Startseite : Europareisen : Spanienreisen : Reise 340810

Spanien/La Gomera individuell: Botanisches Paradies
8-tägige individuelle Wanderreise


Im Inland der Insel ragen die vulkanischen Berggipfel empor und schaffen den fruchtbaren Boden für das grünste Eiland im Atlantik. Auf dieser Trekkingreise haben Sie die Gelegenheit, den zauberhaften Urwald von La Gomera zu erkunden, der von Palmen, Wacholderbäumen, Heidekraut und Lorbeerbäumen gesäumt ist. Ihr Abenteuer beginnt im Herzen der Insel im Garajonay Nationalpark, wo Sie auf dichte Vegetation von geheimnisvollen Lorbeerwäldern treffen, deren jahrhundertealte Bäume von Flechten und Moos bedeckt sind. Anschließend setzen Sie Ihre Wanderung fort und erreichen Vallehermoso, ein idyllisches Tal zwischen beeindruckenden Felsen und von Terrassenfeldern umgeben. In dieser Region werden Bananen, Papayas und Mangobäume angebaut. Ihr Weg führt Sie dann durch Schluchten und über Bergrücken in Richtung des sonnigen Südens der Insel. La Gomera ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

8 Tage
Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Wanderreise quer über die Insel La Gomera
Übernachtung in Hotels
ab 1 Person zum Wunschtermin buchbar

Höhepunkte:
Wandern im Tal von Vallehermoso
Der Garajonay Nationalpark
Panorama am Mirador de Santa Clara
Detailierte Routenbeschreibung, Kartenmateriall
Vorgebuchte Hotels
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in San Sebastián
Ankunft auf der Insel Teneriffa, Abholung am Flughafen Teneriffa Süd und Fahrt mit der Fähre Los Cristianos -San Sebastian de la Gomera. Halten Sie Ausschau nach Delfinen auf dem Weg. Vom Hafen aus, erreichen Sie ganz einfach zu Fuß Ihre erste Unterkunft.
*** Hotel Torre del Conde, San Sebastian

Tag 2: Durch den Garajonay Nationalpark
Von den Häusern, Gärten und Terassenfeldern des Hermigua - Tals wandern Sie Richtung Nationalpark Garajonay, welches das grüne Herz der Insel ist. Hier tauchen Sie ein in den dichten Lorbeerbaumwald, der die nördliche Seite der Insel bedeckt. Der Weg führt steil hinauf unter die verbogenen Stämme der Lorbeerbäume, die mit Moos und Flechten bedeckt sind. Auf der Spitze belohnt Sie der Ausblick. Zu sehen sind La Palma, El Hierro und der atemberaubende Vulkankegel des Teide auf Teneriffa. Nach einem kurzen Abstieg endet der Tag in Chipude.
↑ 750 m, ↓ 760 m, ↔ 12 km, 5:30 h
Hotel Sonia o. ä., Chipude
Frühstück

Tag 3: In den Norden der Insel
Nachdem Sie zwei schöne Täler, oder “barrancos“, durchquert haben, passieren Sie heute das Töpferdorf El Cercado, damit erreichen Sie das schönste Tal der Insel: Barranco de Valle Gran Rey, mit seinen Terrassenfeldern und Palmenhainen. Kehren Sie auf dem Weg in einem traditionellen Restaurant in Las Hayas ein, dort werden Ihnen regionale Spezialitäten serviert. Nun sind Sie gestärkt für den Abstieg, der unter Palmen, Wacholder, Heidekraut und Lorbeerbäumen, in das Tal von Los Loros und zu Ihrem Hotel verläuft.
↑ 240 m, ↓ 1000 m, ↔ 14 km, 5:50 h
Hotel Anaterve o.ä., Vallehermoso
Frühstück

Tag 4: Rund um Vallehermoso
Die heutige Wanderung führt Sie durch eine teils ausgedörrte Landschaft. Ein langer stufenweiser Aufstieg führt hinauf zur Kapelle von Santa Clara, die hoch auf dem Bergrücken errichtet ist. Von dort aus werden Sie eine atemberaubende Aussicht genießen – 700 m geradewegs nach unten und über allen Berggipfeln bis zum Meer. Der Abstieg führt Sie auf einen gut gepflegten, dennoch sehr steilen Weg nach unten, zu einer kleinen Bucht an der Küste. Schließlich gelangen Sie zurück in das Dorf Vallehermoso.
↑ 735 m, ↓ 735 m, ↔ 14 km, 5:30 h
Hotel Anaterve o.ä., Vallehermoso
Frühstück

Tag 5: Von Vallehermoso zurück nach Hermigua
Der Weg heute führt aus dem Tal hinaus, über Las Rosas weiter zum Garajonay Nationalpark, wo Sie das Besucherzentrum erreichen. Im Anschluss steigen Sie in den Barranco de Argoto ab. Es folgt der Aufstieg zum Aussichtspunkt am Chorillo, der einen wunderschönen Ausblick hinunter ins Tal offenbart. Es geht nochmals bergauf, bevor Sie die Wanderung in Hermigua beenden.
↑ 760 m, ↓ 945 m, ↔ 14 km, 5:30 h
Ibo Alfaro Hotel Rural o.ä., Hermigua
Frühstück

Tag 6: Vorbei an Barrancos bis zur Küste
Die heutige Wanderung beginnt mit einem kurzen, steilen Aufstieg. Ihre Route führt Sie in ein Obstanbaugebiet voll mit sonnigen Bananenhainen. Plötzlich ändert sich die Landschaft schlagartig. Ein breiter Weg kreuzt die „nackte“ Umgebung mit spärlicher Vegetation, vorbei an mehreren Klammen bis zum blauen Meer. Ein Teppich aus Sukkulenten und Kakteen bedeckt den Boden. Sie erfahren widerum eine fabelhafte Aussicht auf Teneriffa und den Königsgipfel El Teide.
↑ 735 m, ↓ 735 m, ↔ 12 km, 5:30 h
Ibo Alfaro Hotel Rural o.ä., Hermigua
Frühstück

Tag 7: Zurück nach San Sebastián
Nach dem Frühstück Transport zum Ausgangspunkt der Wanderung. An Ihrem letzten Wandertag können Sie zwischen zwei Wanderrouten wählen. Die erste Variante beginnt am Las Casetas mit einem kurzen Aufstieg, gefolgt von einer steileren Passage, die an der Küste entlang führt. Die andere Variante ist länger und führt Sie zum Aussichtspunkt am Degollada de Peraza durch die atemberaubende Landschaft der Südostküste der Insel. Beide Wege bieten sich als gebührender Abschluss Ihrer erlebnisreichen Wanderwoche auf La Gomera an.
↑ 125 m, ↓ 1025 m, ↔ 10 km, 4:30 h
*** Hotel Torre del Conde, San Sebastian
Frühstück

Tag 8: Abschied nehmen von La Gomera
Nach einem letzten spanischen Frühstück begeben Sie sich auf die Heimreise - Fahrt mit der Fähre zurück San Sebastian de la Gomera-Los Cristianos auf Teneriffa und Transfer zum Flughafen Teneriffa Süd, wo die Reise endet.
Frühstück

    • Ausgewählte Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC.
      Bitte beachten Sie, dass wir an jedem Standort mit drei ausgewählten Hotels zusammenarbeiten. Die hier genannten Hotelnamen stellen die von uns am meisten gebuchten Hotels dar. Falls diese zum gewünschten Reisetermin keine Verfügbarkeiten aufweisen, bieten wir Ihnen alternative Hotels zur Auswahl an. Dies kann zu einem Aufpreis oder einer Reduzierung des Reisepreises führen.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 1 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 340810 

   Preis ab   Hinweise

01.01.24 - 16.12.24 788 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
17.12.24 - 31.12.24 835 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab/bis Los Cristianos auf Teneriffa
7 Nächte in ausgewählten Hotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
7 x Frühstück
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Transfer von Hermigua nach Degollada de Peraza um 9.30 Uhr
Transfer am 2. Tag um 9.30 Uhr
Tag 1 Fähre Los Cristianos-San Sebastian de la Gomera - Tag 8 Fähre San Sebastian de la Gomera-Los Cristianos
Tag 1 Transfer Flughafen Teneriffa Sur - Hafen Los Cristianos - Tag 8 Transfer Hafen Los Cristianos - Flughafen Teneriffa Sur
Detaillierte Routenbeschreibung und Kartenmaterial (ausschließlich digital)
GPS-Daten verfügbar
24-Stunden Service Telefon

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise nach Los Cristianos auf Teneriffa
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer Zeitraum 01.01.-16.12.24: 214,00 €
Einzelzimmer Zeitraum 17.12.-31.12.24: 252,00 €
Aufpreis falls nur eine einzelne Person reist: 170,00 €
Flugangebot (bitte Wunschflughafen, Namen aller Teilnehmer und konkreten Reisetermin angeben)

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ bei mind. 2 Teilnehmern.
      Tägliche Anreise im genannten Zeitraum möglich.
      Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot zu Ihrem Wunschtermin.

      Individuelle Anreise zum Flughafen Teneriffa Süd bzw. Los Cristianos auf Teneriffa. Flughafentransfers bei An-/ Abreise von Teneriffa Süd inklusive. Bei An-/Abreise von Teneriffa Nord können Flughafentransfers gegen Aufpreis zugebucht werden.

    • Mittelschwere Wanderungen auf guten Wegen. Trittsicherheit und gute Kondition für die angegebenen Gehzeiten und Höhenmeter ist erforderlich.
      Sie wandern nur mit dem Tagesgepäck. Das Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie etwas Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Spanien
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.2200