Schlagwort-Archive: Städtereisen

Urlaub ohne Flug

Flug
Flug über die Anden

Die Sommerreisesaison hat gerade begonnen und unsere Gäste heben nach und nach ab um Ihrem Urlaubstraum entgegen zu fliegen. Hatten Sie auch schon mal ein mulmiges Gefühl beim Start des Fliegers? Aber dann, sobald die Wolkendecke durchbrochen ist und ein endlos blauer Himmel auftaucht, spätestens dann sind alle Bedenken im wahrsten Sinne des Wortes verflogen. Und wenn dann auch noch der Blick frei wird auf riesige Gebirge, scheinbar endlose Wüsten oder die Eisschollen des Nordpolarmeers, dann kann man den Flug vielleicht sogar ein wenig genießen und lehnt sich entspannt zurück um sich ganz auf den kommenden Urlaub zu freuen.

Urlaub ohne Flug
Oder gehören Sie zu denen, die lieber auf dem Boden bleiben? Dann haben wir da etwas für Sie. Urlaub ohne Flug weiterlesen

Städtereise Rom: Ein Date mit dem Papst!

Rom Städtereise
Vatikan in Rom

Pizza, Aperol, römische Geschichte und Shoppingmeilen…

Rom ist noch so viel mehr als das! Als italienische Hauptstadt und europäische Metropole ist sie außerdem die Stadt mit dem größten religiösen Hintergrund und das absolute Zentrum der katholischen Kirche. Nur hier können Touristen und Pilgerreisende dem Papst so nah kommen wie nirgendwo anders. Im kleinen Stadtstaat von Rom, dem „Vatikan“, lebt und residiert das höchste Mitglied der katholischen Kirche, der Papst. Jeder Romreisende sollte natürlich den Vatikan mit dem berühmten Petersdom, den vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle besuchen. Wer jedoch das besondere Highlight für seine Rom-Reise sucht, der kann den Heiligen Vater in der „ewigen Stadt“ live und in natura erleben. Ob bei einer Messe oder während der berühmten Papstaudienz, es gibt verschiedene Möglichkeiten.
Doch wie muss man sich das vorstellen und wie läuft eine solche Audienz genau ab? Städtereise Rom: Ein Date mit dem Papst! weiterlesen

London – ein Erlebnisbericht!

London
Tower Bridge

London hat sich seit meinem letzten Aufenthalt, der vor dem Millenium schon einige Zeit zurück liegt, ziemlich verändert. In meiner Erinnerung hatte ich den Baustil jahrhunderte alter Gebäude wie Tower, Westminster und Co. Dieser Baustil verschwindet zwischen riesigen Glasplästen, die nun den Charakter des Stadtbildes beeinflussen. Was bleibt, sind ein paar Inseln Geschichte zwischen den Riesen der Moderne. London – ein Erlebnisbericht! weiterlesen