Schlagwort-Archive: Bergwandern

Im Wandel der Zeit: Wellnessurlaub 2020!

Wellnessurlaub am Wolfgangsee

Besonders in der heutigen Zeit, die so schnelllebig und überreizt ist wie nie zuvor, sind regelmäßige Auszeiten und kleine Fluchten aus dem Alltag besonders wichtig. In großzügigen Wellnesslandschaften mit verschiedenen Bädern und Saunen wurde bislang ausgiebig relaxt und wieder neue Kraft für den Alltag geschöpft. Abgerundet wurde der Wellnesstrip im besten Fall mit einer teuren Massage aus dem Beautysalon und einem kulinarischen Gaumenerlebnis aus der Sterneküche. Im Wandel der Zeit: Wellnessurlaub 2020! weiterlesen

Der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters

Walserweg
Großes Walsertal

Schon lange stand der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters auf meinem Wunschplan. Nicht nur die landschaftliche Vielfalt der Strecke sondern auch die kulturelle Geschichte der Walser hatten mein Interesse geweckt. Nach einer verregneten Woche im August lichteten sich die Wolken und am Starttag hatten sie dem blauen Himmel komplett Platz gemacht. Die Prognose für die Wanderwoche auf dem Walserweg konnte besser nicht sein.
Der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters weiterlesen

Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran – ein Interview!

Alpenüberquerung Oberstdorf nach Meran

Dani und Markus haben eine Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran unternommen. In einem Interview erzählen sie uns, was sie dazu inspiriert hat und wie es Ihnen ergangen hat:

Alpinatours: Wie seid Ihr denn überhaupt auf die Idee gekommen, eine Alpenüberquerung zu unternehmen?
Dani: Wir sind im Allgäu aufgewachsen, also mit Blick auf die Nordseite der Alpen und so entstand irgendwann der Wunsch, die Berge einmal bis auf die Südseite zu überqueren. Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran – ein Interview! weiterlesen

Unvergessliche Bergerlebnisse mit OASE Alpincenter

OASE AlpinCenter steht in erster Linie für professionell geführte und unvergessliche Bergerlebnisse in den Alpen. Die Bergschule mit Sitz in Oberstdorf im Allgäu beschäftigt über 60 Bergführer und Mitarbeiter in der Verwaltung. Das Angebot reicht von alpinen Ausbildungskursen für Anfänger bis zur Mont Blanc Besteigung für erfahrene Alpinisten. Unvergessliche Bergerlebnisse mit OASE Alpincenter weiterlesen

ASI Alpinschule Innsbruck – unser Partner für Wanderreisen

ASI Reisen steht für Alpinschule Innsbruck und damit für Kompetenz und Qualität im Bereich Wanderreisen. 55 Jahre Erfahrung sprechen für sich. Denn im Jahr 1963 gründete Hannes Gasser seine Alpinschule in Innsbruck und führte die Gäste in die schönsten Regionen der Alpen. 20 Jahre später wagte das Unternehmen den Sprung in die große weite Welt und erkundete sorgfältig die ersten Wanderreisen auf Inseln und an Küstenregionen des Mittelmeers. ASI Alpinschule Innsbruck – unser Partner für Wanderreisen weiterlesen

Oh du schöne Schweiz!

Schweiz
Matterhorn, Schweiz

Auf der Urlaubsliste von uns Deutschen steht die Schweiz als Urlaubsland nicht an erster Stelle. Zu Unrecht! Denn wer Österreich oder auch Südtirol auf seiner Reiseliste schon erledigt hat, den erwartet in der dort ein landschaftlich ähnliches kleines, feines Urlaubsland mit herzlicher Gastfreundschaft und unzählig vielen Facetten, die einen Urlaub garantiert gelingen lassen. Oh du schöne Schweiz! weiterlesen

Einst ein Korallenriff, heute ein Wanderparadies: die Dolomiten!

Wanderreise Dolomiten
Dolomiten

Verteilt über die Norditalienischen Regionen Belluno, Trentino und Südtirol erstrecken sich die hocherhabenen Dolomiten in ihrer ganzen Schönheit. Wo sich vor hundert Millionen Jahren ein riesiges Korallenriff befand türmen sich heute die unverkennbaren Nadelspitzen aus Dolomitgestein auf. Nicht umsonst gehört der Gebirgsstock seit fast zehn Jahren dem UNESCO Weltnaturerbe an. Einst ein Korallenriff, heute ein Wanderparadies: die Dolomiten! weiterlesen

Geheimtipp Wanderreise Valle Maira

Valle Maira
Valle Maira

Auf den Fernwanderwegen Grande Traversata Delle Alpi (GTA) und Via Alpina kann man den gesamten Alpenbogen des Piemonts durchqueren. Auf einsamen Wanderwegen und Hochgebirgspfaden führt der GTA auch durch das landschaftlich reizvolle Tal Valle Maira. Die Routenführung vorbei an glasklaren Bergseen, durch alte Bergdörfer mit traditionellen Tavernen und der Blick auf zahlreiche 3000er-Gipfel, macht den wenig begangenen Fernwanderweg zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Bei dieser 10-tägigen Trekkingtour durch die reizvolle Landschaft des Valle Maira übernachten wir in Gasthöfen und Hütten. Das Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Ein echter Geheimtipp!

Trekkingreise im Valle Maira
♦ 10 Tage geführte Trekkingtour
♦ Schwierigkeit: anspruchsvoll
♦ Wandern nur mit Tagesgepäck
♦ Übernachtung: Gasthöfe und Berghütten
♦ Ausgangspunkt: Chianale