Startseite : Europareisen : Schottland



 


Schottland: Komforttrekking auf dem West Highland Way

Highlands, Reise: Schottland: Komforttrekking auf dem West Highland Way
9 Tage
geführte Trekkingreise mit Gepäcktransport
Route von Milngavie nach Fort William
Übernachtung: Gästehäuser (B+B's)
Kleingruppe: 2 bis 14 Teilnehmer
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
Preis ab 2885 €
Reise 331100 anzeigen

Schottlands Höhepunkte erwandern

Urquhart Castle, Reise: Schottlands Höhepunkte erwandern
8 Tage
geführte Wanderreise von nur einem Standort aus
Standort: Aviemore
Übernachtung: B+B
Kleingruppe: mind. 2, max. 12 Teilnehmer
Preis ab 2280 €
Reise 331200 anzeigen

Schottland individuell: Great Glen Way

Urquhart Castle, Reise: Schottland individuell: Great Glen Way
9 Tage
individuelle Trekkingreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Route: Fort William bis Inverness
Übernachtung: landestypische 3* Hotels und Bed+Breakfasts
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
Preis ab 1395 €
Reise 331250 anzeigen

Schottland Reise: Schottland gemütlich erwandern

Hochlandrind, Reise: Schottland Reise: Schottland gemütlich erwandern
10 Tage
geführte Wanderreise, Rundreise
Region: Edinburgh, Inverness, Isle of Sky, Highlands
Übernachtung: Hotels, Gästehäuser
Teilnehmer: min. 2, max. 14
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen
Preis ab 3355 €
Reise 331300 anzeigen

Schottland Reise: Die Höhepunkte

Edinburgh Castle, Reise: Schottland Reise: Die Höhepunkte
10 Tage
geführte Wanderreise
Region: Rundreise in ganz Schottland
Übernachtung: 3* -Hotels
Teilnehmer: min. 4, max. 16
100 % CO2 Kompensation
Preis ab 2495 €
Reise 331500 anzeigen

Schottland individuell: Der West Highland Way

Castle, Reise: Schottland individuell: Der West Highland Way
8 Tage
Individuelle Trekkingreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Trekkingtour auf dem West Highland Way
Übernachtung in Gästehäusern, Bed + Breakfast's und Hotels
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
Preis ab 1249 €
Reise 331900 anzeigen




Wann ist die beste Reisezeit für Schottland?


Sommer (Juni bis August):


Der Sommer ist die beliebteste Reisezeit für Schottland, da die Tage lang sind, das Wetter relativ mild ist und die Landschaft in voller Blüte steht. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 10°C und 20°C, und es gibt viele Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Bootfahren. Die Highlands und die Inseln sind zu dieser Zeit besonders schön.

Frühling (März bis Mai):


Der Frühling ist eine gute Zeit, um Schottland zu besuchen, da die Landschaft zu erwachen beginnt. Das Wetter kann jedoch etwas unbeständig sein, mit gelegentlichen Regenschauern und kühleren Temperaturen.

Herbst (September bis November):


Der Herbst ist eine weitere schöne Zeit, um Schottland zu besuchen, besonders im September und Oktober, wenn die Landschaft in leuchtenden Herbstfarben erstrahlt. Die Temperaturen können kühl sein, aber es gibt weniger Touristen, was das Reisen angenehmer macht.

Winter (Dezember bis Februar):


Der Winter in Schottland kann kalt und nass sein, aber es gibt auch viele Möglichkeiten für Winteraktivitäten wie Skifahren, Snowboarden und Schlittschuhlaufen.

Welche Sprachen spricht man in Schottland?


In Schottland gibt es mehrere Sprachen, die gesprochen werden, aber die dominierende und offizielle Sprache ist Englisch. Die meisten Schotten sprechen Englisch als Muttersprache und verwenden es im Alltag, in der Bildung, den Medien und im öffentlichen Leben.
Darüber hinaus gibt es in einigen Regionen Schottlands Minderheitensprachen, die von bestimmten Bevölkerungsgruppen gesprochen werden. Dazu gehören:
Schottisches Gälisch (Gàidhlig): Schottisches Gälisch ist eine keltische Sprache und eine der ältesten Sprachen Schottlands. Sie wird hauptsächlich in den westlichen Highlands und auf den Hebrideninseln gesprochen. Obwohl die Anzahl der Sprecher begrenzt ist, gibt es Bestrebungen, die Sprache zu erhalten und zu fördern.
Schottisches Doric: Doric ist ein schottischer Dialekt des Englischen, der hauptsächlich im Nordosten Schottlands, insbesondere in Aberdeenshire und Angus, gesprochen wird. Es hat seine eigenen Wörter, Ausdrücke und Aussprachevarianten, die es von Standard-Englisch unterscheiden.
Scots: Scots ist eine germanische Sprache, die eng mit dem Englischen verwandt ist, aber als eigenständige Sprache betrachtet wird. Sie wird von einigen Schotten als Alltagssprache verwendet, insbesondere in ländlichen Gebieten und in einigen städtischen Gemeinden.
Englisch ist jedoch die vorherrschende Sprache in Schottland und wird von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung gesprochen und verstanden. Die anderen Sprachen spielen zwar eine kulturelle und historische Rolle, werden aber nicht so weit verbreitet verwendet wie Englisch.

Welche Währung gilt in Schottland?


In Schottland wird das offizielle Zahlungsmittel des Vereinigten Königreichs verwendet, das Britische Pfund Sterling (£, GBP). Das Britische Pfund ist die Währung, die in ganz Schottland, einschließlich der schottischen Banknoten, akzeptiert wird. Es ist in Pounds (£) und Pence (p) unterteilt, wobei 100 Pence einem Pfund entsprechen.

Was ist die Nationalspeise in Schottland?


Die Nationalspeise Schottlands ist Haggis. Haggis ist ein traditionelles schottisches Gericht, das aus Schafsinnereien (insbesondere Herz, Leber und Lunge), gemischt mit Haferflocken, Zwiebeln, Gewürzen und Schafsblut (heutzutage oft durch Fleischbrühe ersetzt), hergestellt wird. Die Mischung wird dann in einen Schafsmagen gefüllt und gekocht.
Haggis hat eine lange Geschichte in Schottland und ist ein wesentlicher Bestandteil der schottischen Küche und Kultur. Es wird oft als Hauptgericht serviert, besonders bei festlichen Anlässen wie Burns Night, einem Gedenktag für den schottischen Dichter Robert Burns, wo traditionell ein Gedicht über Haggis rezitiert wird, gefolgt von einem festlichen Haggis-Dinner.
Trotz seiner ungewöhnlichen Zutaten ist Haggis ein köstliches und herzhaftes Gericht, das von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen genossen wird. Es wird oft mit Kartoffeln (meistens "neeps and tatties", was Rüben und Kartoffeln bedeutet) und einer Whisky-Sauce serviert, um den Geschmack zu vervollständigen.

Welches ist die beliebteste Süßspeise in Schottland?


Eine der beliebtesten Süßspeisen in Schottland ist "Shortbread". Shortbread ist ein butteriges, mürbes Gebäck, das aus nur wenigen Zutaten hergestellt wird: Mehl, Zucker und natürlich viel Butter. Es ist bekannt für seine zarte Textur und seinen reichen, buttrigen Geschmack.
Shortbread wird traditionell in Dreiecks-, Quadrat- oder runden Formen gebacken und oft mit Zucker bestreut oder mit einem Gabelmuster verziert, bevor es gebacken wird. Es kann auch mit zusätzlichen Zutaten wie Vanille oder Zitrusschalen aromatisiert werden.
Shortbread ist in Schottland weit verbreitet und wird das ganze Jahr über genossen, aber besonders beliebt ist es zu festlichen Anlässen wie Weihnachten oder Hochzeiten. Es ist ein beliebtes Souvenir für Touristen und kann in vielen Geschäften und Bäckereien im ganzen Land gefunden werden.

Welches sind die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Einheimischen?


Wandern und Bergsteigen:


Schottland bietet eine Vielzahl von landschaftlich reizvollen Wander- und Bergsteigerrouten, insbesondere in den schottischen Highlands und den Tälern. Die Berge und die Landschaften machen das Wandern zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung für Einheimische, sei es für kurze Spaziergänge oder anspruchsvollere Bergtouren.

Golf:


Schottland gilt als die Geburtsstätte des modernen Golfsports, und Golf ist nach wie vor eine beliebte Freizeitbeschäftigung für viele Schotten. Das Land ist reich an renommierten Golfplätzen und -clubs, darunter einige der berühmtesten der Welt wie St. Andrews, Gleneagles und Royal Troon.

Angeln:


Mit seiner Vielzahl von Flüssen, Seen und Küstengewässern bietet Schottland ausgezeichnete Möglichkeiten zum Angeln. Viele Einheimische genießen das Fliegenfischen in den zahlreichen Forellen- und Lachsflüssen des Landes oder das Küstenangeln auf Meeresfische wie Lachs, Makrele und Dorsch.

Kulturelle Veranstaltungen und Festivals:


Schottland hat eine reiche kulturelle Tradition und ist bekannt für seine vielfältigen Veranstaltungen und Festivals, von Musikfestivals über Theateraufführungen bis hin zu Kunstausstellungen. Einheimische besuchen gerne solche Veranstaltungen, um die Kultur ihres Landes zu feiern und zu genießen.

Pubbesuche und geselliges Beisammensein:


Die schottische Kneipenkultur ist ein integraler Bestandteil des sozialen Lebens vieler Einheimischer. Pubs und Bars sind beliebte Treffpunkte, um sich mit Freunden zu treffen, ein Bier oder einen Whisky zu genießen und sich in gemütlicher Atmosphäre zu unterhalten.

Welche sind die 5 schönsten Naturwunder?


Isle of Skye:


Die Isle of Skye ist eine der schönsten und bekanntesten Inseln Schottlands. Sie bietet eine dramatische Landschaft mit zerklüfteten Küstenlinien, steilen Klippen, Bergen und Seen. Zu den Highlights gehören der Old Man of Storr, die Quiraing-Landschaft und das Dunvegan Castle.

Loch Ness:


Loch Ness ist einer der berühmtesten Seen Schottlands und bekannt für angebliche Sichtungen des sagenumwobenen Monsters "Nessie". Der See ist umgeben von zerklüfteten Landschaften, einschließlich bewaldeter Hügel und Ufer, und bietet zahlreiche Aktivitäten wie Bootsfahrten, Wanderungen und die Erkundung historischer Stätten.

Glencoe:


Glencoe ist ein schönes Tal in den schottischen Highlands, das für seine Landschaften, steilen Felswände und Täler bekannt ist. Es bietet eine Vielzahl von Wander- und Klettermöglichkeiten sowie spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Berge.

Fingal's Cave auf der Insel Staffa:


Fingal's Cave ist eine einzigartige Felsformation auf der Insel Staffa, die für ihre symmetrischen Basaltsäulen bekannt ist. Die Höhle wurde von der Natur geformt und bietet einen beeindruckenden Anblick mit ihren hohen, säulenförmigen Wänden und dem donnernden Meeresrauschen.

The Quiraing auf der Isle of Skye:


The Quiraing ist eine spektakuläre Landschaft auf der Isle of Skye, die für ihre markanten Felsformationen, steilen Klippen und grünen Hügel bekannt ist. Es bietet einige der eindrucksvollsten Ausblicke auf der Insel und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber.

5 Dinge die man unbedingt machen sollte:


Besuch der schottischen Highlands:


Die schottischen Highlands sind bekannt für ihre wilde Landschaft mit Bergen und tiefen Seen. Ein Besuch in den Highlands bietet unvergessliche Ausblicke und die Möglichkeit, die wilde Natur Schottlands zu erleben.

Besichtigung von Schloss Edinburgh:


Das Schloss Edinburgh ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schottlands und eine faszinierende historische Stätte. Es thront majestätisch über der Altstadt von Edinburgh und bietet einen Einblick in die reiche Geschichte des Landes.

Erkundung der Isle of Skye:


Die Isle of Skye ist eine der schönsten Inseln Schottlands, mit spektakulären Landschaften, einsamen Stränden und einer faszinierenden kulturellen Geschichte. Ein Besuch auf Skye bietet die Möglichkeit, die dramatische Küstenlinie, die beeindruckenden Cuillin-Berge und die charmanten Dörfer zu erkunden.

Whisky-Verkostungstour:


Schottland ist berühmt für seinen Whisky, und eine Verkostungstour durch eine der vielen Whisky-Destillerien des Landes ist ein Muss für Liebhaber dieses edlen Getränks. Erfahren Sie mehr über die Herstellung von Scotch und probieren Sie einige der besten Whiskys der Welt.

Wanderung entlang des West Highland Way:


Der West Highland Way ist einer der berühmtesten Fernwanderwege Schottlands und bietet eine spektakuläre Landschaft entlang des Weges von Milngavie bei Glasgow bis nach Fort William. Eine Wanderung entlang dieses Weges ist eine unvergessliche Erfahrung und bietet einen einzigartigen Einblick in die wilden und abwechslungsreichen Landschaften Schottlands.






Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schottland Reisen
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0779