Schlagwort-Archive: Wanderreisen

Schwere Entscheidung: die richtige Griechische Insel?

Griechische Inseln
Strand auf Kefalonia

Mehr als 3000 Inseln liegen wild zerstreut vor dem Festland Griechenlands. Das bedeutet stolze 82 % aller Mittelmeerinseln fallen auf Griechenland, jedoch sind nur 113 Inseln davon bewohnt. Da kann es schonmal schwierig werden, sich für eine bestimmte Insel zu entscheiden. Eines haben Sie jedoch alle gemeinsam: Türkisblaues Wasser mit einer hervorragenden Wasserqualität, wunderschöne Sandstrände von hell bis dunkel und das alles umrahmt von der herzlichen Gastfreundschaft der Griechen. Und doch unterscheiden sich die einzelnen Inselschönheiten maßgeblich voneinander. Während die einen Inseln eher Aktivurlauber einladen, sind andere Inseln besät von den schönsten Stränden und gar voll von griechischer Kultur. Auf einigen Insel lässt sich jedoch auch vieles davon verbinden. Wir stellen Ihnen die schönsten Perlen Griechenlands einfach mal kurz vor.
Schwere Entscheidung: die richtige Griechische Insel? weiterlesen

Der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters

Walserweg
Großes Walsertal

Schon lange stand der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters auf meinem Wunschplan. Nicht nur die landschaftliche Vielfalt der Strecke sondern auch die kulturelle Geschichte der Walser hatten mein Interesse geweckt. Nach einer verregneten Woche im August lichteten sich die Wolken und am Starttag hatten sie dem blauen Himmel komplett Platz gemacht. Die Prognose für die Wanderwoche auf dem Walserweg konnte besser nicht sein.
Der Walserweg von Oberstdorf nach Klosters weiterlesen

Nepal – Wo der höchste Berg der Welt wartet!

Nepal
Gebetsfahnen in Nepal

Nepal, ein überschaubares Fleckchen Erde, eingebettet zwischen den Giganten China und Indien, geprägt vom imposanten Himalaya-Gebirge. Doch der kleine Binnenstaat ist nicht zu unterschätzen, denn er beheimatet acht der zehn höchsten Berge der Welt und darunter auch er: Der Mount Everest! Nepal – Wo der höchste Berg der Welt wartet! weiterlesen

Sportlicher Aktivurlaub mal anders!

aktivurlaub
Aktivurlaub

Viele von uns verbinden während ihres Urlaubs gerne Erholung mit Sport. Ein Aktivurlaub also. Als Ausgleich, Entspannung und Qualitätszeit für die im oft stressigen Alltag nicht immer genügend Zeit bleibt. Zu den verbreitetsten Sportarten im Urlaub gehören neben Radfahren und Wandern vor allem Skifahren, Yoga, Pilates oder Joggen. Und auch auf dem Wasser begleiten uns seit vielen Jahren Sportarten wie Segeln, Tauchen, Kitesurfen oder Stand-Up-Paddeln (SUP). Sportlicher Aktivurlaub mal anders! weiterlesen

Gran Canaria – Dem deutschen Winter entfliehen!

Kanaren
Gran Canaria

Wer möchte nicht gern der kalten Jahreszeit entfliehen und dafür lieber ein paar warme Sonnenstrahlen einfangen? Bei den hitzigen Temperaturen aktuell denken nur die wenigsten an Schnee und Eis, doch der nächste Winter kommt bestimmt! Wer sich daher selbst einen kleinen Lichtblick mit Sonnengarantie schaffen möchte, der sollte sich schon jetzt einen Platz auf der wunderschönen Kanareninsel „Gran Canaria“ sichern. Gran Canaria – Dem deutschen Winter entfliehen! weiterlesen

Der ökologische Fußabdruck – klimafreundlich reisen!

klimafreundlich reisen
klimafreundlich reisen

Klimafreundlich reisen ist gar nicht so schwer!

Lediglich 1,5 Grad darf laut Weltklimarat die globale Erwärmung in diesem Jahrhundert ansteigen ohne dass die Folgen der Klimaerwärmung außer Kontrolle geraten. Pro Kopf sollten im ganzen Jahr daher nicht mehr als 2 Tonnen Kohlendioxid-Ausstoße anfallen um weiterhin mit dem Klima einigermaßen im Einklang zu bleiben. Aktuell sind es jedoch im Durchschnitt ganze 10 Tonnen pro Person! Der ökologische Fußabdruck – klimafreundlich reisen! weiterlesen

Wer braucht schon das Meer, wenn er in Laos ist?

laos
Laos

Eingequetscht zwischen Thailand und Vietnam, wird Laos als Reiseland gerne mal übersehen. Reisen nach Thailand und Vietnam sind allseits bekannt, Myanmar ist hoch im Kurs und Malaysia erlebt einen wahren Boom. Dabei werden die kleinsten Reiseländer oft unterschätzt und nur die fortgeschrittenen Asien-Reisenden verirren sich dorthin. Wer braucht schon das Meer, wenn er in Laos ist? weiterlesen

„Dark Tourism“- Der neueste Trend!

dark tourism
Strandurlaub statt Dark Tourism

Trend heißt nicht immer etwas Gutes, aber es wird zumindest darüber gesprochen. Verbinden die meisten Urlauber ihre Reisen doch mit etwas Schönem und wollen in der besten Zeit des Jahres viel Spaß im Urlaub haben, so gibt es seit einiger Zeit den Trend des „Dark Tourism“. Hier steht das Urlaubsvergnügen an sonnigen und schönen Orten im Hintergrund. Der Fokus liegt hingegen auf düsteren Destinationen mit einer oft schrecklichen Leidensgeschichte oder tragischen Historie. „Dark Tourism“- Der neueste Trend! weiterlesen