Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Neuseeland
Startseite : Australien und Neuseeland : Neuseelandreisen : Reise 420110

Neuseeland Reise: Traumhafte Vielfalt
21-tägige Erlebnisreise

Auf weiße Weihnachten können Sie gerne verzichten und bevorzugen statt dessen die sommerliche Blütenpracht? Dann sind Sie hier genau richtig. Denn in Neuseeland sind die Jahreszeiten verkehrt herum. Drehen wir den Globus einfach einmal um, dann ist Neuseeland gar nicht mehr "am Ende der Welt" sondern direkt in der Mitte. Aus dieser Perspektive können Sie nun eine Bootsfahrt in den fantastischen Fjorden unternehmen, vorbei an schäumenden Wasserfällen, die sich von den Bergen direkt ins Meer ergiesen. Mit etwas Glück entdecken Sie sogar Pinguine, Delphine oder Robben. Im heißen Herzen Neuseelands, blubbern Schlamm und Geysire vor sich hin, und wenn Sie dann doch noch eine Abkühlung wünschen, besuchen Sie den Fox- und Franz-Josef-Gletscher auf der Südinsel, die sich fast beinahe bis in die Tropischen Regenwälder erstrecken.

21 Tage
Erlebnisreise
Region: Nord- und Südinsel
Übernachtung: Hotels, Motels, Lodge
Kleingruppe: 4 bis 14 Teilnehmer

Höhepunkte:
Jetbootfahrt zur abgelegenen „Bridge to Nowhere„
Fahrt mit einem Segelschiff in den Marlborough Sounds
Rundflug über die Gletscherwelt der Südalpen
Einblick in das Leben neuseeländischer Farmer inkl. Pensionsübernachtung

Detailprogramm:
1. Tag: Auckland
Willkommen in Auckland, der größten Stadt Neuseelands. Der Flughafenshuttle bringt Sie zu Ihrer Unterkunft. Am Abend treffen Sie Ihre Mitreisenden und Ihren Reiseleiter.
Übernachtung: Grand Chancellor Hotel City

2. Tag: Auckland - Coromandel
Morgens lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt die Höhepunkte von Aucklands die „Stadt der Segel“ kennen. Anschließend verlassen Sie Auckland und fahren in Richtung Coromandel-Halbinsel, wo Sie beliebte Strände und Besucherziele wie den Hot Water Beach und Cathedral Cove erwandern.
Übernachtung: Pacific Harbour Motor Lodge

3. Tag: Coromandel - Whakatane
Der heutige Tag gibt Ihnen Einblicke in die spannende geologische Geschichte der Coromandel-Halbinsel mit ihren Traumbuchten, herrlichen Küstenlandschaften und riesigen Kauri-Bäumen. Sie erreichen den von Maori-Kultur geprägten Ort Whakatane.
Übernachtung: White Island Rendezvous Motel

4. Tag: Whakatane
Die Zeit steht Ihnen zur freien Verfügung, um eine Tour zur hochaktiven Vulkaninsel White Island zu unternehmen(buchbar vor Ort). Den Abend verbringen Sie bei einer ortsansässigen Maori-Familie. Bei einer Wanderung sowie einem „Hangi“, dem typischen Erdofenessen, lernen Sie viel über die Kultur und Geschichte der Maori.
Übernachtung: White Island Rendezvous Motel

5. Tag: Whakatane - Taupo - Whanganui
Weiter geht Ihre Reise nach Rotorua, dem vom Vulkanismus geprägten „heißen Herzen“ Neuseelands. Schwefel, Schlamm und Geysire erwarten Sie im Waiotapu Thermalgebiet. Anschließend geht es zu den Huka-Fällen. Entlang des Lake Taupo und über den Tongariro Nationalpark gelangen Sie schließlich zum Whanganui Nationalpark. Ihre heutige Unterkunft kann nur per Jetboot erreicht werden und liegt abgeschieden von der Zivilisation.
Übernachtung: Bridge to Nowhere Lodge

6. Tag: Whanganui - Wellington
Nach einer Jetbootfahrt zur abgelegenen „Bridge to Nowhere“ wandern Sie zu Relikten aus alter Zeit. Die Weiterfahrt führt Sie auf schönen und wenig befahrenen „Backcountry“-Straßen durch das Hinterland. Sie erreichen Whanganui und kommen entlang der Kapiti-Küste abends in Wellington an.
Übernachtung: West Plaza Hotel

7. Tag: Wellington
Tag zur freien Verfügung.
Übernachtung: West Plaza Hotel

8. Tag: Wellington - Picton - Marlborough Sounds
Nach der Fährpassage auf die Südinsel wechseln Sie für die nächsten zwei Tage das Transportmittel. Mit dem Segelschiff durchfahren Sie eines der schönsten Segelreviere Neuseelands. Am Ende eines eindrucksvollen Tages erreichen Sie Ihre Lodge.
Übernachtung: Punga Cove Resort

9. Tag: Marlborough Sounds - Picton
Mit dem Segelschiff fahren Sie mit witterungsbedingt wechselnden Routen vorbei an kleinen Buchten, einsamen Stränden, mit dichtem Busch bewachsenen Bergen und besuchen ein Vogelschutzreservat. In Picton angekommen, checken Sie in einem gemütlichen Hotel ein.
Übernachtung: Beachcomber Inn

10. Tag: Picton - Abel Tasman Nationalpark
Mitten durch das größte Weinanbaugebiet Neuseelands, fahren Sie an Nelson vorbei zum Abel Tasman Nationalpark. Mit dem Boot und bei einer leichten Wanderung erkunden Sie einen der beliebtesten Nationalparks des Landes.
Übernachtung: Avalon Manor Motel

11. Tag: Abel Tasman Nationalpark - Punakaiki
Durch die spektakuläre Buller-Schlucht geht die Rundreise an die Westküste zum Paparoa Nationalpark und nach Punakaiki, wo die berühmten Pfannkuchenfelsen besichtigt werden.
Übernachtung: Punakaiki Resort

12. Tag: Punakaiki - Hokitika - Gletscherregion
Die Fahrt führt Sie über das Jadezentrum Hokitika zum Westland Nationalpark, wo sich der Fox- und der Franz-Josef-Gletscher bis hinab in die Küstenregion wälzen.
Übernachtung: Lake Matheson Motel

13. Tag: Gletscherregion - Haast Pass - Wanaka - Queenstown
Am frühen Morgen laden wir Sie entsprechend der Witterungslage zu einem Rundflug über die Gletscherwelt der Südalpen ein (inkl. Landung auf dem Gletscher). Ihr Weg führt Sie anschließend auf einer wunderschönen Route durch den Regenwald der Region. Auf dem Weg halten Sie für kleine Spaziergänge in der Umgebung an. Über den Haast Pass erreichen Sie Wanaka und schließlich Queenstown am malerischen Lake Wakatipu gelegen.
Übernachtung: Garden Court Suites Apartment

14. Tag: Queenstown
Tag zur freien Verfügung.
Übernachtung: Garden Court Suites Apartment

15. Tag: Queenstown - Te Anau
Fahrt durch ursprünglichste Berglandschaft in den Fiordland Nationalpark, Neuseelands größtes Naturschutzgebiet. Sie fahren zunächst nach Te Anau, dem Tor zum Milford Sound.
Übernachtung: Kingsgate Hotel Te Anau

16. Tag: Te Anau - Milford Sound - Te Anau
Auf der wohl schönsten Bergstraße Neuseelands nach Milford passieren Sie die Mirror Lakes. Gegen Mittag erreichen Sie das Wahrzeichen Neuseelands und das schönste Ende der Welt, den Milford Sound. Sie unternehmen eine Bootsfahrt vorbei an riesigen, schäumenden Wasserfällen, bei welcher Sie mit Glück auch Robben, Pinguine und Delfine beobachten können.
Übernachtung: Kingsgate Hotel Te Anau

17. Tag: Te Anau - McKenzie Country - Mt. Cook
Die Fahrt geht über den Lindis Pass durch das McKenzie Country. Im Mt. Cook Village übernachten Sie umgeben von gigantischen Bergen in einer gemütlichen Anlage.
Übernachtung: Aoraki Mt. Cook Alpine Lodge

18. Tag: Mt. Cook - Pukaki- und Tekapo-See - Fairlie
Sie unternehmen eine leichte Wanderung in der beeindruckenden Bergwelt. Am Pukaki- und Tekapo-See vorbei, fahren Sie weiter ins fruchtbare Farmgebiet der Canterbury-Ebene hinein. Nach einer Farmtour endet Ihr Tag bei einem Abendessen und Gesprächen mit dem Farmer.
Übernachtung: Farmhaus

19. Tag: Fairlie - Rakaia Fluss - Akaroa
Sie machen sich heute auf den Weg in Richtung Rakaia-Fluss und durch die Canterbury-Ebene zur „Banks of Peninsula“. Bei einer Schiffsfahrt entdecken Sie die Umgebung und haben die Chance Delfine zu sehen, die nur in Neuseeland heimisch sind. Ziel Ihrer heutigen Etappe ist Akaroa.
Übernachtung: Akaroa Village Inn

20. Tag: Akaroa - Banks Peninsula - Christchurch
Über die Berge des Kraterrandes der Halbinsel führt die Reise nach Christchurch, der „englischsten Stadt außerhalb Englands“.
Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold

21. Tag: Christchurch
Heute endet Ihre Reise mit dem Transfer zum Flughafen. Individuelle Rückreise.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 14 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 420110 

   Euro   Hinweise

03.10.19 - 23.10.19 4965,-Anfragen  Buchen
17.10.19 - 06.11.19 4965,-Anfragen  Buchen
30.10.19 - 19.11.19 4965,-Anfragen  Buchen*)
07.11.19 - 27.11.19 4965,-Anfragen  BuchenG
14.11.19 - 04.12.19 4965,-Anfragen  BuchenG
27.11.19 - 17.12.19 4965,-Anfragen  Buchen*) G
05.12.19 - 25.12.19 4965,-Anfragen  BuchenG
19.12.19 - 08.01.20 4965,-Anfragen  BuchenG
02.01.20 - 22.01.20 4965,-Anfragen  BuchenG
08.01.20 - 28.01.20 4965,-Anfragen  Buchen*) G
16.01.20 - 05.02.20 4965,-Anfragen  BuchenG
29.01.20 - 18.02.20 4965,-Anfragen  Buchen*) G
06.02.20 - 26.02.20 4965,-Anfragen  BuchenG
19.02.20 - 10.03.20 4965,-Anfragen  Buchen*) G
20.02.20 - 11.03.20 4965,-Anfragen  BuchenG
05.03.20 - 25.03.20 4965,-Anfragen  BuchenG
19.03.20 - 08.04.20 4965,-Anfragen  BuchenG
25.03.20 - 14.04.20 4965,-Anfragen  Buchen*) G
26.03.20 - 15.04.20 4965,-Anfragen  BuchenG
01.04.20 - 21.04.20 4965,-Anfragen  Buchen*)
09.04.20 - 29.04.20 4965,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmerzuschlag (kein Einzelzimmer möglich an Tag 5): 1.255 Euro
Internationale Flüge nach Auckland oder Christchurch: ab 1.300 Euro
*)-Termine: Umgekehrter Reuseverlauf von Christchurch bis Auckland
G-Termine: Garantierte Durchführung ab 1 Person.

Enthaltene Leistungen:
ab Auckland/bis Christchurch oder umgekehrt
Englischsprachige Transfers bei Ankunft und Abflug
Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmitteln wie angegeben
18 Übernachtungen in den genannten Hotels und Motels der guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
2 Übernachtungen in einer rustikalen Lodge und einer ländlichen Pension (jeweils mit Etagenbad)
20 x Frühstück (Tag 2-21), 2 x Picknicklunch (Tag 9 und 16), 8 x Abendessen (Tag 2, 4, 5, 8, 17-20)
Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
Gepäck: 1 Koffer bis 20kg
1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen:
An-/Abreise Neuseeland
Optional buchbare Ausflüge
Persönliche Ausgaben wie z.B. weiter Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar, etc.
Evtl. anfallenden Kosten für Visa
Reiseversicherung

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige, die sich bis zu drei Monate als Touristen in Neuseeland aufhalten wollen, benötigen kein Visum. Sie erhalten bei Ankunft eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens einen Monat über den vorgesehenen Aufenthaltszeitraum hinaus gültig sein. Eine gültige Gelbfieberimpfung wird nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.

Hinweise:
Es handelt sich um eine Zubucherreise.
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0760