Startseite : Europareisen : Schottlandreisen : Reise 331300

Schottland Reise: Schottland gemütlich erwandern
10-tägige geführte Wanderreise


Eine Wanderreise zu Fuß durch Schottland führt uns in die Hochlandregionen und zu den Seen. Viele der beeindruckenden Täler in den nördlichen Highlands, in denen sich stille Gewässer erstrecken, sind von Straßen unberührt. Oftmals sind wir dort als Wanderer in völliger Abgeschiedenheit. Im Sommerhalbjahr ziehen Lachse flussaufwärts zu ihren Laichplätzen entlang der wilden Flüsse. Hirsche und Raubvögel sind in großer Zahl präsent. Das hochwertige Quellwasser wird von zahlreichen Brennereien zur Herstellung des weltberühmten Whiskys genutzt. Die Burgen der einst mächtigen und stolzen Clans sind oft malerisch in der Wildnis gelegen. Traditionen wie Highlandtänze und Pipebands werden von Menschen jeden Alters mit großer Begeisterung zelebriert.

10 Tage
geführte Wanderreise, Rundreise
Region: Edinburgh, Inverness, Isle of Sky, Highlands
Übernachtung: Hotels, Gästehäuser
Teilnehmer: min. 2, max. 14
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 2 Gästen
Geschichtsträchtige Stadt Edinburgh
Auf die Isle of Sky
Wandern in den Highlands
Besuch der Talisker Distillery

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Schottland
Anreise nach Glasgow und Transfer zu unserer ersten Unterkunft im Kingdom of Fife. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Abends gegen 19:00 Uhr treffen wir uns mit der Reiseleitung zur Begrüßung und zum Kennenlernen an der Rezeption. Es folgen Infos zum Programm und ein gemeinsames Abendessen.
↔ Fahrweg 130 km, 2:30 h
Caledonian Hotel Leven o.ä., Leven
Abendessen

Tag 2: Strände und Fischerdörfchen im East Neuk of Fife
„Neuk“ ist das schottische Wort für Ecke und umfasst die Fischerdörfer des nördlichen Teils des Nordsee-Meeresarmes Firth of Forth. Wir wandern entlang des beliebten Küstenwanderweges durch malerische Dörfer, die sich mit dem Fischfang, dem Kohleabbau und der Salzgewinnung entwickelt haben. Heute ist diese Region ein beliebtes Ausflugsziel der Schotten. Vielleicht entdecken wir bei unserer Wanderung ja sogar Delfine oder Wale. Am Nachmittag fahren wir gen Norden. Im gemütlichen Highland-Städtchen Pitlochry übernachten wir die nächsten zwei Nächte.
↑ 50 m, ↓ 50 m, ↔ 10 km, 3:00 h
↔ Fahrweg 120 km, 02:00 h
Rosehill Guest House o.ä., Pitlochry
Frühstück, Abendessen

Tag 3: Wandern entlang der Spuren des Lebenswassers
Heute besichtigen wir eine kleine Whiskybrennerei. Beim Besuch lernen wir alles über die Kunst der Herstellung des Wasser des Lebens. Wir wandern durch die von Mischwäldern gesäumten Täler mit sich immer verändernden Ausblicken bevor wir nach Pitlochry zurückkehren. Auch am heutigen Abend steht uns eine grosse Auswahl schottischer Pubs zur Verfügung. Häufig finden sich sogar lokale Musiker zu gemütlichen Livemusik-Abenden in den Lokalen zusammen.
↑ 400 m, ↓ 400 m, ↔ 12 km, 5:00 h
Rosehill Guest House o.ä., Pitlochry
Frühstück

Tag 4: Durch die Wildnis
Das Cairngorms Connect Projekt verkörpert Naturschutz im Besten Sinne in Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden. Innerhalb der Grenzen des Cairngorms Nationalparks fördert dieses Programm die Wiederherstellung ausgewogener und gesunder schottischer Ökosysteme. Wir erkunden einen Teil dieses Gebietes, eine wahre Wildnis entlang von Flüssen, Bergen und Tälern. Im Anschluss begeben wir uns in den Westen Schottlands, wo wir am Meeresarm Loch Linnhe in Fort William übernachten werden.
↑ 110 m, ↓ 110 m, ↔ 7 km, 2:00 h
↔ Fahrweg 200 km, 3:00 h
*** Guisachan Guesthouse o.ä., Fort William
Frühstück

Tag 5: Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie den freien Tag im lebendigen Städtchen Fort William, besuchen Sie einen der vielen, traditionellen Pubs oder schlendern Sie am Wasser entlang. Neben einer Zugfahrt entlang einer der zehn schönsten Bahnstrecken Europas bietet sich ebenso auch eine kleine Wanderung auf eigene Faust an, zum Beispiel zum Fuß des Ben Nevis, mit 1.345 m der höchste Berg Schottlands und Großbritanniens.
*** Guisachan Guesthouse o.ä., Fort William
Frühstück

Tag 6: Über Land und Wasser
Durch das Tal und die Schlucht des Glen Nevis fliesst stets und stetig sauberstes Hochlandwasser. Vorbei an altem Bergahorn und Wasserfällen wandern wir am Vormittag durch dieses bezaubernde Tal. Im Anschluss fahren wir über das wunderschön in der kleinen Bucht gelegene Hafenstädtchen Oban zu unserem nächsten Hotel in der Argyll-Region. Wer Ruhe und Einsamkeit liebt oder ein aufregendes Abenteuer erleben möchte, findet in dieser Region an der Westküste Schottlands alles in Hülle und Fülle. Die bezaubernde Küstenregion Argyll’s mit glitzernden Seen, Inseln, Hügeln, Wäldern und Tälern wartet nur darauf erkundet zu werden.
↑ 220 m, ↓ 220 m, ↔ 4 km, 2:00 h
↔ Fahrweg: 150 km, 3:00 h
**** Crinan Hotel o.ä., Crinan
Frühstück, Abendessen

Tag 7: Gigha - Zu Fuß auf sandigen und kulturellen Pfaden
Die Insel Gigha vor Kintyres Westküste, von azurblauem Meer umspültes fruchtbares Land, gilt als echter Geheimtipp. Gerade einmal knapp über 9 Kilometer lang und um die 2,5 Kilometer breit, kann sie leicht übersehen werden – und von vielen Touristen wird sie das auch. Uns bietet Gigha heute ein kleines Refugium - bei einem Tagesausflug werden wir einen einstigen Herrensitz mit seinen umgebenden Gärten erkunden, Jahrtausende alte stehende Steine berühren und verzaubernde Sandstrände erleben.
↑ 160m, ↓ 160 m, ↔ 12 km, 4:00 h
**** Crinan Hotel o.ä., Crinan
Frühstück, Abendessen

Tag 8: Die Insel Islay
Die schottische Insel Islay steht mit ihrem Namen vor allem für Whisky. Doch daneben besticht die Insel mit einer entzückenden Natur: grüne Hügel laufen zu weißen einsamen Sandstränden aus, See- und Greifvögel kreisen über Steilkippen, an denen sich das türkisblaue Meerwasser bricht. Auf den Weiden tummeln sich Rinder und ausgefallene Schaf-Rassen. Islay war einst das Zentrum eines keltischen Inselreiches, regiert von den MacDonalds. Noch bis heute ist die alte Sprache der Kelten auf der Insel präsent. Wir setzen unser “Island-Hopping” fort und erkunden heute Natur & Kultur auf unserer zweiten und südlichsten Insel der Hebriden.
↑ 50 m, ↓ 50 m, ↔ 11 km, 3:30 h
↔ Fahrweg 200 km, 3:30 h
**** Crinan Hotel o.ä., Crinan
Frühstück, Abendessen

Tag 9: Loch Lomond National Park
Nach einer fakultativen Bootsfahrt über die Königin aller schottischen Seen, den Loch Lomond, wandern wir mit beeindruckenden Blicken am See durch den gleichnamigen Nationalpark. Wir geniessen die letzten fantastischen Ausblicke auf die umliegenden Berge und die vielen kleinen Inseln. Im Anschluss erkunden wir Glasgow, die Musikhauptstadt und größte Stadt Schottlands. Beim gemeinsamen abschliessenden Abendessen schwelgen wir in den Erinnerungen dieser Reise. Die nahe gelegene Universität im Westend und der Kelvingrove Park laden vielleicht zu einem letzten Abendspaziergang ein.
↑ 350 m, ↓ 350 m, ↔ 4 km, 2:30 h
**** Grosvenor Hotel Glasgow o.ä., Glasgow
Frühstück, Abendessen

Tag 10: Abschied nehmen von Schottland
Nach einem gemütlichen Frühstück nehmen wir Abschied von Schottland. Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.
↔ Fahrweg 15 km, 0:30 h
Frühstück

    • Wir übernachten vorwiegend in Hotels, Pensionen und Gasthäuser der Mittelklasse. In ländlichen Gebieten können die Zimmer, insbesondere die Einzelzimmer, recht klein sein. Auch wenn der Standard gut ist, kann er in Einzelfällen vom mitteleuropäischen Standard abweichen.

    • Gästetipp"Ich kann diese Reise empfehlen. Es hat alles gut geklappt. Die Wanderungen waren schön und wir haben viel von Schottlands rauher Schönheit kennen gelernt."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 2 Personen, Höchstteilnehmer: 14 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 331300 

   Preis ab   Hinweise

19.05.24 - 28.05.24 3355 €Anfragen  BuchenSonntag-Dienstag
30.06.24 - 09.07.24 3595 €Anfragen  BuchenSonntag-Dienstag
14.07.24 - 23.07.24 3595 €Anfragen  BuchenSonntag-Dienstag
04.08.24 - 13.08.24 3595 €Anfragen  BuchenSonntag-Dienstag
01.09.24 - 10.09.24 3355 €Anfragen  BuchenSonntag-Dienstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Flug nach Edinburgh und zurück
9 x Nächte in landestypischen Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
9 x Frühstück, 6 x Abendessen
Transfers in landesüblichen Bussen lt. Reiseverlauf
4 Fährfahrten
Besuch + Eintritt Whiskybrennerei
Gutschein für Reiseliteratur
Deutschsprachige Reiseleitung
Tourenbuch
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Nicht enthaltene Leistungen:
Trinkgelder
Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
fakultative Besichtigungen und Eintritte
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer Termine 19.05., 01.09.24: 600,00 €
Einzelzimmer Termine 30.06., 14.07., 04.08.24: 680,00 €
Flug ab Frankkfurt
Bahnticket 2. Klasse: 80,00 €
Bahnticket 1. Klasse: 140,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Weitere Abflughäfen sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

    • 7 Wanderungen auf meist guten Pfaden. Die Wege sind angelegt und gut begehbar. Das Gepäck bleibt immer in den Unterkünften bzw. im Bus, sodass wir nur mit einem Tagesrucksack zu den Wanderungen und Ausflügen aufbrechen können.

    • Deutsche Staatsangehörige benötigen für Aufenthalte von längstens 180 Tagen kein Visum. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Großbritannien einen Reisepass. Die Reisedokumente müssen bis zum Ende der Reise gültig sein. Personalausweise werden nicht mehr als gültige Reisedokumente anerkannt.
      Aktuelle Einreisehinweise für Schottland finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Großbritannien

    • Die Preise basieren auf limitiert verfügbare Buchungsklassen der Fluggesellschaften. Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Buchung die entsprechende Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein, kann ein Flugaufpreis anfallen, den wir selbstverständlich vor der Festbuchung mit Ihnen absprechen.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Schottland
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0660