Schlagwort-Archive: England

Auf den Spuren von Harry Potter

J.K. Rowling ist nicht umsonst eine der reichsten Schriftstellerinnen der Welt! Denn nur Sie hat es geschafft so derartig viele Leser in ihren Bann zu ziehen und eine Fantasiewelt zu erschaffen, in der wohl jeder gerne mal für kurze Zeit selbst gelebt hätte. Umso schöner ist es den Spuren von Harry Potter nachreisen zu können um ein bisschen „Hogwarts-Feeling“ mit nach Hause zunehmen.

Auf den Spuren von Harry Potter weiterlesen

Brücken, die die Welt verbinden!

Sie gehören zu den Attraktionen einer jeden Stadt und sind immer ein beliebtes Sightseeing-Ziel: Brücken! Oft fasziniert das einzigartige Design oder aber auch einfach die gigantischen Ausmaße einer Brückenkonstruktion. Doch welche Brücken lohnen wirklich einen Besuch und welche sind vielleicht noch gar nicht so bekannt? Brücken, die die Welt verbinden! weiterlesen

Der Brexit kommt, Großbritannien ist und bleibt ein tolles Reiseland!

The houses of parliament

Am 29. März 2019 tritt Großbritannien offiziell aus der EU aus! Lange wollten es viele nicht wahrhaben, doch es steht nun ganz offiziell fest, dass Großbritannien nicht länger Mitgliedsstaat der EU bleiben wird. Das heiß diskutierte Thema sorgt in vielen EU-Staaten für ordentlichen Wirbel. Doch was genau heißt der Brexit eigentlich für alle Reisenden? Der Brexit kommt, Großbritannien ist und bleibt ein tolles Reiseland! weiterlesen

Reisebericht: Wandern und Gärten in Südengland

Englandreise
Wandern und Gärten in England

Wandern und Gärten in Südengland, 21.05.17 – 03.06.17

Der erste Tag beginnt gleich mit einem wunderschönen Garten bei frühlingshaftem sonnigen Wetter. Es ist Samstag und alle Engländer scheinen heute unterwegs zu sein. Trotzdem der Parkplatz bei Wisley Garden voll ist, ist die Situation im Garten sehr entspannt. Die Fläche ist so weitläufig, dass sie die Besuchermenge problemlos absorbiert. Die Rosen blühen schon. Der Rosengarten ist aus diesem Grund der Höhepunkt des Gartens für mich. Ich wandle von einer Duftwolke zur nächsten und bin wieder einmal fasziniert von der Königin der Blumen. Im Alpinum staune ich über sehr außergewöhnliche Pflanzen. Ich kann mich nicht erinnern jemals derartige Exemplare gesehen zu haben. Wahrscheinlich sind sie endemisch in diesem Garten. Das riesengroße Tropenhaus wurde erst vor 10 Jahren von der Königin Elisabeth eingeweiht. Es hält so manche Überraschung bereit. Wasserfälle, Orchideen, Ingwergewächse, einen Kakteengarten, riesige Exoten und Kletterpflanzen. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Bin überwältigt von der Vielfalt der Sorten in diesem Garten. Für den Anfang fühle ich mich sogar etwas überfordert. Durch den Gartenshop am Ausgang geht man am besten mit geschlossenen Augen. Das war doch schon mal ein guter Auftackt für den Beginn dieser Englandreise.
Am Abend erreichen wir Hythe, wo wir in einem erwartungsgemäß plüschigen Hotel direkt am Meer mit einem tollen Sandstrand für 3 Nächte einziehen. Reisebericht: Wandern und Gärten in Südengland weiterlesen

London – ein Erlebnisbericht!

London
Tower Bridge

London hat sich seit meinem letzten Aufenthalt, der vor dem Millenium schon einige Zeit zurück liegt, ziemlich verändert. In meiner Erinnerung hatte ich den Baustil jahrhunderte alter Gebäude wie Tower, Westminster und Co. Dieser Baustil verschwindet zwischen riesigen Glasplästen, die nun den Charakter des Stadtbildes beeinflussen. Was bleibt, sind ein paar Inseln Geschichte zwischen den Riesen der Moderne. London – ein Erlebnisbericht! weiterlesen

Geheimtipp im Königreich: Wales

Wales
Leuchtturm in Wales

Nicht nur für die Liebhaber Englands oder Schottlands gilt Wales als Geheimtipp. Auch für Neueeinsteiger auf der Britischen Insel ist Wales ein Reiseziel mit garantiertem Begeisterungsfaktor.
Inmitten verwunschener Wälder und rauher Küsten ragen die Gipfel der Cambrian Mountains hervor. Das geschichtsträchtige Land ist voller romantischer Burgen und herrschaftlicher Landgüter. Und jeden Hügel, See und Fels umspinnt eine geheimnisvolle Sage. Geheimtipp im Königreich: Wales weiterlesen

Garten + Reisen = Gartenreisen

Gartenreisen
Gartenreisen

Jetzt, wo die Kältewelle ihren Klammergriff lockert, wo wir morgens schon den einen oder anderen Vogel vorwitzig zwitschern hören, die Tage länger werden und sich die ersten Sonnenstrahlen warm anfühlen, bekommen wir langsam Lust auf Frühling, auf grüne Wiesen und bunte Blumen. Den Gärtner hält es kaum noch im Haus. Doch solange eine dicke Schneedecke den Garten bedeckt, kann er sich nur auf die Planung des Sommergartens beschränken. Die beste Inspiration bekommt man beim Flanieren durch andere Gärten. Insbesondere, wenn es sich um jahrhundertealte, kunstvoll angelegte und liebevoll gepflegte Gärten handelt. Die bekanntesten Gärten finden wir – ganz klar – bei einer Gartenreise in England. Das möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten! Garten + Reisen = Gartenreisen weiterlesen

Auf den Spuren der Römer reisen

Römisches Erbe

„Deliranti isti Romani – Die spinnen, die Römer!“, so lautet der wohl bekannteste Ausspruch des Obelix. Und man kann dem Herrn in blau-weißen, figurbetonten „pantalons“, auch wenn er seinen Ausspruch so herum wohl nicht gemeint hat, absolut Recht geben. Denn im Sinne von „Ideen spinnen“ haben die Römer tatsächlich sagenhaftes auf die Beine gestellt! Auf den Spuren der Römer reisen weiterlesen