Startseite : Europareisen : Dänemark



 


Dänemark individuell: Wandern auf Bornholm

Hafen im Sonnenuntergang, Reise: Dänemark individuell: Wandern auf Bornholm
8 Tage
Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Region: Insel Bornholm
Übernachtung in 2-3*-Hotels
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
umweltfreundlich ohne Fluganreise
Preis ab 969 €
Reise 314100 anzeigen

Dänemark individuell: Radtour um den kleinen Belt

Boot am Strand, Reise: Dänemark individuell: Radtour um den kleinen Belt
8 Tage
individuelle E-Bike-/Radreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Route: entlang der Festlandküste Dänemarks
Übernachtung: Hotels
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
umweltfreundlich ohne Fluganreise
Preis ab 999 €
Reise 314200 anzeigen

Dänemark individuell: Radreise Kopenhagen und Ost-Seeland

Dünenlandschaft, Reise: Dänemark individuell: Radreise Kopenhagen und Ost-Seeland
7 Tage
individuelle E-Bike-/Radreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Radeln auf der dänischen Insel Seeland
Übernachtung: Hotels
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
umweltfreundlich ohne Fluganreise
Preis ab 1099 €
Reise 314300 anzeigen




Dänemark - Fragen und Antworten


Wann ist die beste Reisezeit für Dänemark?


Frühling (März bis Mai):


Der Frühling in Dänemark ist eine schöne Zeit, um das Land zu besuchen, da die Natur erwacht und alles grün und blühend wird. Die Temperaturen steigen langsam an, und die Tage werden länger. Es ist eine ideale Zeit für Spaziergänge entlang der Küste, Radtouren durch die Landschaft und den Besuch der blühenden Gärten.

Sommer (Juni bis August):


Der Sommer ist die Hochsaison in Dänemark und bietet warme Temperaturen, lange Tage und eine lebhafte Atmosphäre. Die Strände sind beliebte Ziele für Sonnenanbeter und Wassersportler, und viele Festivals, Veranstaltungen und Outdoor-Aktivitäten finden statt.

Herbst (September bis November):


Der Herbst ist eine ruhigere Reisezeit in Dänemark, aber immer noch reizvoll mit milden Temperaturen und schönen Herbstfarben in der Landschaft. Es ist eine gute Zeit für gemütliche Spaziergänge im Wald, den Besuch von Bauernmärkten und den Genuss von frischem Herbstgebäck.

Winter (Dezember bis Februar):


Der Winter in Dänemark kann kalt und nass sein, aber auch charmant, besonders während der Weihnachtszeit. Die Städte sind festlich geschmückt, und Weihnachtsmärkte bieten Glühwein, Lebkuchen und Handwerkskunst. Im Winter können Sie auch Skifahren, Snowboarden und andere Wintersportarten in den dänischen Mittelgebirgen genießen.

Welche Sprachen spricht man in Dänemark?


In Dänemark ist Dänisch die offizielle und am weitesten verbreitete Sprache. Es wird von der überwiegenden Mehrheit der Bevölkerung als Muttersprache gesprochen und ist die Amtssprache des Landes.
Darüber hinaus wird in Dänemark auch Englisch weit verbreitet gesprochen, insbesondere in städtischen Gebieten, im Bildungswesen, im Geschäftsleben und im Tourismussektor. Viele Dänen haben eine gute bis sehr gute Beherrschung der englischen Sprache.
In einigen Regionen Dänemarks, insbesondere in Südschleswig, wird auch Deutsch gesprochen, da diese Gebiete historisch von Deutschland beeinflusst wurden und immer noch eine deutsche Minderheit haben.
Insgesamt ist Dänemark ein mehrsprachiges Land, aber Dänisch ist die dominierende Sprache im Alltag, in den Medien, im Bildungswesen und in der Regierung.

Welche Währung gilt in Dänemark?


Die offizielle Währung in Dänemark ist die Dänische Krone (dänisch: Dansk Krone), abgekürzt DKK. Sie wird in Dänemark für alle finanziellen Transaktionen verwendet und ist das gesetzliche Zahlungsmittel des Landes. Die Währung wird durch das Symbol "kr." dargestellt, während die Währungsabkürzung "DKK" international verwendet wird. Kreditkartenzahlung ist weit verbreitet und akzeptiert.

Was ist die Nationalspeise in Dänemark?


Eine der Nationalspeisen in Dänemark ist "Smørrebrød", auch als dänisches Butterbrot bekannt. Smørrebrød ist eine Art belegtes Brot, bei dem eine Scheibe Roggenbrot mit verschiedenen Belägen belegt wird. Die Beläge können je nach Vorlieben und Jahreszeit variieren, aber einige der klassischen Varianten sind:

Roastbeef mit Remoulade und Röstzwiebeln:
Roastbeef ist eine beliebte Wahl für Smørrebrød, das oft mit Remoulade (einer dänischen Sauce ähnlich der Tartar-Sauce) und knusprigen Röstzwiebeln serviert wird.

Geräucherter Lachs mit Meerrettich und Dill:
Geräucherter Lachs ist eine klassische Wahl für Smørrebrød und wird oft mit frischem Dill und Meerrettichsauce serviert.

Kartoffelsalat mit Speck und Schnittlauch:
Kartoffelsalat ist ein beliebter Belag für Smørrebrød, der oft mit knusprigem Speck und frischem Schnittlauch garniert wird.

Hering in verschiedenen Variationen:
Hering ist eine traditionelle Zutat für Smørrebrød und kann auf verschiedene Arten zubereitet werden, zum Beispiel mariniert, in Sahnesauce oder in Currysoße.

Smørrebrød wird oft als Hauptmahlzeit oder leichtes Mittagessen serviert und ist eine feste Tradition in der dänischen Küche. Es wird oft mit einem kalten Bier oder einem Glas Aquavit, einem traditionellen dänischen Schnaps, genossen.

Welches ist die beliebteste Süßspeise in Dänemark?


Eine der beliebtesten Süßspeisen in Dänemark ist "Wienerbrød", das auf Dänisch auch als "Danish pastry" bekannt ist. Wienerbrød ist eine Art süßes Hefegebäck, das oft mit Zimt, Zucker, Mandeln oder Rosinen gefüllt ist und mit Zuckerguss oder einer glänzenden Zuckerglasur überzogen wird.
Eine der bekanntesten Varianten von Wienerbrød ist der "Kanelsnegl" oder Zimtschnecke, eine süße, spiralförmige Gebäckspezialität, die mit Zimt und Zucker gefüllt und mit einer Glasur aus Puderzucker und Milch überzogen ist. Diese Zimtschnecken sind in Dänemark äußerst beliebt und werden oft zum Frühstück, als Snack oder als Dessert genossen.
Eine weitere beliebte Süßspeise in Dänemark ist "Rødgrød med Fløde", eine Art roter Beerenpudding, der oft mit Sahne serviert wird. Rødgrød med Fløde wird traditionell aus roten Früchten wie Erdbeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren hergestellt und mit Zucker und Vanille gekocht, bis eine dicke, fruchtige Konsistenz entsteht. Es ist ein beliebtes Sommerdessert in Dänemark und wird oft mit frischer Sahne gegessen.
Darüber hinaus sind auch dänische "Æbleskiver" (kleine runde Pfannkuchen) und "Kringler" (geflochtene Gebäckringe) beliebte Süßspeisen, die oft zu festlichen Anlässen oder Feiertagen genossen werden.

Welches sind die beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Einheimischen?


Radfahren:


Dänemark ist ein Fahrradland, und das Radfahren ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Einheimischen. Mit einem gut ausgebauten Netz von Radwegen und Fahrradfreundlichen Städten bietet Dänemark ideale Bedingungen für Radtouren durch die Landschaft, entlang der Küste oder durch die Städte.

Strandaktivitäten:


Dänemark hat eine lange Küstenlinie mit zahlreichen schönen Stränden, die im Sommer zum Sonnenbaden, Schwimmen, Surfen und Strandspaziergängen einladen. Der Besuch eines Strandes ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung, besonders an warmen Sommertagen.

Wandern und Naturerkundung:


Dänemark bietet viele schöne Naturlandschaften, einschließlich Wälder, Seen, Hügel und Küstenregionen, die sich hervorragend zum Wandern und Erkunden eignen. Nationalparks wie der Nationalpark Wattenmeer und der Nationalpark Mols Bjerge sind beliebte Ziele für Outdoor-Aktivitäten.

Geselligkeit und Hygge:


Die Dänen schätzen die Geselligkeit und verbringen gerne Zeit mit Familie und Freunden. Gemütliche Treffen zu Hause, in Cafés oder in Biergärten sind beliebte Freizeitbeschäftigungen, bei denen man zusammen isst, trinkt und gute Gespräche führt.

Kulturelle Veranstaltungen und Veranstaltungen:


Dänemark hat eine lebendige Kulturszene mit vielen Veranstaltungen, Konzerten, Theateraufführungen, Festivals und Kunstausstellungen das ganze Jahr über. Einheimische besuchen gerne kulturelle Veranstaltungen, um Kunst, Musik, Theater und Film zu genießen.

Segeln und Wassersport:


Aufgrund seiner Lage zwischen Nord- und Ostsee ist Dänemark ein Paradies für Segler und Wassersportler. Viele Einheimische genießen es, segeln zu gehen, zu paddeln, zu tauchen oder andere Wassersportarten zu betreiben.

Welche sind die 5 schönsten Naturwunder?


Dänemark bietet zwar keine spektakulären Naturwunder im traditionellen Sinne, aber es gibt dennoch einige bemerkenswerte natürliche Sehenswürdigkeiten, die die Schönheit und Vielfalt der dänischen Landschaft widerspiegeln. Hier sind fünf der schönsten Naturwunder Dänemarks:


Die Steilküste von Møns Klint:


Møns Klint ist eine beeindruckende Steilküste auf der dänischen Insel Møn, die sich über etwa 6 Kilometer erstreckt. Die Klippen bestehen aus weißen Kreidefelsen und bieten spektakuläre Ausblicke auf die Ostsee. Die steilen Klippen und die umgebende Landschaft machen Møns Klint zu einem beliebten Ziel für Wanderer, Naturliebhaber und Fotografen.

Die Dünen von Rubjerg Knude:


Die Dünen von Rubjerg Knude befinden sich an der Nordseeküste von Jütland und sind bekannt für ihre imposanten Sanddünen und die dramatische Küstenlandschaft. Ein markantes Merkmal ist der alte Leuchtturm von Rubjerg Knude, der von den wandernden Dünen langsam verschluckt wird und ein faszinierendes Fotomotiv bietet.

Die Heide von Lüneburger Heide:


Die Lüneburger Heide erstreckt sich über Teile Norddeutschlands und erstreckt sich bis nach Dänemark. Die Landschaft ist geprägt von weiten Heideflächen, blühenden Heidekrautpflanzen und duftenden Wäldern. Besonders im Spätsommer, wenn die Heide blüht, bietet die Lüneburger Heide eine beeindruckende Naturschönheit.

Die Fjorde von Nordjütland:


Nordjütland ist bekannt für seine tiefen Fjorde, die sich tief ins Land schneiden und eine einzigartige Küstenlandschaft bilden. Die Fjorde bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Bootsfahrten, Kajakfahren, Angeln und Vogelbeobachtung.

Die Inseln der dänischen Südsee:


Die dänische Südsee ist eine Inselgruppe im Süden Dänemarks, die für ihre idyllischen Landschaften, hübschen Dörfer und weißen Sandstrände bekannt ist. Die Inseln sind ein beliebtes Ziel für Segler, die die Küste erkunden möchten, sowie für Urlauber, die sich nach Ruhe und Erholung sehnen.

5 Dinge die man unbedingt machen sollte:


Besuch in Kopenhagen:


Die Hauptstadt Dänemarks ist voller Sehenswürdigkeiten und bietet eine reiche kulturelle und historische Atmosphäre. Besuchen Sie das Königliche Schloss Amalienborg, spazieren Sie durch den Vergnügungspark Tivoli, erkunden Sie die farbenfrohen Häuser am Nyhavn und besuchen Sie das Nationalmuseum.

Entspannung an den Stränden von Skagen:


Skagen, an der Spitze Jütlands, ist bekannt für seine langen Strände, weißen Sanddünen und charakteristischen roten Backsteinhäuser. Besuchen Sie Grenen, den Ort, an dem die Nord- und Ostsee aufeinandertreffen, und genießen Sie die atemberaubende Naturkulisse.

Besuch in Legoland Billund:


Besonders für Familien ist ein Besuch im Legoland Billund ein Muss. Dieser Vergnügungspark ist voller Spaß und Abenteuer mit einer Vielzahl von Fahrgeschäften, Shows und Attraktionen, die auf den berühmten Legosteinen basieren.

Radfahren auf der Insel Bornholm:


Bornholm, eine Insel in der Ostsee, ist ein Paradies für Fahrradfahrer mit einer Vielzahl von Radwegen, die Sie durch ursprüngliche Dörfer, grüne Landschaften und entlang der Küste führen. Besuchen Sie die beeindruckenden Ruinen von Hammershus und genießen Sie die entspannte Atmosphäre der Insel.

Besuch in den historischen Städten Odense und Aarhus:


Odense, die Heimatstadt des berühmten Märchendichters Hans Christian Andersen, bietet charmante Straßen, Museen und Denkmäler, die dem Autor gewidmet sind. Aarhus, die zweitgrößte Stadt Dänemarks, bietet eine reiche kulturelle Szene, historische Sehenswürdigkeiten wie das Freilichtmuseum Den Gamle By und das Aros Kunstmuseum.






Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Dänemark Reisen
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0597