Startseite : Südamerika Reisen : Ecuadorreisen : Reise 560200

Ecuador/Galapagos: Höhepunkte
14-tägige geführte Erlebnisreise


Ein üppiger Dschungel im Osten, die imposanten Anden, die sich zentral durch das Land erstrecken, die sonnige Pazifikküste im Westen und natürlich die Galapagosinseln, die als Schauplatz der Evolution ein einzigartiges Naturparadies darstellen. Hinzu kommt die Herzlichkeit und Offenheit der Ecuadorianer, besonders in den Andenregionen, wo sie noch nach alten Traditionen leben. Freuen Sie sich auf eine farbenfrohe Erlebnisreise voller lebendiger Kultur und vielseitiger Landschaftseindrücke – das Land am Äquator heißt Sie willkommen!

14 Tage
geführte Erlebnisreise, Naturreise
Route: Quito, Otavalo, Papallacta, Cuenca, Galapagos
Übernachtung: 3*-4*-Hotels
Kleingruppe: 4 bis 12 Teilnehmer
100 % CO2 Kompensation

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
fünf Tage auf den Galápagosinseln
UNESCO Weltkulturerbestätten Quito und Cuenca
der mächtige Vulkan Cotopaxi
traditioneller Indiomarkt in Otavalo
Entspannung in den Thermen von Papallacta
Traditionen der Andenvölker erleben, z.B. Webkunst in Peguche
Besuch der bunten Indiomärkte von Pujilí und Otavalo
ecuadorianische Küche kosten, u.a. „Carne colorada“ und „Cuy asado“
im Inti Nan-Museum am Äquator experimentieren
Stopp auf einer Bananen- und Kakaoplantage im Cajas-Nationalpark

Detailprogramm:
1. Tag: Willkommen in Ecuador
Flug nach Quito. Genießen Sie bereits beim Anflug den traumhaften Blick auf die inmitten der Anden eingebettete, höchstgelegene Landeshauptstadt der Welt.
↔ Fahrweg 40 km, 0:45 h
Quito: ***Río Amazonas

2. Tag: Quito und die Mitte der Welt
Nur ca. 20 Kilometer von Quito entfernt befindet sich der Äquator! Ein tolles Erinnerungsfoto ergibt sich am Denkmal, wo Sie mit einem Bein auf jeder Halbkugel stehen können – die wahre Linie verläuft allerdings durch das Inti Nan-Museum, 180 Meter weiter. Hier experimentieren Sie mit der Kraft der Erdanziehung. Lassen Sie sich überraschen! Nachmittags Stadtrundgang durch die historische Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) mit dem Platz der Unabhängigkeit, der schönen Kathedrale und den engen, gepflasterten Gassen. Zum Abschluss fahren Sie auf den Panecillo- Hügel, von dem Sie bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf die Stadt und den Vulkan Cotopaxi haben.
Quito: ***Río Amazonas
Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Tradition der Andenvölker
Frühmorgens verlassen Sie Quito auf der legendären Panamericana Norte. In Peguche machen Sie eine kleine Wanderung zum gleichnamigen Wasserfall und erkunden das verträumte Indiodorf (leicht, ca. 4 km, Gehzeit: ca. 2 Std.). Danach können Sie „Carne colorada“ probieren, eine schmackhafte Spezialität der Region. An der Kraterlagune Cuicocha unternehmen Sie einen Spaziergang am Uferrand, bevor es in die Lederstadt Cotacachi geht.
↔ Fahrweg 160 km, 3:00 h
↔ Wanderung 4 km, 2:00 h
Otavalo: ***Puerto Lago
Frühstück

4. Tag: Indiomarkt Otavalo – Thermen von Papallacta
Traditionell gekleidete Otavalenos, exotische Obststände, riesige Kartoffelsäcke und barfüßige Lastenträger: Ein Meer aus Farben, bunten Stoffen und allerlei Schnickschnack erwartet Sie auf dem wohl bekanntesten Indiomarkt Ecuadors, der gleichzeitig beliebter Treffpunkt der traditionsbewussten Bevölkerung ist. Feilschen und Handeln Sie um Ihr erstes Urlaubssouvenir! Am Nachmittag erreichen Sie die Thermen von Papallacta: Vor dem unglaublichen Panorama der Andenbergkette lassen Sie den Tag in den heißen Quellen ausklingen.
↔ Fahrweg 140 km, 2:30 h
Papallacta: ****Termas de Papallacta
Frühstück

5. Tag: Vulkan Cotopaxi
Der schneebedeckte Riese gehört mit seinen 5.897 Metern zu den höchsten aktiven Vulkanen der Erde. An der Lagune Limpiopungo machen Sie einen kleinen Spaziergang und entdecken vielleicht Wildpferde oder einen Andenkondor. Auf dem Weg nach Riobamba halten Sie auf dem ursprünglichen Indiomarkt in Pujilí und haben die Möglichkeit, sich unter die Einheimischen zu mischen.
↔ Fahrweg 280 km, 5:00 h
Riobamba: ****Casa Real
Frühstück

6. Tag: Alausí und die Ruinen von Ingapirca
In Alausí erhalten Sie Eindrücke vom Leben der Tolte-Gemeinde und spazieren zu einem Aussichtspunkt über die „Teufelsnase“. Genießen Sie den Blick auf gigantische Felsformationen und tiefe Schluchten! Im Anschluss besichtigen Sie die Ruinen von Ingapirca, das wohl bedeutendste und besterhaltene Inka-Monument Ecuadors. Weiterfahrt nach Cuenca.
↔ Fahrweg 300 km, 6:00 h
Cuenca: ***Oro Verde
Frühstück

7. Tag: Kolonialstadt Cuenca
Ein ganzer Tag in Cuenca! Sie erkunden die koloniale Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) und besichtigen u.a. die Neue und Alte Kathedrale, das Museum der modernen Kunst und den Blumenmarkt, der Sie mit leuchtenden Farben und intensiven Düften begrüßt. Am Ende der Tour geht es zum Aussichtspunkt „Mirador de Turi“ mit tollem Blick auf die Stadt. Wer seine Scheu überwinden kann, hat dann die Möglichkeit, das Traditionsgericht der Ecuadorianer zu kosten: „Cuy asado“ – gegrilltes Meerschweinchen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.
Cuenca: ***Oro Verde
Frühstück

8. Tag: Durch den Cajas Nationalpark nach Guayaquil
Morgens noch Bergpanorama, abends tropisches Küstenfeeling: Auf der schönen Fahrt nach Guayaquil überwinden Sie knapp 3.000 Höhenmeter. Auf einer Kakao- und Bananenplantage können Sie den Exportschlager Ecuadors probieren und sich von der besonderen Kakao- Qualität überzeugen. In Guayaquil angekommen, entdecken Sie bei einer kurzen Panoramarundfahrt die schönsten Sehenswürdigkeiten.
↔ Fahrweg 200 km, 5:00 h
Guayaquil: ****Radisson Hotel
Frühstück, Abendessen

9. Tag: Galapagosinseln
Sie verlassen das Festland und fliegen auf die Insel Baltra. Auf der Boot- und Busfahrt zum Hafen auf Santa Cruz gewinnen Sie Eindrücke von der größtenteils endemischen Tier- und Pflanzenwelt der Vulkaninsel. Mit dem Schnellboot geht es weiter nach Isabela, der größten Insel des Archipels.
↔ Fahrweg 125 km, 3:30 h
Puerto Villamil: ***Hotel Cally
Frühstück, Abendessen

10. Tag: Las Tintoreras
Morgens besuchen Sie die kleine Insel Las Tintoreras. Bei einem Spaziergang über die Lavafelder begegnen Ihnen Meerechsen, die sich in der Sonne wärmen, und Seelöwen, die Ihnen den Weg versperren. In einem kleinen Kanal tummeln sich gut sichtbar Weißspitzenhaie. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung – bei gutem Wetter lohnt eine Wanderung zum Vulkankrater Sierra Negra oder Sie erkunden zu Fuß die nahegelegenen Mangrovenbuchten. Ihre Reiseleitung begleitet Sie gern (optional).
Puerto Villamil: ***Hotel Cally
Frühstück

11. Tag: Santa Cruz und Tortuga Bay
Überfahrt nach Santa Cruz. In der Charles Darwin-Forschungsstation erfahren Sie alles über die Naturschutzbestrebungen des Nationalparks und erleben die typischen Riesenschildkröten. Anschließend werden Sie bei Ihrer Wanderung zur Tortuga Bay vom Pfeifkonzert der vielen Finken begleitet. Bei einer Pause am weißen Sandstrand erholen Sie sich.
↔ Fahrweg und Fähre 78 km, 2:30 h
↔ Wanderung 2,5 km, 1:30 h
Puerto Ayora: ***Hotel Dejà Vu
Frühstück

12. Tag: Ausflug zu einer unbewohnten Insel
Nach dem Frühstück besuchen Sie eine weitere sehenswerte Insel des Galápagos-Archipels, z.B. die Vulkanlandschaft der Insel Bartolomé, die kleine Felsinsel Süd-Plazas, Heimat zahlreicher Vögel, Leguane und Seelöwen, oder die „Vogelinsel“ Seymour Note, wo die männlichen Prachtfregattvögel während der Balzrituale ihre schillernd roten Kehlsäcke aufblasen.
↔ Fahrweg 50 km, 1:00 h
Frühstück, Mittagessen

13. Tag: Heimreise
Sie fliegen zurück nach Quito und von dort aus weiter in Richtung Heimat.
Puerto Ayora: ***Hotel Dejà Vu
Frühstück

14. Tag: Ankunft
Rückkehr in die Heimat mit eindrucksvollen Erinnerungen.

    • Quito: ***Río Amazonas
      Das stilvolle Hotel Río Amazonas, das einen weiten Ausblick über Quito bietet, befindet sich im Viertel Mariscal und ist somit relativ ruhig gelegen. Eine Vielzahl an Restaurants und Bars des beliebten Viertels sind jedoch fußläufig erreichbar. Das Hotel verfügt über eine Bibliothek, sowie einen Reinigungsservice, Bars und Lounges. Im hoteleigenen Restaurant können Sie zwischen ecuadorianischen und internationalen Gerichten wählen.

      Otavalo: ***Puerto Lago
      Das Puerto Lago Hotel liegt in natürlicher Umgebung am San Pablo See. Zur Ausstattung der Unterkunft gehören ein Restaurant, ein Leseraum und eine Gartenanlage. Die Zimmer sind mit Telefon, TV und Radiowecker ausgestattet. Zu jedem Zimmer des Hotels gehört auch ein großes Badezimmer.

      Papallacta: ****Termas de Papallacta
      Sie sind im Termas de Papallacta untergebracht. Diese Einrichtung verfügt über ein Restaurant, einen Swimmingpool und kostenloses WLAN. Die Zimmer sind mit Holzwänden und Giebeldächern gestaltet und mit Holzmöbeln ausgestattet.

      Riobamba: ****Casa Real
      Am Rande von Riobamba begrüßt Sie die Casa Real in ruhiger Lage. Freuen Sie sich auf etwas Entspannung nach einem ereignisreichen Tag und genießen Sie die komfortabel ausgestatteten Zimmer. Der Innenhof des Hotels lädt Sie mit seiner facettenreichen Bepflanzung zum Verweilen ein. Das hoteleigene Restaurant bietet frische ecuadorianische und kontinentale Speisen an.

      Cuenca: ***Oro Verde
      In Cuenca übernachten Sie in dem ruhig gelegenen drei Sterne Hotel Oro Verde. Freuen Sie sich auf Ihre klimatisierte Unterkunft mit einem Pool, Garten, Restaurant und Fitnesscenter. Kostenloses WLAN stet in allen Bereichen zur Verfügung. Die Zimmer sind jeweils mit einem eigenen Bad mit einer Dusche, einem Schreibtisch und einem LCD-Kabel-TV ausgestattet.

      Guayaquil: ****Radisson Hotel
      Ihr zentral gelegenes Radisson Hotel Guayaquil ist ca. 15 Minuten vom Flughafen Guayaquil entfernt, von dem Sie am nächsten Tag zu den Galapagosinseln aufbrechen. Wenige Schritte entfernt finden Sie Restaurants und Einkaufsstraßen. Das Hotel verfügt über kostenloses WLAN, einen Pool sowie ein Restaurant und eine Bar. Die 85 Zimmer sind mit eigenem Badezimmer, Schreibtisch, Flatscreen-TV sowie Klimaanlage und einer Minibar ausgestattet.

      Puerto Villamil: ***Hotel Cally
      Willkommen auf den Galapagosinseln! Das Hotel Cally liegt in bester Lage in Puerto Villamil. Nutzen Sie den Tourenschalter für Ausflugtipps an Ihrem freien Nachmittag oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Nach einem aufregenden Tag können Sie bei einem langen Strandspaziergang entspannen.

      Puerto Ayora: ***Hotel Dejà Vu
      Am Rande des Galápagos-Nationalpark heißt Sie das klimatisierte Hotel Dejà-Vu herzlich willkommen und bietet Ihnen einen Garten mit einem Pool. WLAN nutzen Sie in Ihrem Zimmer kostenfrei. Jedes Zimmer ist außerdem mit einem TV sowie einer Minibar ausgestattet. Das Abendessen können Sie in einem der nahegelegenen Restaurants zu sich nehmen. Eine Auswahl an Restaurants und Bars sind in wenigen Gehminuten gut zu erreichen.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 560200 

   Preis ab   Hinweise

14.07.24 - 27.07.24 6199 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
21.07.24 - 03.08.24 6499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
28.07.24 - 10.08.24 6499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
04.08.24 - 17.08.24 6699 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
11.08.24 - 24.08.24 6199 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
25.08.24 - 07.09.24 6199 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
06.10.24 - 19.10.24 5199 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
13.10.24 - 26.10.24 6499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
17.10.24 - 30.10.24 5399 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
20.10.24 - 02.11.24 5299 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
24.10.24 - 06.11.24 5399 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
27.10.24 - 09.11.24 5299 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
31.10.24 - 13.11.24 5299 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
03.11.24 - 16.11.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
07.11.24 - 20.11.24 5499 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
10.11.24 - 23.11.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
14.11.24 - 27.11.24 5499 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
17.11.24 - 30.11.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
21.11.24 - 04.12.24 5499 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Mittwoch
24.11.24 - 07.12.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
01.12.24 - 14.12.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
08.12.24 - 21.12.24 5499 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
15.12.24 - 28.12.24 6199 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
22.12.24 - 04.01.25 6299 €Anfragen  BuchenSonntag-Samstag
26.01.25 - 08.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
02.02.25 - 15.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
06.02.25 - 19.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
09.02.25 - 22.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
13.02.25 - 26.02.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
16.02.25 - 01.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
20.02.25 - 05.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
23.02.25 - 08.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
27.02.25 - 12.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
02.03.25 - 15.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
06.03.25 - 19.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
09.03.25 - 22.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
13.03.25 - 26.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
16.03.25 - 29.03.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
20.03.25 - 02.04.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
23.03.25 - 05.04.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
30.03.25 - 12.04.25 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin 2025

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Flug (Economy) nach Quito (UIO) und zurück, nach Verfügbarkeit.
Weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
Transporte in klimatisierten Fahrzeugen; Bootsfahrten auf den Galapagosinseln zusammen mit anderen Reisenden
12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
täglich Frühstück, 2 x Mittagessen, 2 x Abendessen
Eintrittsgelder
Wanderungen in Peguche und auf den Galápagosinseln
Besuch des wohl bekanntesten Indiomarktes
Ecuadors in Otavalo
deutschsprachige, örtliche Reiseleitung; zusätzliche, deutschsprachige, örtliche Reiseleitung auf den Galápagos-Inseln
CO2 Kompensation aller Reiseemissionen

Nicht enthaltene Leistungen:
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Eintritt Galapagos-Nationalpark ca. 120 USD
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 880,00 €
Flug ab/bis Frankfurt
Bahnticket 2. Klasse: 85,00 €
Bahnticket 1. Klasse: 142,00 €
Bahnticket 2. Klasse ab 01.11.24: 106,00 €
Bahnticket 1. Klasse ab 01.11.24: 190,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Flüge ab anderen Flughäfen sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

      15.12. – 28.12.24 inkl. Weihnachtsdinner
      22.12. – 04.01.25 inkl. Weihnachts- und Silvesterdinner

    • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und den Aufenthalt von bis 90 Tagen (pro Jahr) kein Visum. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Eine gültige Gelbfieberimpfung wird für alle Reisenden ab dem vollendeten 12. Lebensmonat bei Einreise aus Brasilien, der Demokratischen Republik Kongo und Uganda sowie bei Reisenden, die sich länger als 12 Stunden im Transit eines dieser Länder aufgehalten haben, gefordert. Eine Gelbfieberimpfung ist für alle Personen ab einem Alter von neun Monaten empfohlen, die in Gebiete unterhalb von 2.300 m reisen.
      Aktuelle Einreisehinweise für Ecuador finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Ecuador

    • Die Preise basieren auf limitiert verfügbare Buchungsklassen der Fluggesellschaften. Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Buchung die entsprechende Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein, kann ein Flugaufpreis anfallen, den wir selbstverständlich vor der Festbuchung mit Ihnen absprechen.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Ecuador
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.1223