Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310900

Island Reise: Trolle, Sagas und Naturwunder
10-tägige Erlebnisreise mit Wandern

Eine Reise für Gäste, die die Naturschauspiele Islands kennenlernen möchten. Saftige, grüne Wiesen mit Islandpferden wechseln sich ab mit schroffen Felsformationen. Immer wieder sehen wir Wasserfälle, die tosend herabstürzen. Beeindruckend ist die Gletscherwelt Ostislands, die zum Greifen nah ist. Jeder Tag bringt neue Naturerlebnisse, wie das Mývatn-Gebiet im Norden, eines der wichtigsten Brutgebiete für Enten. In Europas "Walbeobachtungshauptstadt" Húsavik gehen wir auf Tuchfühlung mit den großen Meeressäugetieren. Wir lernen viele Facetten der Vulkaninsel kennen!

10 Tage
Wanderreise, Erlebnisreise
Route: Hochlandpiste Kjölur und Ringstraße Südroute
Übernachtungen: Hotels
Teilnehmer: min. 14, max. 20

Höhepunkte:
Entlang der Ringstraße Nr. 1
Walbeobachtungsfahrt inklusive!
Island komplett mit leichten Wanderungen

Detailprogramm:
1. Tag: Flug nach Island
Flug nach Keflavik und Transfer nach Reykjavik (1 Ü).

2. Tag: Highlights satt!
Wir erreichen bereits nach kurzer Fahrt die drei wohl bekanntesten Highlights Islands: Das berühmte "Thingvellir", wo wir eine ca. 1-stündige Wanderung durch die Allmännerschlucht unternehmen. Den Geysir "Strokkur", der alle 10 Minuten sein heißes Wasser aus der Erde springen lässt sowie den mächtigen Wasserfall "Gullfoss". Am Abend gelangen wir zu unserem Hotel in Borganes (1 Ü).

3. Tag: In den Norden
Es geht auf der bekannten Ringstraße Nr. 1 gen Norden. Unterwegs besuchen wir die Torfkirche Vidimyri sowie den Museumshof Glaumbær, der einen intensiven Einblick in das isländische Landleben der letzten Jahrhunderte gibt. 2 Übernachtungen finden im Großraum Akureyri/Mývatn statt.

4. Tag: Walbeobachtung
In Húsavik begeben wir uns auf eine ca. 3-stündige Walbeobachtung. Im Anschluss bleibt noch Zeit für eine ca. 3-stündige Wanderung.

5. Tag: Mývatn - Kleinod im Norden
Wir machen eine tolle Gratwanderung auf dem Vulkankegel des Hverfjall und wandern durch die Lavaburgen von Dimmuborgir (GZ: ca. 3 Std.). Zum Abschluss besuchen wir das große Solfatarenfeld von Námaskarð. Am Abend gelangen wir in den Raum Egilsstaðir im Osten (1 Ü).

6. Tag: Die "Gletschermeile"
Unser Ziel, den größten Gletscher Europas, erreichen wir über unzählige Fjordstraßen, mit vielen spektakulären Aussichten. Plötzlich taucht kurz vor einer Brücke die Gletscherlagune Jökulsárlón auf. Möglichkeit zur fakultativen Bootsfahrt auf der Lagune durch die Eisberge. Unser Tagesziel liegt ganz in der Nähe der Gletscherlagune inmitten eindrucksvoller Natur (1 Ü).

7. Tag: Skaftafell-Nationalpark
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Skaftafell-Nationalparks. Die Gegend ist von starken Kontrasten geprägt, verschiedene Gletscherzungen sind von gezackten Bergkämmen umgeben - eine schier atemberaubende Landschaftskulisse. Wir unternehmen eine ca. 3-stündige Wanderung zum Wasserfall Svartifoss. Am späten Nachmittag Weiterfahrt an die Südküste (1 Ü).

8. Tag: Südküste und Wasserfälle
Entlang der Südküste folgt heute wieder ein Höhepunkt dem anderen: Kap Dyrhólaey, das Heimatmuseum Skógar, Skógafoss und Seljalandsfoss. Am Nachmittag Ankunft in unserer Unterkunft im Raum Hellisholar/Selfoss.

9. Tag: Ein Tag in der nördlichsten Metropole
Wir fahren zurück in die Hauptstadt Islands und widmen uns ihr den ganzen Tag: Während eines Rundgangs lernen wir die quirlige Stadt kennen. Anschließend bleibt Zeit, die City auf eigene Faust zu erkunden. Zum Abschied genießen wir gemeinsam ein tolles Fischbüfett (fakultativ) in der Altstadt. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.

10. Tag: Heimreise
Rückflug nach Deutschland um kurz nach Mitternacht mit Ankunft in den frühen Morgenstunden.

Unterbringung:
Wir übernachten in landestypischen Mittelklasse-Hotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC. Die im Reisepreis enthaltenen Mahlzeiten nehmen wir im Hotelrestaurant ein.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 14 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310900 

   Euro   Hinweise

12.07.18 - 21.07.18 3445,-Anfragen  Buchen
19.07.18 - 28.07.18 3445,-Anfragen  Buchen
26.07.18 - 04.08.18 3445,-Anfragen  Buchen
02.08.18 - 11.08.18 3395,-Anfragen  Buchen
09.08.18 - 18.08.18 3395,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzel-Zimmer-Zuschlag: 690 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
mit Lufthansa:
Frankfurt ohne Zuschlag
Berlin Tegel, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart: 100 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Lufthansa in der Economyclass nach Keflavik und zurück
Flughafentransfers in Island
Rundreise lt. Programm im Reisebus
8 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Frühstück an allen Tagen, Abendessen von Tag 2 bis 8
Programm wie beschrieben
Walbeobachtungsfahrt
Eintrittsgebühr ins Museum Glaumbær, in die Torfkirche Vidimyri und ins Museum Skógar
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0151