Startseite : Afrikareisen : Tansaniareisen : Reise 160120

Kilimanjaro-Besteigung: Hüttentrekking auf der Marangu-Route
8-tägige geführte Trekkingreise


Der Kilimanjaro - allein der Name weckt Vorstellungen von Mythen, Abenteuerlust und dem ehrgeizigen Ziel, den höchsten Punkt des afrikanischen Kontinents in 5895 Metern Höhe zu erreichen. An anderen Orten kann man diese Höhe nur als erfahrener Bergsteiger mit alpiner Ausrüstung erreichen, aber am Kilimanjaro sind vor allem Ausdauer, Willenskraft, Trittsicherheit und die Fähigkeit, in großer Höhe durchzuhalten, die eigentlichen Herausforderungen. Um den Gipfel zu erreichen, haben wir bei jeder Tour 1-2 zusätzliche Tage eingeplant, um eine optimale Akklimatisation und somit bessere Erfolgschancen zu gewährleisten. Die Marangu-Route ist die einzige, die Schutz in Berghütten bietet. Der Aufstieg erfolgt relativ gleichmäßig durch den schönen Bergregenwald auf breiten, gut gepflegten Wegen, ohne steile Gegenanstiege.

8 Tage
geführte Trekkingreise
geführte Besteigung des Kilimanjaro über die Marangu Route
Übernachtung: Hotels, Hütten
Kleingruppe: 2 bis 14 Teilnehmer

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 2 Gästen
technisch einfache aber aufgrund der Höhe anspruchsvolle Bergwanderung
Unterkunft in einfachen Hütten im eigenen Schlafsack
1 Akklimatisierungstag
Über die Marangu-Route auf das Dach Afrikas
Durch alle Klimazonen zum Gilmans Point und Uhuru Peak

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise nach Moshi
Abholung am Kilimanjaro Airport und Transfer zum zweckmäßigen Bergsteigerhotel (mit Garten, Pool, Gepäckaufbewahrung, Internet) in Moshi (ca. 880 m).
↔ Fahrweg 1:00 h
Springlands Hotel, Moshi
Abendessen

2. Tag: Mandara-Hütten
Einweisungsgespräch, dann Fahrt zum Marangu Gate (1840 m), wo Sie die Träger treffen. Die erste Etappe zur Mandara-Hütte (2725 m) führt durch den Regenwaldgürtel. Riesige Farne und bemooste Urwaldriesen wechseln mit den besonders typischen, prachtvollen Hagenia-Bäumen.
↑ 885 m, ↓ 0 m, ↔ 4:00 h
Mandara-Hütte (2725 m)
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

3. Tag: Horombo-Hütten
Sie lassen den Regenwald hinter sich und wandern auf guten Wegen durch eine malerische Hochmoor- und Heidelandschaft mit vielen Blumen und Elefantengras. Der Weg ist leicht ansteigend, teilweise sogar fast eben. Bei schönem Wetter haben Sie einen guten Blick auf Kibo und Mawenzi. Bald sehen Sie die ersten imposanten, skurrilen Riesensenezien, die an Ostafrikas Bergen endemisch sind.
↑ 1000 m, ↓ 0 m, ↔ 6:00 h
Horombo-Hütten (3730 m)
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

4. Tag: Akklimatisationstag
Der heutige Tag dient der Höhenanpassung. In Begleitung Ihres Bergführers können Sie zum Mawenzi-Sattel (4300 m), Gehzeit retour ca. 5-6h) oder zu den Zebra Rocks (4000 m, Gehzeit retour ca. 3h) wandern.
↑ 570 m, ↓ 570 m, ↔ 5:30 h oder ↑ 300 m, ↓ 300 m, ↔ 3:00
Horombo-Hütten (3730 m)
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

5. Tag: Kibo-Hütte
Relativ gleichmäßiger Anstieg über eine karge Hochebene, vorbei an der letzten Wasserstelle, zur Kibo-Hütte (4700 m). Zur Rechten erhebt sich der mächtige Mawenzi. Kurz vor dem Ziel werden die Anstiege etwas steiler. Übernachtung in der Kibo Hütte.
↑ 1100 m, ↓ 100 m, ↔ 6:30 h
Kibo-Hütte (4700 m)
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

6. Tag: Uhuru Peak – Horombo Hütten
Aufbruch zum Gipfelsturm gegen Mitternacht. Für den technisch nicht schwierigen, jedoch langen und steilen Aufstieg benötigen Sie vor allem einen starken Willen! Der Gilman's Point (5685 m) am Kraterrand wird etwa zum Sonnenaufgang erreicht. Die Sonne gibt Ihnen neue Kraft und Motivation. Von hier gelangt man nach ca. 1,5h zum Uhuru Peak auf 5895 m. Genießen Sie das einmalige Gefühl, auf dem höchsten Punkt Afrikas zu stehen! Abstieg zur Kibo-Hütte, Mittagspause. Danach Abstieg zu den Horombo-Hütten, wo Sie (hoffentlich!) den Gipfelsieg feiern können.
↑ 1200 m, ↓ 2200 m, ↔ 12:00 h - 14:00 h
Horombo-Hütten (3730 m)
Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Abstieg, Fahrt zum Hotel
Entspannter Abstieg zum Marangu Gate. Hier erhalten Sie Ihre Gipfelurkunde, verabschieden sich von der Trägermannschaft und übergeben das fast schon obligatorische Trinkgeld. Rückfahrt nach Moshi.
↑ 0 m, ↓ 1890 m, ↔ 5:30 h
Springlands Hotel, Moshi
Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

8. Tag: Abreise
Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm.
Verpflegung: Frühstück

Auch andere Aufstiegsrouten sind möglich. Wir beraten Sie gerne!

    • Die Hütten verfügen nur über einfachste Sanitäranlagen, die nicht dem europäischen Standard entsprechen. Waschmöglichkeiten und Privatsphäre sind sehr stark eingeschränkt.

    • Gästetipp"Es war eine tolle Tansania-Reise. Die Bergtour war grandios und die Mannschaft sehr gut und hilfsbereit. Insgesamt war es eine großartige Reise mit einer Gruppe die bestens zusammengepasst hat. Kann ich jedem nur weiterempfehlen.

      Ein spannendes Erlebnis, so eine Kilimanjarobesteigung. Lesen Sie diesen Reisebericht auf unserem Blog: Besteigung des Kilimanjaro"


Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 2 Personen, Höchstteilnehmer: 14 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 160120 

   Preis ab   Hinweise

25.05.24 - 01.06.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
01.06.24 - 08.06.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
08.06.24 - 15.06.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
15.06.24 - 22.06.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
22.06.24 - 29.06.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
29.06.24 - 06.07.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
06.07.24 - 13.07.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
13.07.24 - 20.07.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
20.07.24 - 27.07.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
27.07.24 - 03.08.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
03.08.24 - 10.08.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
10.08.24 - 17.08.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
17.08.24 - 24.08.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
24.08.24 - 31.08.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
31.08.24 - 07.09.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
07.09.24 - 14.09.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
14.09.24 - 21.09.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
21.09.24 - 28.09.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
28.09.24 - 05.10.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
05.10.24 - 12.10.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
12.10.24 - 19.10.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
19.10.24 - 26.10.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
26.10.24 - 02.11.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
02.11.24 - 09.11.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
09.11.24 - 16.11.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
16.11.24 - 23.11.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
23.11.24 - 30.11.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
30.11.24 - 07.12.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
07.12.24 - 14.12.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
14.12.24 - 21.12.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
21.12.24 - 28.12.24 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
28.12.24 - 04.01.25 1840 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab/an Kilimanjaro Airport
Englisch sprechende Reiseleitung
Bergführer, Trägermannschaft und Koch
Bergrettungsgebühr
Alle Transfers und Fahrten laut Programm
Alle Nationalparkgebühren laut Programm
5 Übernachtungen in Hütten im Mehrbettzimmer
2 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer
6 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 5 x Lunchpaket, 7 x Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen:
An/Abreise Tansania
Visagebühren (ca. 50 USD)
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Mehrbettzimmer
Einzelzimmer 2 Nächte in Moshi: 70,00 €
Flugangebot (bitte Wunschflughafen, Namen aller Teilnehmer und konkreten Reisetermin angeben)
Reiseunterlagen digital per E-Mail
Reiseunterlagen ausgedruckt per Post: 10,00 €
Angebot für Vorprogramm Mt. Meru-Besteigung
Angebot für Nachprogramm Safari
Angebot für Nachprogramm Sansibar

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im Doppelzimmer bzw. Mehrbettzimmer in den Hütten.
      Der Einzelzimmerzuschlag umfasst 2 Nächte.
      Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot zu Ihrem Wunschtermin.

      Die finalen Reiseunterlagen können Sie wahlweise digital per E-Mail oder ausgedruckt per Postversand (gegen Gebühr) erhalten. Beim Postversand erhalten Sie zusätzlich eine Tickettasche pro Buchung sowie jeweils 2 Kofferanhänger und 1 Multifunktionstuch pro Teilnehmer.

    • Trittsicherheit, Trekking- bzw. ausreichende Höhenerfahrung, sowie sehr gute Ausdauer und Kondition für die mehrstündige Wanderetappen sind auf dieser Route unerlässlich. Höhenverträglichkeit bis auf 5900 m, Teamgeist und Bereitschaft zum Komfortverzicht sollten Sie für diese Tour mitbringen.
      Marangu ist aufgrund der Höhe eine anspruchsvolle Bergtrekking-Route. Die Route sollte, wie alle anderen Routen, unbedingt mit dem nötigen Respekt und einem ordentlichen Vorbereitungstraining angegangen werden.

    • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Tansania ein Visum. Es sollte vor der Einreise bei der Botschaft von Tansania in Berlin bzw. als E-Visum beantragt werden. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Bei der direkten Einreise aus Deutschland auf das Festland Tansanias und nach Sansibar sind keine Pflichtimpfungen, insbesondere keine Gelbfieberimpfung erforderlich. Dies gilt auch, wenn im Transit über ein Gelbfieberendemiegebiet eingereist wird, solange bei dem Zwischenstopp der Flughafen nicht verlassen wird und der Aufenthalt weniger als 12 Stunden beträgt. Bei einer Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z.B. Nachbarländer) wird der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung ab dem vollendeten ersten Lebensjahr verlangt.
      Aktuelle Einreisehinweise für Tansania finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Tansania

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Tansania
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0915