Startseite : Europareisen : Slowenienreisen : Reise 372100

Slowenien individuell: Wandern in den Julischen Alpen
8-tägige individuelle Wanderreise


Das Wandergebiet Ihrer individuellen Wanderreise erstreckt sich größtenteils im und an der Grenze des Triglav Nationalparks, der zu den Julischen Alpen gehört. Den Hochgebirgszügen um Triglav und den Bohinj See schließt sich die Pokljuka-Hochebene an, die im Osten durch die beiden Flüsse Sava Bohinjka und Sava Dolinka begrenzt wird. Ein touristisches Zentrum ist die Kleinstadt Bled. Bekannt ist auch der Wintersportort Kranjska Gora, zwischen Julischen Alpen und Karawanken gelegen. Ein Höhepunkt dieser Wanderreise, eingerahmt von schroffen und steil aufragenden Berggipfeln, ist das Örtchen Ribčev Laz am Bohinj See.

8 Tage
individuelle Wanderreise von drei Standorten aus
Standort: Kranjska Gora und Bled, Ribčev Laz
Übernachtung: Drei-Sterne-Hotels
ab 2 Personen zum Wunschtermin buchbar
umweltfreundliche Anreise ohne Flug möglich

Höhepunkte:
Triglav Nationalpark und urige Bergdörfer
Tosende Wasserfälle
Enge Kalksteinschluchten
Detaillierte Routenbeschreibung, GPS-Daten, Navigations-App
Vorgebuchte Unterkünfte
Gepäcktransport zwischen den Hotels

Detailprogramm:
1. Tag: Herzlich willkommen!
Anreise nach Kranjska Gora.
Übernachtung in Kranjska Gora

2. Tag: Jasna-See
Vorbei am idyllisch gelegenen Jasna-See wandern Sie am wilden Bergbach Velika Pišnica entlang mitten hinein in die von majästetischen Kalkgipfeln überragte Bergwelt des Krnica-Tales. Auf einer Lichtung am Talschluss erreichen Sie eine Berghütte, wo Sie sich mit einfachen, slowenischen Spezialitäten stärken können, ehe Sie die Tour fortsetzen.
↔ 4:30 h
Übernachtung in Kranjska Gora
Frühstück

3. Tag: Dreiländereck
Nach einem Transfer nach Podkoren steigen Sie heute bergan auf den Berg Peč, der über 1.500 m aufragt. Die Mühen des Aufstieges sind schnell vergessen, wenn Sie die herrliche Aussicht auf Kärnten, die Julischen Alpen und die Hohen Tauern im Norden genießen. Auf dem als "Dreiländereck" bekannten Berg treffen sich die Grenzen der Länder Slowenien, Österreich und Italien. Der waldreiche Abstieg führt nach Rateče, das Sie mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern empfängt. Von hier oder Podkoren aus fahren Sie per Bus nach Kranjska Gora.
↔ 4:30 h
Übernachtung in Kranjska Gora
Frühstück

4. Tag: Vintgar-Schlucht
Ein kurzer Transfer bringt Sie in das stille, noch sehr ursprüngliche Radovna-Tal. Von Krnica aus wandern Sie durch kleine Dörfer, in denen die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Weiter geht es durch die enge Vintgar-Schlucht, die mit ihrem tosenden Wasser und zahlreichen Kaskaden zu einem der großen Naturwunder Sloweniens zählt. Vorbei an einer Kirche am Berg Hom, mit schönen Ausblicken auf die herrliche Vorgebirgslandschaft um den Bleder See, erreichen Sie schließlich Bled. Variante ohne Vintgar-Schlucht möglich. Sie übernachten entweder oberhalb des Sees oder im Stadtzentrum.
↔ 4:00 h
Übernachtung in Bled
Frühstück

5. Tag: Straža
Die Gegend um Bled besticht mit ihren noch ursprünglich wirkenden Dörfern. So scheint in Bohinjska Bela und in Kupljenik das traditionelle Leben noch seinen Gang zu nehmen. Vorbei an alten Bauernhöfen, liebevoll angelegten Gärten und grünen Wiesen mit Kühen durchwandern Sie die bewegte Landschaft. Ein Highlight erwartet Sie zum Schluss: Von dem 646 m hohen Aussichtsberg Straža können Sie entweder zu Fuß gehen, oder mit der Bobbahn oder dem Sessellift hinunter zum Bleder See fahren.
↔ 4:30 h
Übernachtung in Bled
Frühstück

6. Tag: Ribnica-Tal
Ein kurzer Transfer bringt Sie auf das in 1.300 m liegende, bewaldete Hochplateau von Pokljuka. Der nun folgende Abstieg führt über aussichtsreiche Almwiesen mit Blick auf die grandiosen Hochgebirgsgipfel des Triglav-Massivs, vorbei an kleinen Sennereien und einer Einkehrhütte. Weiter durch Bergmischwald geht es hinunter ins Ribnica-Tal. Bald sehen Sie den See von Bohinj vor Ihnen glänzen. Endpunkt der heutigen Tour ist der kleine Ort Ribčev Laz. Wer die Wanderung verlängern will, unternimmt einen Abstecher in die Mostnica-Schlucht.
↔ 4:00 h oder 6:00 h
Übernachtung in Ribčev Laz
Frühstück

7. Tag: Bohinj-See
Heute umrunden Sie den malerisch von hohen Bergen umrahmten Bohinj-See. Dabei bieten sich Möglichkeiten zu baden, um erfrischt hinauf zum Savica-Wasserfall, der am Talschluss in einer Felswand hoch über dem See hinabstürzt, zu wandern (optional). Zurück geht es weiter am Seeufer oder per Schiff. Ab Ende Mai ist eine sportliche, besonders aussichtsreiche Panorama-Variante mit Abstieg von der Seilbahnstation des Berges Vogel hinunter zum See möglich.
↔ 6:30 h
Übernachtung in Ribčev Laz
Frühstück

8. Tag: Gute Heimreise
Rückreise ab Ribčev Laz.
Frühstück

    • Wir buchen für Sie Hotels der örtlichen Drei- und Vier-Sterne-Kategorie.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 372100 

   Preis ab   Hinweise

28.04.24 - 27.09.24 1170 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich
28.09.24 - 13.10.24 1130 €Anfragen  BuchenTägliche Anreise möglich

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab Kranjska Gora/bis Ribcev Laz
7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC
7 x Frühstück
Gepäcktransport zwischen den Hotels
Transfers laut Programm
Kur- und Touristentaxe
digitale Wegbeschreibung und Karten

Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise Kranjska Gora/Abreise Ribcev Laz
Fahrten mit öffentlichen Bussen und evtl. Seilbahn, Sessellift oder Bobbahn (ca. 30 € pro Person)
evtl. Parkplatzgebühren
Fakultative Aktivitäten und Besichtigungen
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer Reisezeitraum 19.04.-27.04.24 und 28.09.-13.10.24: 200,00 €
Einzelzimmer Reisezeitraum 28.04.-27.09.24: 328,00 €
Transfer Bahnhof Jesenice-Kranjska Gora: 84,00 €
Transfer Flughafen Ljubljana-Kranjska Gora: 216,00 €
Transfer Flughafen Klagenfurt-Kranjska Gora: 228,00 €
Transfer Bahnhof Villach-Kranjska Gora: 108,00 €
Transfer Ribcev Laz-Kranjska Gora 10:30 h: 198,00 €
Transfer Ribcev Laz-Flughafen Ljubljana: 192,00 €
Transfer Ribcev Laz-Flughafen Klagenfurt: 306,00 €
Transfer Ribcev Laz-Ljubljana Zentrum: 210,00 €
Transfer Ribcev Laz-Bahnhof Villach: 264,00 €
Reiseunterlagen digital zum Download
Reiseunterlagen ausgedruckt per Post: 15,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Tägliche Anreise im genannten Zeitraum möglich.
      Zusatznächte sind möglich. Gerne informieren wir Sie über den Preis zu Ihrem Wunschtermin.
      Startpunkt: Kranjska Gora, Endpunkt: Ribčev Laz

      Anreise:
      Pkw-Anreise nach Kranjska Gora. Sie können das Auto auf dem Hotelparkplatz parken (je nach Hotel und Verfügbarkeit, gegen Gebühr) oder auf einem öffentlichen Parkplatz im Ort abstellen (teilweise kostenlos, zahlbar vor Ort). Zurück per Bus oder Transfer.
      Bahnanreise nach Jesenice, von dort per Bus oder Transfer nach Kranjska Gora. Zurück per Taxi nach Bohinjska Bistrica und von dort Rückreise.
      Flug nach Ljubljana oder Klagenfurt. Von Ljubljana Transfer nach Kranjska Gora oder Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Von Klagenfurt Transfer nach Kranjska Gora. Zurück Transfer von Ribčev Laz nach Klagenfurt oder Ljubljana, nach Ljubljana auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

      Die Preise für die Transfers gelten pro Person bei mindestens 2 Personen. Transfers bitte direkt bei Buchung anmelden.

      Die finalen Reiseunterlagen (Wegbeschreibungen und Karten mit markierten Routen) können Sie wahlweise digital als App zum Download oder ausgedruckt per Postversand (gegen Gebühr) erhalten. Bei Buchungsaufträgen kürzer als 14 Tage vor der Abreise ist eine Versendung per Post leider nicht mehr möglich.

    • Sie wandern meist auf Schotter-, Wald- und Wiesenwegen, kurze Passagen auch über schmalere, aber gut begehbare Pfade am Hang entlang. Kurze Etappen, meist in Ortsnähe, führen über Asphalt. Längster Aufstieg 360 m, längster Abstieg 640 m, sonst moderater. Optional längster Abstieg 1.000 m an Tag 7. Sie wandern nur mit dem Tagesgepäck. Da es sich um eine individuelle, unbegleitete Reise handelt, sollten Sie etwas Erfahrung im Umgang mit Karten und Routenbeschreibungen haben.


    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Slowenien
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0696