Schlagwort-Archive: Kulturreise

Tibet: einzigartige Kultur und Landschaft!

Tibet
Potala Palast in Lhasa

Wissenschaftler haben heraus gefunden, dass das Tibetische Hochland bereits vor 8000 Jahren auf einer Höhe von 4.300 Metern über dem Meeresspiegel besiedelt war. Hand- und Fußabdrücke die in Chusang, einem 4270 Meter hoch gelegenen Ort in Tibet entdeckt wurden, lassen darauf schließen, dass Menschen der Kälte trotzten und an die dünne Luft dieser großen Höhe angepasst waren. Forscher haben sogar ein Gen entdeckt, dass den Tibetern genau diese Anpassung möglich macht. Und dieses Gen brauchen sie auch, denn das Tibetische Hochplateau am Rand des Himalayagebirges gilt bis heute als höchstgelegene besiedelte Region der Welt. Tibet: einzigartige Kultur und Landschaft! weiterlesen