Startseite : Asienreisen : Thailandreisen : Reise 235100

Thailand, Laos und Kambodscha: Die ausführliche Reise
17-tägige geführte Erlebnisreise


Tauchen Sie während dieser 17-tägigen Erlebnisreise ein in die faszinierende Welt des historischen Khmer-Reiches! Erleben Sie beeindruckende Tempelanlagen im Stil der Khmer, malerische Landschaften entlang des Mekong, die noch kaum vom Tourismus berührt wurden, und verborgene Schätze. In der Ostprovinz von Thailand erwarten Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten. Der Khao Yai Nationalpark ermöglicht Ihnen die Erkundung der besonderen Flora und Fauna Thailands. Als krönender Abschluss erwartet Sie der majestätische und bedeutende Tempelkomplex von Angkor in Kambodscha!

17 Tage
geführte Erlebnisreise, Studienreise
Region: Ostthailand, Laos und Kambodscha
Übernachtung: 3-4*-Hotels
Kleingruppe: min. 4, max. 12 Teilnehmer
100 % CO2 Kompensation

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
monumentale Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
bedeutende Khmer-Tempel Wat Phou (UNESCO Weltkulturerbe), Phimai + Phanom Rung
alte Königsstadt Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe)
pulsierende Metropolen Bangkok + Phnom Penh mit Silberpagode + Königspalast
Isaan, eine touristisch kaum erschlossene Provinz im Osten Thailands
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten + auf lokalen Märkten
imposantes Wasserspiel der Li Phi-Wasserfälle auf der Mekonginsel Don Khone

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Sie fliegen nach Thailand.

2. Tag: Bangkok
Erleben Sie die Faszination Bangkoks bei einer unvergesslichen Tuk-Tuk-Fahrt zum Wat Pho. Tauchen Sie ein in die Schönheit dieses Tempels, der für seinen großen liegenden Buddha bekannt ist. Anschließend besuchen Sie den majestätischen Königspalast und den prachtvollen Wat Phra Kaew mit der berühmten Smaragd- Buddha Statue.
Bangkok: ****Centra by Centara Phra Nakhon

3. Tag: Ayutthaya
Am frühen Morgen fahren Sie Richtung Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe), der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs von Siam. Unterwegs machen Sie Halt im Sommerpalast Bang-Pa-In. Dieser königliche Rückzugsort vereint verschiedene Baustile. Das Tempelareal von Ayutthaya gleicht einem Freilichtmuseum buddhistischer Hochkultur. Vom frühen Glanz zeugen auch heute noch Tempel, Klöster, Paläste und Monumentalskulpturen. Nachmittags fahren Sie zu einem kleinen Familienbetrieb, der eine thailändisch-muslimische Dessertspezialität herstellt: Roti Sai Mai. Diese gerollten Süßigkeiten bestehen aus knusprigen Zuckerfäden, die von einem duftenden Pandan-Krepp umhüllt sind.
↔ Fahrweg 95 km, 2:00 h
Ayutthaya: ***Classic Kameo
Frühstück, Abendessen

4. Tag: Khao Yai Nationalpark
Heute fahren Sie in den Khao Yai Nationalpark (UNESCO Weltkulturerbe). Der Park ist ein Paradies für Wildtiere. Genießen Sie die ca. zweistündige Wanderung durch den Wald in Begleitung von Rangern, die Ihnen die Ökologie des Regenwaldes und eine große Vielfalt an exotischen Pflanzen näher bringen. Mit etwas Glück sehen Sie u. a. Gibbons, Elefanten, Hirsche oder Makaken. Nach der Wanderung nehmen Sie Ihr Mittagessen bei einer lokalen Familie ein, bevor Sie weiter zum Hotel fahren.
↔ Fahrweg 250 km, 4:00 h
Korat: ****The Imperial
Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Prasat Hin Phanom Rung
Sie besuchen das Töpferdorf Dan Kwian, wo seit Generationen Töpferwaren und Keramik hergestellt werden. In der kleinen Gemeinde Charoen Suk in Buriram erfahren Sie mehr über das Färben von Baumwollfäden. Die Provinz Buriram ist u. a. für ihre orangefarbenen Stoffe bekannt, die auf natürliche Weise aus Vulkangestein gefärbt werden. Weiter geht es zum Prasat Hin Phanom Rung, dem wohl eindrucksvollsten und wichtigsten Khmer-Tempel in Thailand. Zum Abschluss besichtigen Sie den Tempel Muang Tam, der sich am Fuße des Phanom Rung Hügels befindet.
↔ Fahrweg 180 km, 3:30 h
Nang Rong: ****Phanomrungpuri Hotel
Frühstück

6. Tag: Seidenweberdorf
Auf dem Weg nach Kambodscha besuchen Sie die touristisch kaum erschlossene Tempelgruppe Ta Muen. Im Seidenweberdorf Baan Tha Sawang bekommen Sie einen Einblick die Arbeit mit den sehr feinen, natürlich gefärbten Seidenfäden. Nachmittags besichtigen Sie den Wat Pa Maha Chedi Kaew, auch bekannt als Wat Larn Kuad (Tempel der eine Million Flaschen). Die einfallsreichen Mönche dieses Tempels zeigen, dass weggeworfene Glasflaschen auf mehr als nur eine Weise recycelt werden können. Ihre Fahrt endet heute in Khong Jiam, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen.
↔ Fahrweg 425 km, 6:30 h
Khong Jiam: ***Tohsan Khong Jiam
Frühstück

7. Tag: Gong-Produktionszentrum
Heute starten Sie mit der Besichtigung des Wat Thung Si Muang, besonders bekannt wegen der Nachbildung eines Buddha-Fußabdrucks und der hölzernen Tripitaka-Bibliothek namens Ho Trai. Weiterhin besichtigen Sie das Gong-Produktionszentrum von Ubon Ratchathani. Hier werden Gongs in allen Größen hergestellt. Am späten Nachmittag erkunden Sie eine lange Klippe namens Pha Taem, das Herzstück des beeindruckenden Pha Taem Nationalparks. Von oben haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Mekong nach Laos und unten führt Sie ein Pfad an prähistorischen Felsmalereien vorbei.
↔ Fahrweg 210 km, 3:30 h
Khong Jiam: ***Tohsan Khong Jiam
Frühstück

8. Tag: Pakse
Am heutigen Tag überqueren Sie die Grenze nach Laos und setzen Ihre Reise in Richtung Pakse fort. Pakse ist die drittgrößte Stadt in Laos, Hauptstadt der Provinz Champasak, und das wichtigste Handelszentrum in Südlaos.
↔ Fahrweg 90 km, 2:00 h
Pakse: ***Pakse Hotel
Frühstück

9. Tag: Wat-Phou-Tempel
Heute erkunden Sie den Wat Phou-Tempel (UNESCO Weltkulturerbe), der zu den besterhaltenen Relikten der Khmer- Zeit zählt. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter in den Süden von Laos, wo sich der Mekong in einem Binnendelta in viertausend Inseln auffächert. Die Inseln sind größtenteils bewohnt und die Laoten leben hier vom Fischfang, Bootsbau und Reisanbau. Per Boot erreichen Sie die Insel Don Khone, die größte Insel des Binnendeltas.
↔ Fahrweg 250 km, 3:00 h
Khone Insel: Sala Done Khone
Frühstück

10. Tag: Insel Don Khone
Entdecken Sie heute auf der Insel Don Khone nicht nur die kolonialen Relikte der französischen Herrschaft in Form einer Schmalspurbahn, sondern auch den ersten Hauptarm der bemerkenswerten Mekongfälle, die Li Phi-Wasserfälle.
Khone Insel: Sala Done Khone
Frühstück, Mittagessen

11. Tag: Fahrt nach Kambodscha
Heute nehmen Sie Abschied von Laos und überqueren die Grenze nach Kambodscha. Unterwegs besuchen Sie die beeindruckenden Khone Phapheng Falls, die auch als „Niagara Asiens“ bezeichnet werden. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Kambodscha in Richtung Saem, wo Sie die nächste Nacht verbringen werden.
↔ Fahrweg 315 km, 5:00 h
Saem: ****Preah Vihear Boutique
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

12. Tag: Prasat Preah Vihear
Frühmorgens fahren Sie zum Preah Vihear Tempel. Der Bau von Preah Vihear wurde im frühen 12. Jahrhundert von König Surayavarman II. vollendet, dem gleichen König, der auch Angkor Wat, Beng Mealea und Wat Phu in Süd-Laos verantwortlich war. Auf dem Weg nach Siem Reap besuchen Sie den Koh Ker Tempel. Er ist einer der wichtigsten Tempelkomplexe, der viele Jahre im Dschungel versunken war und erst vor kurzem wieder freigelegt wurde.
↔ Fahrweg 290 km, 5:30 h
Siem Reap: ****Hari Residence
Frühstück, Mittagessen

13. Tag: Angkor Wat
Heute tauchen Sie in das ehemalige Khmer-Reich ein! Sie besuchen Angkor Thom, die letzte Hauptstadt des Khmer-Reiches. Erbaut wurde sie im 12. Jahrhundert. Beeindruckend sind u. a. die lächelnden Gesichtstürme des Bayon-Tempels, der Baphuon-Tempel, die Elefantenterrasse sowie die Terrasse des Leprakönigs. Danach erwartet Sie der Ta Phrom-Tempel, der wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln im Dschungel liegt. Am Nachmittag erwartet Sie der Höhepunkt Kambodschas - die berühmte Tempelanlage Angkor Wat (UNESCO Weltkulturerbe). Lassen Sie sich verzaubern von der Atmosphäre und der Architektur!
Siem Reap: ****Hari Residence
Frühstück

14. Tag: Tonle Sap
Morgens fahren Sie zum berühmten Tonle Sap, dem größten Süßwassersee Südostasiens. Sie unternehmen eine unvergessliche Bootsfahrt zu einem nahe gelegenen schwimmenden Dorf und erhalten Einblicke in das Alltagsleben der Einheimischen, die in schwimmenden Hütten leben. Nachmittags fahren Sie weiter Richtung Phnom Penh. Unterwegs halten Sie, um die Kampong-Kdei-Brücke zu besichtigen, die einst die längste Steinbogenbrücke der Welt war.
↔ Fahrweg 320 km, 6:00 h
Phnom Penh: ****La Rose Suites
Frühstück

15. Tag: Phnom Penh
Der heutige Tag ist der Stadtbesichtigung von Phnom Penh gewidmet. Entdecken Sie u.a. den Königspalast mit seiner majestätischen Silberpagode und lernen Sie im Nationalmuseum die Geschichte Kambodschas kennen. Außerdem besichtigen Sie das Tuol Sleng-Museum, das eines der dunkelsten Kapitel Kambodschas zur Zeit des Regimes der Roten Khmer widerspiegelt.
Phnom Penh: ****La Rose Suites
Frühstück

16. Tag: Heimreise
Der heutige Tag steht Ihnen, bis zu Ihrem Flughafentransfer, zur freien Verfügung. Sie fliegen zurück in Ihr Heimatland.
Frühstück

17. Tag Ankunft in Deutschland
Mit zahlreichen Eindrücken im Gepäck, landen Sie heute wieder in Ihrem Heimatland.

    • Bangkok: ****Centra by Centara Phra Nakhon
      Das Centra by Centara Hotel Bangkok Phra Nakhon heißt Sie herzlich willkommen im Herzen der pulsierenden Hauptstadt Thailands. Ihr Hotel bietet Ihnen eine perfekte Lage zur Erkundung der Metropole. Sie erreichen Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den Wat Saket fußläufig in ca. 15 Minuten. Wenn Sie Ihre freie Zeit lieber in den Räumlichkeiten Ihres 4-Sterne Hotels verbringen möchten, können Sie den Fitnessraum nutzen oder sich im erfrischenden Pool und auf der Terrasse entspannen. Die Zimmer sind modern und stilvoll eingerichtet und verfügen jeweils über eine Klimaanlage, einen Fernseher und ein privates Badezimmer. Das Frühstück wird Ihnen in Buffetform im Speisesaal des Hotels serviert.

      Ayutthaya: ***Classic Kameo
      Das Classic Kameo Hotel befindet sich in Ayutthaya, einer historischen Stadt in Thailand, die für ihre beeindruckenden Tempelruinen und kulturellen Schätze bekannt ist. Die Lage des Hotels ist ideal, um die Schönheit und Geschichte dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte zu erkunden. Die Zimmer sind modern eingerichtet und verfügen über alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen erholsamen Aufenthalt benötigen. Von einigen Zimmern aus können Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt oder den Fluss Chao Phraya genießen. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in dem Sie köstliche thailändische und internationale Gerichte genießen können. Starten Sie Ihren Tag mit einem reichhaltigen Frühstück und lassen Sie sich am Abend von den Aromen der regionalen Küche verwöhnen. Das Hotel bietet auch ein Fitnesscenter.

      Korat: ****The Imperial
      Das Imperial Hotel in Korat ist ein luxuriöses und elegantes Hotel im Herzen von Nakhon Ratchasima. Das Hotel besticht durch seine erstklassige Lage und bietet einen einfachen Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Einkaufszentren und Unterhaltungsmöglichkeiten der Stadt. Das Imperial Hotel beeindruckt seine Gäste mit seiner stilvollen Atmosphäre. Die geräumigen und gut ausgestatteten Zimmer sind darauf ausgerichtet, Komfort und Bequemlichkeit zu bieten und bieten eine friedliche Oase zum Entspannen und Abschalten. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen in den Restaurants des Hotels, in denen Sie eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten von traditionellen thailändischen Gerichten bis zur internationalen Küche genießen können. Das Hotel verfügt auch über eine Bar, in der Sie erfrischende Cocktails genießen können. Für Freizeit und Entspannung können Sie die Einrichtungen des Hotels nutzen, darunter ein Swimmingpool, ein Fitnesscenter und ein Spa.

      Nang Rong: ****Phanomrungpuri Hotel
      Das Phanomrungburi Hotel mit 66 Zimmern liegt im Nang Rong District in Buriram, einem historischen Viertel umgeben von berühmten Steinburgen. Es erwarten Sie ein Außenpool, ein Café und das hoteleigene Restaurant Barai, das Sie am Morgen mit amerikanischem Frühstück und während des Tages mit thailändischer und internationaler Küche verwöhnt.

      Khong Jiam: ***Tohsan Khong Jiam
      Die modernen und komfortablen Hotelzimmer des Tohsan Khong Jiam Hotels verfügen über einen Balkon mit atemberaubender Aussicht Durch die direkte Lage am Mekong hat dieses Hotel mit seinem ruhigen Ambiente und seiner schönen Anlage seinen eigenen, ganz besonderen Charme. Genießen Sie auf der Terrasse, mit Blick auf den Mekong, die Köstlichkeiten, die Ihnen vom hauseigenen Restaurant serviert werden.

      Pakse: ***Pakse Hotel
      Das Pakse Hotel in Pakse ist eine komfortable und zentral gelegene Unterkunft, die Reisenden eine ideale Basis bietet, um die Stadt und die umliegenden Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Mit seiner freundlichen Atmosphäre und den gut ausgestatteten Zimmern ist dieses Hotel der hervorragende Ausgangspunkt für die weiteren Unternehmungen. Die Zimmer im Pakse Hotel sind sauber und komfortabel und bieten eine entspannte Umgebung. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage, kostenfreies WLAN und einen Fernseher. Das hoteleigene Restaurant serviert eine Auswahl an laotischen und internationalen Gerichten, und das Frühstück wird täglich angeboten, damit Sie Ihren Tag optimal beginnen. Das Hotel bietet eine 24-Stunden-Rezeption, außerdem steht Ihnen das mehrsprachige Personal stets zur Verfügung, um Ihnen bei Fragen und Anliegen behilflich zu sein. Pakse ist eine lebendige Stadt, die es zu erkunden gilt. Besuchen Sie das berühmte Bolaven-Plateau, die beeindruckenden Wasserfälle der Umgebung oder genießen Sie die köstliche laotische Küche.

      Khone Insel: Sala Done Khone
      Die im kolonialen Stil erbaute Unterkunft ist direkt am Wasser gelegen. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon und einen Safe. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei. Zur Entspannung steht Ihnen ein Swimmingpool zur Verfügung. Im Restaurant, mit Blick auf den Fluss, können Sie Gerichte aus Thailand und Laos genießen.

      Saem: ****Preah Vihear Boutique
      Das Preah Vihear Boutique Hotel ist ein charmantes und einladendes Hotel im Herzen von Kambodscha. Das Hotelrestaurant serviert köstliche khmerische und internationale Küche, die die Geschmacksknospen verwöhnt. Die Gäste können hier authentische Aromen erleben und sich von den kulinarischen Kreationen begeistern lassen. Das Hotel verfügt auch über eine Reihe von Freizeiteinrichtungen, darunter ein erfrischender Pool und ein Spa-Bereich, in dem die Gäste entspannen und verwöhnt werden können. Das Preah Vihear Boutique Hotel bietet eine Vielzahl von gut ausgestatteten Zimmern, die modernen Komfort und ein stilvolles Design vereinen. Jedes Zimmer ist geschmackvoll eingerichtet und bietet Ihnen einen Rückzugsort nach einem Tag voller Erkundungen.

      Siem Reap: ****Hari Residence
      Das Hari Residence ist ein charmantes Hotel in Siem Reap, Kambodscha, das den Gästen einen komfortablen und unvergesslichen Aufenthalt bietet. Das Hotel befindet sich in günstiger Lage, unweit vom weltberühmten Angkor Wat entfernt und in der Nähe vieler anderer historischer Stätten und Attraktionen. Sie erwartet eine tolle Architektur welche einen Pool auf dem Hoteldach und einen weiteren Außenpool bietet. Freuen Sie sich zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Das Hotelrestaurant verwöhnt die Gäste mit einer vielfältigen Auswahl an khmerischer und internationaler Küche. Hier können die Gäste köstliche Gerichte genießen und sich von den Aromen und Geschmacksrichtungen begeistern lassen. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und bieten modernen Komfort für eine angenehme Erholung. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage, Flachbildfernseher, Minibar und kostenfreies WLAN.

      Phnom Penh: ****La Rose Suites
      Das luxuriöse Boutique Hotel liegt im Herzen Phnom Penhs, unweit aller beliebten Sehenswürdigkeiten und der Uferpromenade. Die 68 Zimmer sind in einem Mix aus französischem und indochinesischem Design gehalten und verfügen über eine gehobene Ausstattung. Lassen Sie den Tag am hauseigenen Salzwasserpool oder im SPA Bereich des Hotels ausklingen.

    • Gästetipp"Ich kann nur sagen: Echt toll!"

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 235100 

   Preis ab   Hinweise

18.01.24 - 03.02.24 3999 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
15.02.24 - 02.03.24 3999 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
07.03.24 - 23.03.24 3699 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
21.03.24 - 06.04.24 3999 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
07.11.24 - 23.11.24 3699 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
21.11.24 - 07.12.24 3699 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
05.12.24 - 21.12.24 3699 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
19.12.24 - 04.01.25 4099 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Samstag
16.01.25 - 01.02.25 3699 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
13.02.25 - 01.03.25 3699 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
06.03.25 - 22.03.25 3699 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
20.03.25 - 05.04.25 3699 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Flug (Economy) nach Bangkok (BKK) und zurück von Phnom Pemh (PNH), nach Verfügbarkeit.
weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
täglich Frühstück, 4 x Mittagessen, 2 x Abendessen
Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
Tuk Tuk-Fahrt in Bangkok
Dessert-Verkostung in Ayutthaya
Wanderung im Khao Yai-Nationalpark
lokales Handwerk in Thailand und Laos
Bootsfahrt zum schwimmenden Dorf auf dem Tonle Sap
deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
CO2 Kompensation aller Reiseemissionen

Nicht enthaltene Leistungen:
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Fakultative Ausflüge und Besichtigungen
Visagebühren (ca. 70 USD)
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 650,00 €
Flug ab/bis Frankfurt
Bahnticket 2. Klasse: 85,00 €
Bahnticket 1. Klasse: 142,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Weitere Abflughäfen sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

    • Thailand:
      Deutsche Staatsangehörige benötigen für touristische Aufenthalte bis 30 Tage grundsätzlich kein Visum. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet oder Aufenthalt von mehr als 12 Stunden im Transit eines Gelbfiebergebiets müssen alle Personen ab einem Alter von 9 Monaten eine Gelbfieberimpfung nachweisen.
      Aktuelle Einreisehinweise für Thailand finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Thailand
      Laos:
      Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Laos ein Visum, das vor der Einreise bei einer laotischen Auslandsvertretung, online oder bei Einreise beantragt werden kann. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein und sollten noch mindestens drei freie Seiten enthalten. Für die direkte Einreise aus Deutschland ist keine Impfung erforderlich.
      Aktuelle Einreisehinweise für Laos finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Laos
      Kambodscha:
      Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kambodscha ein Visum. Die Beantragung eines Visums vor Einreise erfolgt bei einer kambodschanischen Auslandsvertretung, z.B. der kambodschanischen Botschaft in Berlin. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet ist eine Gelbfieberimpfung nachzuweisen.
      Aktuelle Einreisehinweise für Kambodscha finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Kambodscha

    • Die Preise basieren auf limitiert verfügbare Buchungsklassen der Fluggesellschaften. Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Buchung die entsprechende Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein, kann ein Flugaufpreis anfallen, den wir selbstverständlich vor der Festbuchung mit Ihnen absprechen.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Thailand
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0586