Aktivurlaub in den Masuren

Masuren
Masuren

Riesige Waldgebiete, tausende Seen, unberührte Natur, Nationalparks, Elche und wilde Tiere… Sie denken jetzt an Kanada oder vielleicht an Skandinavien. Nein, es geht um eine wunderschöne Region, mitten in Europa. Es geht um die Masuren. Und weil die Masuren noch so unberührt sind, sind sie prädesteniert dafür, zu Fuß, per Rad und per Kajak erkundet zu werden. Sie werden überrascht sein, was es dort alles zu entdecken gibt. Und am Ende kommen Sie aufgetankt mit frischer Energie und voller schöner Eindrücke wieder zurück. So stellen Sie sich doch Ihren erholsamen Aktiv-Urlaub vor, oder?

Entdecken Sie die Schönheit und landschaftliche Vielfalt Masurens aus drei Perspektiven – zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit dem Kajak. Mit dem Rad fahren wir abseits der großen Straßen auf kleinen Alleen und Wegen durch die riesigen Waldgebiete der Puszcza Piska, durch leicht geschwungene Hügellandschaften und entlang der zahlreichen Seen. Zu Fuß gehen wir durch eine unberührte Naturlandschaft mit idyllischen Badeplätzen. Mit dem Kajak paddeln wir auf ursprünglich mäandrierenden Flüssen mit herrlichen tunnelartigen Walddurchfahrten, Auenlandschaften und über einige Seen. Unterwegs finden wir immer wieder genügend Zeit für erfrischende Badepausen.
12-tägige Aktivreise mit Radfahren und Wandern. Übernachtung in Hotels und Zelt. Eine kleine Gruppe von nur 6-14 Teilnehmern.
Mit Rad, Kajak und zu Fuß durch Masuren

Masuren – das heißt Natur wie aus dem Bilderbuch: urige, dunkle Wälder, erfrischend kühle Seen, sanft geschwungene Hügellandschaften und verträumte Dörfer. Mit dem Rad lässt sich diese einzigartige Landschaft am intensivsten erfahren. Auf kleinen Straßen und Wegen fahren wir entlang an Seen, durch weite Wälder und durch kleine Dörfer. In der 1. Woche sind wir in einer kleinen, familiären Pension in Rydzewo, direkt am Ufer des Niegocin-Sees und in der 2. Woche in einem kleinen Hotel mit großem Seegrundstück am Ufer des Ros-Sees, untergebracht.
2-wöchige Aktivreise und Radreise durch Masuren. Übernachtung in Pensionen in einer kleinen Gruppe von 8-16 Teilnehmern.
Masuren von seiner schönsten Seite erleben