Schlagwort-Archive: Italien

Sardinien – Die Karibik Europas !

Sardinien

Türkisblaues Wasser so klar, dass man bis zum Boden sehen kann. Feinster Sand der unter den Füßen rieselt und so hell ist, dass er fast schon blendet. So oder sogar noch schöner ist die wunderschöne Karibik! Doch warum 12 Stunden in den Flieger sitzen, wenn doch der schönen Insel Sardinien alle diese „Traumurlaub- Eigenschaften“ geschenkt wurden? Sardinien – Die Karibik Europas ! weiterlesen

Bauwerke, Landschaft, Strände: Toskana

toscana
typische Toskana-Landschaft

Klanghafte Namen wie Pisa, Florenz, Siena – Städte in der Toskana, von denen sie sicher schon gehört haben. Und wenn Sie sie vielleicht sogar schon einmal besucht haben, haben Sie mit Sicherheit nicht nur den Klang der Namen sondern auch das typisches Bild der Toskana in Erinnerung behalten. Bauwerke, Landschaft, Strände: Toskana weiterlesen

Auf den Spuren der Römer reisen

Römisches Erbe

„Deliranti isti Romani – Die spinnen, die Römer!“, so lautet der wohl bekannteste Ausspruch des Obelix. Und man kann dem Herrn in blau-weißen, figurbetonten „pantalons“, auch wenn er seinen Ausspruch so herum wohl nicht gemeint hat, absolut Recht geben. Denn im Sinne von „Ideen spinnen“ haben die Römer tatsächlich sagenhaftes auf die Beine gestellt! Auf den Spuren der Römer reisen weiterlesen

Urlaub am Gardasee

Campione del Garda
Campione del Garda

Eine Freundin hat mich eingeladen, sie für ein paar Tage in ihrem Haus am Gardasee zu besuchen. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen, zumal mein letzter Besuch am Gardasee schon einige Zeit vergangen ist. Mit einer guten Anfahrtsplanung schaffe ich es trotz stauverdächtigem Wochenende ohne Wartezeiten über den Brenner und habe nach 5,5 Stunden schon den ersten Blick auf den See. Die Anfahrt über die schmale Passstraße hinauf nach Tremosine ist so spektakulär, dass ich sie spontan “ die Achterbahn“ taufe. Von der Küstenstraße biegt man direkt Urlaub am Gardasee weiterlesen

Zurück vom Gardasee

Am Gardasee

Unser Urlaub am Gardasee ist wirklich rundum gelungen:

– Die Anreise mit der Bahn hat trotz vorangegangener Streiks hervorragend geklappt,
– Das Hotel Lido Blu können wir in jeder Beziehung weiterempfehlen (sehr gute Lage direkt am See, angenehme, frisch renovierte Zimmer, freundlicher Service …),
– Das Essen war qualitativ hochwertig, reichhaltig und abwechslungsreich,
– Das Wanderprogramm war interessant und gut zu bewältigen,
– Wir hatten eine sehr kompetente und freundliche Reiseleitung,
– Die Reisegruppe war durchweg angenehm,
– Sogar das Wetter war mit durchschnittlich 23 Grad C, ohne Regen, für eine Wanderreise ideal.

Wanderwoche mit Traumblick – Der Gardasee
Wanderparadies Gardasee

Wanderreise in der Cinque Terre

Cinque Terre

Wanderreise in der Cinque Terre
Cinque steht für fünf romantische Dörfer an der ligurischen Küste. Bunte Häuschen scheinen an steilen Abhängen zu kleben, die durch verwinkelte Gassen, Treppchen und Torbögen miteinander verbunden sind. Hübsche Wanderwege durch unberührte Natur verbinden die malerischen Dörfer miteinander. Doch auch das Hinterland und die Halbinsel Portofino haben Beachtung verdient. Weshalb bei dieser Wandererreise einige Wanderungen auch in dieser Umgebungung statt finden.

Wanderreisen in der Cinque Terre:
15-tägige Wanderreise in der Cinque Terre

Neue Alpenreise: Lago Maggiore und Lago d’Orta

Lago Maggiore
Lago Maggiore

Lago Maggiore und Lago d’Orta
Dass der Lago Maggiore zu den schönsten und beliebtesten Seen der Alpenwelt gehört, darüber brauchen wir eigentlich gar nicht zu schreiben. Dass es dort hübsche Städtchen und tolle Wandermöglichkeiten gibt, haben Sie bestimmt auch schon gehört. Aber kennen Sie eigentlich den Lago d’Orta? Dass er von Besucherströmen verschont bleibt, ist wohl eher seiner Kleinheit zuzuschreiben als seiner Attraktivität und seiner reizvollen Lage. Und hier kommen wir ins Spiel. Denn bei der neu ins Alpenreise-Programm aufgenommenen Standortwanderreise liegt der Ausgangspunkt für die Tageswanderungen zwischen dem Lago Maggiore und dem Lago d’Orta, im kleinen Ort Armeno. Umgeben von so einer wunderbaren Kulisse, sind grandiose Ausblicke auf Seen und Täler während der Wanderungen vorprogrammiert. Klöster, Kirchen, Traditionen warten ebenfalls darauf, erwandert zu werden. Klingt toll, oder? Ist es auch!

Wanderurlaub in den Alpen

Italienische Küche – Wanderreise mit Kochen in der Toscana

Toscanalandschaft

Mal abgesehen von der lieblichen Landschaft und den mittelalterlichen Städten, was begeistert und so sehr an der Toscana? Ja, ok, das vom Mittelmeer beinflußte milde Klima. Na gut, und auch die beeindruckenden Kirchen und Klöster, also die ganze Kultur eigentlich. Ja klar, auch die alten Olivenhaine und die Gelassenheit der Italiener. Und sonst nichts? Als ob das noch nicht reichen würde: die Toscana hat auch noch jede Menge kulinarischer Leckerbissen zu bieten. Schöne Weine, wertvolles Olivenöl, bunte Lebensmittelmärkte, Käse, Brot, Meeresfrüchte… Italienische Küche – Wanderreise mit Kochen in der Toscana weiterlesen