Schlagwort-Archive: Italien

Die Sellaronda – Ein Mountainbike-Traum!

Gebirgsstock in den Dolomiten

Südtirol ist der alpinste Teil Italiens und eine der schönsten Regionen des Landes überhaupt, besonders für Aktivurlauber! Die Bergwelt rund um die Dolomiten ist jedes Mal aufs Neue atemberaubend. Gigantische Bergmassive treffen hier auf wahre Labyrinthe aus Felsblöcken. Nicht nur deshalb trifft man hier an jeder Ecke auf sportbegeisterte Wanderer und Radfahrer. Die Sellaronda – Ein Mountainbike-Traum! weiterlesen

Unsere Zwergnachbarn in Europa!

Petersdom

Unsere kleinen, aber feinen Nachbarn gehen neben den großen Reiseländern wie Italien, Spanien und Frankreich manchmal leicht unter. Früher gab es unzählige kleine Fürstentümer und Kleinstaaten in Europa und jedes davon regierte gemütlich vor sich hin. Erst seit die Ländergrenzen neu definiert wurden, sind daraus die unten genannten sechs Zwergstaaten entstanden und „übriggeblieben“. Ein Zwergstaat ist wie es der Name bereits vermuten lässt, ein winziges Land, welches oft nicht mal größer als eine einzige Stadt ist und trotzdem eine eigene Regierung hat. Doch kennen Sie alle unsere europäischen Mini-Länder? Unsere Zwergnachbarn in Europa! weiterlesen

Sardinien – Die Karibik Europas !

Sardinien

Türkisblaues Wasser so klar, dass man bis zum Boden sehen kann. Feinster Sand der unter den Füßen rieselt und so hell ist, dass er fast schon blendet. So oder sogar noch schöner ist die wunderschöne Karibik! Doch warum 12 Stunden in den Flieger sitzen, wenn doch der schönen Insel Sardinien alle diese „Traumurlaub- Eigenschaften“ geschenkt wurden? Sardinien – Die Karibik Europas ! weiterlesen

Bauwerke, Landschaft, Strände: Toskana

toscana
typische Toskana-Landschaft

Klanghafte Namen wie Pisa, Florenz, Siena – Städte in der Toskana, von denen sie sicher schon gehört haben. Und wenn Sie sie vielleicht sogar schon einmal besucht haben, haben Sie mit Sicherheit nicht nur den Klang der Namen sondern auch das typisches Bild der Toskana in Erinnerung behalten. Bauwerke, Landschaft, Strände: Toskana weiterlesen

Auf den Spuren der Römer reisen

Römisches Erbe

„Deliranti isti Romani – Die spinnen, die Römer!“, so lautet der wohl bekannteste Ausspruch des Obelix. Und man kann dem Herrn in blau-weißen, figurbetonten „pantalons“, auch wenn er seinen Ausspruch so herum wohl nicht gemeint hat, absolut Recht geben. Denn im Sinne von „Ideen spinnen“ haben die Römer tatsächlich sagenhaftes auf die Beine gestellt! Auf den Spuren der Römer reisen weiterlesen

Urlaub am Gardasee

Campione del Garda
Campione del Garda

Eine Freundin hat mich eingeladen, sie für ein paar Tage in ihrem Haus am Gardasee zu besuchen. Das lasse ich mir nicht zweimal sagen, zumal mein letzter Besuch am Gardasee schon einige Zeit vergangen ist. Mit einer guten Anfahrtsplanung schaffe ich es trotz stauverdächtigem Wochenende ohne Wartezeiten über den Brenner und habe nach 5,5 Stunden schon den ersten Blick auf den See. Die Anfahrt über die schmale Passstraße hinauf nach Tremosine ist so spektakulär, dass ich sie spontan “ die Achterbahn“ taufe. Von der Küstenstraße biegt man direkt Urlaub am Gardasee weiterlesen

Zurück vom Gardasee

Am Gardasee

Unser Urlaub am Gardasee ist wirklich rundum gelungen:

– Die Anreise mit der Bahn hat trotz vorangegangener Streiks hervorragend geklappt,
– Das Hotel Lido Blu können wir in jeder Beziehung weiterempfehlen (sehr gute Lage direkt am See, angenehme, frisch renovierte Zimmer, freundlicher Service …),
– Das Essen war qualitativ hochwertig, reichhaltig und abwechslungsreich,
– Das Wanderprogramm war interessant und gut zu bewältigen,
– Wir hatten eine sehr kompetente und freundliche Reiseleitung,
– Die Reisegruppe war durchweg angenehm,
– Sogar das Wetter war mit durchschnittlich 23 Grad C, ohne Regen, für eine Wanderreise ideal.

Wanderwoche mit Traumblick – Der Gardasee
Wanderparadies Gardasee

Wanderreise in der Cinque Terre

Cinque Terre

Wanderreise in der Cinque Terre
Cinque steht für fünf romantische Dörfer an der ligurischen Küste. Bunte Häuschen scheinen an steilen Abhängen zu kleben, die durch verwinkelte Gassen, Treppchen und Torbögen miteinander verbunden sind. Hübsche Wanderwege durch unberührte Natur verbinden die malerischen Dörfer miteinander. Doch auch das Hinterland und die Halbinsel Portofino haben Beachtung verdient. Weshalb bei dieser Wandererreise einige Wanderungen auch in dieser Umgebungung statt finden.

Wanderreisen in der Cinque Terre:
15-tägige Wanderreise in der Cinque Terre