Startseite : Afrikareisen : Keniareisen : Reise 122100

Kenia, Tansania: Die große Tierwanderung
13-tägige geführte Safari-Erlebnisreise


Mit dem Beginn der Regenzeit erwacht das Grasland zum Leben, und Millionen von Weißbartgnus und Steppenzebras starten ihre gefährliche Reise über fast 3000 Kilometer. Die Gnu-Kälber und Zebra-Fohlen erlernen in kürzester Zeit das Laufen, um zu überleben, während die Luft erfüllt ist vom anhaltenden Gebrüll und dem Staub der vielen Hufe. Löwen lauern im hohen Gras, Hyänen jagen die Nachzügler, und in den Flüssen Grumeti und Mara warten gefährliche Krokodile. Auf unserer Erlebnisreise entlang der Masai Mara und Serengeti verfolgen wir die Wanderung dieser großen Herden. Am Nakuru-See bieten zahllose rosarote Flamingos eine spektakuläre Kulisse. In der Masai Mara und später in der Serengeti erleben Sie die beeindruckende Weite der ostafrikanischen Savanne und treffen auf die großen Tierherden. Am Afrikanischen Grabenbruch bewundern Sie Steilklippen, Vulkankrater und tiefe Seen, die eine jahrtausendealte Landschaft darstellen. Die letzte Etappe führt Sie in den gewaltigen Ngorongoro-Krater, zu den riesigen Baobab-Bäumen und Elefantenherden im Tarangire-Nationalpark, sowie zu majestätischen Giraffen vor dem schneebedeckten Kilimanjaro.

13 Tage
geführte Tierbeobachtungsreise, Erlebnisreise, Abenteuerreise
Region: Serengeti, Ngorongoro, Masai Mara, Tarangire
Übernachtung: Hotel, Lodges, Tented Camps
Kleingruppe: 4 bis 6 Teilnehmer
50 % CO2-Kompensation durch Wildnisschutz

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
Viel Zeit in Masai Mara und im Serengeti-Nationalpark
Ein Meer aus Rosa: Flamingos am Lake Nakuru
Safaris im Ngorongoro-Krater und im Tarangire Nationalpark
Big Five in 6 Nationalparks
Das spektakuläre Schauspiel der Migration ganzjährig erleben

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Am Abend Flug nach Kenia.

2. Tag: Ankunft in Nairobi
Willkommen in Afrika! Sie landen in Nairobi und werden am Flughafen in Empfang genommen. Ihre Unterkunft liegt am grünen Stadtrand von Nairobi.
Tented Camp im Kazuri Safari Camp

3. Tag: Fahrt zum Lake-Nakuru-Nationalpark
Sie fahren gen Norden zum Lake-Nakuru-Nationalpark. Am Nachmittag unternehmen Sie die erste Pirschfahrt. Im Park leben mehr als 50 Säugetierarten, u.a. Büffel, Löwen, Wasserböcke und Breitmaul-Nashörner. Vogelfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Zeitweise halten sich bis zu zwei Millionen Flamingos am Nakuru-See auf. Insgesamt leben hier ca. 450 Vogelarten.
Lake Nakuru Lodge.
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

4. Tag: Fahrt in das Masai-Mara-Reservat
Freuen Sie sich auf einen Höhepunkt Ihrer Reise: die legendäre Masai Mara. Zusammen mit der tansanischen Serengeti bildet sie ein riesiges Naturschutzgebiet, in dem sich jährlich die weltbekannte Migration beobachten lässt. Millionen von Gnus, Zebras und Antilopen ziehen auf der Suche nach frischem Grün von Weidegrund zu Weidegrund. Großkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden lauern ihnen auf. In den Flüssen warten hungrige Krokodile auf ihre Beute. Hier sind spannende Begegnungen mit der ostafrikanischen Natur garantiert.
Tented Camp im Mara Legends Camp
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

5. Tag: Safari in der Masai Mara
Pirschfahrten in der Masai Mara, welche eine unglaubliche Vielfalt an Tieren beherbergt, z.B. Elefanten, Büffel, Antilopen, Zebras, Giraffen und Nashörner. Berühmt ist die Masai Mara für die Wanderung der großen Herden Karte der großen Migration. Ab Mitte/Ende Juli bis Anfang November halten sich hier riesige Gnu- und Zebraherden auf.
Sehr empfehlenswert ist eine Ballonfahrt, um die Savanne aus der Vogelperspektive zu erleben (optional, 640€ p.P.).
Tented Camp im Mara Legends Camp
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Masai Mara – Serengeti
Durch die Masai Mara fahren Sie zum Grenzübergang nach Tansania. Nach den Einreiseformalitäten werden Sie von Ihrem tansanischen Guide in Empfang genommen. Vor Ihnen liegt nun die Serengeti, die von den Masai als „endlose Ebene“ bezeichnet wird. Erleben Sie spannende Wildbeobachtungen im „Western Corridor“, dem westlichen Teil des Nationalparks. Im Grumeti-Fluss leben riesige Krokodile und Flusspferde. Die großen Zebra- und Gnuherden queren dieses Gebiet normalerweise im Mai/Juni.
Tented Camp Serengeti View Camp
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

7.–8. Tag: Auf Safari in der Serengeti
Sie gehen auf Pirschfahrt im wohl berühmtesten Nationalpark der Welt. Die bekannten „Großen Fünf“ (Leopard, Löwe, Elefant, Büffel, Nashorn) bekommen Sie während der ausgiebigen Safari mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Gesicht, vielleicht sogar Geparden auf der Jagd. In den Flüssen aalen sich Krokodile in der Sonne. Die weiten Savannen der Serengeti sind ein Paradies für Weidetiere. Unterbrochen wird die Ebene nur durch die typischen Kopjes (glatt geschliffene Granithügel). Von Mai bis Juli ziehen unzählige Gnus, Zebras und Antilopen auf ihrer jährlichen großen Wanderung in Richtung Masai Mara, gefolgt von Löwen, Geparden und Hyänen. Im November/Dezember wandern die Herden wieder nach Süden, wo von Januar bis März nahezu gleichzeitig Unmengen von Kälbern auf die Welt kommen – die Hochsaison für die Raubtiere hat begonnen Karte der großen Migration.
Empfehlung: Fahrt mit dem Heißluftballon in der Serengeti 630€ p.P.
2 x Tented Camp Serengeti View Camp
2 x Frühstück, Lunchbox, Abendessen

9. Tag: Safari im Ngorongoro-Krater
Frühe Abfahrt zum Ngorongoro-Hochland für eine Safari im Ngorongoro-Krater, seit 1978 Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Bernhard Grzimek bezeichnete einst den Krater als „Weltwunder“. Vom Rand (ca. 2286 m) hat man einen grandiosen Blick auf das ca. 259 km² große Areal aus Steppe, Seen und Buschland. Hier können Sie Herden von Zebras und Gnus sowie Nashörner, Elefanten, Löwen, Geparden und Flusspferde beobachten.
Country Lodge Karatu
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

10. Tag: Safari im Tarangire-Nationalpark
Weiter geht die Reise in den Tarangire-Nationalpark. Hier sind vor allem große Herden von Elefanten zu finden, aber auch Kudus, Gnus, Geparden, Leoparden und Löwen, die Sie auf der Pirschfahrt am Nachmittag aus nächster Nähe beobachten können. Riesige Baobabs (Affenbrotbäume) dominieren die Landschaft und bilden eine spektakuläre Kulisse. Der Tarangire-Fluss und die Sumpfflächen im Südteil des Parks ziehen in der Trockenzeit eine Vielzahl von Wildtieren an.
Tented Camp im Tarangire View Camp.
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

11. Tag: Safari im Tarangire- und im Amboseli-Nationalpark
Heute heißt es zeitig frühstücken, denn viel Aufregendes liegt noch vor Ihnen. Auf dem Weg zum Parkausgang halten Sie noch einmal nach Tieren im Tarangire-Nationalpark Ausschau und fahren dann zur kenianischen Grenze. Ihr kenianischer Guide fährt mit Ihnen zum Amboseli-Nationalpark. „Amboseli“ leitet sich aus der Sprache der Massai ab und bedeutet so viel wie „salziger Staub“. Doch anders als der Name vermuten lässt, besteht der Amboseli nicht nur aus Sand und Staub, sondern auch aus Sümpfen und kleinen Waldgebieten, welche hervorragende Lebensräume für Tiere bieten. Er beheimatet nicht nur Löwen, Zebra und 400 verschiedene Vogelarten, sondern auch eine der größten Elefantenpopulationen Ostafrikas. Halten Sie Ausschau nach Craig. Er wird auf ca. 55 Jahre geschätzt und ist nicht einfach zu entdecken. Die atemberaubende Kulisse des schneebedeckten Gipfels des Kilimanjaros in Kombination mit der offenen Savanne macht den Park zu einem spektakulären Ort.
Tented Camp im Sentrim Amboseli
Frühstück, Lunchbox, Abendessen

12. Tag: Abreise
Genießen Sie noch einmal die morgendliche Fahrt durch idyllische Landschaft am Fuße des Kilimanjaro, der früh am Morgen gern aus den Wolken schaut. Sie nehmen heute Abschied von der Wildnis und werden zum internationalen Flughafen von Nairobi gebracht für Ihren Rückflug nach Hause.
Frühstück, Lunchbox

13. Tag: Ankunft in Deutschland
Ankunft in Frankfurt

    • Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie.

    • Gästetipp"Es war eine sehr schöne Reise durch Kenia und Tansania. Das Land und die Tiere haben mich beeindruckt. Die Guides waren alle sehr nett und bemüht. Alles in allem war es eine wunderbare Reise und wir haben viele Erinnerungen und bunte Bilder mit nach Hause gebracht.

      Eine andere Reisende berichtet:
      Die Reise war toll und wir haben wirklich viel gesehen und erlebt. Die Reise war vor Ort gut organisiert und wir hatten nette Driverguides."


Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 6 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 122100 

   Preis ab   Hinweise

11.03.24 - 23.03.24 5990 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
20.05.24 - 01.06.24 5990 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
03.06.24 - 15.06.24 5990 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
08.07.24 - 20.07.24 7040 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
22.07.24 - 03.08.24 7040 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
09.08.24 - 21.08.24 7040 €Anfragen  BuchenFreitag-Mittwoch
23.08.24 - 04.09.24 7040 €Anfragen  BuchenFreitag-Mittwoch
09.09.24 - 21.09.24 6940 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
20.09.24 - 02.10.24 6940 €Anfragen  BuchenFreitag-Mittwoch
14.10.24 - 26.10.24 7040 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
28.10.24 - 09.11.24 7040 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
04.11.24 - 16.11.24 6240 €Anfragen  BuchenMontag-Samstag
13.01.25 - 25.01.25 6290 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025
10.02.25 - 22.02.25 6290 €Anfragen  BuchenVorschautermin 2025

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
Linienflug ab/an Frankfurt nach Nairobi und zurück mit Ethiopian Airlines oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
Deutsch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide)
Safari im Allradfahrzeug mit Fensterplatzgarantie
alle Transfers und Fahrten laut Programm
alle Nationalparkgebühren laut Programm
Trinkwasser zum Nachfüllen im Safarifahrzeug
8 Übernachtungen Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
2 Übernachtungen in Lodge im DZ
10 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 9 x Lunchbox, 9 x Abendessen

Nicht enthaltene Leistungen:
Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Visum Kenia (ca. 51 US$)
Visum Tansania (ca. 50 US$)
ggf. Flughafengebühren im Reiseland
optionale Ausflüge
Trinkgelder
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer: 820,00 €
Einzelzimmer Termine 11.03., 20.05., 04.11.24: 560,00 €
Flug ab/bis Frankfurt
Bahnticket 2. Klasse: 80,00 €
Bahnticket 1. Klasse: 150,00 €
Reiseunterlagen digital per E-Mail
Reiseunterlagen ausgedruckt per Post: 10,00 €

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.

      Die saisonalen Aufenthaltsorte der Tierherden sind abhängig von regionalem Regenfall und Futterangebot. Sie können daher um mehrere Wochen variieren. Die im Reiseverlauf angegebenen Saisonzeiten sind Richtwerte. Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können.

      Die finalen Reiseunterlagen können Sie wahlweise digital per E-Mail oder ausgedruckt per Postversand (gegen Gebühr) erhalten. Beim Postversand erhalten Sie zusätzlich eine Tickettasche pro Buchung sowie jeweils 2 Kofferanhänger und 1 Multifunktionstuch pro Teilnehmer.

    • Kenia:
      Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum ist über die elektronische Plattform e-citizen zu beantragen. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate über das Aufenthaltsende hinaus gültig sein. Die Vorlage eines Rück- oder Weiterreisetickets ist notwendig. Eine gültige Gelbfieberimpfung wird für alle Reisenden ab dem Alter von 1 Jahr bei Einreise aus einem Gelbfieberendemiegebiet gefordert. Bei Einreise aus Deutschland oder einer Transitzeit von weniger als 12 Stunden im Flughafen eines Gelbfieberendemiegebiets ist der Impfnachweis nicht zwingend vorgeschrieben.
      Aktuelle Einreisehinweise für Kenia finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Kenia
      Tansania:
      Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Tansania ein Visum. Es sollte vor der Einreise bei der Botschaft von Tansania in Berlin bzw. als E-Visum beantragt werden. Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich. Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein. Bei der direkten Einreise aus Deutschland auf das Festland Tansanias und nach Sansibar sind keine Pflichtimpfungen, insbesondere keine Gelbfieberimpfung erforderlich. Dies gilt auch, wenn im Transit über ein Gelbfieberendemiegebiet eingereist wird, solange bei dem Zwischenstopp der Flughafen nicht verlassen wird und der Aufenthalt weniger als 12 Stunden beträgt. Bei einer Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z.B. Nachbarländer) wird der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung ab dem vollendeten ersten Lebensjahr verlangt.
      Aktuelle Einreisehinweise für Tansania finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Tansania

    • Die Preise basieren auf limitiert verfügbare Buchungsklassen der Fluggesellschaften. Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Buchung die entsprechende Buchungsklasse nicht mehr verfügbar sein, kann ein Flugaufpreis anfallen, den wir selbstverständlich vor der Festbuchung mit Ihnen absprechen.
      Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:
Vielleicht interessieren Sie sich auch für diese Abenteuerreisen und Erlebnisreisen nach Kenia und Tansania:

AmboseliAmboseli: 14-tägige Erlebnisreise durch Kenia

Masai MaraMasai Mara: 15-tägige Erlebnisreise durch Kenia und Tansania

NgorongoroNgorongoro: 14-tägige Erlebnisreise durch Tansania









Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kenia
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.9419