Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310935

Island Winterreise: Nordlicht, Eis und Winterstille
6-tägige geführte Wintererlebnisreise


Erleben Sie das faszinierende Nordlicht auf Island! Dieses einzigartige Lichtphänomen, das in verschiedenen Farben am Himmel tanzt wie ein schimmernder Schleier, wird auch als Aurora Borealis oder Polarlicht bezeichnet. Bei entsprechender Aktivität und ausreichender Dunkelheit können Sie es bei klarem Himmel bestaunen. Während kleiner Wanderungen können Sie viele der bekannten Naturwunder Islands erleben, darunter die reizvolle Region Borgarfjörður mit den beeindruckenden Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss. Außerdem besuchen Sie Deildartunguhver, Europas produktivste Heißwasserquelle. Ein Ausflug zur nahe gelegenen Halbinsel Vatnsnes führt Sie zu Seehundkolonien und außergewöhnlichen Felsformationen. Zum Abschluss dieser abwechslungsreichen Winterreise steht ein Besuch in der berühmten Blauen Lagune sowie in einem beeindruckenden Thermalgebiet mit der Dampfquelle Gunnuhver auf dem Programm. In den Schlammquellen dieses Gebiets werden Temperaturen von bis zu 300 Grad gemessen, und aus den Fumarolen steigt Dampf in die einzigartig gefärbte Landschaft auf.

6 Tage
geführte Winterreise
Region: Von Reykjavik bis an die Nordküste nach Vatsnes
Übernachtung: Landestypisches Gästehaus
Teilnehmer: min. 8, max. 15

Höhepunkte:
Faszinierende Nordlichter
Ruhe und Stille im winterlichen Island
Landleben auf einem regionalen Bauernhof
Einfache Wanderungen und Ausflüge

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Island
Empfang am Flughafen in Keflavík zwischen 15:00 und 16:30 bzw. ab 17:30 in Reykjavík an der Tankstelle N1. Fahrt in die schöne Gegend Borgarfjörður, Übernachtung im gemütlichen Landhotel Á. Heute Abend halten wir schon mal Ausschau nach Nordlichtern.
Hótel Á, Kirkjuból
Abendessen

Tag 2: Von Borgarfjörður über Borgarnes nach Brekkulækur
Nach dem Frühstück brechen wir auf und halten unterwegs an Naturschönheiten wie dem außergewöhnlichen Wasserfall Hraunfossar, Barnafoss und der Heißwasserquelle Deildartunguhver an. Danach fahren wir in den Nordwesten Islands zum Hof und Gästehaus Brekkulækur. Nach dem Abendessen stehen natürlich Nordlichter auf dem Programm.
Hof Brekkulækur, Brekkulækur
Frühstück, Abendessen

Tag 3: Brekkulækur – Hvammstangi – Hot Pot
Heute beginnen wir den Tag mit einem Besuch im naturheißen Freischwimmbad von Hvammstangi, ein Spa-Erlebnis der besonderen Art; anschließend Brunch. Am Nachmittag besuchen wir interessante Persönlichkeiten in der Nachbarschaft: Broterwerb Landwirtschaft, Passion Kunst.
Hof Brekkulækur, Brekkulækur
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 4: Die Seehunde auf der Halbinsel Vatnsnes
Heute ist Ausflugstag und wir fahren hinaus auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, genießen die frische Meeresbrise, halten Ausschau nach den Seehunden und unternehmen kleine Wanderungen am Meeresstrand. Nach dem Abendessen auf dem Hof nutzen wir wieder die Nacht, um nach dem atemberaubenden Lichtphänomen Ausschau zu halten.
Hof Brekkulækur, Brekkulækur
Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Tag 5: Borgarnes - Reykjanes - Keflavik
Heute verlassen wir den Hof Brekkulækur und halten auf dem Weg nach Süden im Städtchen Borgarnes an dem sehr sehenswerten Museum über die Besiedlung Islands an. Ein interessantes Haus, das Ausstellungen, Souvenirs, Theater und Restaurant vereint. Die isländische Sage von Egill Skallagrímsson wird eindrucksvoll in Wort und Bild erzählt, die uns einen guten Einblick in die Literaturepoche der Sagas gibt (Eintritt in die Ausstellungen fakultativ), Besichtigungsstopp an der Blauen Lagune. Weitere Stopps am beeindruckenden Thermalgebiet Gunnuhver und an der hoch-interessanten Lavaküste von Reykjanes. Übernachtung in einem Gästehaus in Keflavík. Auch an diesem Abend halten wir zum letzten Mal Ausschau nach Nordlichtern. Abendessen in Keflavík.
Gästehaus, Keflavik
Frühstück

Tag 6: Abschied nehmen von Island
Transfer zum Flughafen, Abschied von Island.

    • Unsere Unterkunft ist ein Hof namens Brekkulækur mit Doppelzimmer mit eigenem Bad und Einzelzimmern mit Etagenbad. Dies ist ein toller Ausgangspunkt um Island zu entdecken. Aufgrund der frühen Rückflüge am Abreisetag bietet nicht jede Unterkunft ein Frühstück früh morgens an. Bitte erkundigen Sie sich am Vorabend an der Lobby Ihrer Unterkunft.

    • Gästetipp"Die Island-Reise entsprach voll und ganz meinen Vorstellungen. Der Reiseleiter und die Gruppe waren super. Das Programm war stimmig und was noch viel besser war: man wurde nicht von Ort zu Ort getrieben sondern man hatte jeweils genügend Zeit. Ich kann die Reise so nur weiterempfehlen."

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 15 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310935 

   Preis ab   Hinweise

10.10.24 - 15.10.24 1440 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Dienstag
24.10.24 - 29.10.24 1440 €Anfragen  BuchenDonnerstag-Dienstag

Sie können gerne auch das Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument verwenden.
 

Enthaltene Leistungen:
ab/bis Keflavik
5 Nächte in einfachen Gästehäusern/Hotels, alle Zimmer teilweise mit Gemeinschaftsbad
5 x Frühstück, 2 x Mittagessen, 4 x Abendessen
Tour, Transfer, Eintritte und Verpflegung wie im Detailverlauf beschrieben
Deutsch, englisch, isländisch sprechende, einheimische Gastgeber
Gutschein für Reiseliteratur
Deutsch sprechende Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
An- und Abreise nach Keflavik
nicht genannte Mahlzeiten, ggfl. Frühstück bei Frühflug
Persönliche Ausgaben
Fakultative Ausflüge und Besichtigungen
Reiseversicherung

Wunschleistungen:
Doppelzimmer
Einzelzimmer auf Anfrage
Flugangebot (bitte Wunschflughafen, Namen aller Teilnehmer und konkreten Reisetermin angeben)

    • Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
      Die Anreise ist nicht im Reisepreis enthalten. Gerne erstellen wir Ihnen ein Flugangebot zu Ihrem Wunschtermin.

      Die Orte der Unterkünfte sind für diese Reise so gewählt, dass eine freie Himmelsaussicht gewährleistet ist. Es gibt jedoch keine Garantie auf das Naturphänomen der Aurora Borealis.

    • Neben leichten Wanderungen stehen bei dieser Reise Besichtigungen, der Genuss der außergewöhnlichen Natur und vor allem die Jagd nach den faszinierenden Nordlichtern, die sich leider nicht immer zeigen, im Vordergrund. Es handelt sich nicht um eine reine Wanderreise, sondern vielmehr um das Erlebnis Island im Winter, ist aber dennoch eine Aktivreise.

    • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und den Aufenthalte von bis zu 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen kein Visum. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Island einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens über den Zeitraum des Aufenthalts gültig ist. Für die Einreise nach Island sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.
      Aktuelle Einreisehinweise für Island finden Sie hier: Auswärtiges Amt - Reiseland Island

    • Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302.
      Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.
      Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise­rückt­ritts­kosten­ver­sicherung.

Reiseempfehlung:








Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
Kontakt, E-Mail Button
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0929