Schlagwort-Archive: Europa

Atlantik: Wasser und die grünen Berge

© Henner Damke – Fotolia.com

Wandern im Urlaub ist und bleibt hoch im Kurs. Eine völlig andere Natur und Vegetation erleben, das Land von einer anderen Seite kennen und lieben lernen und einfach bei Sonnenschein in Meeresnähe vor sich hinlaufen und entspannen. Das lässt alle Wanderherzen höherschlagen! Mitten im Atlantik warten nun also einige bekanntere aber auch unbekanntere „Grüne Berge“ darauf erklommen zu werden, wobei die Auswahl hier wirklich umfangreich ist.
Atlantik: Wasser und die grünen Berge weiterlesen

Albanien – Die Perle des Balkans

Wer an Badeurlaub denkt, dem kommt Albanien vermutlich nicht unbedingt als erstes in den Sinn. Die Perle am Mittelmeer geht neben den bekannteren Zielen wie Griechenland oder Italien gerne mal unter. Sie bietet allerdings aufgrund der direkten Adria-Lage aber mindestens genauso schöne Badebuchten und Strände, an denen es sich wunderbar entspannen lässt.
Albanien – Die Perle des Balkans weiterlesen

Der Trend zu Individualreisen geht weiter!

Individualreisen

So bequem Reisen mit Gleichgesinnten in einer Gruppe mit Reiseleiter auch sind, hat auch eine individuelle Reise unschlagbare Vorteile. Es beginnt schon mit der freien Terminauswahl. Individuelle Reisen können meist täglich zum Wunschtermin gestartet werden. Damit  ist die Terminauswahl wesentlich größer als bei vorgefertigten Gruppenreisen. Seit nunmehr zwei Jahren haben wir neben unseren individuellen Reisen in den Alpen auch Individualreisen europaweit in unserem Programm. Sie erfreuen sich besonders in Zeiten wie diesen immer größerer Beliebtheit.
Der Trend zu Individualreisen geht weiter! weiterlesen

Spaniens versunkene Provinz Aragonien

© jorisvo – Fotolia.com

Ganz im Nordosten Spaniens an der Grenze zu Frankreich und auf dem Hauptkamm der Pyrenäen, liegt die Provinz Aragonien. Die Provinz ist gezeichnet von vielen verlassenen oder gar versunkenen Dörfern und genau das macht den Reiz aus. Wer gern fernab von Touristenmassen in den Bergen unterwegs ist oder gar den Bergsport liebt der wird dieses weitgehend unbekannte Fleckchen Erde schnell in sein Herz schließen. Hier gilt noch vollends das stressfreie Provinz-Leben und alles läuft sehr entspannt ab. Für die Spanier selbst ist Aragonien schon lange ein Zufluchtsort aus den jeweils 1,5 Stunden entfernten Großstädten Barcelona und Madrid.
Spaniens versunkene Provinz Aragonien weiterlesen

Mallorca – Eine Insel blüht wieder auf!

© Hubertus Blume – Fotolia.com

Mallorca blüht wieder auf und das nicht nur wegen der wunderschönen Mandelblüte die wie jedes Jahr um diese Zeit die reizvolle Landschaft der Insel ziert. Wem der Winter hier lang genug war, der sollte schleunigst seine Sachen packen und es ausnutzen, dass Mallorca nun endlich offiziell kein Risikogebiet mehr ist. Somit muss man sich nach der Reise nicht mehr in eine Quarantäne begeben, was bislang natürlich die meisten Urlauber von der Insel fern hielt. Lediglich die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit muss eingehalten werden. Ausgenommen hiervon sind aber Strand und Promenade. Ansonsten erwartet einen alles, was das Reiseherz begehrt: Ein mildes Klima, Sonnenstrahlen satt, blaues Meer und wunderschöne Natur! Mallorca – Eine Insel blüht wieder auf! weiterlesen

Entspannt Aktivsein dank E-Bike-Reisen!

E-Bike-Reisen

Die einen mögen im Urlaub einfach mal nichts zu tun, die Seele baumeln zu lassen und in den Tag hinein leben. Die anderen mögen es gerne sportlich und genießen es, im Urlaub Zeit zu haben für geliebte Aktivitäten. Jeder Berg vor Ort darf erklommen werden, jede Radstrecke ausprobiert werden. Dank der immer beliebter werdenden E-Bike-Reisen gibt es jetzt den perfekten Kompromiss, für alle die den bunten Mix wünschen, unabhängig von Alter oder Fitness-Level. Auf dem E-Bike gemütlich und grinsend die Landschaft entdecken und sich dabei nicht völlig auszupowern. Wäre das nicht ein Traum? Entspannt Aktivsein dank E-Bike-Reisen! weiterlesen

Ein Hotdog aus Skandinavien erobert die Welt

Ein lappriges Brötchen, die Hälfte der Zwiebeln rieselt wieder runter und trotzdem liebt ihn fast jeder: Den Hot-Dog! Entgegen vieler anderer Fast-Food-Köstlichkeiten kommt die Leckerei jedoch nicht wie so oft vermutet aus den USA, sondern tatsächlich aus Skandinavien! Was wiederum auch die weltweiten Hot-Dog-Stände in der berühmten schwedischen Möbelhauskette „IKEA“ erklärt, falls sich hier der ein oder andere schonmal gewundert hat.
Ein Hotdog aus Skandinavien erobert die Welt weiterlesen

Norwegen Pocket Guide

Norwegen Pocket Guide. Praktisch, kurz und bündig – die wichtigsten Infos über das Reiseland Norwegen im Überblick.

Fjorde in Norwegen
© Simon Dannhauer – Fotolia.com

Zahlen- Daten- Fakten:

  • Beste Reisezeit: Für Rundreisen Juni bis September, für Nordlicht-Touren September bis März
  • Landessprache: Norwegisch
  • Währung: Norwegische Krone
  • Zeitverschiebung: Gleiche Zeitzone, daher keine Verschiebung

Norwegen kennenlernen:

Madeira Pocket Guide

Madeira Pocket Guide. Praktisch, kurz und bündig – die wichtigsten Infos über die Atlantik-Insel im Überblick.

Madeira
© Rulan – Fotolia.com

Zahlen- Daten- Fakten:

  • Beste Reisezeit: Juni – Oktober
  • Landessprache: Portugiesisch
  • Währung: Euro
  • Zeitverschiebung: MEZ -1h
  • Wichtig: Madeira umfasst nicht nur eine Insel, sondern eine komplette Inselgruppe im Atlantik.

Madeira kennenlernen:
Madeira Pocket Guide weiterlesen

Campingurlaub in Frankreich

31.08.2020 Schwarzwald – Murtensee/Schweiz – 275 Km
Frankreich ist irgendwie viel größer als es auf der Karte aussieht. Gerade mal 275 Km haben wir heute geschafft und sind noch nicht mal in Frankreich angekommen. Mit einem VW-Camper T4 Baujahr 1996 mit Reimo-Ausstattung sind wir unterwegs. Das Cockpit sieht aus wie in einem alten Golf. Es gibt gar kein Navi, was uns erst mal vor eine ungewohnte Herausforderung stellt. Doch nicht nur die alte Dame sondern auch wir kommen aus einem analogen Zeitalter und sind daher schnell in der Lage, uns mit einer (uralten) Straßenkarte und Straßenschildern zurechtzufinden. Zugegeben, ein paar elektronische Hilfsmittel wie GPS und Tablet unterstützen uns dabei. Die Routenplanung nimmt aber trotzdem erst mal deutlich mehr Zeit in Anspruch als gedacht. Dazu kommt, dass wir aufgrund einer spontanen Corona-Warnung für unser geplantes Zielgebiet Provence umdisponieren müssen und für die Planung einer neuen Route noch keine Zeit hatten. Campingurlaub in Frankreich weiterlesen