Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Portugal
Startseite : Europareisen : Portugalreisen : Reise 350110

Portugal: Madeira - Wandern im Wilden Westen
15-tägige Wanderreise

Die Insel des ewigen Frühlings verwöhnt mit einer eindrucksvollen Berglandschaft, einer üppigen Vegetation und einer wilden, zerklüfteten Steilküste sowie einem dichten Netz von Levadas, das die Bewässerung der gesamten Region sichert. Neben dem abwechslungsreichen Wanderprogramm im weniger besiedelten Westen ist ein weiteres Plus dieser Madeira-Reise der Komfort unseres Herrenhauses in einmaliger Lage. Kleine Geschäfte und Restaurants erreicht man nach etwa 1,5 km, die geschützte Meeresbucht mit künstlich angelegtem Sandstrand nach 3 km.

15 Tage
leichte Standortwanderreise
Standort: Calheta im Südwesten
Übernachtung: Hotel
Teilnehmer: min. 10, max. 19

Höhepunkte:
Bizarre Hochebene Paúl da Serra mit Baumheide und Ginster
Tolle Lage: Komfortables Hotel im Stil eines Herrenhauses
Fakultativ ist eine Gipfelwanderung bis zum höchsten Berg möglich

Detailprogramm:
7 leichte bis mittelschwere Tageswanderungen führen hauptsächlich durch die weniger erschlossene Region des Westens, aber auch auf die Hochebene Paúl da Serra sowie durch Lorbeerwälder, wobei teilweise Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich sind. Häufig bieten sich traumhafte Ausblicke auf den blauen Atlantik oder die grünen Gebirge des Hinterlandes. FAKULTATIV: Neben der Wanderung über den höchsten Gipfelkamm vom Pico Ruivo (1.861 m) zum Pico Arieiro (1.810 m) bietet sich die Möglichkeit, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel, die Stadt Funchal, kennenzulernen. Naturliebhaber können von Calheta aus mit dem Fischerboot entlang der Südwestküste zu einer Delfin- oder Walbeobachtung (je nach Jahreszeit) starten.

Wanderbeispiele:
Rund um die Quinta
Unsere erste Wanderung beginnt direkt am Hotel und dient dem Kennenlernen der näheren Umgebung unseres Standortes. Wir durchqueren erst das kleine Nebendörfchen von Estreito und steigen dann gemächlich zu unserer ersten Levada auf. Entlang des Bewässerungskanales bestaunen wir die üppig grüne Pflanzenwelt. Es geht durch Kastanien- und Eukalyptuswälder bis zum Ortsteil Estrela. Hier verlassen wir die Levada wieder und steigen ab vorbei an Zuckerrohr- und Bananenfeldern wieder zu unserem Ausgangspunkt, der Quinta Alegre (GZ: 4 1/2 Std., +/- 350 m).

Der Charme kleiner Dörfer
Die Wanderung führt uns vom Zentrum Prazeres zunächst an die Steilküste oberhalb von Jardim und Paúl do Mar. Hier folgen wir erst dem gut angelegten Abstiegspfad und nach einer Weile wechseln wir hinüber zum alten Bauernweg. Diesem folgen wir bis zur Levada. Durch Wein- und Süßkartoffelfelder steigen wir ab zu einem Aussichtspunkt in Fajã da Ovelha am Restaurant "Precipício" (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

Von Galhano nach Porto Moniz
Heute lernen wir das Tal der Ribeira da Janela kennen. Hier fließt die im letzten Jahrhundert angelegte Levada durch einige Tunnel. Um dorthin zu gelangen, haben wir heute einen langen Abstieg von der Hochebene vor uns. Dieser erst breite Fahrweg endet in einem kleinen Trampelpfad, der zum Schluss in Holzstufen steil hinunter führt. Nun folgen wir der Levada bis nach Lamaceiros. Der Laurisilva mit seinen teilweise über tausend Jahre alten Lorbeerbäumen wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Nach der Wanderung haben wir Gelegenheit, ein erfrischendes Bad in den Meeresschwimmbecken von Porto Moniz zu nehmen (GZ: 6 Std., - 800 m).

Unterbringung:
Hotel: Die Quinta Alegre Hotel Rural, unter deutscher Leitung, liegt oberhalb von Calheta in sonniger und ruhiger Lage. Sie wurde im Stil eines Madeirenser Herrenhauses erbaut und verfügt zusammen mit dem Nebenhaus über 29 Zimmer. Es gibt eine Bar mit angeschlossener Cafeteria, Restaurant, Kaminecke, Lese-, Fernseh- und Spieleraum, eine Lobby mit WLAN-Zugang, ein Kosmetikstübchen und einen Gymnastikraum mit Kardiogeräten. Der großzügige Garten und ein durch Sonnenenergie beheizbarer Swimmingpool sowie die Sonnenterrasse laden zum Entspannen ein. Alternativ besteht die Möglichkeit eine gemütliche Boule-Partie auf dem Boule-Platz im Garten zu spielen. Handtücher, Liegen und Sonnenschirme stehen kostenlos zur Verfügung. Mountainbikes, Ayurvedamassagen und physiotherapeutische Massagen sind ebenfalls kostenpflichtig und nach Terminabsprache erhältlich.
Zimmer: Bidet, Föhn, Sat-TV, Telefon und Heizung, meist direkter, sonst seitlicher Meerblick, Safe gegen Gebühr
Verpflegung: Das Frühstück erfolgt in Büfettform. Das Abendessen wird uns als Drei-Gänge-Menü serviert. Einmal genießen wir einen madeiratypischen Grillspieß. In der Quinta gibt es neben Fisch und Fleisch auch vegetarische Gerichte.
Lage: oberhalb von Calheta in ca. 200 m Höhe in sonniger und ruhiger Lage
Transfer: ca. 1 Stunde vom/zum Flughafen

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 10 Personen, Höchstteilnehmer: 19 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 350110 

   Euro   Hinweise

22.02.18 - 08.03.18 1798,-Anfragen  Buchen
08.03.18 - 22.03.18 1768,-Anfragen  Buchen
26.04.18 - 10.05.18 1838,-Anfragen  Buchen
10.05.18 - 24.05.18 1858,-Anfragen  Buchen
07.06.18 - 21.06.18 1838,-Anfragen  Buchen
28.06.18 - 12.07.18 1838,-Anfragen  Buchen
02.08.18 - 16.08.18 1858,-Anfragen  Buchen
06.09.18 - 20.09.18 1838,-Anfragen  Buchen
20.09.18 - 04.10.18 1838,-Anfragen  Buchen
04.10.18 - 18.10.18 1858,-Anfragen  Buchen
01.11.18 - 15.11.18 1798,-Anfragen  Buchen
22.12.18 - 05.01.19 1938,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 250 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Düsseldorf, Frankfurt, München ohne Zuschlag
Berlin, Hamburg, Stuttgart: 50 Euro
08.03. Hamburg: 150 Euro
28.06. Frankfurt: 100 Euro
02.08. Düsseldorf, München: 50 Euro
04.10. Frankfurt, Hamburg: 150 Euro
Weitere Abflughäfen: 100 Euro
Termin 22.12.18:
Frankfurt ohnr Zuschlag
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart: 100 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 125 Euro
Österreich und Schweiz: 250 Euro
Hin- und Rückflug mit Umstieg in Frankfurt

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Austrian Airlines, Condor, Lufthansa, NIKI oder TAP Portugal in der Economyclass nach Funchal und zurück
Transfers auf Madeira
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension bestehend aus Frühstücksbüfett und Abendmenü mit bis zu 3 Gängen
Lunchpaket an den Wandertagen
Programm wie beschrieben
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Hinweise:
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0193