Archiv der Kategorie: Reiseempfehlung

Empfehlung zu Ländern, Regionen…

Sportlicher Aktivurlaub mal anders!

aktivurlaub
Aktivurlaub

Viele von uns verbinden während ihres Urlaubs gerne Erholung mit Sport. Ein Aktivurlaub also. Als Ausgleich, Entspannung und Qualitätszeit für die im oft stressigen Alltag nicht immer genügend Zeit bleibt. Zu den verbreitetsten Sportarten im Urlaub gehören neben Radfahren und Wandern vor allem Skifahren, Yoga, Pilates oder Joggen. Und auch auf dem Wasser begleiten uns seit vielen Jahren Sportarten wie Segeln, Tauchen, Kitesurfen oder Stand-Up-Paddeln (SUP). Sportlicher Aktivurlaub mal anders! weiterlesen

Der Indian Summer in Kanada

Kanada Reisen
Indian Summer

Mit dem Begriff „Indian Summer“ wird man immer wieder mal konfrontiert, doch was genau bedeutet er eigentlich? Indian Summer fasst den Zeitabschnitt zusammen, in dem in Teilen der USA und vor allem aber in Kanada eine phänomenale Blattverfärbung einsetzt, was die endlosen Wälder in Kanada zu bunten Landschaften verändert. Sehr kalte Luft sowie Frost beschleunigen die Blattverfärbung, warme Luft über 20 Grad verlangsamt den Prozess.
Der Indian Summer in Kanada weiterlesen

Chile- Die Perle Südamerikas

Chile Reisen
Chile

Ganz schmal schlängelt sich das Reiseland Chile entlang der westlichen Küste Südamerikas. Ein landschaftlich und auch kulturell reizvolles Stückchen Erde! Die Landschaften sind abwechslungsreich wie in kaum einem anderen Land. Wüsten mit kleinen Oasen, Salzseen, Nationalparks, Vulkane, südamerikanischer Städtecharme, chilenische Fjorde, Thermalquellen und heiße Geysire: Chile hat einfach alles davon und bietet ein buntes Überraschungspaket! Chile- Die Perle Südamerikas weiterlesen

Gran Canaria – Dem deutschen Winter entfliehen!

Kanaren
Gran Canaria

Wer möchte nicht gern der kalten Jahreszeit entfliehen und dafür lieber ein paar warme Sonnenstrahlen einfangen? Bei den hitzigen Temperaturen aktuell denken nur die wenigsten an Schnee und Eis, doch der nächste Winter kommt bestimmt! Wer sich daher selbst einen kleinen Lichtblick mit Sonnengarantie schaffen möchte, der sollte sich schon jetzt einen Platz auf der wunderschönen Kanareninsel „Gran Canaria“ sichern. Gran Canaria – Dem deutschen Winter entfliehen! weiterlesen

Alaska – das nördlichste Goldstück der USA

Alaska Reisen
Bär

Der nördlichste US-Bundesstaat Alaska mit dem historischen Beinamen „Last Frontier“ (letzte Grenze), ist zugleich auch der größte Bundesstaat der USA mit einer Gesamtfläche von 1,7 Millionen km². Wiederum ist es auch der Staat mit der viertniedrigsten Bevölkerungsdichte, was ziemlich genau darstellt wie unberührt das Land eigentlich ist. Die größte Stadt ist „Anchorage“ in der auch fast die Hälfte der Bevölkerung lebt, welche jedoch gerade mal halb so groß ist wie Düsseldorf. Alaska – das nördlichste Goldstück der USA weiterlesen

Irland – mehr Schafe als Einwohner!

individuelle Wanderreisen in Irland
Schafe in Irland

Irland, das bedeutet vor allem eins: Grün so weit das Auge reicht! Man realisiert erst in Irland, wie viele Grüntöne die Farbpalette eigentlich zu bieten hat. Einerseits auf den vielen saftigen, grünen Weiden und Feldern die eingebettet in eine sanfte Hügellandschaft liegen, andererseits die satten Wiesen bis zum Rand der wilden Steilküste des Atlantiks.
Irland – mehr Schafe als Einwohner! weiterlesen

Tel Aviv- Zwischen Europa und Orient!

Tel Aviv, eine wirklich faszinierende Metropole eines Landes, in die es nur die wenigsten Touristen zieht. Besonders den Medienberichten ist es zu verschulden, dass Israel mit seinen vielen historischen Städten leider immer mit Unruhen und Konflikten in den Köpfen der Menschen verankert ist. Was aber oft vergessen wird: Am Gaza-Streifen und in der Sinai-Region haben Touristen nichts verloren, der Rest des Landes schreit förmlich danach mit all seiner gefüllten Geschichte entdeckt und bereist zu werden. Tel Aviv- Zwischen Europa und Orient! weiterlesen