Namibia Reise

Namibia
Namibia – Sanddünen

Wer die Weite der Wüste liebt, Stille sucht und die Natur genießen möchte, dem empfehlen wir eine Reise nach Namibia. Im Süden die Kalahari und der beeindruckende Fish-River-Canyon, an der Küste die äußerst fotogene Namibwüste mit ihren roten Sanddünen und im Norden der Etosha Nationalpark mit seiner typisch afrikanischen Tierwelt. Doch das ist noch lange nicht alles. Spuren deutscher Geschichte, freundliche Menschen verschiedener Ethnien, ein gepflegtes Straßennetz und komfortable Unterkünfte machen eine Reise durch Namibia zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mit 10 verschiedenen Reisen nach Namibia decken wir die Vielseitigkeit des Landes ab.
Reiseziel Namibia
Verschiedene Erlebnisreisen nach Namibia!

Namibia Reise – wo die Natur unendlich ist
Der Klassiker führt uns in 17 Tage zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, dem Waterberg, dem Etosha Nationalpark mit seiner typisch afrikanischen Tierwelt, in das hübsche Städchen Swakopmund und weiter zu den bekannten roten Dünen des Sossusvlei und den Naukluftbergen.

Namibia Reise – Etosha
Diese Reise mit dem schlichten Namen „Etosha“ führt uns in 20 Tagen zu ganz besonderen Zielen wie zur Frans Indongo Lodge mit seinem wunderschönen Wildpark in dem auch die seltenen Nashörner leben. Der Etosha-Park und das Erongo-Gebirge dürfen ebenso wenig fehlen, wie die beeindruckenden roten Sanddünen von Sossuslvei. Auf der landschaftlich unglaublich abwechslungsreichen Strecke zum Fish River Canyon ganz im Süden Namibias legen wir noch einen Abstecher nach Lüderitz ein, der wohl deutschesten Stadt Namibias.

Namibia Reise – Gondwana
Diese 3-wöchige Abenteuerreise besticht mit seiner ungewöhnlichen Routenführung. Die ersten 10 Tage führen zu den schönsten Highlights von Namibia, dem Etosha Nationalpark, dem Erongo Gebirge und dem Sossusvlei. Weitere 4 Tage verbringen wir im Krüger-Nationalpark und dem Blyde River Canyon in Südafrikas Norden und in der letzten Woche lassen wir diese abwechslungsreiche Afrikareise entlang der Gardenroute in Südafrika ausklingen.

Namibia Reise – Himba
In 2 Wochen bietet sich diese außergewöhnliche Reise sowohl für Namibia-Einsteiger als auch für Namibia-Wiederholer an. Sie beinhaltet die klassischen Ziele wie das Sossusvlei und den Etosha Nationalpark aber auch die touristisch eher wenig besuchte Region zu den Himbavölkern im Kaokoveld bis zu den Epupa Wasserfällen an der Nordgrenze Namibias. Eine Abenteuerreise durch Namibia, mit viel Expeditionsflair.

Namibia Reise – Caprivi
Ebenfalls gut für Wiederholer geeignet ist diese 2-wöchige Abenteuerreise. Selbstverständlich gehören auch hier die schönen Naturschauspiele Sossusvlei und Etosha Nationalpark zum Programm. Aber das kann man ja nicht oft genug erleben. Weiter führt die Route dann über den Caprivistreifen, der ein völlig anderes Landschaftsbild bietet, bis zu den mächtigen Viktoriafällen.

Namibia Reise – Limpopo
Wer noch nicht genug hat, entscheidet sich führ diese Abenteuerreise, die nach den Victoriafällen noch weiter durch Botswana bis zum Krüger Nationalpark in Südafrika und Johannesburg führt. Auch diese Streckenführung ist außergewöhnlich und sehr gut kombiniert.