Startseite : Europareisen : Deutschlandreisen : Reise 395900

Deutschland individuell: Auf dem Schluchtensteig durch den Schwarzwald
8-tägige individuelle Wanderreise


Der Schluchtensteig führt Sie mitten durch den Naturpark Südschwarzwald. Nachdem Sie die gesamte Länge der Wutachschlucht durchwandert haben, erwartet Sie eine anspruchsvolle Etappe mit atemberaubendem Ausblick auf den funkelnden Schluchsee. Jeden Tag bietet Ihnen eine neue, unberührte Schlucht die Möglichkeit zur Erkundung. Bei dieser individuellen Wanderreise werden Sie regelmäßig auf Aussichtspunkte stoßen, die ein spektakuläres Panorama über den Südschwarzwald bieten. Hier liegen aussichtsreiche Höhen und geheimnisvolle Tiefen unmittelbar nebeneinander und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

8 Tage
Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Wanderungen am Schluchsee, Titisee, Wutachschlucht, Schluchtensteig
Übernachtung: komfortable Mittelklassehotels und Gasthöfe
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar

Höhepunkte:
Naturpark Südschwarzwald
Panoramaweg und Schluchtensteig mit spektakulärer Wutachschlucht
Dom St. Blasien
Detaillierte Routenbeschreibung, GPS-Daten, Navigations-App
Wandern mit Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Schloss Hohenlupfen überragt den kleinen Ort Stühlingen, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderwoche im Schwarzwald.
Übernachtung in Stühlingen

2. Tag: Stühlingen - Blumberg
Sie folgen der Wutach und erreichen einen sehr ursprünglichen Abschnitt. Knorrige Bäume, gigantische Farne und schroff abfallende Felsen geleiten Sie durch den östlichen Teil der Wutachschlucht bis nach Blumberg.
↑ 600 m, ↓ 340 m, ↔ 18 km, 6:00 h
Übernachtung in Blumberg
Frühstück

3. Tag: Blumberg - Schattmühle
Schmale Pfade schlängeln sich durch die Wutachschlucht, die Sie heute beinahe komplett durchwandern. Nicht immer ist das Wasser sichtbar, teils versickert die Wutach in unterirdischen Gängen, um an anderen Stellen wieder gurgelnd ans Tageslicht zu treten. Beinahe am Ende der Schlucht erreichen Sie den kleinen Landgasthof Schattenmühle, in dem Sie die Nacht verbringen.
↑ 470 m, ↓ 450 m, ↔ 25 km, 6:00 h
Übernachtung Löffingen
Frühstück

4. Tag: Schattmühle - Fischbach/Umgebung
Nach der Schlucht kommen Sie heute hoch hinaus. Sie passieren die Ruinen vom "Räuberschlössle" und wandern in die Haslachschlucht. Von hier führt ein steiler Weg in Serpentinen aus der Schlucht hinaus, kurz danach ist Lenzkirch erreicht. Genießen Sie die Weite nach den langen Etappen in der Schlucht. Bald schon kommt das kleine Dorf Oberfischbach in Sicht.
↑ 700 m, ↓ 330 m, ↔ 18 km, 6:00 h
Übernachtung in Fischbach/Umgebung
Frühstück

5. Tag: Fischbach/Umgebung - St. Blasien
Die Tour führt über kleinere Hügel und bald können Sie den funkelnden Schluchsee bewundern. Von hier wandern Sie stetig bergauf, bis Sie den höchsten Punkt der Wandertour passieren. Vom Krummenkreuz geht es wieder bergab in die Bannwaldschlucht. Auf felsigen Pfaden und über kleine Brücken erreichen Sie St. Blasien.
↑ 440 m, ↓ 740 m, ↔ 20 km, 6:00 h
Übernachtung in St. Blasien
Frühstück

6. Tag: St. Blasien - Todtmoos
Wieder geht es zunächst steil bergauf. Sie erklimmen den Lehenkopf. Hier oben haben Sie Heute erklimmen Sie den Lehenkopf und bewundern noch einmal den Dom von St. Blasien und erreichen schliesslich den Dachsberg. Nun geht es hinunter in den Hotzenwald. Bergwiesen, Heidefelder und wunderschöne Bauernhäuser begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Hochwehraschlucht, die Sie durchqueren, bevor Sie Todtmoos erreichen.
↑ 620 m, ↓ 560 m, ↔ 19 km, 6:00 h
Übernachtung in Todtmoos
Frühstück

7. Tag: Todtmoos - Wehr
Wanderung durch die Wehraschlucht - ein wahres Naturparadies und eine wunderbare Abschlusstour. Nach einigen Kilometern erreichen Sie die Mettlerhütte mit Aussicht auf die nahen Gipfel der Schweizer Alpen. Ziel des heutigen Tages ist der Schlosspark von Wehr in dem der Schluchtensteig sein Ende findet.
↑ 580 m, ↓ 1020 m, ↔ 23 km, 7:00 h
Übernachtung in Wehr
Frühstück

8. Tag: Heimreise
Rückreise ab Wehr.
Frühstück

    • Sie übernachten in komfortablen Mittelklassehotels und Gasthöfen.

    • Gästetipp"Wir sind begeistert von der tollen Landschaft. Die Wanderabschnitte durch die Schluchten waren sehr abwechslungsreich und beeindruckend. Der Gepäcktransport hat super funktioniert und die Unterkünfte waren auch in Ordnung. Jederzeit wieder!"

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 1 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 395900 

   Preis ab   Hinweise

30.03.24 - 05.04.24 829 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
06.04.24 - 26.04.24 769 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
27.04.24 - 27.09.24 829 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
28.09.24 - 13.10.24 769 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab Stühlingen/bis Wehr
7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
7 x Frühstück
Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
Navigations-App und GPS-Daten
Service-Hotline

Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise nach Stühlingen/Abreise ab Wehr
Kur-/Ortstaxe (sofern fällig, zahlbar vor Ort)
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 145,00 €
Transfer Wehr-Stühlingen (zahlbar vor Ort): 219,00 €
Reiseunterlagen als digitales Tourenbuch abzgl. 20 €/Zimmer
Reiseunterlagen ausgedruckt per Post

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Startpunkt Stühlingen, Endpunkt Wehr
      Tägliche Anreise innerhalb der genannten Saisonzeiten möglich.
      Zusatznächte in Stühlingen und Wehr sind möglich. Gerne informieren wir Sie über den Preis zu Ihrem Wunschtermin.

      Anreise:
      Pkw-Anreise nach Stühlingen. Es gibt unbewachte Parkplätze im Ort. Eine Vorreservierung ist nicht möglich.
      Am Ende der Reise Rücktransfer (max. 3 Personen) von Wehr nach Stühlingen. Abfahrt ca. 9 Uhr. Bitte direkt bei Buchung anmelden.
      Alternativ mit dem Zug von Wehr-Brennet nach Lauchringen und weiter mit dem Bus nach Stühlingen fahren (Dauer ca. 2 Stunden).

      Bahnanreise nach Lauchringen und mit dem Bus in ca. 30 Minuten nach Stühlingen. Rückreise ab Wehr-Brennet.

      Die finalen Reiseunterlagen können Sie als digitales Routenbuch oder als gedruckte Variante wählen. Entscheiden Sie sich für die digitale Variante erhalten einen Preisnachlass von 20 € pro Zimmer.

    • Der Schluchtensteig führt entlang von markierten Wander- und Forstwegen und ist gut zu begehen. Für manche Abstiege (z.B. Wutachschlucht) ist Trittsicherheit notwendig. Gute Grundkondition wird für die teils langen Etappen und für die vielen Auf- und Abstiege vorausgesetzt.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Deutschland
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0651