Schlagwort-Archive: Wanderreisen

Rügen – Die größte Insel Deutschlands!

© Frank – Fotolia.com

Mit 930 Quadratkilometern ist Rügen die größte Insel Deutschlands. Dicht gefolgt von Usedom und Fehmarn. Allesamt liegen in der schönen Ostsee eingebettet und sind nicht erst seit der Pandemie ein beliebtes Urlaubsziel für Aktive oder Sonnenanbeter. Rügen ist allerdings nicht nur die größte Insel des Landes, sondern zugleich der sonnenscheinreichste Ort der Republik. Im Durchschnitt scheint die Sonne hier öfter, länger und zugleich regnet es verhältnismäßig weniger als im Rest Deutschlands.
Rügen – Die größte Insel Deutschlands! weiterlesen

Atlantik: Wasser und die grünen Berge

© Henner Damke – Fotolia.com

Wandern im Urlaub ist und bleibt hoch im Kurs. Eine völlig andere Natur und Vegetation erleben, das Land von einer anderen Seite kennen und lieben lernen und einfach bei Sonnenschein in Meeresnähe vor sich hinlaufen und entspannen. Das lässt alle Wanderherzen höherschlagen! Mitten im Atlantik warten nun also einige bekanntere aber auch unbekanntere „Grüne Berge“ darauf erklommen zu werden, wobei die Auswahl hier wirklich umfangreich ist.
Atlantik: Wasser und die grünen Berge weiterlesen

Spaniens versunkene Provinz Aragonien

© jorisvo – Fotolia.com

Ganz im Nordosten Spaniens an der Grenze zu Frankreich und auf dem Hauptkamm der Pyrenäen, liegt die Provinz Aragonien. Die Provinz ist gezeichnet von vielen verlassenen oder gar versunkenen Dörfern und genau das macht den Reiz aus. Wer gern fernab von Touristenmassen in den Bergen unterwegs ist oder gar den Bergsport liebt der wird dieses weitgehend unbekannte Fleckchen Erde schnell in sein Herz schließen. Hier gilt noch vollends das stressfreie Provinz-Leben und alles läuft sehr entspannt ab. Für die Spanier selbst ist Aragonien schon lange ein Zufluchtsort aus den jeweils 1,5 Stunden entfernten Großstädten Barcelona und Madrid.
Spaniens versunkene Provinz Aragonien weiterlesen

Norwegen Pocket Guide

Norwegen Pocket Guide. Praktisch, kurz und bündig – die wichtigsten Infos über das Reiseland Norwegen im Überblick.

Fjorde in Norwegen
© Simon Dannhauer – Fotolia.com

Zahlen- Daten- Fakten:

  • Beste Reisezeit: Für Rundreisen Juni bis September, für Nordlicht-Touren September bis März
  • Landessprache: Norwegisch
  • Währung: Norwegische Krone
  • Zeitverschiebung: Gleiche Zeitzone, daher keine Verschiebung

Norwegen kennenlernen:

Madeira Pocket Guide

Madeira Pocket Guide. Praktisch, kurz und bündig – die wichtigsten Infos über die Atlantik-Insel im Überblick.

Madeira
© Rulan – Fotolia.com

Zahlen- Daten- Fakten:

  • Beste Reisezeit: Juni – Oktober
  • Landessprache: Portugiesisch
  • Währung: Euro
  • Zeitverschiebung: MEZ -1h
  • Wichtig: Madeira umfasst nicht nur eine Insel, sondern eine komplette Inselgruppe im Atlantik.

Madeira kennenlernen:
Madeira Pocket Guide weiterlesen

Island Pocket Guide

Island Pocket Guide. Praktisch, kurz und bündig – die wichtigsten Infos über das Reiseland Island im Überblick.

Seljalandsfoss Island
© Fyle – Fotolia.com

Zahlen- Daten- Fakten:

  • Beste Reisezeit: Mitte Juni – Mitte September
  • Landessprache: Isländisch und Englisch
  • Währung: Isländische Krone
  • Zeitverschiebung: MEZ -2h (nur 1h im Winter)
  • Island ist Europas zweitgrößter Inselstaat
  • Reykjavik ist die Hauptstadt Islands und zugleich die nördlichste Hauptstadt der Welt

Island kennenlernen:

Island Pocket Guide weiterlesen

Campingurlaub in Frankreich

31.08.2020 Schwarzwald – Murtensee/Schweiz – 275 Km
Frankreich ist irgendwie viel größer als es auf der Karte aussieht. Gerade mal 275 Km haben wir heute geschafft und sind noch nicht mal in Frankreich angekommen. Mit einem VW-Camper T4 Baujahr 1996 mit Reimo-Ausstattung sind wir unterwegs. Das Cockpit sieht aus wie in einem alten Golf. Es gibt gar kein Navi, was uns erst mal vor eine ungewohnte Herausforderung stellt. Doch nicht nur die alte Dame sondern auch wir kommen aus einem analogen Zeitalter und sind daher schnell in der Lage, uns mit einer (uralten) Straßenkarte und Straßenschildern zurechtzufinden. Zugegeben, ein paar elektronische Hilfsmittel wie GPS und Tablet unterstützen uns dabei. Die Routenplanung nimmt aber trotzdem erst mal deutlich mehr Zeit in Anspruch als gedacht. Dazu kommt, dass wir aufgrund einer spontanen Corona-Warnung für unser geplantes Zielgebiet Provence umdisponieren müssen und für die Planung einer neuen Route noch keine Zeit hatten. Campingurlaub in Frankreich weiterlesen

Die Inselwelt der Elaphiten – Der Vorgarten Dubrovniks!

Dubrovnik
© vladislav333222 – Fotolia.com

Glasklares türkisblaues Wasser, Sonne satt und mediterrane Leichtigkeit. Das alles umschreibt das Reiseland Kroatien schon ziemlich gut. Noch dazu die einfache Erreichbarkeit per Auto oder Flugzeug und schon sind alle Voraussetzungen für einen gelungenen Urlaub erfüllt.

Kroatien ist eines der beliebtesten Länder 2020. Massentourismus ist hier jedoch nicht zu befürchten, zumindest dann nicht, wenn man die richtigen Ecken kennt! Dafür bietet Kroatien einfach zu viele versteckte Plätzchen. Besonders Kroatiens Inseln reizen mit ihrem ganz eigenen Charme. Die Inselwelt der Elaphiten – Der Vorgarten Dubrovniks! weiterlesen