Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schottland
Startseite : Europareisen : Schottlandreisen : Reise 331300

Schottland Reise: Highlands und Lochs
12-tägige geführte Wanderreise

Die Vielfalt der schottischen Landschaft ist ein echtes Erlebnis. Den Wanderungen über die Hügel von Pitlochry oder die Entdeckung der Highlands und Glen Cloe wird viel Zeit gegeben. Nach den jeweiligen ausgedehnten Erkundungen werden wir vorbei an Lochs und über Hochebenen mit einem Shuttle zum nächsten Ziel gebracht. Kultureller Abschluss der Wanderreise ist ein Besuch von Edinburgh.

12 Tage
geführte Wanderreise, Rundreise
Region: Edinburgh, Pitlochry, Gairloch, Glencoe
Übernachtung: Hotels, Lodge, Country House
Teilnehmer: min. 4, max. 15

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
Geschichtsträchtige Städte: Stirling und Edinburgh
Wandern in den Highlands
Besuch der Talisker Distillery

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Schottland, Fahrt nach Dunbar
Anreise nach Edinburgh und Empfang durch unsere Reiseleitung. Da mit verschiedenen Flügen angereist wird, fällt ggf. etwas Wartezeit an. Nach der Ankunft erfolgt um 14:00 Uhr ein ca. 1-stündiger Transfer in das vom Tourismus wenig berührten Küstenstädtchen Dunbar. Mit Glück ist vor dem Abendessen noch Zeit für einen Spaziergang am Meer entlang bis zum kleinen, alten Hafen. Auch ein paar urige, noch typisch schottische Pubs finden sich in Dunbar.
Fahrzeit: 1 h
Unterkunft: Hillside Hotel
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Edinburgh - Tradition und Moderne
Nach dem gemeinsamen Orientierungsrundgang in Edinburgh steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Es lohnt sich der kurze Spaziergang auf einen der erloschenen Vulkane, auf denen die Stadt liegt. Wer gar nicht in die Stadt möchte, findet auch in Dunbar mit dem Castle, der Bellhaven Brewery, dem Hafen und den Stränden Interessantes und Entspannendes vor.
Unterkunft: Hillside Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Zwischen Stadt und Natur - von St Andrews nach Pitlochry
Über den Firth of Forth fahren wir mit Blick auf die weltberühmte Forth Bridge, vor ca 130 Jahren eine der längsten Eisenbahnbrücken der Welt. Anschließend streifen wir durch St Andrews, der ältesten Universitätsstadt Schottlands. Die gigantische Ruine der Kathedrale und der Burg über der Steilküste schließen sich an eine charmante Altstadt an, auch tolle Strände sind nicht weit. Am Nachmittag geht es in das Berg- und Wanderörtchen Pitlochry, das zwischen den Nationalparks Cairngorms und Trossachs liegt.
Unterkunft: Rosemount Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Auf den Gipfel des Ben Vrackie
Der Gipfel Ben Vrackie (841 m) ist ein fester Bestandteil der kleinen Stadt Pitlochry und seit jeher eine beliebte Bergtour für die Besucher der Stadt. Vom Gipfel bietet sich eine großartige Aussicht, der Aufstieg folgt auf guten Pfaden durch Wald, offene Moore und vorbei am malerischen Loch a 'Choire.
Wanderung: +700 m, -700 m, 11 km, ca. 4,5 h
Unterkunft: Rosemount Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Tag zur freien Verfügung
Sie können mehrere kleine Wanderungen um Pitlochry herum auf eigene Faust machen und dies verbinden mit dem Besuch der kleinsten Destillerie Schottllands Edradour, gemächlich durch das hübsche Pitlochry bummeln oder mit der Reiseleitung auf eine weitere, längere Wanderung gehen (fBesprechung und Länge der Tour vor Ort, Teilnahme fakultativ, ca. EUR 20,- Zusatzkosten für den öffentlichen Nahverkehr).
Unterkunft: Rosemount Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Highland Panorama im Herzen Schottlands
Heute sehen wir auf unserer Fahrt in den Norden und Westen die beiden prägenden Gebirgszüge, zunächst die Cairngorms, die das größte zusammenhängende Hochplateau Britanniens bilden, dazwischen das Great Glen, der geologischen Bruch, der Schottland in zwei Teile teilt, und schließlich die dramatischen nordwestlichen Highlands. Markante, schroffe Gipfeln über tief eingeschnittenen Tälern, in denen Fjorde und Seen, jeweils als „Lochs“ bezeichnet, liegen dort. Auf einem berühmten See des Great Glen machen wir eine Bootstour und halten dabei Ausschau nach Nessie.
Unterkunft: Gairloch Highland Lodge / Old Inn Pub
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Fernblicke rund um Gairloch
Wir erkunden die Berge hinter Gairloch, die uns Ausblicke auf die zerklüftete Küste und bei klarem Wetter bis zur Isle of Skye und zu den Hebriden bieten. Wasserfälle und klare Bergseen bilden einen lieblichen Kontrast zu den kargen Berggipfeln. Auf der Höhe ist das Gelände weglos und wir können nach Belieben die Tour etwas ausdehnen. Meist sind wir allein in der Landschaft ohne Siedlungen, Straßen, Autos. Das lauteste Geräusch ist der Wind.
Wanderung: +500 m, -500 m, 11 km, ca. 5 h
Unterkunft: Gairloch Highland Lodge / Old Inn Pub
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 8: Küstenwanderung am Atlantik
Von Gairloch führt unsere Wanderung über fantastische, goldene Sandstrände am Atlantik, die eingerahmt werden von markanten Gebirgszügen. Auf einem Hügel verstecken sich die Ruinen eines keltischen Dorfes. Nachmittags können Sie auf eigene Faust das Heimatmuseum besichtigen, einen Spaziergang zum Strand oder zum Wildwasserfluss machen oder bei vorheriger Anmeldung am Anfang der Reise eine Bootstour in den Küstengewässern unternehmen. Zahlreiche Seevögel, Robben und Delfine werden regelmäßig gesichtet, zuweilen aber auch Steinadler und Wale.
Wanderung: +200 m, -200 m, 8 km, ca. 2,5 h
Unterkunft: Gairloch Highland Lodge / Old Inn Pub
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 9: Berge, Lochs und ein Bischofssitz
Über Berge, an Lochs entlang, durch Flußtäler und auf von hohen Bergen gesäumten Küstenstraßen fahren wir in die weltberühmte Region von Glen Coe, in deren Nachbarschaft das Ben Nevis Massiv steht. An besonders schönen Orten wie dem Eilean Donan Castle halten wir an für kurze Fotostopps. Wir machen eine kurze Wanderung oberhalb des Loch Alsh. Unsere letzte Unterkunft ist ein wahres Schmankerl: Ein ehemaliger Bischofssitz mit Garten und direktem Zugang zum Loch Leven. Auch ein uriger Pub ist nur ein paar Gehminuten entfernt.
Wanderung: +210 m, -210 m, 5 km, ca. 2 h
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 10: Auf dem West Highland Way
Durch Serpentinen wird der Aufstieg an den recht steilen Flanken der von Gletschern geschaffenen Gebirgszügen recht angenehm. Markant steht der Kegelberg Pap of Glen Coe wie ein Wächter über dem Fjord. Oben im Sattel angekommen, überblicken wir nicht nur Loch Leven, sondern schauen auf der anderen Seite in das einsame, karge Hochtal von Alt Nathracht, in dem wir hinter einem Ruinendorf auf den West Highland Way stoßen, über den wir bis Kinlochleven absteigen. Wenn noch Zeit und Lust vorhanden ist, machen wir einen Abstecher zum Grey Mares Wasserfall.
Wanderung: +650 m, -650 m, 14 km, ca. 5,5 h
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 11: Glen Coe und Lost Valley
Wir suchen heute das verlorene Tal auf, in dem der Clan der MacDonalds gestohlenes Vieh verbarg. Das Lost Valley liegt in der Region Glen Coe. Wir wandern zwischen zwei der berühmten „Three Sisters“, sehr ähnlich aussehenden, markanten Bergen. Durch eine Schlucht und urige Wälder gelangen wir in das Lost Valley, das von weiter oben tatsächlich nicht zu erkennen ist. Hier versteckten sich auch viele der MacDonalds nach dem Massaker an ihrem Clan in Glen Coe im Jahre 1692. Die Landschaft ist intensiv und dramatisch, sie zählt zu den schönsten Schottlands.
Wanderung: +350 m, -350 m, 12 km, ca. 5,5 h
Fahrzeit: 1 h, Fahrweg: 60 km
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 12: Abschied nehmen von Schottland
Nach einem gemütlichen Frühstück nehmen wir Abschied von Schottland. In ca. 3 Stunden erreichen wir den Flughafen Edinburgh. Rückflug in die Heimat.
Fahrzeit: 3 h
Verpflegung: Frühstück

Unterbringung:
Sie übernachten vorwiegend in Hotels, Pensionen und Gasthäuser der Mittelklasse. In ländlichen Gebieten können die Zimmer, insbesondere die Einzelzimmer, recht klein sein. Auch wenn der Standard gut ist, kann er in Einzelfällen vom mitteleuropäischen Standard abweichen. Alle Zimmer bieten private Badezimmer.
Aufgrund begrenzter Kapazitäten kann es zu Hoteländerungen kommen. Wir werden in diesem Fall eine ähnliche Unterkunft reservieren. Die Qualität und der Charakter der Reise werden dadurch nicht beinflusst.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 331300 

   Preis ab   Hinweise

14.08.20 - 25.08.20 2650 €Anfragen  Buchen
13.09.20 - 24.09.20 2750 €Anfragen  Buchen*)
26.09.20 - 07.10.20 2595 €Anfragen  Buchen
27.05.21 - 06.06.21 2560 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021
06.06.21 - 16.06.21 2560 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021
22.07.21 - 01.08.21 2600 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021
01.08.21 - 11.08.21 2725 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021
02.09.21 - 12.09.21 2550 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021
12.09.21 - 22.09.21 2535 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2021

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
Einzelzimmer-Zuschlag: 340 Euro
*)-Termin Einzelzimmer-Zuschlag: 350 Euro
Einzelzimmer-Zuschlag 2021: 415 Euro
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt.
Innerdeutsches Bahnticket (2. Klasse): 60 Euro
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Vorschautermine 2021:
Bei den Terminen für 2021 können der Reiseverlauf, die Leistungen und die Zuschläge vom aktuellen Reisejahr abweichen. Das Detailprogramm für 2021 senden wir Ihnen gerne zu.

Enthaltene Leistungen:
Flug nach Edinburgh und zurück
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
11 Nächte in landestypischen Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
11x Frühstück, 11x Abendessen
Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
Bootsfahrt auf Loch Ness
Gutschein für Reiseliteratur
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Jack Wolfskin Gutschein (30 Euro) bei Buchung bis 31.03.2020
Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
Trinkgelder
Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten (ca. 200 Euro)
nicht im Programm erwähnte Eintritte
Reiseversicherung

Anforderungen / Informationen:
Komfortable Wanderrundreise mit ausgedehnten Busfahrten und Tagen zur freien Verfügung. 6 ausgewählte Wanderungen auf meist guten Pfaden, teilweise schmal und geröllig. Trittsicherheit Kondition für die genannten Höhenmeter und Gehzeiten sind erforderlich.
Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass Sie nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Schottland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0483