Trails – Abenteuer Natur weltweit

Trails Natur- und Erlebnisreisen blickt mit Stolz auf 30 Jahre Firmengeschichte zurück. Seinem Grundsatz: Abenteuer Natur …weltweit ist der Reiseveranstalter seither treu geblieben. Der Abenteuergeist, der in jeder Reise mitreist, ist inzwischen das Markenzeichen für Trails geworden.

An seinem Stammsitz in Kempten im Allgäu sorgt das Team und seine weltweit tätigen Reiseleiter dafür, dass seine Reisegäste jede Reise als echtes Erlebnis wahrnehmen. Alle Reiseleiter sprechen Deutsch und viele von ihnen sind schon fast seit Anfang an dabei. Manche leben in Neuseeland, Alaska oder Namibia und kennen ihr Land wie ihre eigene Hosentasche. Das spricht für Erfahrung und Kompetenz und sorgt für unvergessliche Eindrücke.

Die Gruppen bestehen meist aus nicht mehr als 7-12 Teilnehmern. Dadurch kann auch spontan reagiert werden, beispielsweise bei Tierbegegnungen und es bleibt viel Zeit für das aktive Naturerlebnis bei Wildniswanderungen oder Kanutouren. Die Reiserouten sind sorgfältig ausgewählt und führen zu den schönsten Naturschauplätzen.

Trails Natur- und Erlebnisreisen bleibt seiner Philosophie – dem Abenteuergeist – treu und bietet Zeltreisen in den Weiten Kanadas und Alaskas an. Auf den landschaftlich schön gelegenen Lagerplätzen erleben die Reisegäste unvergessliche Lagerfeuer-Romantik. Naturnah und fernab der Zivilisation kann man mit Trails Natur- und Erlebnisreisen auch die Wildnis Australiens, die Naturwunder Neuseelands oder die Tierwelt Botswanas erleben.

Der Schwerpunkt von Trails Natur- und Erlebnisreisen liegt bei der Erkundung der Wildnisse dieser Erde auf ungewöhnlichen Wegen. Zur Bärenbeobachtung in Alaska fliegt man schon mal mit einem Wasserflugzeug ein, Trekkingtouren in Kanada werden mit Packpferden begleitet und den Atabasca River in Kanada kann man während einer 5-tägigen Kanutour kennenlernen. Natur pur mit der richtigen Portion Abenteuer.

Damit die Schönheiten der Erde auch der nachfolgenden Generation erhalten bleiben, ist der Respekt für Natur und Kultur selbstverständlich für Trails Natur- und Erlebnisreisen und seinen Reisegästen. Nach dem Leitfaden des „sanften Tourismus“ verstehen sie sich als Gäste eines Landes und wirken am Schutz gefährdeter Regionen und Tierarten aktiv mit.

Unsere beliebtesten Abenteuerreisen von Trails Natur- und Erlebnisreisen

Alaska, Yukon, Glacier Bay – Abenteuer im Land der Mitternachtssonne
Kanada’s Westen
Naturwunder Neuseeland
Neuseeland Wanderreise
Madagaskar: Insel der Lemuren

Unser Programm von Trails Natur- und Erlebnisreisen