Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schottland
Startseite : Europareisen : Schottlandreisen : Reise 331200

Schottland, wo es am schönsten ist
8-tägige Wanderreise

Für viele Schottlandbesucher ist die Frage, wo es am schönsten ist, ganz einfach zu beantworten: hoch oben in den westlichen Highlands! Hier ist sie, die große, unberührte und kaum zugängliche Wildnis, die so in Europa kaum noch zu finden ist. Eine spektakuläre Gebirgsszenerie mit einsamen, schwarzen Lochs, weiten Hochmooren, wolkenverhangenen Gipfeln und herausfordernden Bergpfaden. Das aber ist nur die raue Seite einer vielfältigen Wirklichkeit. Das andere Gesicht präsentiert sich eher lieblich mit großen, idyllischen Seen, saftigen Schafweiden, unendlichen Sandstränden und gurgelnden Bächen, über die sich öfter als man denkt, ein tiefblauer Himmel wölbt.

8 Tage
Wanderreise
Region: Highlands
Übernachtung: 3*-Hotel Gairloch Highland Lodge
Teilnehmer: min. 12, max. 20

Höhepunkte:
Von einem Standort aus die typischen Highlands entdecken
Eine Woche in unserer bewährten Gairloch Highland Lodge
Besuch Inverewe Gardens und fakultativ eine Bootstour

Detailprogramm:
Auf insgesamt 5 Wanderungen lernen wir die Schönheiten von Gairloch und Umgebung kennen. Sie dauern bis zu 5 Stunden, die Höhenunterschiede gehen bis auf eine Wanderung (siehe 2. Beispiel) nicht über 300 m hinaus. Allerdings sind die Pfade oft steinig oder auch matschig, kurze Abschnitte werden evtl. sogar pfadlos überwunden. Eine gewisse Trittsicherheit ist deshalb Voraussetzung. An dem freien Tag oder auch am frühen Abend können wir vom Hafen aus an einer Bootstour (fakultativ) teilnehmen. Robben, Seevögel und Delfine sind fast immer garantiert, mit etwas Glück sieht man sogar Wale.

Wanderbeispiele:
Archaische Spuren
Die erste Tour zeigt uns die ganze Schönheit unseres Standortes. Vom Hafen geht es über kleine Pfade zum langen Sandstrand und dann leicht hinauf auf eine bereits in Urzeiten besiedelte Hochebene, wie uns die vielen bronzezeitlichen Relikte zeigen. Unser erster Aussichtsberg heißt Mehall na h-lolaire (238 m) und bietet uns Panoramen über alle vorgelagerten Inseln bis hin zu den über 1.000 m hohen Bergen der Umgebung. Anschließend wandern wir auf wilden Pfaden zurück zum Hotel (GZ: 4 1/2 Std., +/- 400 m).

Ben Eighe National Nature Reserve
Ben Eighe National Nature Reserve mit dem wildem Corbett Meall a`Ghiubhais Wir steigen vom Ufer des Loch Maree auf gut ausgebautem Pfad durch Wald und dann durch eine Fels- und Heidelandschaft langsam nach oben. Vom einem Plateau mit Steinpyramide erhalten Sie schon erste wunderbare Blicke auf eine spektakuläre Szenerie mit dem Loch Maree, seinen kleinen Inseln und dahinter aufragenden Felsbastionen inmitten unberührter Wildnis. Dazu der Blick von oben über die schroffen und kargen Bergspitzen des Ben Eighe. Noch höher hinaus bringt Sie Ihr nächstes Ziel - der endrucksvolle Corbett Meall a`Ghiubais. Diesen erreichen Sie dank eines spannenden Abstechers durch wegloses Gelände. (GZ: 4 1/2 Std., +/- 850 m, 9 km).

Gruinard Bay
Wir wandern entlang der Schlucht des Inverianvie River zu den Eas Dubh a´ Ghlinne Ghaibh Wasserfällen; anschließend durch Moorlandschaften an kleinen Lochs vorbei zum Gruinard River, von wo uns ein bequemer Weg zurück zum langen, weißen Sandstrand und zu unserem Ausgangspunkt führt (GZ: 4 1/2 Std., +/- 200 m).

Loch Kernsary
Von Poolewe aus wandern wir entlang des tosenden Ewe-Flusses zum Nordufer des riesigen Loch Maree und auf der Zufahrtstraße der Kernsary Farm bis zum gleichnamigen Loch, das wir auf einem schmalen Pfad in leichtem Auf und Ab umrunden. Die Wanderung endet nur wenige 100 m entfernt vom Eingang zu den Inverewe Gardens, den nördlichsten Gärten Großbritanniens, wo Zeit bleibt für einen Besuch (GZ: 3 Std., leichtes Auf und Ab).

Unterbringung:
Hotel: Die bewährte, inhabergeführte Drei-Sterne Gairloch Highland Lodge hat 27 Zimmer. WLAN ist in den öffentlichen Bereichen des Hotels kostenlos.
Zimmer: ausgestattet mit TV und Föhn
Verpflegung: Frühstücksbüfett mit Meerblick im Hotel. Zum Abendessen suchen wir den nahe gelegenen, mehrfach ausgezeichneten Pub "The Old Inn" auf.
Lage: Das Hotel thront ruhig außerhalb von Gairloch über dem malerischen Fischerhafen. Bunte Boote stehen im Kontrast zum Blau des Meeres, in dem sich die nahe gelegenen Berge spiegeln.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 12 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 331200 

   Euro   Hinweise

01.06.19 - 08.06.19 1395,-Anfragen  Buchen
08.06.19 - 15.06.19 1395,-Anfragen  Buchen
22.06.19 - 29.06.19 1395,-Anfragen  Buchen
13.07.19 - 20.07.19 1395,-Anfragen  Buchen
20.07.19 - 27.07.19 1395,-Anfragen  Buchen
03.08.19 - 10.08.19 1395,-Anfragen  Buchen
24.08.19 - 31.08.19 1395,-Anfragen  Buchen
31.08.19 - 07.09.19 1345,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 240 Euro
Innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart: 100 Euro
13.07. - 24.08. Düsseldorf: 125 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Amsterdam

Enthaltene Leistungen:
Flug mit KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Inverness und zurück
Transfers in Schottland
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben
Eintrittsgebühren Inverewe Gardens
deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:

Anforderungen / Informationen:
Gehzeiten von durchschnittlich 5 Stunden. Höhenunterschiede von 400 bis 600 Meter. Raue Wegbeschaffenheit, steile An- und Abstiege sind möglich. Eine gewisse Wandererfahrung ist von Vorteil.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Schottland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Diese schönen Trekkingreisen und Wanderreisen in Schottland möchten wir Ihnen auch gerne empfehlen:
Highlands: Trekkingreise in Schottland
Highlands: Wanderreise in Schottland
Lochs: Wanderrundreise in Schottland
Höhepunkte: Schottland Wanderreise




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0491