Startseite : Europareisen : Spanienreisen : Reise 340850

Spanien/Mallorca individuell: Von Finka zu Finka wandern
8-tägige individuelle Wanderreise


Mallorca präsentiert sich als faszinierende Insel, die einerseits den Fortschritten der Moderne zugewandt ist, aber gleichzeitig die Naturschönheit der Tramuntana-Berge und den Charme ihrer einzigartigen Inselgeschichte bewahrt. Diese Reise führt durch das Herz der Serra de Tramuntana und bietet eine Erkundung von kleinen Steindörfern, abgelegenen Tälern, majestätischen Gipfeln und Küstenlandschaften. Die Wanderungen fügen sich wie eine Perlenschnur aneinander, wobei ein Höhepunkt den nächsten ablöst.

8 Tage
Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Wanden im Herzen der Tramuntana
Übernachtung in Fincas mit traumhafter Lage
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar
CO2-Kompensation aller Reise-Emissionen

Höhepunkte:
Die Bergwelt der Serra Tramuntana
Komfortable und landestypische Fincas
Verträumte Bergdörfer
Detailierte Routenbeschreibung, Kartenmateriall, GPS-Daten
Vorgebuchte Hotels
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen auf Mallorca
Individuelle Anreise nach Mallorca.
**** Fornalutx Petit Hotel o.ä., Fornalutx

Tag 2: Durch das Sonnental von Soller
Die erste Wanderung führt durch das "Sonnental" Mallorcas, die Senke von Soller, die sich hauptsächlich dem Anbau von Zitronen und Orangen widmet. Eingekesselt ist das Tal von beeindruckenden Gipfeln wie dem Puig Migdia, dem L´Ofre oder dem Cornador. Die Tour startet direkt von der Haustür des Hotels und führt Sie zuerst nach Port Soller.
Die längere Variante nimmt die Bahn zurück nach Soller und wandert durch den Weiler Binibassi zurück nach Fornalutx.
↑ 310 m, ↓ 440 m, ↔ 13 km, 4:00 h
↑ 500 m, ↓ 500 m, ↔ 18 km, 6:00 h
**** Fornalutx Petit Hotel o.ä., Fornalutx
Frühstück

Tag 3: Die Schlucht von Biniraix
Heute steht eine der schönsten Schluchten auf dem Programm, die Mallorca zu bieten hat: die Schlucht von Biniraix. Es wird berichtet, dass die Pilger, welche vom Tal von Soller aus zum Inselheiligtum nach Lluc wollten, den Weg durch die Schlucht mit Steinen auslegten. Davon profitieren wir Wanderer bis heute und nutzen den gepflasterten Weg. Zuerst geht es durch Olivenhaine und angelegte Terrassen die mit unzähligen Trockensteinmauern befestigt sind bergauf. Die Schlucht verengt sich immer mehr und Sie stehen bizarren Felsformationen gegenüber, die durch den Lauf des Wassers geprägt wurden. Der Abstieg erfolgt durch den alten, weniger begangenen Weg, auf dem etliche Bauern ihre Terrassen bestellen.
Die anspruchsvolle Variante führt über einen steileren Aufstieg bis hoch zum Plateau von Cuber und wandert über den Pilgerweg zurück nach Biniraix.
↑ 580 m, ↓ 590 m, ↔ 11 km, 4:00 h
↑ 1000 m, ↓ 1000 m, ↔ 14 km, 6:00 h
**** Fornalutx Petit Hotel o.ä., Fornalutx
Frühstück

Tag 4: Die Überschreitung der Serra Tramuntana
Nach einer kurzen Fahrt starten Sie heute an den Stauseen von Mallorca. Sie befinden sich hier direkt unter den höchsten Gipfeln der Insel, im Herzen der Serra Tramuntana. Hier wandern Sie los und erreichen über den Coll des Prat den Übergang, der Sie in die Bergwildnis von Escorca führt. Sie steigen durch ein Hochtal ab und erreichen das Inselheiligtum Lluc. Hier endet die einfachere Tour.
Die anspruchsvollere Variante führt Sie von Lluc weiter bis nach Son Alzines.
↔ Fahrweg 20 km, 00:30 h
↑ 630 m, ↓ 910 m, ↔ 14 km, 5:00 h
↑ 740 m, ↓ 980 m, ↔ 18 km, 6:30 h
*** Agroturismo Son Alzines o.ä., Escorca
Frühstück

Tag 5: Die Bergwelt rund um Lluc
Direkt vom Hotel beginnt die Wanderung um das Heiligtum Lluc. Der bizarre Steingarten und die alten Steineichen machen diesen Ausflug zu einem wirklich schönen Wandertag. Vorbei am Kloster Lluc können Sie die schwarze Madonna besichtigen oder mit Glück die „Blauets“, den berühmtesten Chor Mallorca hören.
Wer die Wanderung anspruchsvoller gestalten möchte, hat heute die Möglichkeit den Puit Tomir zu besteigen. Der steile steinige Auf- und Abstieg, sowie eine kurze seilversicherte Passage machen diesen Gipfel zu einer wahren Herausforderung. Bei schönem Wetter entschädigt der Ausblick bis nach Menorca, für die Strapazen.
↑ 320 m, ↓ 320 m, ↔ 12 km, 4:00 h
↑ 560 m, ↓ 560 m, ↔ 10 km, 4:00 h
*** Agroturismo Son Alzines o.ä., Escorca
Frühstück

Tag 6: Wo die Berge enden
Sie wandern auf dem GR 221 - Mallorcas Weitwanderweg - nach Pollença. Die Stadt geht auf die Römerzeit zurück, noch heute ist die Pont Romá ein stiller Zeuge aus jener Zeit. Die Tour ist über große Teile beschattet, führt sanft bergab und führt durch das beeindruckende Tal von Pollença. Die Tour führt Sie weiter bis zu Ihrer Unterkunft im Herzen der Stadt.
↑ 110 m, ↓ 590 m, 14 km, ca. 4:00 h
**** Hotel Son Sant Jordi o.ä., Pollença
Frühstück

Tag 7: Ausblick über die Küste
Ein kurzer Transfer bringt Sie morgens auf die Halbinsel La Victoria. Hier erhebt sich der 444 m hohe Berg "Atalaya de Alcúdia": einer der schönsten Aussichtsberge Mallorcas. Direkt vor uns in östlicher Richtung erstreckt sich das Meer. Gegen Westen hin haben wir einen eindrucksvollen Blick auf die Tramuntana. Ein würdiger Abschluss der Wanderwoche.
Die anspruchsvolle Variante macht unterwegs einen Abstecher auf den so genannten "Kanonenfelsen": der Atalaya fand durch seine direkte Lage am Meer in früheren Zeiten als "Wehrberg" Verwendung. Daher wurde ein Kanonenrohr auf den Berg gehieft, das noch heute an Ort und Stelle liegt.
Beide Varianten enden in Alcúdia. Wer möchte, verbringt noch etwas Zeit in der Stadt oder auch am Strand. Rückfahrt zum Hotel mit dem öffentlichen Bus.
↔ Fahrweg 20 km, 0:30 h
↑ 550 m, ↓ 550 m, ↔ 14 km, 5:00 h
↑ 520 m, ↓ 520 m, ↔ 13 km, 4:30 h
**** Hotel Son Sant Jordi o.ä., Pollença
Frühstück

Tag 8: Abschied von Mallorca
Individueller Rückflug in die Heimat.
Frühstücke

    • Bei dieser Reise stellen die Unterkünfte eine Besonderheit dar, weil die ausgewählten Boutiquehotels und Fincas über eine traumhafte Lage, Komfort und mallorquinischer Gastfreundlichkeit verfügen. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Verfügbarkeiten zu Hoteländerungen kommen kann.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 1 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 340850 

   Preis ab   Hinweise

01.04.24 - 31.05.24 1090 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
01.06.24 - 22.06.24 1120 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
01.09.24 - 30.09.24 1180 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
01.10.24 - 31.10.24 1120 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
01.11.24 - 22.11.24 980 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab Fornalutx/bis Pollença
7 Nächte in komfortablen Boutiquehotels und Fincas, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
7 x Frühstück
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Transfers lt. Reiseverlauf
GPS-Daten zu den Wanderungen
Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial
Straßenbahnfahrt Soller - Port Soller

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise nach Mallorca
Tourismusabgabe ca. 1 € pro Person und Nacht, zahlbar vor Ort
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Busfahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 5 € pro Person
Flughafentransfers
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer Zeiträume Februar und November 2024: 400,00 €
Einzelzimmer Zeitraum März 2024: 460,00 €
Einzelzimmer Zeiträume April und Mai 2024: 455,00 €
Einzelzimmer Zeiträume Juni und Oktober 2024: 540,00 €
Einzelzimmer Zeitraum September 2024: 480,00 €
Aufpreis falls nur eine einzelne Person reist: 100,00 €
Flughafentransfer bei Anreise: 85,00 €
Flughafentransfer bei Abreise: 95,00 €
Flugangebot (bitte Wunschflughafen, Namen aller Teilnehmer und konkreten Reisetermin angeben)

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ bei mind. zwei Teilnehmern.
      Tägliche Anreise im genannten Zeitraum möglich.
      Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot zu Ihrem Wunschtermin.

    • Kondition und Ausdauer für die angegebenen Gehzeiten und Höhenmeter. Sie wandern nur mit dem Tagesgepäck. Das Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie etwas Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Spanien
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.1034