Schlagwort-Archive: Finnland

Polarlichter und Eisbären: die Arktis

Die Arktis: Warum der Weihnachtsmann sein Domizil in Finnisch Lappland aufgeschlagen hat und was Polarlichter mit dem Ballspielen mit Walrosschädeln zu tun haben, verraten wir Ihnen in diesem Blog. Einsamer und abgelegener geht es kaum: Spitzbergen, wo mehr Eisbären als Menschen leben. Kalbende Gletscher, Eisberge so groß wie Hochhäuser und absolute Stille abseits der Zivilisation, das ist Grönland. Im September beginnt in Finnisch Lappland beinahe über Nacht eine eigene Jahreszeit: Ruska. Sogar das als Größenvergleich geplagte Saarland ist größer als das Inselarchipel im Nordatlantik, die Färöer Inseln. Polarlichter und Eisbären: die Arktis weiterlesen

Polarlichter: Die skandinavische Himmels-Disco!

Polarlichter
Polarlichter

Wer will sie nicht unbedingt mal sehen, die Polarlichter!? Das einzigartige Spektakel am Himmelszelt, das so surreal erscheint mit seinen leuchtenden Farben und schwingenden Bewegungen in der arktischen Nacht. Um diese bunte Lichterwelt am Himmel zu sehen bedarf es einer Reise in den hohen Norden. Am wahrscheinlichsten die Polarlichter tatsächlich zu erleben, ist es in den skandinavischen Ländern Schweden, Dänemark, Finnland, Grönland und Island sowie in Alaska und Kanada. Doch wichtig: Eine Garantie für Polarlichter gibt es nirgends, es ist und bleibt doch einfach auch Glückssache! Polarlichter: Die skandinavische Himmels-Disco! weiterlesen

Zur Sommersonnwende nach Skandinavien!

Sommersonnwende
Mitternachtssonne in Grönland

„Bei einer Sommersonnwende erreicht die Sonne im Lauf eines Sonnenjahres den größten nördlichen Abstand vom Himmelsäquator. In diesem Augenblick kehrt die Sonne ihre durch die Schiefe der Ekliptik bewirkte Deklinationsbewegung um und nähert sich wieder dem Himmelsäquator.“ – soweit Wikipedia zum Suchbegriff „Sonnenwende“.

Den Skandinaviern ist das herzlich egal. Sie würden zur Sommersonnwende am liebsten die ganze Nacht durchfeiern – wenn sie denn eine Nacht hätten. Aber warum sollte man auch schlafen, wenn es nicht mal richtig dunkel wird. Also feiern sie einfach das ganze Wochenende durch. Zur Sommersonnwende nach Skandinavien! weiterlesen

Husky-Safari in Finnland

Husky in Finnland

Er gilt als sanftmütig und freundlich, er ist intelligent, arbeitswillig und selten misstrauisch. Er ist folgsam und ein guter Begleiter. Wenn Sie so einen Freund haben, können Sie sich glücklich schätzen. Und wenn Sie gerne einen solchen Freund haben möchten, versuchen Sie es doch einmal mit einem Husky. Sie müssen sich für den Anfang ja nicht gleich einen Hund anschaffen. Versuchen Sie es doch zum Kennenlernen erst mal mit einer Huskysafari in Finnland. In der Stille der herrlichen Winterlandschaft im Palas-Ounas Nationalpark im finnischen Lappland ist das Sie ein unglaublich tolles Erlebnis. Sie übernachten in einfachen Wildnishütten und bereiten das Mittagessen unterwegs am offenen Feuer. Ihr Hundeteam wird von Ihnen selbst versorgt – nach einer gründlichen Einweisung durch den Wildnisführer versteht sich. Lust bekommen? Dann nichts wie los zum Husky-Abenteuer nach Lappland!

Husky-Safari in Finnland
Reisetipp: Husky-Safari in Finnland
Reisetipp: Finnland Reisen

Finnland – im Land der tausend Seen

Finnland – im Land der tausend Seen

Finnland – im Land der tausend Seen
Die Hinreise hat sehr gut geklappt und in Helsinki wurden wîr schon von unserer Reiseleiterin, Lisa Schröder erwartet. Ueberraschend waren die hohen Temparaturen und das schöne Wetter, welches uns in Finnland erwartete. Ich habe eigentlich schon mit Regenwetter und vielen Mücken gerechnet. Beides traf glücklicherweise nicht zu.
Das Hotel war schön und ruhig an einem See gelegen, welcher uns natürlich immer wieder zu einem Erfrischungsbad einlud.
Unsere Aktivitäten bestanden aus Kanufahren auf dem See, Wanderungen durch die herrlichen Wälder und Fahrradfahren. Die Etappen waren relativ kurz, so dass auch die weniger geübten Teilnehmer das Pensum bewältigen konnten. Von den „Strapazen“ erholten wir uns beim Golf – Frisbee, Lesen oder einer erfrischenden Sauna mit Abkühlung im See. Dies wird uns allen sicher in unserer Heimat fehlen.
Als Abschluss oder auch als Wiedereinordnung in unsere Stressgesellschaft waren 2 erlebnisreiche Tage in Helsinki.
Die Finnlandreise war gut organisiert mit gutem Mix aus Freizeit und Aktivität und wurde geführt durch eine kompetente, sympatische Reiseleiterin.

Finnlandreise – im Land der tausend Seen

Weitere Finnland Erlebnisreisen