Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Senegal
Startseite : Afrikareisen : Senegalreisen : Reise 146100

Senegal, Gambia: Land zwischen zwei Flüssen
14-tägige Abenteuerreise

Sie waren bisher noch nicht in Westafrika unterwegs, planen aber schon lange in diese Region zu reisen? Dann haben Sie hier eine abwechslungsreiche und überaus vielschichtige Einstiegstour gefunden. In kaum einer anderen Reise sind so viele UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten mit einzigartigen Tierbeobachtungen und aktivem „Erfahren“ der einzelnen Höhepunkte gepaart – ob nun mit der Piroge, per Fahrrad oder zu Fuß.
Von Dakar fahren Sie entlang des Atlantiks durch die Küstenwüste Lompoul, berühmt durch die Rallye Paris-Dakar, zur Lagunenstadt Saint Louis, auch als das Venedig Afrikas“ bekannt. Einzigartig ist der Djoudj-Nationalpark (UNESCO), Vogelparadies und Nistplatz für unzählige Pelikane und Flamingos. Weiter geht es in Richtung Süden nach Gambia an den gleichnamigen Fluss, wo Sie mit dem Boot in eine fast unberührte Tier- und Pflanzenwelt vordringen.
Über Banjul, der Hauptstadt Gambias mit seinen quirligen Märkten, gelangen Sie in das reizvolle Sine-Saloum-Delta (UNESCO). Die vielen kleinen Flussarme, Fischerdörfer und Inseln entdecken Sie mit dem Fahrrad und per Boot. Tanken Sie zum Abschluss noch ein wenig Sonne und erholen Sie sich in einem kleinen Strandhotel an der Petite Cote.

14 Tage
Abenteuerreise, Kulturreise, Naturreise
Route: Rundreise Senegal und Gambia
Übernachtung: Hotels, 1 x Tented Camp, 1 x Hütte
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer

Höhepunkte:
Perfekte Einsteigertour nach Westafrika
Koloniale Altstadt von Saint Louis (UNESCO)
Ile de Goree: Besuch des Sklavenhauses (UNESCO)
Tierparadies Djoudj-Nationalpark (UNESCO)
Pirogenfahrt durch das Sine-Saloum-Flussdelta
James Island – Schauplatz des Sklavenhandels (UNESCO)
Besuch des schönsten Dorfes des Landes – Joal Fadiouth
Baden und Entspannen an der Petite Cote
Atelierbesuch bei jungen Künstlern in Dakar
Audienz bei der der Königin von Sipo

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 146100 

   Euro   Hinweise

20.01.19 - 02.02.19 2140,-Anfragen  Buchen
10.02.19 - 23.02.19 2090,-Anfragen  Buchen
24.03.19 - 06.04.19 2090,-Anfragen  Buchen
07.04.19 - 20.04.19 2290,-Anfragen  Buchen
13.10.19 - 26.10.19 2040,-Anfragen  Buchen
17.11.19 - 30.11.19 2140,-Anfragen  Buchen
22.12.19 - 04.01.20 2440,-Anfragen  Buchen
12.01.20 - 25.01.20 2140,-Anfragen  Buchen
16.02.20 - 29.02.20 2090,-Anfragen  Buchen
29.03.20 - 11.04.20 2290,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 295 Euro
Die Anzahl der Einzelzimmer ist begrenzt.
Frankfurt ohne Zuschlag
Weitere Abflughäfen auf Anfrage.
Innerdeutsches Bahnticket: 50 Euro

Mehr Informationen:
Detailprogramm dieser Senegal Fernreise


Weitere Reiseangebote und Links:
zurück zu Senegal Reisen

weiter zu Ghana Reisen
weiter zu Mali Reisen



Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0435