Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Polen
Startseite : Europareisen : Polenreisen : Reise 328110

Polen: Radreise entlang der Ostseeküste
8-tägige geführte Radreise / E-Bike-Reise

Die 8-tägige geführte Radreise führt von der Oder in Stettin bis zu der Hansemetropole Danzig, der Perle der Ostsee. Unterwegs erleben wir nachhaltige Landschaftseindrücke mit den Wanderdünen von Leba, den Küstenwäldern und der atemberaubenden einsamen Landschaft von Pommern. Schließlich erreichen wir Danzig und lernen die Hansemetropole von ihrer schönsten Seite kennen.

8 Tage
geführte E-Bike-/Radreise von Ort zu Ort mit Gepäcktransfer
Region: Ostseeküste
Übernachtung: 3-4*-Hotels
Teilnehmer: mind. 4, max. 20
umweltfreundlich ohne Fluganreise

Höhepunkte:
Strahlend weiße Strände der Ostsee
Küstenwälder, Wanderdünen und atemberaubend einsame Landschaften
der Wolin- und Slowinski-Nationalpark
Danzig, die Perle der Ostsee

Detailprogramm:
1. Tag - Ankunft in Stettin
Individuelle Anreise nach Stettin. Um 17.30 Uhr Treffen mit dem Reiseleiter. Um 17.45 Uhr Stadtrundgang durch Stettin mit Sehenswürdigkeiten wie der Haken- bzw. Oderterasse, dem Schloss der Pommernherzöge und der quirligen Altstadt. Gemeinsames Abendessen in einem gemütlichen Restaurant.
Übernachtung in einem 3-/4-Sterne-Hotel in Stettin
Verpflegung: Abendessen

2. Tag – Radtour durch den Wollin-Nationalpark
Nach dem Frühstück Busfahrt nach Swinoujscie/Swinemünde mit ersten Eindrücken der Ostsee. Anschließend Radtour durch die schönen Wälder des Wollin-Nationalparks in Richtung Miedzyzdroje/Misdroy. In diesem bekannten Kurort flanierten auf der Strandpromenade schon 1830 die ersten Kurgäste. Wir besuchen die Strandpromenade und einen Pier, von dem aus man die einzigartigen Klippen bewundern kann. Bei einer Kaffeepause am Strand genießen wir den Blick auf die Ostsee. Mit dem Rad fahren wir zu einem Wisentgehege und weiter durch den dichten Waldkomplex entlang an idyllischen Seen durch den Wollin-Nationalpark.
Radtour ca. 45 km
Übernachtung in Kamien Pomorski/ Cammin
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag – Durch schöne Küstenwälder und entlang weite Strände
Nach dem Frühstück erwartet uns die gotische Kathedrale in Kamien Pomorski. Die berühmte Orgel und spätgotische Wandgemälde erzählen von längst vergangenen Zeiten. Nach einem kurzen Transfer erreichen wir Tresacz/Hoff. Nach Besichtigung einer alten Kirchenruine in Tresacz Radtour nach Niechorze. Am Nachmittag fahren wir durch die schönen Küstenwälder und entlang weiter Strände nach Kolobrzeg/Kolberg. Abendessen und Abendspaziergang in Kolberg.
Radtour ca. 50 km
Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Kolobrzeg.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag – Durch eine schöne Strandlandschaft
Heute erwartet uns eine wunderschöne Radstrecke. Auf dem Weg durch eine schön Strandlandschaft von Kolberg nach Ustronie Morskie liegt auf der einen Seite der Strand, auf der anderen Seite ein Vogelreservat mit malerischen Sümpfen und Wasserlilien. Der Radweg führt uns durch die schöne Strandlandschaft bis nach Ustronie Morskie. Von dort geht es weiter zu dem wohl schönsten Leuchtturm an der polnischen Ostseeküste in Gaski. Am Nachmittag fahren wir durch kleine Dörfer bis nach Osieki.
Radtour ca. 50 km
Übernachtung in einem ehemaligen Gutshof am See in Osieki bzw. im landestypischen Hotel in Ustka oder Słupsk.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag – Natur pur
Nach dem Frühstück beginnt unsere Radtour in Ustka und führt uns über Land nach Rowy. Hier bleibt Zeit für eine Badepause. Tolle Natureindrücke wirken auf uns ein während wir durch den bewaldeten Teil des Slowinski-Nationalparks und vorbei an kleinen Aussichtsplattformen bis nach Smoldzino radeln. Rundum Natur pur! Am Nachmittag runden wir unsere Eindrücke ab bei einer Radtour nach Kluki zum Freilichtmuseum. Danach Bustransfer in das ehemalige Fischerdorf Leba.
Radtour ca. 45 km
Übernachtung in Leba
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag – Die Wanderdünen von Leba
Der heutige freie Tag führt uns in den Slowinski-Nationalpark. Von hier sehen wir die einzigartigen 50 Meter hohen Wanderdünen, die sich jedes Jahr um ca. 10 Meter landeinwärts bewegen. Die so genannte polnische Sahara ist ein Unikat in Europa und lädt ein an diesem Tag an den Sandstränden der Ostsee zu entspannen. Oder wir entdecken bei einer Wanderung den Slowinski-Nationalpark, in dem Seeadler, Uhus und Schwarzstörche heimisch sind, und erkunden die höchste Wanderdüne. Die Überreste der alten Fischersiedlung Łeba erinnern an alte Zeiten.
Übernachtung in Leba
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

7. Tag – Über die Halbinsel Hela nach Danzig
Nach dem Frühstück Bustransfer zur Halbinsel Hela – dem so genannten „Kuhschwanz“ von Polen. Unterwegs Stopp beim Schloss der kaschubischen Familie Krockow, das ursprünglich aus dem 14. Jh. stammt. In Wladysławowo beginnt unsere schöne Radtour über die Halbinsel Hela. Anschließend Schifffahrt nach Danzig bzw. Sopot/Gdynia, die wohl schönste Art, in die prächtige Hansestadt zu reisen. Nach dem Check-In im Hotel in Altstadtnähe erwartet uns ein einstündiger Stadtbummel mit Führung durch die prächtige Hansestadt Danzig. Spätes Abendessen in der Danziger Altstadt.
Radtour ca. 40 km
Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Danzig.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag – Abschied von Danzig oder Verlängerung
Nach dem Frühstück individuelle Heimreise oder Verlängerung in Danzig.
Verpflegung: Frühstück

    • Sie übernachten 1 x in einem 3-/4-Sterne Hotel in Stettin, jeweils eine Übernachtung im landestypischen Hotel in Kamien Pomorski, Osieki bzw. Ustka, 4 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels in Kolberg, Leba (2 x), und Danzig.

    • Gästetipp"Die Reise nach Polen war super. Das Programm abwechslungsreich und umfassend. Verpflegung und Unterbringung bestens. Die Polen sind ein sehr freundliches Volk. Die Nationalparks sind sehr schön. Ich kann diese Reise nur empfehlen. Absolut Klasse!

      Die Beratung und Information im Vorfeld war sehr gut. Die Abwechslung im Programm hat mir sehr gut gefallen. Insgesamt eine schöne Reise, die man gerne weiterempfiehlt.

      Die Informationen und die Beschreibung der Aktivitäten war bestens. Die Unterkünfte sehr gut gewählt. Besonders gut hat uns die landestypische Küche geschmeckt. Die Tour war sehr gut organisiert. Die Fahrräder waren in einem guten Zustand. Es gibt keine Verbesserungsvorschläge. Alles war sehr schön so wie es war."


Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 328110 

   Preis ab   Hinweise

06.05.23 - 13.05.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
13.05.23 - 20.05.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
20.05.23 - 27.05.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
27.05.23 - 03.06.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
03.06.23 - 10.06.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
10.06.23 - 17.06.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
17.06.23 - 24.06.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
24.06.23 - 01.07.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
01.07.23 - 08.07.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
08.07.23 - 15.07.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
15.07.23 - 22.07.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
22.07.23 - 29.07.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
29.07.23 - 05.08.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
05.08.23 - 12.08.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
12.08.23 - 19.08.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
19.08.23 - 26.08.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
26.08.23 - 02.09.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
02.09.23 - 09.09.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
09.09.23 - 16.09.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
16.09.23 - 23.09.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag
23.09.23 - 30.09.23 1095 €Anfragen  BuchenSamstag-Samstag

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Enthaltene Leistungen:
ab Stettin/bis Danzig
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in landestypischen Hotels und in 3-/4-Sterne Hotels
Halbpension - ab Abendessen am 1.Tag bis Frühstück am Abreisetag 8. Tag
deutschsprachige Reiseleitung ab Szczecin/Stettin am 1.Tag bis Danzig am 8.Tag
Gepäcktransfer ab dem 2. Tag in Stettin bis Danzig am 7. Tag
alle Busfahrten lt. Programm / Schifffahrt von der Halbinsel Hel nach Danzig bzw. Gdynia
Stadtführung in Stettin und Danzig
Besichtigungen, Eintritte: Wisent-Gehege im Wolin-Nationalpark, Kathedrale in Cammin, Leuchtturm in Gaski bzw. in Kolberg, Slowinski-Nationalpark
Leihrad ab 2. Tag bis zum 7. Tag
1 Landkarte

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Polen
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
fakultative Ausflüge und Besichtigungen
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 190,00 €
21-Gang-Trekkingbike (bitte Körpergröße angeben)
7-Gang Fahrrad (bitte Körpergröße angeben)
E-Bike (bitte Körpergröße angeben): 150,00 €
Zusatznacht in Stettin im DZ (Preis pro Person): 55,00 €
Zusatznacht in Stettin im EZ: 80,00 €
Zusatznacht in Danzig im DZ (Preis pro Person): 55,00 €
Zusatznacht in Danzig im EZ: 80,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.

      Als Leihrad stehen zur Verfügung:
      21-Gang-Räder mit Kettenschaltung (ohne Rücktritt) / Damen- und Herrenräder
      und 7-Gang-Räder mit Nabenschaltung (mir Rücktritt) / Unisex-Bike
      Alle Leihräder haben eine mittelbreite Bereifung, gebogene Lenkerstange, Gepäckträger, Fahrradständer und bequemer Sattel. Jedes Fahrrad ist ausgestattet mit einer wasserdichten 20-Liter Ortlieb Packtasche für das Tagesgepäck. Es gibt verschiedene Rahmenhöhen, damit Sie ein Leihrad entsprechend Ihrer Körpergröße erhalten. Auf Wunsch stehen auch E-Bikes zur Verfügung.

      Wir empfehlen die umweltfreundliche An- und Abreise mit der Bahn.
      Nach Stettin kommen Sie am besten über Berlin. Von Berlin Gesundbrunnen aus fahren 3 x täglich durchgehende Züge nach Stettin Hauptbahnhof (Szczecin Glowny), mehrmals täglich gibt es Züge von Berlin, bei denen Sie 1 x umsteigen müssen. Es gibt auch mehrere Fernbusse die direkt von Berlin nach Stettin fahren.
      Von Danzig aus gibt es täglich eine Direktverbindung nach Berlin.
      Danzig ab 09.32 Uhr – Berlin an 15.12 Uhr

    • 5 Radtouren mit Tagesetappen zwischen 40 und 50 km in vorwiegend flachem Gelände.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:
Hier finden Sie weitere Radreisen und Wanderreisen in Europa, die Ihnen gewiss ebenso gefallen:
Polen: Aktivreise mit Rad und Kajak in Masuren
Schweden: Aktivreise mit Kanufahren
Stömne: Aktivreise in Schweden
Finnland: Wanderreise in Finnisch Lappland




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0578