Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Deutschland
Startseite : Europareisen : Deutschlandreisen : Reise 395200

Deutschland geführt: Wanderreise im Schwarzwald
8-tägige geführte Wanderreise

Deutschland höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge bildet den Schwarzwald. Wilde Urlandschaften und sonnige Gipfel soweit das Auge reicht. Dazwischen tief eingeschnittene Schluchten mit plätschernden Quellen und tosenden Wasserfällen. Märchenhafte Wälder und Bäche, dazu eine ausgezeichnete Infrastruktur für Wanderer, dies alles läßt das Wanderherz höher schlagen. Ausgehend von einem gemütlichen und familiengeführten Hotel in Hinterzarten erwandern wir die abwechlungsreiche Landschaft dieser Region und entdecken so eindrucksvolle Schluchten wie die Wutachschlucht und alpine Gipfel wie den Belchen, von dessen Höhen wir zahlreiche Alpen- und Voralpengipfel, sowie große Teile des Schwarzwaldes im Blick haben.

8 Tage
geführte Wanderreise von einem festen Standort aus
Standort: Lenzkirch-Saig
Übernachtung: ***S-Hotel Ochsen
Teilnehmer: min. 4, max. 15
100% Kompensation sämtlicher CO2 Emissionen der Reise

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
Erkundung von Deutschlands höchstem Mittelgebirge
Besteigung den Feldberg (1.493 m) und den Belchen (1.414 m)
Wandern entlang des Schluchsee
Durchquerung der Wutachschlucht

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Hinterzarten
Individuelle Anreise. Begrüßung durch den Bergwanderführer um 18:00 Uhr.
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Abendessen

Tag 2: Von Saig entlang des Titisee bis Hinterzarten
Von unserem Hotel aus wandern wir auf den Hochfirst. Von dessen Aussitchtsplattform haben wir einen Ausblick auf den nahe gelegenen Titisee und den Feldberg. Bei gutem Wetter sehen wir in die schweizerischen und österreichischen Alpen, bei idealen Bedingungen sogar in die französischen Alpen, unter anderem bis zum Mont Blanc. Anschließend steigen wir ab zum Titisee und folgen dem Ostufer, bis wir Hinterzarten erreichen.
Wanderung: +200 m, -300 m, 10 km, ca. 3:00 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Am Schluchtensteig durch die Lotenbachklamm und Wutachschlucht
Mit dem Bus fahren wir zum Eingang der Lotenbachklamm. Wir folgen dem Weg durch die spannende Klamm bis wir den Wanderparkplatz Schattenmühle erreicht haben. Von hier gelangen wir auf dem Schluchtensteig in die Wutachschlucht, eines der großartigsten Naturhighlights der Region, der größte Canyon Deutschlands, der "Point of Nature". Auf unserem urwaldartigen Weg durch die Schlucht erleben wir die Natur in ihrer ursprünglichsten Form, unser Pfad führt teilweise direkt am Wasser entlang, rings um uns ragen die Felsen empor.
Wanderung: +300 m, -300 m, 11 km, ca. 4:00 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Auf dem Westweg zum Feldberg
Von Hinterzarten folgen wir dem Westweg auf felsigen und wurzeligen Pfaden. Auf unserer Tour zum runden Feldsee passieren wir einen der ältesten Höfe des Hochschwarzwaldes, den Raimartihof aus dem Jahr 1710. Nach einer Vesper wandern wir auf den höchsten Gipfel im Schwarzwald, den Feldberg (1.493m). Nachdem wir uns von den atemberaubenden Aussichten am Feldbergturm gelöst haben, fahren wir mit der Feldbergbahn wieder hinunter ins Tal.
Wanderung: +650 m, -250 m, 18 km, ca. 6:00 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Über dem Höllental von Himmelreich nach Hinterzarten
Vom kleinen Bahnhof in Himmelreich wandern wir auf den westlichen Höhen oberhalb des Höllentals nach Hinterzarten. Der Weg ist fordernd - die Pfade teilweise steil, zum großen Teil wurzelig - und belohnt mit grandiosen Aussichten. Am Hinterwaldkopf, dem schönsten Aussichtsberg des Dreisamtals, genießen wir die grandiose Rundumsicht und den Blick hinunter in die Höll. Auf gemütlichen Pfaden und durch Bergwiesen wandern wir zum Endpunkt Hinterzarten.
Wanderung: +750 m, -350 m, 15 km, ca. 4:30 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Von Saig über den Schluchtensteig bis zum Schluchsee
Von unserem Hotel wandern wir Richtung Lenzkirchen und nehmen uns diesmal einen schluchtenfreien Teil des Schluchtensteigs unter die Füße. Wir steigen auf zum Fischbacher Höchst, über die Höhenzüge des Südschwarzwaldes führt uns die Route dann hinab zum Schluchsee.
Wanderung: +500 m, -550 m, 12 km, ca. 4:00 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Aufstieg auf den Belchen, den König des Schwarzwaldes
Heute wartet die längste Anfahrt, dafür aber auch der wahrscheinlich schönste Gipfel des Schwarzwaldes auf uns. Nach einer ca. 1 stündigen Anreise brechen wir auf zum Gipfelrundweg, der uns den Belchen von allen Seiten zeigt. Seine markante Form, die herrliche Aussicht vom Gipfel, aber auch seine interessante Tier- und Pflanzenwelt haben dem Belchen berechtigterweise den Beinamen König des Schwarzwaldes verliehen.
Wanderung: +650 m, -650 m, 12 km, ca. 4:00 h
Unterkunft: ***S Hotel Ochsen, Lenzkirch-Saig
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 8: Abschied nehmen vom Schwarzwald
Nach einer erlebnisreichen Woche heißt es heute leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die individuelle Heimreise an.
Verpflegung: Frühstück

    • Hotel Ochsen***S in Saig, Zimmer mit Bad/Dusche und WC.
      Gemütlichkeit und Tradition stehen im Hotel Ochsen in Saig an erster Stelle. Schon seit Jahrhunderten werden hier Gäste bewirtet. Durch umsichtige Renovierung ist es gelungen, Altes zu erhalten und mit Neuem zu kombinieren. In liebevoll gestalteten Räumen, betreut von Familie Stehle und freundlichen Mitarbeitern, finden Sie Ruhe und Erholung. Starten Sie den Tag bei einem ausgiebigen Landfrühstück in der Saiger Stube, verwöhnt mit einem Buffet, das durch eine große Auswahl an Früchten, selbstgemachten Marmeladen und frischen, regionalen Produkte besticht. Erholen Sie sich nach den Wanderungen im Hallenbad bei 28°C Wassertemperatur oder in der finnischen Sauna. Genießen Sie den Tropen- oder Eisregen der Erlebnisdusche und entspannen Sie auf der großen Liegewiese. Am Abend erwartet Sie die Verwöhnpension, mit Vorspeise, Suppe, Salat vom Buffet, drei verschiedenen Hauptgerichten, eines davon vegetarisch, zur Auswahl und einer süßen Leckerei zum Abschluss.

    • Gästetipp"Meine Erwartungen vom Schwarzwald wurden weit übertroffen. Die Schluchten sind viel größer, als ich sie mir vorgestellt habe. Eine sehr beeindruckende Landschaft in Deutschland. Die Wanderungen entlang der Bäche und durch die märchenhaften Wälder, manchmal auf Holzstegen über dem Wasser entlang der Felsen, waren abwechslungsreich und haben mir sehr gut gefallen. Alles in allem: eine sehr schöne Reise."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 395200 

   Preis ab   Hinweise

10.07.22 - 17.07.22 1075 €Anfragen  BuchenSonntag-Sonntag
04.09.22 - 11.09.22 1075 €Anfragen  BuchenSonntag-Sonntag
09.10.22 - 16.10.22 1075 €Anfragen  BuchenSonntag-Sonntag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
ab/bis Lenzkirch-Saig
7 Nächte im Hotel Ochsen***S in Saig, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Transfers lt. Reiseverlauf
Fahrt mit der Feldbergbahn lt. Reiseverlauf
Gutschein für Reiseliteratur
7 x Frühstück, 7 x Abendessen
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Lenzkirch-Saig
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 255,00 €


    • 6 Wanderungen auf meist guten Wanderwegen, Forstwegen und Bergpfaden. Teilweise felsig und wurzeldurchsetzt. Trittsicherheit und gute Kondition für die angegebenen Höhenmeter und Gehzeiten sind erforderlich.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
      Der Reisende kann jederzeit gegen Zahlung der in den Stornobedingungen genannten Stornogebühren vom Reisevertrag zurücktreten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0455