Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kapverden
Startseite : Afrikareisen : Kapverdenreisen : Reise 355100

Kapverden Reise: Best of individuell
14-tägige individuelle Wanderreise

Der kleine Archipel der Kapverdischen Inseln erfreut sich immer größerer Bekanntheit. Zu Recht, wie wir finden! Jede Insel ist anders und zusammen laden sie ein zu aktiven Erkundungen, unvergesslichen Begegnungen und zum Relaxen bei ganzjährig sommerlichen Temperaturen. Kreolisches Leben entdecken Sie vor allem bei Wanderungen durch ursprüngliche Dörfer und auf den quirligen Märkten der Städte. Erleben Sie die Höhepunkte auf einer abwechslungsreichen Rundreise und verfallen auch Sie dem Zauber zwischen spektakulären Bergpanoramen und der natürlichen Lebensfreude der Kapverdier!

14 Tage
individuelle Wanderreise, Kulturreise
Inseln: Santiago, Fogo, Sao Filipe, Sao Vicente, Santo Antao
Übernachtung: Hotels, Pensionen
Individuell ab 2 Personen zum Wunschtermin buchbar
50 % CO2-Kompensation (atmosfair)

Höhepunkte:
Die vier schönsten Inseln intensiv kennenlernen
Besuch von Praia und Cidade Velha (UNESCO Weltkulturerbe)
Wanderung auf den Pico de Fogo
Wanderung auf Eselspfaden entlang der Steilküste
Wanderung im grünen Paúl-Tal
Relaxen in Tarrafal

Detailprogramm:
Tag 1: Ankunft in Praia auf der Insel Santiago
Flug nach Santiago. Transfer vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft.
Übernachtung im Oásis Atlantico Praiamar Hotel.

Tag 2: Besuch von Praia und Cidade Velha (UNESCO Weltkulturerbe)
Führung über das "Platô", die Altstadt Praias mit ihrer quirligen Hauptgeschäftsstraße, historischen Kolonialbauten und dem bunten "Mercado Municipal". Stadtführung: ca. 1 Std.
Transfer und Wanderung durch das grüne Ribeira Grande Tal zum historischen Ort Cidade Velha. 1585 überfiel der Pirat Sir Francis Drake zum ersten Mal die Stadt. Sklaven wurden hier verkauft und der Pelourinho (Pranger) erinnert noch heute an die Geschichte des Sklavenhandels. Der Kern wurde 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.
Wanderung: Gehzeit ca. 2 Std., - 125 Hm, moderat, inkl. Transfer und lokalem Wanderführer
Übernachtung im Oásis Atlantico Praiamar Hotel.
Frühstück, Mittagessen

Tag 3: Weiterreise auf die Vulkaninsel Fogo und Erkundung von São Filipe
Transfer von der Unterkunft zum Flughafen. Inselflug nach Fogo. Transfer vom Flughafen zur Ihrer Unterkunft.
Übernachtung im Colonial Guesthouse.
Frühstück

Tag 4: Fahrt zum Vulkan und Wanderung auf den "Kleinen Pico"
Transfer von São Filipe hinauf in die Chã das Caldeiras. Fahrtzeit: ca. 1,5 Std.
Wanderung auf den "Kleinen Pico": Der Pico Pequeno ist ein Nebenkrater, der beim Ausbruch des Pico do Fogo im Jahr 1995 entstand und durch seine Schwefelablagerungen beeindruckt. Mit Blick auf den Vulkan wandern Sie nach Erreichen des Kraters hinab durch die Lavalandschaft entlang der Bordeira bis zum Bergdorf.
Typisches Abendessen im Bergdorf. Das Leben hier ist einfach, ohne Strom und warmen Wasser. Viele Besucher werden von der faszinierend ruhigen Atmosphäre, den herzlichen Bewohnern und dem klaren Sternenhimmel verzaubert.
Wanderung: Gehzeit ca. 3 Std., ca. + 200 Hm / - 280 Hm, moderat
Übernachtung in der Casa Marisa II Pension.
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5: Wanderung auf den Pico de Fogo
Mit der Morgendämmerung beginnen Sie Ihre Wanderung auf den höchsten Berg der Kapverden, die als eins der Highlights jeder Kapverdenreise gilt. Schon bald liegt Ihnen die Caldeira zu Füßen und ein gigantischer Ausblick hoch über den Wolken eröffnet sich. Am Kraterrand angekommen schweift der Blick zwischen Zentralkrater und Atlantik. Transfer von der Chã das Caldeiras nach São Filipe.
Wanderung: Gehzeit ca. 4-5 Std., ca. +/-1.080 Hm, anspruchsvoll; Trittsicherheit und eine gute Kondition werden vorausgesetzt (ein Alternativprogramm bieten wir Ihnen auf Wunsch gerne an)
Fahrtzeit: 1,5 Std.
Übernachtung im Colonial Guesthouse.
Frühstück, Mittagessen

Tag 6: Flug auf die Nordinseln in die Hafenstadt Mindelo
Transfer von der Unterkunft zum Flughafen. Inselflug von Fogo via Santiago nach São Vicente. Transfer vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft. Am Abend laden wir Sie in ein Restaurant mit Live-Musik ein.
Übernachtung in der Residencial Mindelo Pension.
Frühstück, Abendessen

Tag 7: Überfahrt nach Santo Antão, der "Wanderinsel"
Transfer von Ihrer Unterkunft zum Fährhafen in Mindelo. Fähre von São Vicente nach Santo Antão. Fährfahrt: ca. 1 Std.
Fahrt vom Hafen Porto Novo zu Ihrer Unterkunft. Sie unternehmen eine Panoramafahrt über die Passstraße mit Stopps und spektakulären Aussichten in die Gebirgswelt.
Auf der Wanderung in einem Nebental des Ribeira Grande geht es vorbei an zahlreichen kleinen Dörfern und landwirtschaftlich genutzten Hängen. Anschließend Mittagessen in Cha das Pedras, einem typisch kapverdischen Dorf.
Wanderung: Gehzeit ca. 3 Std., ca. +/-250 Hm, moderat
Übernachtung in der Musica do Mar Pension.
Frühstück, Mittagessen

Tag 8: Wanderung auf Eselspfaden entlang der Steilküste
Morgens Privattransfer durch einen steilen Canyon und die Bergwelt zum Fischerdorf Cruzinha. Hier beginnt der Klassiker unter den Wanderungen auf Santo Antão: Auf alten Eselspfaden laufen Sie heute entlang der Küste und vorbei an kleinen Dörfern von Cruzinha zurück nach Ponta do Sol. Einzigartige Blicke auf die Steilküste und die steilen Schluchten wechseln sich ab.
Wanderung: Gehzeit ca. 5 Std., ca. +/- 850 Hm, ständiges bergauf und -ab, moderat
Fahrt: ca. 1,5 Std.
Übernachtung in der Musica do Mar Pension.
Frühstück, Mittagessen

Tag 9: Wanderung im grünen Paúl-Tal
Fahrt in das tropische Paúl-Tal, das grünste Tal der Kapverden. Die Wanderung führt vorbei an Zuckerrohr-, Kaffee-, und Obstplantagen sowie an Mango- und Drachenbäumen. Unterwegs begegnen Ihnen immer wieder die liebenswerten Menschen die hier leben. Mittagspause in einem Privathaus im Tal.
Besuch einer Familie, die Kaffee anbaut und traditionell röstet.
Wanderung: Gehzeit ca. 4 Std., ca. + 300 Hm / - 200 Hm, moderat.
Übernachtung in der Musica do Mar Pension.
Frühstück, Mittagessen

Tag 10: Zurück nach Mindelo und Spaziergang mit Besuch einer Gitarrenwerkstatt
Transfer von Ihrer Unterkunft zum Fährhafen Porto Novo. Fähre von Santo Antão nach São Vicente. Fährfahrt: ca. 1 Std. Transfer vom Hafen Mindelo zu Ihrer Unterkunft.
Lebendige Musikmetropole Mindelo: Sie unternehmen einen Stadtspaziergang durch den historischen Kern, vorbei an großen Plätzen und beeindruckenden Kolonialhäusern. Ihr Guide erzählt ein wenig aus dem Leben der Sängerin Cesária Évora und besucht mit Ihnen einen Gitarrenbauer in seiner Werkstatt.
Stadtführung mit Besuch einer Gitarrenwerkstatt: ca. 3 Std. inkl Guide
Übernachtung in der Residencial Mindelo Pension.
Frühstück,

Tag 11: Weiterflug nach Santiago und Fahrt an die Küste
Transfer von Ihrer Unterkunft zum Flughafen. Inselflug von São Vicente nach Santiago.
Fahrt quer über die Insel zum hübschen Küstenort Tarrafal. Unterwegs bekommen Sie einen Eindruck, wie vielseitig Santiagos Landschaften sind: Gebirge, trockene Steppengebiete sowie fruchtbare Täler und Hochebenen wechseln sich ab. Ihr Fahrer hält nach Möglichkeit (je nach Flugzeit) für Stopps an einem Aussichtspunkt in der Serra Malagueta und in Assomada.
Fahrt: ca. 2 Std.
Übernachtung in der Tarrafal Residence Pension.
Frühstück

Tag 12: Relaxen in Tarrafal
Relaxen Sie am weißen Strand von Tarrafal, der geschützt in einer Bucht zum Baden einlädt. Einige Restaurants und Cafés bieten gute kapverdische Küche, darüber hinaus entwickelt sich der Tourismus im schönen Küstenort nur gemächlich. Auch bieten sich Ausflüge und Wanderungen in die Umgebung an.
Übernachtung in der Tarrafal Residence Pension.
Frühstück

Tag 13: Abreise
Ihr Zimmer steht Ihnen als Tageszimmer bis zu Ihrer Abreise am späten Abend zur Verfügung. Transfer von der Unterkunft zum Flughafen. Flug zurück gen Heimat.
Frühstück

Tag 14: Willkommen daheim!
Ankunft am Heimatflughafen.

Unterbringung:
Oásis Atlantico Praiamar Hotel
Die Anlage liegt hoch auf der Klippe einer Landzunge direkt am Meer und im Botschaftsviertel der Hauptstadt Praia. Die Zimmer (das Hotel wurde 2015 renoviert) werden teils von Geschäftsleuten und Diplomaten, teils von Urlaubern genutzt.
Lage: Zentrum 3 km, Strand 10 Gehminuten, Flughafen 5 km.
Kategorie: ****Hotel
Ausstattung: Verschiedene Gebäudetrakte mit Frühstücksraum, Restaurant sowie verschiedenen Tagungsräumen, Meerwasser-Pool, Tennisplätze, Fitnessräume, separater Kinder-Pool, Sonnenterrasse, Liegen und Sonnenschirme, WLan im gesamten Hotel (kostenfrei). Frühstücksbuffet, bei Halbpension Menü.
Zimmer: 123 ansprechende Gästezimmer verteilt auf verschiedene Gebäude und ausgestattet mit Bad/WC (Warmwasser), Klimaanlage, Telefon, TV und Bar, teilweise mit Meerblick. Großzügige Superiorzimmer.
Hinweis: Kreditkartenzahlung mit MasterCard, VISA und Diners möglich.

Colonial Guesthouse
Das Colonial Guesthouse liegt im Herzen São Filipes. Das alte Sobrado aus dem 19. Jahrhundert wurde aufwändig restauriert und besticht durch einen gelungenen Mix aus kolonialem Charme, geschmackvoller Inneneinrichtung und modernem Wellnessbereich. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre in der hauseigenen Bar, am Pool mit Blick auf die Nachbarinsel Brava oder nutzen Sie die Möglichkeit eines Spaziergangs durch den historischen Stadtkern.
Lage: Im Zentrum von São Filipe, Stadtstrand 500 m (nicht zum Baden geeignet), Flughafen 2 km.
Kategorie: Guesthouse
Ausstattung: 7 Zimmer, Bar/Lounge, Swimmingpool mit Blick auf die Insel Brava, Massageraum mit Whirlpool, Fitnessraum. Frühstück, Snacks und Getränke an der hauseigenen Bar.
Zimmer: Geräumige Zimmer mit eigenem Bad (teilweise im Flur), Ventilator.
Hinweis: Kreditkartenzahlung mit Visa möglich.

Casa Marisa II Pension
Die Pension unter deutsch-kapverdischer Leitung liegt direkt im Krater des Ursprungsvulkans der Insel, in dem kleinen Dorf Bangaeira. Genießen Sie das Leben fernab der Zivilisation und lassen sich im Restaurant der Unterkunft von der hervorragenden einheimischen Küche verwöhnen.
Lage: 30 km vom Flughafen entfernt (ca. 1:30 h Fahrtzeit), am Ortseingang von Bangaeira etwa 600 m nach Portela, 1600 Höhenmeter.
Kategorie: familiäre Pension
Ausstattung: Restaurant.
Zimmer: 14 Zimmer mit privatem Bad. Fließendes, kaltes Wasser. Strom nur wenige Stunden am Abend über Generatoren, dann auch warmes Wasser.
Hinweis: Keine Kreditkartenzahlung möglich. WLAN nur gegen Gebühr (400 MB kosten 4€)

Residencial Mindelo Pension
Mitten im historischen Kern der Hafenstadt Mindelo gelegen, lädt die einfache und charmante Pension ein, die Atmosphäre der Stadt aufzusaugen. Das restaurierte historische Herrenhaus bietet Terrassen im ersten und zweiten Stock und besondere der lichtdurchflutete Frühstücksraum sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre. Durch die Lage im Stadtzentrum von Mindelo sind es nur wenige Gehminuten zu unzähligen Restaurants, Bars und Sehenswürdigkeiten.
Lage: 12 km zum Flughafen, 3 km zum Fährhafen.
Kategorie: Pension
Ausstattung: Lounge, Dachterrasse, Frühstücksraum, WLAN (kostenfrei)
Zimmer: 21 Doppel-/ Zweibettzimmer (ca.17 m²) und vier Suiten (ca.24 m², teils mit Kochnische), alle mit Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar und Safe. Die geräumigen Zimmer sind unterschiedlich eingerichtet, teils klassisch im Kolonialstil, teils modern. Einige Zimmer verfügen über einen kleinen Balkon zur Straßenseite (Kategorie Standard B), andere Zimmer (Kategorie Standard A) liegen ruhiger zur Innenseite.
Hinweis: Keine Kreditkartenzahlung möglich.

Musica do Mar Pension
Die familiäre und gemütliche Pension Música do Mar liegt im charmanten Fischerdorf Ponta do Sol in bester Lage an der Hafenpromenade. Die moderne Unterkunft wurde erst 2015 eröffnet und renoviert. Ponta do Sol, im Norden der Insel Santo Antão gelegen, ist der ideale Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Ausflüge. Das gemütliche Restaurant im Erdgeschoss lädt zu einem schönen Abendessen oder einem frischen Saft nach einer erfolgreichen Wanderung ein. Das Personal unter erfahrener Leitung spricht Deutsch, Englisch, Französisch oder Portugiesisch.
Lage: Im Zentrum von Ponta do Sol, Hafen Porto Novo: 40 km.
Kategorie: Pension
Ausstattung: Restaurant, Bar, teilweise Livemusik, Wäscheservice (gegen Gebühr), WLAN (kostenlos), Organisation von Ausflügen, Transfers, Guides, Lunchpaketen
Zimmer: 8 Zimmer mit Bad, teilweise mit Balkon und Meerblick (6 Zimmer mit Balkon und 5 Zimmer mit direktem Meerblick).
Hinweis: Keine Kreditkartenzahlung möglich.

Tarrafal Residence Pension
Diese sympathische Pension befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße nur wenige Meter vom Strand und Zentrum Tarrafals entfernt. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Warmwasser, sind modern und sauber eingerichtet. Vom Frühstücksraum überblickt man die traumhafte Bucht Baia Verde.
Lage: Strand 150m, Zentrum von Tarrafal 50 m.
Kategorie: Pension
Ausstattung: Frühstücksraum im Erdgeschoss, Rezeption.
Zimmer: 11 Zimmer mit Duschbad, WC, Warmwasser sowie Kühlschrank und Fernseher ausgestattet. Ein Teil der Zimmer verfügt über einen Balkon, 6 Zimmer mit Blick zur Meerseite. 1 Apartment für 4 Personen.
Hinweis: Keine Kreditkartenzahlung möglich.

Bitte beachten Sie, dass Lebensunmittelverträglichkeiten größenteils auf den Kapverden unbekannt sind. Rein vegane oder vegetarische Verpflegung sind den Bewohnern fremd. Gerne beraten wir Sie bei Ernährungs-Besonderheiten.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 2 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 355100 

   Preis ab   Hinweise

01.01.20 - 31.10.20 ab 2670 €Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
Einzelbelegung: auf Anfrage
Mögliche Abflughäfen: Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wien, Zürich und Basel
Innerdeutsches Bahnticket (2. Klasse): 85 Euro

Enthaltene Leistungen:
Internationale Flüge mit TAP Portugal in der Economy Class
Alle Inselflüge laut Programm mit BINTER Cabo Verde und Rückbestätigungsservice
Fährüberfahrt São Vicente - Santo Antão - São Vicente
Alle Transfers laut Programm im privaten Fahrzeug
12 x Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Unterkünften, Tageszimmer am Abreisetag
12 x Frühstück, 7 x Mittagessen/Lunchpaket, 2 x Abendessen
6 geführte Wanderungen, 4 Stadtführungen in Praia, Cidade Velha, São Filipe und Mindelo, Besuch einer Gitarrenwerkstatt, Abendessen mit Livemusik, Besuch einer Kaffee-Rösterei
Lokale Englisch sprechende Guides (Deutsch sprechend auf Anfrage)
24 Stunden Notrufservice (Deutsch/Englisch sprechend)
Reiseführer DuMont, Kapverden, Auflage 2017
Infomaterial
10 € Spende an Biodiversity Foundation von Dirk Steffens

Nicht enthaltene Leistungen:
Hotelsteuer/Kurtaxe (2 € pro Person und Nacht, vor Ort in Unterkünften zu zahlen)***
Flughafensicherungsgebühr von 31 €
Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
Fakultative Ausflüge
Eintritte und Transfers, soweit nicht anders im Programm erwähnt
Reiseversicherung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen seit Anfang Januar 2019 für touristische Kurzaufenthalte bis zu 30 Tagen kein Visum zur Einreise nach Cabo Verde, müssen sich jedoch bis zu fünf Tage vor Reiseantritt online bei der Polícia National de Cabo Verde unter Angabe der Passdaten, Reisezeitraum (Ein- und Ausreise), Flugnummer und Ort der Unterkunft registrieren. Der Reisepass muss sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber ist für alle Reisenden vorgeschrieben, die aus einem Gelbfiebergebiet einreisen. Bei direkter Einreise aus Europa ist die Impfung nicht notwendig.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Auch diese schönen Reisen auf die Kapverden werden Ihnen sicher gefallen:
Wanderreise auf den Kapverdischen Inseln
Trekkingreise auf den Kapverden




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0307