Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Brasilien
Startseite : Südamerika Reisen : Brasilienreisen : Reise 590200

Brasilien Highlights
16-tägige Erlebnisreise

Auf dieser 16-tägigen Rundreise "Brasilien Highlights" erleben Sie die wichtigen Höhepunkte des größten Landes Südamerikas hautnah: Entdecken Sie die pulsierende zwischen Meer und Hügel gelegene Weltmetropole Rio de Janeiro. Besuchen Sie die weltweit eindrucksvollsten Wasserfälle von Iguassu. Erleben Sie den Amazonas-Regenwald mit seiner vielfältigen Flora und Fauna. Im Anschluss besichtigen Sie die spannende Stadt Salvador, die Wiege der afrobrasilianischen Kultur. Zu guter Letzt haben Sie die Möglichkeit an den Traumstränden von Praia do Forte zu relaxen. Até logo, Brasil!

16 Tage
Naturrundreise, Erlebnisreise
Route: Rio, Iguacu, Urwald, Salvador, Atlantikstrand
Übernachtung: Hotels, Lodges, Pousadas
Kleingruppe: 4 bis 10 Teilnehmer

Höhepunkte:
Rio de Janeiro - Samba, Strand und Spaß
Iguaçú: die spektakulärsten Wasserfälle
Der legendäre Regenwald des Amazonas
Salvador - das afrikanische Brasilien
Traumstrände von Imbassaí

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Flug am Abend nach Rio de Janeiro.

2. Tag: Ankunft in Rio de Janeiro
Flug nach Rio de Janeiro. Die faszinierende Metropole liegt traumhaft eingebettet zwischen bewaldeten Bergzügen, schroffen und kegelförmigen Bergen und sanft geschwungenen Meeresbuchten mit weiten Sandstränden. Nach Ihrer Ankunft werden von Ihrem Reiseleiter am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel an der Copacabana gebracht. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung, um einen Spaziergang an der Strandpromenade von Copacabana zu unternehmen und den ersten frischen Kokosnuss direkt am Strand zu genießen.
Fahrzeit 40 Min
Unterkunft: Atlantis Copacabana

3. Tag: Rio de Janeiro - Corcovado und Rios Strände
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie zum Wahrzeichen Rios, dem Corcovado und seiner berühmten Christusstatue, von wo aus man auch einen idealen Überblick über die Stadt erhält. Einen entspannenden Kontrast erleben Sie dann im Tijuca Nationalpark, dem weltgrößten urbanen Wald. Danach geht es weiter zu den weltberühmten Stränden von Ipanema und Copacabana. Mittags haben Sie die Möglichkeit, in einer rustikalen Churrascaria an der Copacabana einzukehren, ein Muss für alle Brasilienbesucher. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um die Stadt zu entdecken oder sich in die warmen Fluten an einem der schönsten Strände Rios zu stürzen.
Fahrzeit 30 min
Wanderzeit 3 Std.
Unterkunft: Atlantis Copacabana

4. Tag: Rio de Janeiro – Zuckerhut und Stadtrundfahrt
Am Morgen werden Sie von Ihrem Reiseleiter im Hotel abgeholt und fahren zum berühmten Zuckerhut. Zwei verschiedene Seilbahnen bringen Sie bei der Tour auf den Gipfel des Zuckerhuts, von wo aus Sie einen 360° Blick über goldene Strände, grüne Wälder und eine lebendige Großstadt genießen können. Weitere Sehenswürdigkeiten werden Sie anschließend während der Führung durch Rios Vergangenheit entdecken.
Fahrzeit 1 Std.
Wanderzeit 2 Std.
Unterkunft: Atlantis Copacabana

5. Tag: Weiterreise nach Iguaçú und Wasserfälle auf der brasilianischen Seite
Gleich nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen von Rio. Von dort geht es mit dem Flugzeug weiter nach Foz do Iguaçú. Nach Ihrer Ankunft werden Sie von Ihrem lokalen Reiseleiter empfangen und gleich geht es in den Nationalpark Iguaçúauf der brasilianischen Seite, der ca. 24 km vom Zentrum der Stadt entfernt ist. Im Vergleich zur argentinischen Seite der Wasserfälle bietet die brasilianische Seite einen komplett anderen Blick auf die Wasserfälle. Anschließend geht es zurück nach Foz do Iguaçú ins Hotel.
Flugzeit 2,5 Std.
Wanderzeit 3 Std.
Unterkunft: Wyndham Golden Foz Suites

6. Tag: Wasserfälle auf der argentinischen Seite
Am Morgen geht es auf die argentinische Seite der Wasserfälle, die ca. 30 Kilometer vom Stadtzentrum von Foz do Iguaçú entfernt sind. Auf der argentinischen Seite haben Sie die Möglichkeit, näher an die Wasserfälle heranzukommen. Insgesamt gibt es mehrere Wege: einen oberen Rundgang (ca. 50 Minuten), einen unteren Rundgang (ca. 1 Stunde), einen Weg zur Insel "San Martin" und zur eindrucksvollen "Teufelsschlucht". Wenn Sie mögen, können Sie optional gegen Aufpreis zusätzlich eine Bootstour direkt zu den als auch unter die Wasserfälle hinzubuchen.
Fahrzeit 1 Std.
Unterkunft: Wyndham Golden Foz Suites

7. Tag: Weiterreise nach Manaus
Am frühen Morgen fliegen Sie in die Urwaldmetropole Manaus. Nach dem langen Flug werden Sie am Flughafen von Ihrem Reiseleiter in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Ihre Unterkunft befindet sich im historischen Zentrum von Manaus, 500m von berühmten Teatro Amazonas entfernt.
Flugzeit 7,5 Std.
Unterkunft: Hotel Saint Paul

8. Tag: Fahrt zur Urwaldlodge und Bootausflug zur Tierbeobachtung
Am Morgen werden Sie im Hotel abgeholt und fahren gemeinsam mit Ihrem Fahrer zum Flusshafen Ceasa. Von dort bringt Sie ein Schnellboot zum Dorf Careiro da Varzea. Auf dem Weg überqueren Sie die Flusskreuzung - "Meeting of the Waters" - wo der Rio Negro und der Rio Solimões aufeinander treffen und den Amazonas bilden. Von hier aus bahnt sich der Amazonas seinen Weg bis in den Atlantischen Ozean. Anschließend geht es per Kleinbus über den Manaus-Porto Velho Highway zum Araça-Fluss. Dort steigen Sie wieder ins Boot. Auf Ihrer Route liegen einheimische Dörfer sowie Buchten, in denen die Wasserlilien mit ihren enormen Schwimmblättern zu sehen sind. Gegen Mittag erreichen Sie die Turtle Lodge, wo schon das Mittagessen auf Sie wartet. Nach der Stärkung gibt es eine Bootstour, die Ihnen einen Überblick über die Region geben wird. Während dieses Ausflugs können Sie mit etwas Glück Affen, Faultiere, Leguane, Süßwasserdelphine, Spinnen und eine Vielzahl von Vogelarten beobachten. Grundsätzlich sei hier angemerkt, dass es aufgrund des dichten Waldes im Amazonasgebiet nicht so einfach ist, Tiere zu sichten.
Fahrzeit 2 Std.
Schiff: 1 Std.
Unterkunft: Turtle Lodge

9. Tag: Unternehmung im Regenwald
Noch vor Tageslicht brechen Sie auf und erleben einen Sonnenaufgang, wie ihn nur der Amazonas bieten kann. Zu dieser frühen Stunde können mit etwas Glück interessante, morgenaktive Tiere beobachtet werden. Anschließend begeben Sie sich auf eine Survival-Dschungeltour. Ihr erfahrener Guide wird Ihnen das Überleben im Dschungel beibringen. Er zeigt Techniken, wie man auf Bäume klettert, wie man Trinkwasser und Essbares findet. Auch über die Fauna, die Flora und die Artenvielfalt der Region gibt es viel zu erfahren. Mittags kehren Sie in die Lodge zurück. Nach dem Mittagessen werden Sie Piranhas angeln gehen. Am Abend machen Sie sich in Motorkanus auf, um Kaimane zu entdecken. Mit Taschenlampen gehen Sie auf die Pirsch, um die Kaimane im Wasser zu erkennen.
Unterkunft: Turtle Lodge

10. Tag: Besuch eines typischen Amazonas-Hauses und Rückfahrt nach Manaus
Nach dem morgendlichen Frühstück werden Sie die Turtle Lodge verlassen. Sie durchqueren geflutete Gebiete, so genannte Igapós, und rudern durch Igarapés(kleine Kanäle). Dort wo der Wasserstand es zulässt, beobachten Sie mit etwas Glück Süßwasserdelphine. Sie besuchen das Haus einer einheimischen Familie, um mehr über deren Leben am Amazonas und über die Kultur Nordbrasiliens zu erfahren. Sie werden außerdem eine Schule in einem Eingeborenendorf und die dazugehörige Gemeinde besuchen. Im Anschluss an das Mittagessen erfolgt der Transfer zurück nach Manaus.
Fahrzeit 2 Std.
Schiff: 1 Std.
Unterkunft: Hotel Saint Paul

11. Tag: Flug nach Salvador
Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung. Sie können optional und gegen Aufpreis eine Stadtbesichtigung in Manaus unternehmen. Am frühen Nachmittag fliegen Sie weiter in die Nordostregion nach Salvador. Die Stadt an der Allerheiligenbucht ist die Wiege der afrobrasilianischen Kultur und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl von typischen gastronomischen Spezialitäten, Musik, Vergnügen und Lebensfreude. Vom Flughafen geht der Transfer in die Altstadt zum Hotel. Hier ist auch der Treffpunkt der Soteropolitanos – wie sich die Bewohner Salvadors nennen - und hier finden sich auch die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Flugzeit: 7 Std.
Unterkunft: Pousada Barroco na Bahia

12. Tag: Stadtbesichtigung Salvador
Gleich nach dem Frühstück in Ihrer schönen Pousada (Pension) werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und gehen gemeinsam in die Altstadt von Salvador. Vorbei an unzähligen Monumenten und geschichtsträchtigen Gebäuden besuchen Sie eine der prächtigen Kirchen und erfahren viel Interessantes über die afrobrasilianische Kultur, dessen Hauptstadt Salvador de Bahia ist. Zum Abschluss der Tour fahren Sie mit dem imposanten Aufzug „Elevador Lacerda“ und besuchen den Mercado Modelo. Anschließend kehren Sie mit Ihrem Guide zu Ihrer Unterkunft zurück.
Wanderzeit 4 Std.
Unterkunft: Pousada Barroco na Bahia

13. Tag: Fahrt nach Imbassaí
Am Morgen werden Sie von Ihrem Fahrer abgeholt und fahren über die Linha Verde (Grüne Linie) nach Praia do Forte, wo Sie die nächsten 2 Tage ausspannen können. Die Fahrt geht entlang der von Palmen gesäumten Kokosnussküste. Der Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer und lädt zu Strandwanderungen ein. Am Strand gibt es kleinere Bars, an denen Getränke und kleine Snacks serviert werden. Im Dorfzentrum gibt es verschiedene Restaurants, in denen zu Abend gegessen werden kann. Der gemütlichen Badeort mit Sandwegen und wenig Autoverkehr ist ein kleines Paradies ca. 67km nördlich von Salvador.
Fahrzeit 1 Std.
Unterkunft: Pousada Capitu

14. Tag: Relaxen in Imbassaí
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um an den schönen Stränden von Imbassaí zu relaxen! Wer gerne noch was unternehmen möchte, kann in Nachbarort Praia do Forte das „Projeto Tamar“ besuchen. Ziel von Projekt Tamar ist der Schutz der Meeresschildkröten in der Küste von Bahia.
Unterkunft: Pousada Capitu

15. Tag: Abreise
Am Vormittag bleibt noch ausreichend Zeit zum Baden im Atlantik. Am Nachmittag fahren Sie zum Flughafen von Salvador und von dort aus in die Heimat.

16. Tag: Ankunft in Deutschland
Am frühen Abend erreichen Sie Ihren Zielflughafen in Deutschland.

Unterbringung:
3* Atlantis Copacabana
Das Hotel Atlantis Copacabana liegt den bekanntesten Vierteln von Rio de Janeiro, der Copacabana und Ipanema in Fußweite zum Strand am Arporador-Felsen. Dies ist der Haupttreffpunkt der Wellenreiter von Rio.Das Hotel ist auf die Bedürfnisse von Touristen bestens abgestimmt. Hervorzuheben ist die Dachterasse mit Pool und Sauna, welche einen unglaublichen Blick auf Rio bietet. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants. Auch die Metrostation und einige Bushaltestellen liegen in Fußweite. Die Gegend gehört nachts zu den belebtesten und sichersten von ganz Rio.

4* Wyndham Fgolden Foz Suites
Das Hotel befindet sich im Stadtzentrum von Foz do Iguaçu und verfügt über eine Trocken- und Dampfsauna sowie ein Fitnesscenter. Sie wohnen 11 km vom Flughafen Cataratas entfernt. Das Einkaufszentrum JL liegt nur 2 km entfernt. Bis zum Iguaçu-Nationalpark sind es 27 km und Ciudad del Leste liegt 13 km von der Unterkunft entfernt.

4* Hotel Saint Paul
Komfort, Wohlfühlambiente, Stil und Klasse erwarten Sie im Hotel Saint Paul. Die 70 Zimmer sind mit Internet, Kabel-TV und Minibar ausgestattet. Außerdem gibt es überdachte Parkmöglichkeiten, ein Fitnesscenter, ein Pool, eine Sauna und ein Restaurant mit den leckersten Gerichten der lokalen Küche sowie frischen Säften und weiteren Drinks. In Hotelnähe befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie etwa der Largo de São Sebastião oder das Teatro Amazonas.

3* Turtle Lodge
Die erst im Dezember 2010 eingeweihte Turtle Lodge befindet sich in der Region des Mamori Flusses am Ufer des Turtle Lakes, ca. 80km südöstlich von Manaus entfernt und ist besonders fü Gäste, die den ursprünglichen Amazonas kennenlernen möchten zu empfehlen. Hier erleben Sie die Menschen und das Leben am Amazonas noch hautnah. Das Konzept der Lodge ist besonders auf nachhaltigen Tourismus ausgelegt.

3* Pousada Barroco na Bahia
Die Pension Barroco na Bahia liegt im berühmten historischen Altstadtzentrum Salvadors, nur 4 Gehminuten vom Pelourinho

3* Pousada Capitu
Das kleine Boutique-Hotel Pousada Capitu befindet sich in Imbassaí, nur 10km von Praia do Forte und 67 Km vom Flughafen Salvador entfernt. Die einmalige Lage direkt an einem naturbelassenen, menschenleeren Strand und an dem Imbassaí Fluss bietet die perfekte Atmosphäre für einen erholsamen Badenaufenthalt.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 10 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 590200 

   Euro   Hinweise

02.02.19 - 17.02.19 3790,-Anfragen  Buchen
16.03.19 - 31.03.19 3690,-Anfragen  Buchen
13.04.19 - 28.04.19 3690,-Anfragen  Buchen
18.05.19 - 02.06.19 3690,-Anfragen  Buchen*)
08.06.19 - 23.06.19 3790,-Anfragen  Buchen
06.07.19 - 21.07.19 3690,-Anfragen  Buchen
27.07.19 - 11.08.19 3690,-Anfragen  Buchen
17.08.19 - 01.09.19 3690,-Anfragen  Buchen
28.09.19 - 13.10.19 3790,-Anfragen  Buchen
26.10.19 - 10.11.19 3790,-Anfragen  Buchen
16.11.19 - 01.12.19 3790,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 670 Euro
*) Für den Termin am 18.05. findet die Badeverlängerung in Praia do Forte, in der Pousada Casa de Praia.

Enthaltene Leistungen:
Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft nach Rio de Janeiro / zurück ab Salvador
3 Inlandsflüge (Economy) wie im Programm ausgeschrieben inkl. Steuern und Gebühren
Transfers und Ausflüge wie im Programm beschrieben
Übernachtungen in Mittelklassehotels, Lodges und Pousadas (Fam. geführte Unterkünfte) mit täglichem Frühstück
Vollpension Tage 7 - 8 / Mittagessen Tag 9
Wechselnde, deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besichtigungen und Nationalparks
Reise Know How Buch »Kulturschock Brasilien«

Nicht enthaltene Leistungen:
optionale Ausflüge
Trinkgelder und persönliche Ausgaben
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Reiseversicherung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige dürfen für touristische Zwecke visafrei für höchstens 90 Tage nach Brasilien einreisen. Der Reisepass muss mindestens sechs Monate ab Einreise gültig sein. Brasilien verlangt bei der Einreise aus Europa keinen Nachweis einer Gelbfieberimpfung. Bei der Reise in Gelbfieber-Endemiegebiete wird eine Impfung jedoch empfohlen.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0540