Startseite : Nordamerika Reisen : Kanada



 


Kanada: Zwischen Gletschern und Goldrausch

Grizzly, Reise: Kanada: Zwischen Gletschern und Goldrausch
16 Tage
geführte Aktivreise, Wanderreise, Abenteuerreise
Whitehorse, Carmacks, Dawson City, Haines Junction, Haines
Übernachtung: 9 x Hotels, 5 x Zelt
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
100 % CO2 Kompensation
Preis ab 5785 €
Reise 605100 anzeigen

Kanada: Höhepunkte im Westen

Bergziege, Reise: Kanada: Höhepunkte im Westen
15 Tage
geführte Naturerlebnisreise
Region: Calgary, Banff NP, Yoho NP, Jasper NP, Vancouver Island, Vancouver
Übernachtung: 3*-Hotels, Lodge
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
100% CO2 Kompensation
Preis ab 5799 €
Reise 605150 anzeigen

Kanada: Von den Rocky Mountains nach Vancouver Island

Berglandschaft, Reise: Kanada: Von den Rocky Mountains nach Vancouver Island
20 Tage
geführte Erlebnisreise, Wanderreise
Route von Calgary, Banff, Yoho, Jasper nach Vancouver Island
Übernachtung: Hotels, Lodges, Cabins
Kleingruppe: 8 bis 12 Teilnehmer
CO2 Kompensation für den Flug
Reise 605200 anzeigen

Kanada: Lockruf des Westens

Indian Summer, Reise: Kanada: Lockruf des Westens
20 Tage
geführte Erlebnisreise, Wanderreise, Kanutour
Region: British Columbia
Übernachtung: Zelt, 3 x Hotel
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
100 % CO2 Kompensation
Preis ab 4845 €
Reise 605250 anzeigen

Kanada: Yukon zu Fuß und per Kanu

Totem-Pfahl, Reise: Kanada: Yukon zu Fuß und per Kanu
16 Tage
geführte Aktivreise mit Kanutour und Wanderungen
Route von Minto nach Dawson City auf dem Yukon
Übernachtung: Hotels, Zelt
Kleingruppe: 8 bis 12 Teilnehmer
CO2 Kompensation für den Flug
Preis ab 3895 €
Reise 605300 anzeigen

Ostkanada: Aktiverlebnis Indian Summer

Herbstfärbung, Reise: Ostkanada: Aktiverlebnis Indian Summer
12 Tage
geführte Erlebnisreise, Kulturrundreise
Region: Ostkanada
Übernachtung: Hotels
Teilnehmer: min. 8, max. 16
CO2 Kompensation für den Flug
Preis ab 3995 €
Reise 605350 anzeigen

Westkanadas Höhepunkte erwandern

Vancouver, Reise: Westkanadas Höhepunkte erwandern
15 Tage
geführte Erlebnisreise, Wanderreise
Route: Vancouver Island, Rocky Mountains, Jasper NP, Calgary
Übernachtung: Hotels, Lodges
Kleingruppe: 2 bis 12 Teilnehmer
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
Reise 605400 anzeigen

Kanada: Von Vancouver in die Rockies

Hirsch, Reise: Kanada: Von Vancouver in die Rockies
18 Tage
geführte Wanderreise, Erlebnisreise
Route: von Vancouver nach Calgary
Übernachtung: Hotels, Lodges
Kleingruppe: 2 bis 12 Teilnehmer
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
Reise 605450 anzeigen

Ostkanada: Herbstliches Farbspiel des Indian Summer

Grizzly, Reise: Ostkanada: Herbstliches Farbspiel des Indian Summer
15 Tage
geführte Erlebnisreise, Wanderreise
Region: Ostkanada im Indian Summer
Übernachtung: Hotels, Chalets, Gästehäusern
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer
100 % CO2 Kompensation über Atmosfair
Preis ab 4525 €
Reise 605500 anzeigen

Kanada Reise: Rocky Mountains

Vancouver, Reise: Kanada Reise: Rocky Mountains
17 Tage
geführte Wanderreise, Erlebnisreise
Route: Calgary, Banff, Yoho, Jasper, Whistler, Vancouver Island, Vancouver
Übernachtung: Hotels, Lodges
Kleingruppe: 1 bis 12 Teilnehmer
CO2-Kompensation durch Schutz entsprechender Regenwaldfläche
Reise 605550 anzeigen

Kanada: Wanderreise in den Rocky Mountains

spielende Bären, Reise: Kanada: Wanderreise in den Rocky Mountains
16 Tage
geführte Wanderreise, Naturreise
Route: Jasper Nationalpark, Lake Louise
Übernachtung: Hütten, Hotels, Lodges,
Kleingruppe: 2 bis 12 Teilnehmer
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
Reise 605600 anzeigen




Kanada - Fragen und Antworten


Wann ist die beste Reisezeit für Kanada?


Sommer (Juni bis August):
Der Sommer ist eine beliebte Reisezeit in Kanada, da die Temperaturen angenehm warm sind und die Natur in voller Blüte steht. Diese Zeit eignet sich besonders gut für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Camping, Kanufahren, Angeln und Sightseeing. Die Sommermonate sind auch ideal für den Besuch der Nationalparks und die Erkundung der kanadischen Wildnis.

Herbst (September bis November):
Der Herbst ist eine wunderschöne Jahreszeit in Kanada, wenn die Laubfärbung eintritt und die Landschaft in warmen Farben erstrahlt. Dies ist eine großartige Zeit, um die Natur zu genießen, Wanderungen zu unternehmen und die Herbstlandschaften zu fotografieren.

Winter (Dezember bis Februar):
anada ist im Winter ein Paradies für Wintersportler und bietet hervorragende Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden, Eislaufen und Schneeschuhwandern. Die Wintermonate sind auch eine gute Zeit, um die Nordlichter in den nördlichen Regionen zu sehen.

Frühling (März bis Mai):
Der Frühling bringt in Kanada das Ende des Winters und den Beginn der wärmeren Temperaturen mit sich. Diese Zeit ist ideal für Wanderungen durch blühende Landschaften, den Besuch von Botanischen Gärten und den Beginn der Vogelbeobachtungssaison. Der Frühling ist auch eine gute Zeit, um Städte wie Vancouver, Toronto und Montreal zu besuchen, bevor der touristische Höhepunkt im Sommer erreicht wird.

Welche Sprachen spricht man in Kanada?


In Kanada gibt es zwei offizielle Amtssprachen: Englisch und Französisch. Diese beiden Sprachen haben den offiziellen Status auf Bundesebene und werden in Regierungsinstitutionen, Bildungseinrichtungen und anderen öffentlichen Bereichen verwendet.

Englisch wird von der Mehrheit der kanadischen Bevölkerung als Muttersprache gesprochen und ist die vorherrschende Sprache in den meisten Provinzen und Territorien, insbesondere in Ontario, British Columbia, Alberta und den Atlantikprovinzen.

Französisch wird hauptsächlich in der Provinz Québec gesprochen, wo es die vorherrschende Amtssprache ist. Es wird auch in Teilen anderer Provinzen und Territorien, wie New Brunswick, Ontario, Manitoba und dem nördlichen Teil von Alberta, sowie in einigen Gemeinden in anderen Regionen des Landes gesprochen.

Darüber hinaus gibt es in Kanada eine Vielzahl von indigenen Sprachen, die von den Ureinwohnern des Landes gesprochen werden. Diese indigenen Sprachen haben jedoch keinen offiziellen Status auf Bundesebene und werden hauptsächlich innerhalb der jeweiligen Gemeinschaften verwendet. Zu den prominentesten indigenen Sprachen Kanadas gehören Cree, Ojibwe, Inuktitut, Dene und Haida, um nur einige zu nennen.

Welche Währung gilt in Kanada?


Die offizielle Währung Kanadas ist der Kanadische Dollar, der durch das Symbol "$" und den Währungscode "CAD" repräsentiert wird.

Welche sind die 5 schönsten Naturwunder?


Niagara Falls:


Die Niagarafälle sind eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Kanadas und gehören zu den spektakulärsten Wasserfällen der Welt. Sie liegen an der Grenze zwischen Ontario, Kanada, und New York, USA, und beeindrucken mit ihrem gewaltigen Wasserfallvolumen und der imposanten Kulisse.

Rocky Mountains:


Die Rocky Mountains erstrecken sich über mehrere kanadische Provinzen, darunter British Columbia, Alberta und Yukon. Diese majestätischen Bergketten bieten eine beeindruckende Landschaft aus schroffen Gipfeln, tiefen Tälern, klaren Seen und üppigen Wäldern und sind ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten.

Banff National Park:


Der Banff National Park, Kanadas erster Nationalpark, ist berühmt für seine atemberaubende Schönheit und seine reiche Tierwelt. Hier finden Sie spektakuläre Berglandschaften, türkisfarbene Seen, eindrucksvolle Gletscher und endlose Wanderwege, die Besucher aus aller Welt anziehen.

Great Bear Rainforest:


Der Great Bear Rainforest an der Küste von British Columbia ist einer der größten temperierten Regenwälder der Welt und ein einzigartiges Ökosystem, das eine reiche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten beherbergt, darunter Grizzlybären, Wölfe, Adler und Orcas.

Cape Breton Highlands:


Die Cape Breton Highlands auf der Insel Cape Breton in Nova Scotia bieten eine Küstenlandschaft mit steilen Klippen, sanften Hügeln und atemberaubenden Ausblicken auf den Atlantik. Die Cabot Trail, eine Küstenstraße, schlängelt sich durch dieses spektakuläre Gebiet und bietet unvergessliche Ausblicke.

Welche sind die 5 schönsten Kulturgüter?


Indigene Kulturstätten:


Kanada hat eine lange Geschichte der indigenen Kulturen, die bis zu Tausenden von Jahren zurückreicht. Besuchen Sie Stätten wie das Head-Smashed-In Buffalo Jump in Alberta, das Kejimkujik National Historic Site in Nova Scotia oder das Haida Heritage Centre in British Columbia, um mehr über die reiche Geschichte, Traditionen und Lebensweise der indigenen Völker Kanadas zu erfahren.

Die Altstadt von Québec:


Die Altstadt von Québec City ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und eine der besterhaltenen historischen Städte in Nordamerika. Hier können Besucher durch kopfsteingepflasterte Gassen schlendern, historische Gebäude bewundern und das europäische Flair der Stadt genießen, das an die frühe Kolonialzeit erinnert.

Die Festung von Louisbourg:


Die Festung von Louisbourg in Nova Scotia ist eine der bedeutendsten historischen Stätten Kanadas und eine der größten Rekonstruktionen eines kolonialen Forts in Nordamerika. Besucher können hier in die Vergangenheit eintauchen und das Leben in einer befestigten Siedlung des 18. Jahrhunderts erleben.

Die Klondike-Goldrausch-Stätten:


Der Klondike-Goldrausch war eine wichtige Periode in der Geschichte Kanadas und prägte die Entwicklung des Landes maßgeblich. Besuchen Sie historische Stätten wie Dawson City in Yukon oder das Klondike Gold Rush National Historical Park in Alaska, um mehr über diesen faszinierenden Teil der kanadischen Geschichte zu erfahren.

Die kulturelle Vielfalt der Städte:


Kanadas Städte sind geprägt von einer Vielzahl kultureller Einflüsse und bieten eine reiche kulturelle Szene mit Museen, Theatern, Kunstgalerien, Restaurants und Festivals aus aller Welt. Städte wie Toronto, Vancouver, Montréal und Calgary sind bekannt für ihre lebendige Kulturszene und bieten Besuchern die Möglichkeit, die Vielfalt Kanadas hautnah zu erleben.

5 Dinge die man unbedingt machen sollte:


Die Niagarafälle besuchen:


Die Niagarafälle sind eines der beeindruckendsten Naturwunder der Welt. Unternehmen Sie eine Bootstour, um die Fälle aus nächster Nähe zu erleben, oder erkunden Sie die umliegenden Parks und Aussichtspunkte für spektakuläre Ausblicke.

Die Rocky Mountains erkunden:


Unternehmen Sie eine Reise in die Rocky Mountains, eine atemberaubende Bergkette, die sich über mehrere kanadische Provinzen erstreckt. Erleben Sie Berglandschaften, türkisfarbene Seen und endlose Wanderwege für Outdoor-Abenteuer aller Art.

Whale Watching an der Westküste:


Machen Sie eine Walbeobachtungstour an der Westküste Kanadas, um majestätische Meeressäuger wie Orcas, Buckelwale und Grauwale in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Orte wie Vancouver Island und Tofino sind besonders bekannt für ihre erstklassigen Walbeobachtungsmöglichkeiten.

Die Altstadt von Québec erkunden:


Tauchen Sie ein in die reiche Geschichte und europäische Atmosphäre der Altstadt von Québec, einer UNESCO-Welterbestätte. Schlendern Sie durch die gepflasterten Straßen, bewundern Sie die historischen Gebäude und probieren Sie die köstliche französische Küche in den gemütlichen Restaurants und Cafés.

Die Nordlichter sehen:


Reisen Sie in den hohen Norden Kanadas, um das faszinierende Naturschauspiel der Nordlichter zu erleben. Orte wie Yellowknife in den Northwest Territories oder Whitehorse in Yukon bieten ideale Bedingungen, um dieses magische Phänomen am nächtlichen Himmel zu beobachten.






Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kanada Reisen
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.1500