Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Iran
Startseite : Asienreisen : Iranreisen : Reise 287100

Höhepunkte des Irans
15-tägige geführte Erlebnisreise

Unternehmen Sie einen Streifzug durch die alte Geschichte Persiens, lassen Sie sich verzaubern von farbenprächtigen Moscheen, prunkvollen Palästen und den freundlichen Menschen im Iran. Auf dieser 15-tägigen Erlebnisreise durch den Iran besuchen Sie zehn UNESCO Weltkulturerbestätten und werden Zeuge der einmaligen Hochkultur des ersten Weltreichs der Geschichte. Freuen Sie sich auf eine Reise in ein Land, das begeistert!

15 Tage
geführte Studienreise, Erlebnisreise
Route: Teheran, Shiraz, Persepolis, Isafahan
Übernachtung: Hotels, Gästehaus
Kleingruppe: 4 bis 12 Teilnehmer
Auch individuell ab 2 Personen zum Wunschtermin buchbar

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
Besuch von zehn Stätten des UNESCO Weltkulturerbes
Isfahan, Shiraz, Yazd und Persepolis
Prinzengarten in Kerman
Lehm-Zitadelle von Rayen
beeindruckende Gebirgs- und Wüstenlandschaften
Lesung aus dem Werk eines persischen Autors in der Dichterstadt Shiraz
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung an religiösen Pilgerstätten
in traditionellen Restaurants die persische Küche genießen
Spaziergang in einem Persischen Garten (UNESCO Weltkulturerbe) in Shiraz

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise in den Iran
Sie fliegen mit Lufthansa nach Teheran, wo Sie am Abend landen. Transfer zum Hotel.
1 Nacht in Teheran.
Fahrtstrecke: ca. 50 km

2. Tag: Teheran
Auf Ihrer Fahrt zum GolestanPalast (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie das pulsierende Leben der Metropole! Der einstige Regierungssitz der Schahs beeindruckt mit Prunk und Glanz. Stärken Sie sich bei einem kleinen Mittagessen, bevor Sie Ihre "Zeitreise" durch 7.000 Jahre persische Hochkultur und Zivilisation fortsetzen. Ihr erstes Ziel ist Hamadan, das antike Ekbatana. Unweit von Hamadan, in einem malerischen Tal, bewundern Sie die achämenidischen Schrifttafeln Ganj Nameh, die in den Felsen geschlagen sind.
1 Nacht in Hamadan.
Frühstück, Mittagessen
Fahrtstrecke: ca. 337 km

3. Tag: Hamadan - Kermanshah
Heute besuchen Sie das Mausoleum des berühmten Arztes und Philosophen Avicenna. Anschließend erfahren Sie am Mausoleum für Esther und Mordechai, weshalb der jüdischen Frau und ihrem Onkel ein Grabbau errichtet wurde. Auf der historischen Karawanenroute fahren Sie später nach Kermanshah. Unterwegs warten das berühmte Dariusrelief (UNESCO Weltkulturerbe) in Bisotun sowie die Anlage von Taq-e-Bostan mit ihren kunstvollen Felsreliefs darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.
1 Nacht in Kermanshah.
Frühstück, Abendessen
Fahrtstrecke: ca. 190 km

4. Tag: Kermanshah - Shushtar
Ein langer, aber landschaftlich reizvoller Fahrtag durch die Provinz Luristan liegt vor Ihnen. Sie passieren tiefe Schluchten, einmalige Hochplateaus, schroffe Berggipfel und besichtigen unterwegs die antike Stätte von Susa und den Tempelbezirk von Chogha Zanbil mit der gut erhaltenen Stufenpyramide (beide UNESCO Weltkulturerbe).
1 Nacht in Dezful oder Shushtar (je nach Verfügbarkeit).
Frühstück, Abendessen
Fahrtstrecke: ca. 490 km

5. Tag: Shushtar - Gachsaran
In Shushtar besuchen Sie den Wasserleitungskomplex aus dem 5. Jh. v. Chr. (UNESCO Weltkulturerbe) mit seinen Wassermühlen, Dämmen, Leitungen und Kanälen. Anschließend führt Sie der Weg durch die Provinz Khuzestan, wichtigstes Ölzentrum des Landes, nach Gachsaran.
1 Nacht dort.
Frühstück, Abendessen
Fahrtstrecke: ca. 660 km

6. Tag: Shiraz
Durch die atemberaubenden Hochtäler des Zagrosgebirges erreichen Sie Ihr Tagesziel Shiraz. Lassen Sie sich in der Anlage des Eram-Gartens verzaubern und genießen Sie das Spiel von Wasser, Licht und Schatten im Persischen Garten (UNESCO Weltkulturerbe). Pilgern Sie danach zum Grabdenkmal des bekannten Poeten Hafis und tauchen Sie in die Welt der persischen Poesie ein, wenn Ihr Reiseleiter Gedichte auf Deutsch und Persisch rezitiert. Im historischen Zentrum bummeln Sie über den Vakilbasar und lassen sich von den Düften des Orients verzaubern.
2 Nächte in Shiraz.
Frühstück

7. Tag: Persepolis und Pasargadae
Ein Höhepunkt auf Ihrer Iranreise: Persepolis (UNESCO Weltkulturerbe), die glanzvolle Ruinenstätte der ehemaligen Hauptstadt des Weltreiches der Achämeniden! Imposante Säulenhallen und Reliefs zeugen noch heute vom Prunk der einstigen Königstadt. Lassen Sie sich in die 2.500 Jahre alte Geschichte entführen und besuchen Sie anschließend die Achämeniden-Gräber in Naqshe Rostam. In Pasargadae (UNESCO Weltkulturerbe) besichtigen Sie das Grab des Königs Kyrus und erfahren mehr über sein Großreich.
Frühstück, Abendessen
Fahrtstrecke: ca. 275 km

8. Tag: Shiraz - Kerman
Eine lange, aber abwechslungsreiche Fahrt führt Sie durch eine landschaftlich äußerst reizvolle Strecke entlang des Maharlu- und Bakhtegan-Salzsees nach Kerman. Unterwegs betrachten Sie die Ruinen des Palasts des Sassanidenherrschers Bahram V. in Sarvestan.
2 Nächte in Kerman.
Frühstück
Fahrtstrecke: ca. 575 km

9. Tag: Mahan
Ein Halbtagesausflug führt Sie heute nach Mahan. Die türkisfarbene Hauptkuppel und die Minarette der Sufi-Grabanlage des Schahs Nematollah Vali sind bereits aus der Ferne zu sehen. Verweilen Sie im terrassenförmig angelegten Shahzadeh-Prinzengarten. Zurück fahren Sie über Rayen, wo Sie die Lehm-Zitadelle besichtigen. Sie gleicht der 2003 bei einem Erdbeben verwüsteten Zitadelle in Bam.
Frühstück, Abendessen
Fahrtstrecke: ca. 225 km

10. Tag: Yazd
Vorbei an Pistazienfeldern und ehemaligen Karawansereien erreichen Sie Yazd, Zentrum der Zoroastrier. Einen Einblick in diese Religion erhalten Sie bei der Besichtigung des Feuertempels sowie den Schweigetürmen. Die Gemeinde in Yazd ist mit ca. 5.000 Mitgliedern die zweitgrößte im Iran.
1 Nacht in Yazd.
Frühstück
Fahrtstrecke: ca. 360 km

11. Tag: Yazd
Auf Ihrem Rundgang durch die Altstadt von Yazd sehen Sie die Freitagsmoschee mit ihrem strahlend blauen Eingangsportal und den geschwungen Arkaden. Danach fahren Sie weiter entlang der großen Wüste Dasht-e Kavir zum Oasenstädtchen Nain, wo Sie eine der ältesten Moscheen des Irans besichtigen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Isfahan, zweifelsohne eine der schönsten Städte des Landes! Der Tag wird durch einen stimmungsvollen Spaziergang über die historischen Brücken am Zayande-RudFluss abgerundet.
2 Nächte in Isfahan.
Frühstück
Fahrtstrecke: ca. 300 km

12. Tag: Isfahan
Isfahan bezaubert mit einer märchenhaften Szenerie aus türkisfarbenen Kuppeln, imposanten Palästen, Moscheen und Mausoleen. Auf der Terrasse des Ali-Qapu-Palastes erhalten Sie einen sagenhaften Blick über einen der schönsten Plätze des Orients: den Meidan-e Imam (UNESCO Weltkulturerbe). Entdecken Sie anschließend riesigen Fresken des Chehel-SotunPalasts. Den Rest des Tages können Sie nach frei gestalten und zum Beispiel das Labyrinth des farbenfrohen Basars erkunden.
Frühstück
Fahrtstrecke: ca. 430 km

13. Tag: Kashan
Mit der armenisch-christlichen Vank-Kathedrale und der Freitagsmoschee (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie weitere Sehenswürdigkeiten in Isfahan. Anschließend halten Sie in Kashan, um das frühere Wohnhaus der Kaufmannsfamilie Tabatabai zu besuchen. Abends Rückkehr nach Teheran.
2 Nächte dort.
Frühstück

14. Tag: Abschluss in Teheran
Im Nationalmuseum lassen Sie die einzelnen Etappen der Geschichte Persiens und Ihrer Reise Revue passieren und fassen die Höhepunkte des Irans noch einmal zusammen. Anschließend lernen Sie den Norden Teherans kennen. Von der Aussichtsplattform des Fernsehturms genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das schier unendliche Dächermeer der Metropole. Bei gutem Wetter erkennen Sie auch das majestätische Elburz Gebirge hervorragend. Freuen Sie sich auf einen gemütlichen Ausklang Ihrer Reise bei einem traditionellen Mittagessen in einem Restaurant in Teheran.
Frühstück, Mittagessen

15. Tag: Rückflug von Teheran
Am frühen Morgen fliegen Sie zurück.

Unterbringung:
Teheran: 4* Aramis
Das Aramis ist ein Boutique Hotel mit 84 Zimmern. Das Hotel ist mit einem Restaurant ausgestattet, das Ihren Gaumen gern mit persischer Küche verwöhnt. Die Zimmer verfügen über TV, Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

Hamadan: 4* Baba Taher
Das Baba Taher Hotel liegt im Norden von Hamadan in der Nähe des Schreins von Baba Taher Oryan, einem berühmten Poeten. Außerdem können Sie den Baba Taher Park und den Alvand Berg vom Hotel aus sehen und das Hotel liegt sehr nah an verschiedenen historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Basaren.

Kermanshah: 4* Parsian Hotel
Das Parsian Hotel begrüßt Sie in Kermanshah. Lassen Sie den Tag im Restaurant Revue passieren oder erfrischen Sie sich mit einem kühlen Getränk an der hoteleigenen Bar. Eine weitere Annehmlichkeit ist der Pool, an dem Sie sich nach einem ereignisreichen Tag entspannen können. Die für Sie reservierten Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Kühlschrank und einer Minibar ausgestattet.

Shushtar: Sarabi Gästehaus
Das Sarabi Haus empfängt Sie im Herzen von Shustar. Zu den Vorzügen der Unterkunft zählt der gemütliche Innenhof, wo Sie den Abend entspannt ausklingen lassen können. Ihr Frühstück nehmen Sie in einer besonderen Atmosphäre am langen Tisch im Innenhof ein.

Gachsaran: 4* Hotel Pasargad
Das Hotel Pasargad liegt in Gachsaran. In einer 15-minütigen Fahrt erreichen Sie das City Center von Gachsaran. Alle 36 Zimmer sind klimatisiert und verfügen über einen TV, Safe und ein eigenes Bad. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Restaurant und freies Wlan.

Shiraz: 4* Hotel Setaregan
Ihr Hotel Setaregan liegt im Norden von Shiraz und hat 50 Zimmer. Durch die Nähe zu den Gärten und historischen Sehenswürdigkeiten von Shiraz eignet es sich bestens für einen entspannten Spaziergang nach Ihren Ausflügen. Die Zimmer sind mit kostenfreiem WLAN und Klimaanlage ausgestattet.

Kerman: 4* Tourist Hotel
Das kürzlich renovierte Tourist Hotel in Kerman befindet sich in der Nähe von Märkten, Bädern und Karawansereien. In einem Umkreis von fünf Kilometern findet Sie den Markt von Kerman, den Ganjalikhan Bazaar sowie die Imam Moschee. Die 53 Zimmer sind mit einem Badezimmer mit Dusche, einem Kühlschrank und TV ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten, die das Hotel bietet, sind ein Café, ein Restaurant, kostenloses WLAN, Wäschemöglichkeiten und einen Shop.

Yazd: 4* Moshir Garden Hotel
In Yazd werden Sie im Moshir Garden Hotel untergebracht. Freuen Sie sich auf eine Unterkunft voll mit traditionellem und elegantem Stil. Lassen Sie den Tag im Restaurant Revue passieren oder genießen Sie den Rest des ereignisreichen Tages im Garten des Hotels. Die charmant eingerichteten Zimmer sind mit einer Klimaanlage, einem Kühlschrank und einer Minibar ausgestattet.

Isfahan: 4* Venus
Ihr Hotel “Venus” in Isfahan verbindet moderne Architektur und persische Tradition. Außerdem besticht das Hotel durch seine zentrale Lage. In nur fünt Gehminuten erreicht man den pulsierenden Platz Naghshe Jahan. Das hoteleigene Restaurant bietet täglich kontinentale sowie persische Gerichte an.

Teheran: 4* Aramis
Das Aramis ist ein Boutique Hotel mit 84 Zimmern. Das Hotel ist mit einem Restaurant ausgestattet, das Ihren Gaumen gern mit persischer Küche verwöhnt. Die Zimmer verfügen über TV, Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

*Sterne = Landeskategorie
Änderungen vorbehalten

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 287100 

   Preis ab   Hinweise

28.03.20 - 11.04.20 2999 €Anfragen  Buchen
01.04.20 - 15.04.20 2999 €Anfragen  Buchen
04.04.20 - 18.04.20 2999 €Anfragen  Buchen
08.04.20 - 22.04.20 2899 €Anfragen  Buchen
11.04.20 - 25.04.20 2899 €Anfragen  Buchen
18.04.20 - 02.05.20 2999 €Anfragen  Buchen
25.04.20 - 09.05.20 2899 €Anfragen  Buchen
09.09.20 - 23.09.20 2999 €Anfragen  Buchen
12.09.20 - 26.09.20 2899 €Anfragen  Buchen
19.09.20 - 03.10.20 2999 €Anfragen  Buchen
26.09.20 - 10.10.20 2899 €Anfragen  Buchen
30.09.20 - 14.10.20 2899 €Anfragen  Buchen
03.10.20 - 17.10.20 2899 €Anfragen  Buchen
28.10.20 - 11.11.20 2799 €Anfragen  Buchen
07.11.20 - 21.11.20 2799 €Anfragen  Buchen
21.11.20 - 05.12.20 2799 €Anfragen  Buchen
31.03.21 - 14.04.21 2999 €Anfragen  Buchen
03.04.21 - 17.04.21 2999 €Anfragen  Buchen
07.04.21 - 21.04.21 2999 €Anfragen  Buchen
10.04.21 - 24.04.21 2999 €Anfragen  Buchen
17.04.21 - 01.05.21 2999 €Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
Einzelzimmer-Zuschlag 2020: 505 Euro
Einzelzimmer-Zuschlag 2021: 515 Euro
Innerdeutsches Bahnticket (2. Klasse): 73 Euro
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.
Individuell ab 2 Personen: Preis auf Anfrage

Enthaltene Leistungen:
Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA) nach Teheran (IKA) und zurück (inkl. Steuern und Gebühren).
Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
14 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage
Mahlzeiten lt. Programm
Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Visum (ca. 50 Euro)
Reiseversicherung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Für die Einreise in den Iran ist ein Visum erforderlich. Der Reisepass muss ab Einreise noch sechs Monate gültig sein. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur bei Einreise aus einem Gelbfieber-Endemie Gebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Diese orientalischen Erlebnisreisen und Studienreisen in den Orient werden Ihnen gewiss ebenso gefallen:
Kaukasus: Erlebnisreise durch Georgien und Armenien
1001-Nacht: Kulturreise durch Usbekistan
Hadschar: Erlebnisreise durch den Oman
Wahiba: Erlebnisreise in den Oman




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0282