Schlagwort-Archive: Urlaub

Griechenland und die Streiche der Götter!

Kennen Sie eigentlich unser beliebtes Reisegeflüster? Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie mehr oder weniger regelmäßig über verschiedene Länder und Regionen, Trends und Neuheiten, Kurioses und Traditionelles. Lesen Sie doch mal rein, in die Ausgabe vom April 2022. Und wenn Ihnen unser Reisegeflüster gefällt, dürfen Sie es gerne hier bestellen. Natürlich können Sie sich jederzeit ganz unkompliziert wieder abmelden.


Reisegeflüster Ausgabe vom April 2022

Liebe Reisefreunde,

kürzlich war ich wieder mal bei meinem Lieblingsgriechen zum Essen. Ein köstlicher Anlass, meine rudimentären Griechischkenntnisse und vor allem die vielen schönen Erinnerungen an die vergangenen Griechenlandurlaube aufleben zu lassen. Daran möchte ich Sie heute gerne teilhaben lassen. Oder noch besser: erleben Sie doch mittels einer Reise nach Griechenland Ihre zukünftigen schönen Erinnerungen einfach selbst! Griechenland und die Streiche der Götter! weiterlesen

Frankreich mit dem Camper

Loire – Bretagne – Normandie – Elsass

Campingurlaub in Frankreich

Samstag, 21.08.21
Deutschland – Cromary/Frankreich
Wir feiern Wiedersehen mit unserem VW-Bus T4, Baujahr 1995, den wir vom letzten Jahr schon kennen. Diesmal sind wir schon schlauer und räumen unnötiges Zubehör gleich vor Ort aus. Erstaunlich, was in so einen kleinen Bus alles rein passt. Dann verfüllen wir jede Ritze mit eigenem Gepäck. Auf diese Weise schaffen wir ein kleines Bad, eine Speis, einen Küchenschrank und einen Kleiderschrank. Den Kühlschrank füllen wir mit Getränken, Joghurt und Milch. Das Aufklappdach erklären wir zum Dachboden, den Kofferraum zur Garage und den Raum unter dem Sitz zum Keller. Zwischen Fahrersitz und Beifahrersitz passen zwei prall gefüllte Kartons. Einer mit Ladekabeln und elektronischem Schnickschnack und ein anderer mit Büchern und analogen Landkarten.
Frankreich mit dem Camper weiterlesen

Mecklenburgische Seenplatte – ein Wasserparadies in Deutschland!

Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern punktet natürlich allein schon durch seine wunderschöne Ostseeküste mit den langen Sandstränden und mondänen Seebädern, aber auch die Mecklenburgische Seenplatte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und verzeichnet einen wahren Besucher-Boom.
Mecklenburgische Seenplatte – ein Wasserparadies in Deutschland! weiterlesen

Bayerischer Wald: Ein bisschen Urwald in Bayern

Viel Wald im Bayerischen Wald

Nur einen Katzensprung von unserem Nachbarland der Tschechischen Republik entfernt, liegt mit dem Bayerischen Wald Deutschlands ältester Nationalpark, der sich auf einer stolzen Länge von über 100 km erstreckt. Das alteingewachsene Waldschutzgebiet umfasst wie es der Name vermuten lässt zahlreiche Wälder, kleine Seen und viele Hochmoore. Darunter auch noch einige wild verlassene Urwälder und Berge mit Höhen von bis zu 1450 m.
Bayerischer Wald: Ein bisschen Urwald in Bayern weiterlesen

Rügen – Die größte Insel Deutschlands!

© Frank – Fotolia.com

Mit 930 Quadratkilometern ist Rügen die größte Insel Deutschlands. Dicht gefolgt von Usedom und Fehmarn. Allesamt liegen in der schönen Ostsee eingebettet und sind nicht erst seit der Pandemie ein beliebtes Urlaubsziel für Aktive oder Sonnenanbeter. Rügen ist allerdings nicht nur die größte Insel des Landes, sondern zugleich der sonnenscheinreichste Ort der Republik. Im Durchschnitt scheint die Sonne hier öfter, länger und zugleich regnet es verhältnismäßig weniger als im Rest Deutschlands.
Rügen – Die größte Insel Deutschlands! weiterlesen

Ein Zeltwochenende im Altmühltal


Manchmal muss man spontan sein!
Für die nächsten Tage ist trockenes Sommerwetter angekündigt. Nach all den Einschränkungen und Enttäuschungen der letzten Wochen überfällt mich die Lust, endlich wieder etwas spontanes zu unternehmen. Ich nehme mir eine Landkarte und ziehe mit einem Zirkel eine maximal-2-Stunden-Anfahrt-Linie. Recht schnell entscheide ich mich für das Altmühltal. Bei der angekündigten Hitze kann die Nähe zu Wasser nicht verkehrt sein. Aber wo übernachten? Auf die Schnelle eine Gaststätte oder Pension zu finden ist beinahe aussichtslos. Auf Wanderparkplätzen im Auto zu übernachten ist eine Option, aber dort ist ziemlich viel Naturschutzgebiet. Liegt da nicht noch ein Zelt im Keller? Ich grabe es unter Koffern, Rucksäcken und Seesäcken aus. Innerhalb von 6 Minuten ist es auf der Terrasse probeweise aufgebaut. Es ist das beste Zelt der Welt! Ich darf es niemals ausleihen! Die ganze Ausrüstung ist selbst nach so langer Zeit unbeschädigt und komplett. Damit ist es beschlossen! Doch halt! Zuerst muss ich noch einen Gaskocher besorgen, damit ich übers Wochenende nicht unterkoffee. Mehrere Zeltplätze im Altmühltal und am Altmühlsee ersticken in einer Flut von Anfragen und können mir so kurzfristig nicht antworten. Doch bei einem habe ich Glück und darf ohne Reservierung kommen. Na gut, dann fahre ich halt zu den Pappenheimern. Innerhalb kurzer Zeit stopfe ich Zelt, Isomatte, Schlafsack und eine ameisensichere Kiste Fresszeug ins Auto und fahre los.
Ein Zeltwochenende im Altmühltal weiterlesen

Cinque Terre- Italiens buntester Küstenabschnitt

© Jenifoto – Fotolia.com

In den fünf buntestes Dörfern Italiens lässt es sich gemütlich durch verwinkelte Gassen spazieren, Espresso schlürfen und die Aussicht auf das Meer genießen. Manch einer behauptet sogar es sei der gar schönste Küstenabschnitt ganz Italiens, definitiv ist es aber der schönste Abschnitt Liguriens! Cinque Terre- Italiens buntester Küstenabschnitt weiterlesen

Mallorca – Eine Insel blüht wieder auf!

© Hubertus Blume – Fotolia.com

Mallorca blüht wieder auf und das nicht nur wegen der wunderschönen Mandelblüte die wie jedes Jahr um diese Zeit die reizvolle Landschaft der Insel ziert. Wem der Winter hier lang genug war, der sollte schleunigst seine Sachen packen und es ausnutzen, dass Mallorca nun endlich offiziell kein Risikogebiet mehr ist. Somit muss man sich nach der Reise nicht mehr in eine Quarantäne begeben, was bislang natürlich die meisten Urlauber von der Insel fern hielt. Lediglich die Maskenpflicht in der Öffentlichkeit muss eingehalten werden. Ausgenommen hiervon sind aber Strand und Promenade. Ansonsten erwartet einen alles, was das Reiseherz begehrt: Ein mildes Klima, Sonnenstrahlen satt, blaues Meer und wunderschöne Natur! Mallorca – Eine Insel blüht wieder auf! weiterlesen

Urlaubstage 2021- Brückentage gut ausgenutzt!

 

Vorüberlegungen was den eigenen Urlaub angehen zahlen sich aus! Wer die Brückentage und Feiertage im Jahr 2021 gut ausnutzt kann aus 28 investierten Urlaubstagen stolze 62 Tage Urlaub zaubern! Verglichen mit den durchschnittlich 30 Urlaubstagen pro Jahr, aus denen man sonst mit den Wochenenden lediglich 42 Urlaubstage machen könnte, ergibt das fast 3 Wochen zusätzlichen Urlaub geschenkt!

Durch die Planung bekommt das Jahr zudem eine Struktur und schafft kleine Fixpunkte auf die man sich laut Psychologen gut vorbereiten kann und die Sicherheit geben. Mehrere kurze Urlaube einzuplanen ist für den Körper im Übrigen wesentlich erholsamer als einen langen Urlaub zu machen.

Doch wie setzt man die Urlaubstage am besten? Urlaubstage 2021- Brückentage gut ausgenutzt! weiterlesen