Startseite : Asienreisen : Kambodscha



 


Kambodscha Reise: Alltag, Tempel und Natur

Phnom Phen, Reise: Kambodscha Reise: Alltag, Tempel und Natur
16 Tage
geführte Erlebnisreise, Aktivreise, Radreise, Wanderreise
Region: Siem Reap, Phnom-Penh, Chi Phat, Kampot
Übernachtung: Hotels, Gästehaus, Bungalows, Stelzenhaus
Teilnehmer: min. 6, max. 12
100 % CO2-Kompensation (atmosfair)
Preis ab 3740 €
Reise 242100 anzeigen




Kambodscha - Fragen und Antworten


Wann ist die beste Reisezeit für Kambodscha?


Die beste Reisezeit für Kambodscha lässt sich grob in drei Jahreszeiten einteilen:

Trockenzeit (November bis April):
Dies ist die beliebteste Reisezeit, da das Wetter trocken und angenehm ist. Die Temperaturen liegen normalerweise zwischen 25°C und 30°C, und es gibt weniger Regen.

Übergangszeit (Mai bis Juli):
Während dieser Zeit beginnt die Regenzeit langsam, aber die Niederschläge sind noch nicht so stark wie in der Hauptregenzeit. Die Temperaturen können hoch sein, und die Luftfeuchtigkeit nimmt zu.

Regenzeit (August bis Oktober):
Dies ist die feuchteste Zeit des Jahres, mit starken Regenfällen und hoher Luftfeuchtigkeit.

Welche Sprachen spricht man in Kambodscha?


In Kambodscha spricht man hauptsächlich Khmer, das die Amtssprache des Landes ist. Darüber hinaus werden in einigen Gebieten auch verschiedene Minderheitensprachen wie Vietnamesisch, Cham und verschiedene Dialekte gesprochen. Einige Einwohner, insbesondere in städtischen Gebieten und im Tourismussektor, sprechen auch Englisch, Französisch oder andere Fremdsprachen.

Welche Währung gilt in Kambodscha?


Die offizielle Währung in Kambodscha ist der kambodschanische Riel (KHR). Neben dem Riel wird auch der US-Dollar (USD) häufig als Zahlungsmittel akzeptiert, insbesondere in touristischen Gebieten und bei größeren Transaktionen. Es ist jedoch ratsam, stets eine gewisse Menge an kambodschanischem Riel für kleinere Einkäufe und Transaktionen bereitzuhalten, da der US-Dollar möglicherweise nicht überall in Kambodscha akzeptiert wird.

Was ist die Nationalspeise in Kambodscha?


Die Nationalspeise in Kambodscha ist "Amok", ein traditionelles Gericht aus gedämpftem Fisch, Fleisch oder Gemüse, das mit einer cremigen Kokosnuss-Curry-Sauce zubereitet wird. Es wird oft mit Reis serviert und ist bekannt für seinen reichen Geschmack und seine aromatischen Gewürze.

Welches ist die beliebteste Süßspeise in Kambodscha?


Eine der beliebtesten Süßspeisen in Kambodscha ist "Num Ansom Chek". Das sind Reiskuchen, die mit einer Füllung aus süßen Bohnen, Kokosnuss oder Bananen zubereitet und dann in Bananenblätter gewickelt und gedämpft werden. Diese Süßspeise ist besonders während des Khmer-Neujahrsfestes und anderer Feierlichkeiten beliebt.

Welche sind die schönsten Naturwunder?


Tonle Sap See und Biosphärenreservat:


Der Tonle Sap See ist der größte Süßwassersee Südostasiens und ein UNESCO-Biosphärenreservat. Er ist bekannt für seine einzigartige Ökologie und sein saisonales Phänomen des Umkehrens des Flusses, bei dem sich sein Wasserstand während der Regenzeit dramatisch erhöht. Der See und seine Umgebung bieten eine reiche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten sowie traditionellen schwimmenden Dörfern.

Phnom Kulen Nationalpark:


Dieser Nationalpark ist ein heiliger Berg in Kambodscha und ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Er bietet atemberaubende Landschaften, Wasserfälle, heilige Stätten und buddhistische Tempel. Der Park ist auch bekannt für seine reiche biologische Vielfalt und seine historische Bedeutung als Geburtsort des Khmer-Reiches.

Bokor Hill Station und Bokor Nationalpark:


Die Bokor Hill Station liegt auf einem Bergplateau im Bokor Nationalpark und bietet spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Berge und das Meer. Die Station war einst ein beliebter Rückzugsort der französischen Kolonialisten und ist heute für ihre verlassenen Gebäude, darunter ein Casino-Hotel, bekannt. Der Nationalpark ist auch für seine vielfältige Tierwelt und seine dichten Wälder bekannt.

Die Strände von Koh Rong und Koh Rong Samloem:


Diese Inseln vor der Küste von Sihanoukville bieten einige der schönsten Strände Kambodschas. Mit ihrem weißen Sand, dem kristallklaren Wasser und der unberührten Natur sind sie ein Paradies für Sonnenanbeter, Schnorchler und Taucher. Die Inseln sind noch relativ unentdeckt und bieten daher eine ruhige und entspannte Umgebung für Besucher

Welche sind die 5 schönsten Kulturgüter?


Angkor Wat:


Als größtes religiöses Monument der Welt und eines der sieben Weltwunder ist Angkor Wat ein herausragendes Beispiel für die Khmer-Architektur. Dieser riesige Tempelkomplex war einst das Zentrum des Khmer-Reiches und ist bekannt für seine kunstvollen Reliefs, Türme und Wassergräben.

Bayon-Tempel:


Der Bayon-Tempel ist ein weiteres bemerkenswertes Bauwerk im Angkor Archaeological Park. Er ist bekannt für seine vielen Türme, die mit lächelnden Gesichtern verziert sind, die wahrscheinlich Buddha oder König Jayavarman VII. darstellen.

Banteay Srei:


Dieser kleine Tempel, auch als "Zitadelle der Frauen" bekannt, ist für seine gut erhaltene, filigrane Steinmetzarbeit und die rosa Sandsteinstruktur bekannt. Banteay Srei liegt etwas außerhalb des Hauptareals von Angkor und ist berühmt für seine kunstvollen Reliefarbeiten.

Phnom Penh:


Die Hauptstadt Kambodschas ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten, darunter der Königspalast, die Silberpagode und das Nationalmuseum von Kambodscha. Der Königspalast ist ein prächtiges Beispiel für traditionelle khmerische Architektur und beherbergt den Thronsaal sowie andere königliche Gebäude.

Killing Fields und Tuol Sleng Genocide Museum:


Diese beiden Stätten in Phnom Penh sind wichtige Denkmäler für die Opfer des Völkermords während des Regimes der Roten Khmer. Die Killing Fields sind Gedenkstätten für diejenigen, die während des Regimes getötet wurden, während das Tuol Sleng Genocide Museum ein ehemaliges Gefängnis ist, das von den Roten Khmer als Folterzentrum genutzt wurde. Beide Orte bieten Einblicke in die tragische Geschichte Kambodschas und dienen der Erinnerung und Mahnung.

5 Dinge die man unbedingt machen sollte:


Angkor Wat erkunden:


Besuchen Sie den beeindruckenden Tempelkomplex von Angkor Wat, das größte religiöse Monument der Welt. Erkunden Sie die antiken Ruinen, bestaunen Sie die kunstvollen Reliefarbeiten und erleben Sie den atemberaubenden Sonnenaufgang über den Türmen von Angkor Wat.

Bootstour auf dem Tonle Sap See:


Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem größten Süßwassersee Südostasiens, dem Tonle Sap See. Entdecken Sie die schwimmenden Dörfer, in denen die Menschen auf dem Wasser leben, und erfahren Sie mehr über das Leben der Fischer und ihre einzigartige Kultur.

Besuch des Royal Palace in Phnom Penh:


Erkunden Sie den prächtigen Königspalast in der Hauptstadt Phnom Penh und bewundern Sie die beeindruckende Khmer-Architektur sowie die opulenten königlichen Gebäude und Pavillons. Besuchen Sie auch die nahe gelegene Silberpagode mit ihrem beeindruckenden silbernen Bodenbelag.

Kulinarische Entdeckungsreise:


Probieren Sie die köstliche kambodschanische Küche und entdecken Sie eine Vielzahl von Gerichten wie Amok (ein gedämpftes Currygericht), Lok Lak (mariniertes Rindfleisch) und frische Meeresfrüchte. Besuchen Sie lokale Märkte, um frische Zutaten zu kaufen, und genießen Sie ein authentisches kambodschanisches Essen in einem Straßencafé.

Besuch der Tempelstadt Siem Reap:


Erkunden Sie die charmante Stadt Siem Reap, die als Ausgangspunkt für Besuche von Angkor Wat bekannt ist. Tauchen Sie ein in das lebendige Straßenleben, besuchen Sie lokale Kunsthandwerksläden und genießen Sie das pulsierende Nachtleben mit traditioneller kambodschanischer Musik und Tanz.






Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kambodscha Reisen
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0505