Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ England
Startseite : Europareisen : Englandreisen : Reise 332650

England: Cornwall - zwischen Moor und Steilküste
13-tägige Wanderreise

Das sagenumwobene Cornwall mit der zerklüfteten Steilküste und den mystischen Hochmooren ist eine der meistbesuchten Regionen Großbritanniens. Überall begegnen wir Zeugen einer bewegten Vergangenheit. Seefahrer- und Schmugglergeschichten, literarische Erzählungen und Legenden um König Artus mit den Rittern der Tafelrunde werden wieder lebendig. Einmalig, unvergleichbar und oft atemberaubend ist die Küstenlandschaft mit hohen Klippen, einsamen Buchten, langen Sandstränden und grünen Steilhängen, durch die sich der perfekt angelegte Küstenpfad windet.

13 Tage
Standortwanderreise
Region: Cornwall, 2 Standorte
Übernachtung: Hotels in Newquay und Tintagel
Teilnehmer: min. 12, max. 20

Höhepunkte:
Zwei Standorte: quirliges Newquay und ruhiges Tintagel
Die schönsten Abschnitte des Küstenpfades
Besuch des einzigartigen Freilichttheaters Minack

Detailprogramm:
Insgesamt 8 Wanderungen zwischen 3 bis 5 Stunden mit eher mäßigen, aber häufigen An- und Abstiegen. 7 Wanderungen finden auf den schönsten Abschnitten des Küstenpfades statt, 4 davon ab Newquay (zum Teil direkt vom Hotel aus, eine an der Südküste bei Fowey sowie eine zum Lands End). Den Standortwechseltag nutzen wir, um unterwegs weitere Wanderungen rund um das Hafenstädtchen Padstow zu unternehmen. Vom Standort Tintagel aus bringt uns der Küstenpfad ins kleine Fischerdorf Boscastle und zum sehenswerten Schmugglerdorf Port Isaak. Die achte Wanderung führt uns durch das einsame Bodmin Moor.

Wanderbeispiele:
Zu den spektakulären Bedruthan Steps
Von Newquay geht es über die grüne Steilküste und über den langen Watergate Strand zum Hafen von Mawgan. Danach folgen unglaubliche Aussichten über eine wahrhaft majestätische Steilküste, kleine Inselchen und eine tief unter uns liegende Sandbucht, zu der wir bei Ebbe auf in die fast senkrechte Wand gehauenen Stufen hinabsteigen können (GZ: 5 Std., +/- 200 m).

Zum "Ende Englands"
Der Pfad führt zunächst zum wunderschönen Strand Porthcurno und danach hinauf zum einzigartigen Minack Theatre, ein Freichlichttheater eingebettet in die steile Felswand der südcornischen Küste. Ein ständiges Auf und Ab gewährt die schönsten Ausblicke. Der letzte Abstieg bringt uns zur Bucht von Nanjizal mit Höhlen, wo Seehunde ihren Nachwuchs zur Welt bringen. Nach dem erneuten Anstieg stehen wir dann am westlichsten Kap, dem Lands End (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

Im geheimnisvollen Moor
An bronzezeitlichen Steinkreisen vorbei geht es durch das Bodmin Moor hinauf zum Brown Willy, dem höchsten Punkt Cornwalls (420 m). Nachdem wir das tolle Panorama ausgiebig bewundert haben, geht es weiter über Hügel und Bäche, kleine Waldungen und Wiesen (GZ: 5 Std., +/- 400 m).

Malerisches Padstow
Den Standortwechseltag nutzen wir für einen Besuch des sehenswerten Städtchens Padstow an der brillanten Mündung des Camel Rivers ins Meer. Kleine idyllische Wandereinheiten und eine Fluss-Überfahrt umrahmen den Besuch und lassen uns die Schönheit dieser Landschaft erleben (GZ: 2 1/2 Std., +/- 150 m).

Von Newquay über Penpol und Crantock Beach nach Holywell (oder umgekehrt)
Wir laufen an den Surfer-Stränden von Newquay entlang, bevor uns der Küstenpfad über Steilküsten, malerische Sandbuchten und durch Dünenlandschaft ins idyllische Holywell mit gemütlichen Pubs führt (GZ: 3 Std., +/- 150 m).

Rundwanderung über Boddinick nach Polruan
Der beliebte, ehemalige als Schmugglerort bekannte Hafen von Fowey ist Start- und Endpunkt unserer herrlichen Wanderung. Wir überqueren zweimal die spektakuläre Mündungsbucht des Flusses Fowey mit einer Fähre, wandern über Pfade und Wiesenlandschaften bis wir am Ende auf dem Küstenpfad einmalige Ausblicke über die Südküste genießen dürfen. (GZ: 3 Std., +/-300 m)

Rund um Tintagel: vom Hotel nach Boscastle und zurück durch das Rocky Valley
Die Küstenlandschaft rund um Tintagel zählt mit ihren Klippen, Wällen und Wiesen zu den schönsten ganz Cornwalls und bei unserer Wanderung in den romantischen Hafen von Boscastle werden wir von Mythen und alten Spuren der alten Siedler erfahren. (GZ: 5 Std. +/-250 m)

Von Port Isaac / Westdowns an der Küste entlang nach Tintagel (oder umgekehrt)
Die heutige Wanderung startet einige Meilen südwestlich unseres Hotels und der einmalige Weg bietet nicht nur fantastische Ausblicke, sondern traumhafte Badestrände und Ausblicke, dabei verlieren wir nie die mittelalterliche Kirche von Tintagel aus den Augen. (GZ: 4,5 Std., +/- 650m).

Unterbringung:
Die erste Woche übernachten wir in Newquay, einem belebten Touristenort mit unzähligen Pubs, Geschäften, Restaurants und mehreren kleinen Stränden und Buchten. Von hier aus sind die schönsten Wandergebiete schnell erreicht. Das Drei-Sterne-Hotel Glendorgal liegt ruhig auf einer Landzunge inmitten spektakulärer Klippen. Der Küstenpfad und der Strand von Porth befinden sich sozusagen vor der Haustür. Das Ortszentrum erreichen wir zu Fuß in etwa 15 Minuten. Das Hotel verfügt über 26 moderne Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon und Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus verwöhnen uns Hallenbad, Fitnesscenter, Bar, Terrasse und Restaurant mit Panoramablick.
Die letzten 5 Nächte wohnen wir im Bossiney House Hotel, einem einfachen, familiär geführten Zwei-Sterne-Hotel ca. 1 km außerhalb Tintagels. Es verfügt über eine gemütliche Bar mit Außenbereich und 19 Zimmer mit TV, Föhn, kostenfreiem WLAN und Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 12 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 332650 

   Euro   Hinweise

11.05.19 - 23.05.19 2098,-Anfragen  BuchenVorschautermin
23.05.19 - 04.06.19 2098,-Anfragen  BuchenVorschautermin
04.06.19 - 16.06.19 2148,-Anfragen  BuchenVorschautermin
16.06.19 - 28.06.19 2148,-Anfragen  BuchenVorschautermin
28.06.19 - 10.07.19 2148,-Anfragen  BuchenVorschautermin
10.07.19 - 22.07.19 2198,-Anfragen  BuchenVorschautermin
22.07.19 - 03.08.19 2198,-Anfragen  BuchenVorschautermin
03.08.19 - 15.08.19 2198,-Anfragen  BuchenVorschautermin
15.08.19 - 27.08.19 2198,-Anfragen  BuchenVorschautermin
27.08.19 - 08.09.19 2148,-Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 520 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart 100 Euro
24.05. München, Stuttgart: 125 Euro
23.07., 04.08., 16.08 Düsseldorf: 125 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Amsterdam

Enthaltene Leistungen:
Flug mit KLM Royal Dutch Airlines in der Economyclass nach Bristol und zurück
Transfers in England
12 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach England einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Manche Termine haben einen umgekehrten Reiseverlauf und beginnen in Tintagel (siehe Termine).
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0438