Schlagwort-Archive: Hochtouren

Der Mont Blanc- Das Dach der Alpen!

Mont Blanc

Mittendrin zwischen Italien und Frankreich liegt er: Der Mont Blanc! Mit stolzen 4810 m Höhe darf er ganz offiziell als höchster Berg der Alpen und sogar der kompletten Europäischen Union bezeichnet werden. Übersetzt bedeutet der Name „Weißer Berg“ und er macht seinem Namen alle Ehre: Das weiße Bergmassiv glitzert und funkelt mit seinem Schneeüberzug ganz besonders in der Alpenlandschaft! Er hat seit Generationen eine magische Anziehungskraft auf Kletterer und Bergsteiger aus der ganzen Welt. Der Mont Blanc- Das Dach der Alpen! weiterlesen

Unvergessliche Bergerlebnisse mit OASE Alpincenter

OASE AlpinCenter steht in erster Linie für professionell geführte und unvergessliche Bergerlebnisse in den Alpen. Die Bergschule mit Sitz in Oberstdorf im Allgäu beschäftigt über 60 Bergführer und Mitarbeiter in der Verwaltung. Das Angebot reicht von alpinen Ausbildungskursen für Anfänger bis zur Mont Blanc Besteigung für erfahrene Alpinisten. Unvergessliche Bergerlebnisse mit OASE Alpincenter weiterlesen

Neue Alpenreisen im Programm 2018

Alpenreisen
Alpenreisen 2018

„Starten wir in die neue Saison“ hat meine Kollegin kürzlich gejubelt, als wir das neue Alpenreisen Programm 2018 auf unserer Internetseite Alpinatours komplett aktualisiert hatten.
Ihrer Urlaubsplanung für Ihre nächsten Alpenreisen steht nun nichts mehr im Weg!

Seit 10 Jahren sind wir nun schon spezialisiert auf verschiedendste Wanderreisen in den Alpen. Wir haben über 140 verschiedene Touren mit insgesamt fast Tausend Startterminen im Programm. Sommers wie winters! Egal, ob für erfahrene Bergsteiger oder Einsteiger, die das Wandern erst für sich entdecken möchten. Damit keiner sagen kann, er hätte die richtige Alpenreise nicht gefunden! Neue Alpenreisen im Programm 2018 weiterlesen

Alpenreisen Termine 2017 nun aktuell!

Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran
Alpenreisen

Wir haben die Termine und Preise für die Alpenreisen 2017 jetzt auf unserer Internetseite aktualisiert.
Aufgrund der großen Beliebtheit für die Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran wurde ein zusätzlicher Starttag aufgelegt, nämlich der Montag. Die klassische Alpenüberquerung startet somit jede Woche von Juni bis September an 4 Tagen: jeden Freitag, Samstag, Sonntag und Montag.
Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran klassisch

Auch bei der beliebten Variante mit Gepäcktransport wurde die Anzahl der Termine verdoppelt. Diese Tour startet nun jeweils sonntags und montags ab Oberstdorf.
Alpenüberquerung Oberstdorf-Meran mit Gepäcktransport

Ebenso gibt es bei der Alpentraversale „vom Watzmann zu den Drei Zinnen“ jetzt doppelt so viele Starttermine. Neben dem Samstag starten wir jetzt auch schon jeden Freitag diese grandiose Tour!
Alpentraversale vom Watzmann zu den Drei Zinnen

Sie sehen, wir rechnen wieder mit großer Nachfrage. In 2016 waren die Termine teilweise schon früh ausgebucht. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz!
Alpenüberquerung 2017

Packtipps für Mehrtageswanderung in den Alpen

Packtipps
Mehrtageswanderung in de Alpen

Für eine Mehrtageswanderung in den Alpen ist ein Rucksack mit 35 l Fassungsvermögen ausreichend.
Am Körper trägt man zum Wandern eine geeignete Wanderhose sowie ein atmungsaktives Funktionsshirt und eine Weste aus Softshell oder ähnlichem Material. Darunter Funktionsunterwäsche und Wandersocken. Die Wanderschuhe sind knöchelhoch und mit gutem Profil um den Knöchel zu festigen. Jeans sind keine geeigneten Wanderhosen, da sie sich mit Wasser vollsaugen und sehr lange nicht mehr trocknen. Zudem wärmt der Baumwollstoff im nassen Zustand nicht. Packtipps für Mehrtageswanderung in den Alpen weiterlesen

Die Alpen

Drei Zinnen in den Alpen

Als Fernsehtipp empfehlen wir die zweiteilige Dokumentationen „Die Alpen“ – Unsere Berge von oben. Gesendet vom SWR in der Reihe Länder, Menschen, Abenteuer. Insgesamt über zwei Stunden wunderschöne Aufnahmen, fantastische Panoramen, atemberaubende Perspektiven, interessante Bilder. Untermalt mit spannender Musik und kurzweiligen Kommentaren.

Die Alpen – Unsere Berge von oben

Wir wünschen gute Unterhaltung. Und wenn Sie die Berge gerne live erleben möchten, empfehlen wir Ihnen unsere große Auswahl an Alpenreisen, Trekkingtouren, Alpenüberquerungen…
Alpenreisen

Fit in den Urlaub

Trekkingtour
Trekkingtour

Fit in den Urlaub
Wandern oder Trekken? Gemütlich oder sportlich? Bei der Auswahl, der richtigen Reise für Sie, helfen wir Ihnen gerne. Aufschluß gibt Ihnen auch die Anforderungsinformation, die Sie bei der Reisebeschreibung finden.
Die Entscheidung für eine Wanderreise oder eine Trekkingtour setzt natürlich eine gewisse Fitness voraus. Umso besser Sie vorbereitet sind desto mehr können Sie die sportliche Anforderung Ihrer Reise genießen.
Fit in den Urlaub weiterlesen

Neue Alpenreise: Venter Runde mit Besteigung der Wildspitze (3.772m)

Venter Runde
Venter Runde

Venter Runde mit Besteigung der Wildspitze (3.772m)
Wie heißen nochmal die höchsten Berge Österreichs? Der höchste ist der Großglockner mit knapp 3.800 Meter Höhe, das war noch gar nicht so schwer. Aber welcher kommt danach? Der Großvenediger vielleicht? Leider daneben. Der ist laut Wikipedia sogar nur der 5.-höchste Berg Österreichs. Wir wollen Ihnen helfen: es ist die Wildspitze im Ötztal mit rund 3.770 Metern Höhe, knapp vor der Weißkugel – ebenfalls im Ötztal mit rund 3.740 Metern Höhe. Nachdem wir das geklärt hätten, können wir Ihnen auch verraten, warum wir diese Frage überhaupt gestellt haben. Auf unserer neu ins Alpenreisen-Programm aufgenommen Hochtour „Venter Runde“ haben Sie nämlich Gelegenheit, den zweithöchsten Berg Österreichs, die Wildspitze, zu besteigen. Zugegeben, es ist keine Tour für Anfänger, aber für erfahrene Bergsteiger ist diese Hochtour durch das Ötztal mit Sicherheit ein großartiges Erlebnis.

Venter Runde mit Besteigung der Wildspitze (3.772m)

Neue Alpenreise: 4000er Woche im Wallis

4000er Woche im Wallis
4000er Woche im Wallis

4000-Woche im Wallis
Für diejenigen, die schon reichlich Bergerfahrung mitbringen, und gerne neue Herausforderungen suchen, haben wir diese Tour mit in das Alpenreisen-Programm aufgenommen. Hier wird die magische Zahl 4000 mehrfach überschritten. Vier Viertausender in einer Woche und das im wahrscheinlich schönsten Kanton der Schweiz, dem Wallis. Und nach einer anspruchsvollen Tagestour mit grandioser Aussicht über die schneebedeckte Gipfelwelt der Schweizer Alpen, erholen wir uns in einem Hotel in Saas Fee, umringt von weiteren Viertausendern, um am nächsten Tag wieder fit zu sein für den nächsten Gipfel.

Viertausender Woche im Wallis