Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schottland
Startseite : Europareisen : Schottlandreisen : Reise 331300

Wanderrundreise Schottland: Highlands, Lochs und Isle of Skye
11-tägige Wanderrundreise

Eine ereignisreiche Wanderrundreise durch Schottland erwartet uns! Die Highlands rund um das Glen Coe, die Isle of Skye oder die sanften Hügel rund um Pitlochry garantieren eine Fülle an Ereignissen. Oft bleiben wir 2 bis 3 Nächte an einem Ort und es bleibt genügend Zeit, die Region in Ruhe zu erkunden. Wir wandern in menschleeren Regionen der gewaltigen Glens der nördlichen Highlands mit ihren stillen Seen. Als Wanderer sind wir oft alleine unterwegs. Nur die Lachse wandern im Sommer mit uns die Flüsse hinauf zu ihren Laichplätzen. Hirsche und Raubvögel sind zahlreich. Das gute Quellwasser dient unzähligen Destillerien zur Herstellung der berühmten Whiskys. Oft wildromantisch gelegen sind die Burgen der einst mächtigen und stolzen Clans. Traditionen wie Highlandtänze und Pipebands werden von Jung bis Alt mit viel Freude gelebt. Am Schluss nehmen wir Abschied im historischen Edinburgh.

11 Tage
Wanderreise, Rundreise
Region: Edinburgh, Inverness, Isle of Skye, Ben Nevis
Übernachtung: Hotels
Kleingruppe: 10 bis 15 Teilnehmer

Höhepunkte:
Geschichtsträchtige Städte: Stirling und Edinburgh
Naturwunder: Highlands, Glen Coe und Isle of Skye
Beeindruckend gelegen: Eilean Donan Castle
Besuch der Talisker Distillery

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Schottland, Fahrt nach Ballachulish
Flug nach Edinburgh. Abholung durch den Wanderführer und ca. 2-3-stündiger Transfer nach Glen Coe, wo wir 2 Nächte verbringen.
Fahrweg: 2 km
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Genusstour in den Highlands
Heute wandern wir durch die Region Glen Coe und zwischen zwei der berühmten „Three Sisters“ hindurch, sehr ähnlich aussehenden, markanten Bergen. Durch eine Schlucht und urige Wälder gelangen wir in das Lost Valley, das verlorene Tal, in dem der Clan der MacDonalds gestohlenes Vieh verbarg. Tatsächlich ist das Tal von weiter oben kaum erkennbar. Die Landschaft ist intensiv und dramatisch, sie zählt zu den schönsten Schottlands. Wir können die Wanderung, je nach Wetter, Fitness und Lust, hier etwas ausdehnen oder noch zu einem Aussichtspunkt aufsteigen.
+150 m, -450 m, 13,0 km, ca. 6,0 h
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Auf dem West Highland Way
Heute wandern wir auf dem nördlichsten Abschnitt des West Highland Ways, dem wohl bekanntesten Wanderweg Schottlands. Vom Glen Nevis, dem Flusstal am Fuße des Ben Nevis, Schottlands höchstem Berg, steigen wir zunächst durch hügeliges Waldland und dann durch ein raues, einsames Highlandtal bis zur Passhöhe der Mamore Mountains und schließlich durch die Wälder oberhalb des Tales von Loch Leven bis nach Kinlochleven.
+800 m, -800 m, 19,0 km, Gehzeit ca. 6,5 h
Unterkunft: Alltshellach Country House
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Auf die Isle of Skye: The Black Cullins
Wir fahren heute eine der schönsten Strecken Schottlands, einmal die Westküste hinauf nach Skye. Auf dem Weg halten wir in Sligachan. Hier haben wir Zeit für eine kurze Wanderung, von ca. 1,5 Std. in den Cuillins bevor es weiter in unsere nächste Unterkunft nach Portree geht.
+150 m, -150 m, 4,0 km, Gehzeit ca. 1,0 h
Unterkunft: Tongadale Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Quer über die Trotternish Ridge
Hoch im Norden von Skye gelangen wir zu der bizarren Landschaft der Tafelberge und erodierten Felsformationen mit Namen wie „die Nadel“, „das Gefängnis“. Wir umrunden wir das Massiv „The Quiraing“ und machen auch noch einen Abstecher zu einem nahegelegenen, kleinen Gipfel, von dem wir einen guten Blick über die gesamte Insel haben bis uns die Cuillins auf imposante Weise den weiteren Blick versperren.
+700 m, -700 m, 14,0 km, Gehzeit ca. 6,0 h
Unterkunft: Tongadale Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Die wilde Klippenlandschaft im Westen von Skye
Heute fahren wir in den abgelegenen Westen Skyes, dessen Küstenlandschaften mit Klippen bis zu 300 m Höhe und Wasserfällen, die in den Atlantik stürzen, zu den spektakulärsten Großbritanniens zählen. Unsere Wanderung führt uns zum Teil weglos durch Heide und Torflandschaft und entlang der erst flachen, dann immer steiler werdenden Küste. Von der Nordspitze aus blicken wir auf die Äußeren Hebriden und „The Minch“, das Wasser, welches die Inneren und Äußeren Hebriden trennt. Auf dem Rückweg machen wir noch einen Abstecher nach Neist, dem westlichsten Punkt der Insel mit seinem berühmten, eher wie ein Castle auf den Klippen thronendem Leuchtturm.
+400 m, -400 m, 13,0 km, Gehzeit ca. 5,0 h
Unterkunft: Tongadale Hotel oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Talisker Distillery & Eilean Donan Castle, Fahrt nach Pitlochry
Nach einem Besuch der einzigen und von Kennern sehr geschätzten Whiskydestillerie auf Skye, Talisker, geht die Fahrt weiter zu unserer nächsten Unterkunft nach Pitlochry. An besonders schönen Orten wie dem Eilean Donan Castle halten wir an und lockern die Fahrt mit kurzen Spaziergängen auf.
Unterkunft: Fishers Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 8: Aufstieg auf den Ben Vrackie
Der Gipfel Ben Vrackie (841m) ist ein fester Bestandteil der Stadt Pitlochry und seit jeher eine beliebte Bergtour für die Besucher der Stadt. Vom Gipfel bietet sich eine großartige Aussicht, der Aufstieg folgt guten Pfaden durch Wald, offene Moore und vorbei am malerischen Loch a 'Choire.
+700 m, -700 m, 11,0 km, Gehzeit ca. 4,5 h
Unterkunft: Fishers Hotel
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 9: Aufbruch nach Edinburgh
Wir brechen auf Richtung Stirling, der ehemaligen Hauptstadt Schottlands. Die heute noch erhaltene mittelalterliche Altstadt entwickelte sich um das Stirling Castle herum, welches noch immer das Stadtbild beherrscht. Danach fahren wir weiter nach Edinburgh in unsere letzte Unterkunft. Vor dem Abendessen haben wir noch Zeit für einen Spaziergang zum alten Hafen und den Naturstränden von Dunbar.
Unterkunft: Hillside Hotel oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 10: Edinburgh: Zwischen Tradition & Moderne
Nach einem gemeinsamen Orientierungsrundgang in Edinburgh steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Es lohnt sich der kurze Spaziergang auf einen der erloschenen Vulkane, auf denen die Stadt liegt. Von oben sehen Sie hinter den verwitterten Sandsteinbauten des „Athens des Nordens“ das Meer schimmern und die Ausläufer der Highlands am Horizont. Die Entscheidung, welche der zahlreichen Sehenswürdigkeiten Sie sich näher ansehen, wird schwer fallen. Wer jedoch gar nicht in die Stadt möchte, findet auch in Dunbar mit dem Castle, der Bellhaven Brewery, dem Hafen und den Stränden Interessantes und Entspannendes vor.
Unterkunft: Hillside Hotel oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 11: Abschied nehmen von Schottland
Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen. Jetzt heißt es Abschied nehmen von diesem großartigen Land.
Fahrzeit: 1 h
Fahrweg: 60 km
Verpflegung: Frühstück

Unterbringung:
Sie übernachten vorwiegend in Hotels, Pensionen und Gasthäuser der Mittelklasse. In ländlichen Gebieten können die Zimmer, insbesondere die Einzelzimmer, recht klein sein. Auch wenn der Standard gut ist, kann er kann in Einzelfällen vom mitteleuropäischen Standard abweichen. Alle Zimmer bieten private Badezimmer.
Alltshellach Country House, Fort William, Onich
Tongadale Hotel, Isle of Skye Portree
Fishers Hotel***, Pitlochry
Hillside Hotel, Dunbar
Aufgrund begrenzter Kapazitäten kann es zu Hoteländerungen kommen. Wir werden in diesem Fall eine ähnliche Unterkunft reservieren. Die Qualität und der Charakter der Reise wird dadurch nicht beinflußt.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 331300 

   Euro   Hinweise

10.07.19 - 20.07.19 2595,-Anfragen  Buchen
07.08.19 - 17.08.19 2595,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 230 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Weitere deutsche Abflughäfen auf Anfrage: 150 Euro
Österreich, Schweiz auf Anfrage: 250 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Edinburgh und zurück
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
10 Nächte in landestypischen Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
10 x Frühstück, 10 x Abendessen
Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
Stadtrundgang in Edinburgh
Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
Jack Wolfskin Gutschein (EUR 30) bei Buchung bis 31.03.2019
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Abzeichen und Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
Trinkgelder
Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten (ca. 200 Euro)
nicht im Programm erwähnte Eintritte
Reiseversicherung

Anforderungen / Informationen:
Komfortable Wanderrundreise mit ausgedehnten Busfahrten. Mit 6 ausgewählten Wanderungen auf meist guten Pfaden, teilweise schmal und geröllig. Trittsicherheit Kondition für die genannten Höhenmeter und Gehzeiten sind erforderlich.
Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass Sie nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Schottland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Diese schönen Trekkingreisen und Wanderreisen in Schottland möchten wir Ihnen auch gerne empfehlen:
Highlands: Trekkingreise in Schottland
Rauhe Schönheit: Wanderreise in Schottland
Highlands: Wanderreise in Schottland
Höhepunkte: Schottland Wanderreise




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0763