Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Island
Startseite : Europareisen : Islandreisen : Reise 310935

Island Reise: Insel aus Feuer und Eis
9-tägige geführte Wanderreise

In 9 Tagen erkunden wir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Islands Süden. Dazu gehören natürlich das berühmte Gebiet der Geysire mit der Springquelle Strokkur und der Wasserfall Gullfoss. Ein wahres Wanderabenteuer erwartet uns aber im Hochland: Die Gebiete Kerlingarfjöll, Landmannalaugar und Thorsmörk sind absolut beeindruckend und bestechen durch die Regenbogenfarben der rhyolitischen Gesteine, das unentwegte Blubbern der Fumarolen und herrliche Ausblicke von dem in der Thorsmörk liegenden Gipfel Bláhnjúkur und Valahnukur. In der Thorsmörk bleiben wir sogar für ganze 2 Nächte. Eine spannende Wanderreise, die uns auch in die entlegenen Hochlandgebiete führt.

9 Tage
geführte Wanderreise und Rundreise
Region: Südisland, Landmannalaugar, Thorsmörk, Hochland
Übernachtung: Hotels und Hütten
Teilnehmer: min. 4, max. 18

Höhepunkte:
Garantierte Durchführung aller Termine ab 4 Gästen
Wanderungen im heiße Quellen Gebiet Landmannalaugar
Wanderungen in der Gletscherregion Thorsmörk
Wanderungen im hochland Kerlingafjöll
Geysir und Gullfoss

Detailprogramm:
Tag 1: Willkommen in Island
Ankunft am Flughafen und individuelle Fahrt mit dem öffentlichen Flughafenbus "Flybus" über das Stadtzentrum zum Hotel. Um 19:00 findet die Begrüßung durch den Wanderführer im Bereich der Hotelrezeption statt. Bei einer Ankunft nach 19:00 im Hotel findet das Treffen mit dem Wanderführer am nächsten Tag um 08:00 an der Rezeption statt.
Fahrweg: 50 km
Unterkunft: Fosshotel Lind

Tag 2: Geysire, Gullfoss und Kerlingarfjöll
Am Morgen brechen wir mit einem öffentlichen, für das Hochland ausgerüsteten, Bus in das Hochland bei Kerlingarfjöll. Beim Gebiet der Geysire mit der aktiven Springquelle Strokkur, die regelmäßig ihre Wassermassen gen Himmel schleudert, und dem Wasserfall Gullfoss legen wir jeweils eine 30-minütige Pause ein. Nach der Ankunft im Hochland gegen 13:00 bleibt viel Zeit für eine kurze Wanderung und einen Badeausflug zum Naturpool Asgardur.
Wanderung: +100 m, -100 m, 3 km, ca. 1 h
Fahrweg: 220 km
Unterkunft: Kerlingarfjöll
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 3: Wandern im Vulkangebiet Kerlingarfjöll
Heute wartet eine ausführliche Wanderung durch den zentralen Teil des Kerlingargebirges auf uns. Wir wandern von Kerlingarfjöll in das farbenfrohe Tal Hveradalir, dem Tal der heißen Quellen und bunten Berge.
Wanderung: +600 m, -600 m, 15 km, ca. 5 h
Unterkunft: Kerlingarfjöll
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 4: Fahrt über Fludir nach Hella
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Genug Zeit, um nochmal ein Bad in einer der heißen Quellen oder einfach nur die Ruhe des isländischen Hochlands zu genießen. Gegen 13:30 geht es mit öffentlichen Bussen wieder heraus aus dem Hochland, erneut vorbei an Geysir und Gullfoss bis nach Selfoss. Nach dem Umstieg in einen anderen Bus Weiterfahrt bis nach Hella.
Fahrweg: 180 km
Unterkunft: Stracta Hotels Hella
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 5: Nationalpark Landmannalaugar
Fahrt durchs Hochland in das herbschöne Gebiet von Landmannalaugar (Ankunft gegen 11:00). Farbige Gebirgsketten,durch die heiße Bäche fließen, wechseln ab mit grünem Gras. Wir steigen gemächlich auf den Blahnukur (943 m) auf, von dem sich die Landschaft nochmals aus einer anderen Perspektive vor uns eröffnet. Wir streifen durch das Lavafeld Laugahraun (Obsidianlava) und sehen dampfende Fumarolen. Gegen 18:30 verlässt unser Bus Landmannalaugar und wir kehren zurück nach Hella.
Wanderung: +350 m, -350 m, 8 km, ca. 4 h
Fahrweg: 200 km
Unterkunft: Stracta Hotels Hella
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 6: Offroad in das Gebirgstal Þórsmörk
Fahrt mit dem öffentlichen Bus in die Thorsmörk gegen 11:30 kommen wir an. Von Langidalur aus unternehmen wir eine aussichtsreiche Wanderung auf den Valahnúkur. Es bieten sich grandiose Blicke in das Tal und hinüber zum Gletschervulkan Eyjafjallajökull. Nach dem Abstieg in das grüne Tal Thorsmörk (der Wald des Thors) empfängt uns der typische arktische Birkenwald und bunte Blumen.
Wanderung: +250 m, -250 m, 7 km, ca. 2,5 h
Fahrweg: 75 km
Unterkunft: Volcano Huts Thorsmörk
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 7: Wandern im Angesicht des Eyjafjallajokull
Heute wartet vermutlich die schönste Wanderung dieser Reise auf uns. Von unseren Hütten queren wir über die Berge nach Langidalur und von dort weiter entlang der Tindfjöll-Schlucht und -Berge. Die Blicke in die wilde, von grünen Moosmatten und weißen Gletscherflächen durchzogene Landschaft gehören zum faszinierendsten, was Island zu bieten hat.
Wanderung: +650 m, -650 m, 17 km ca. 5,5 h
Fahrweg: 170 km
Unterkunft: Volcano Huts Thorsmörk
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 8: Durch den Süden nach Reykjavik
Erneut steht der Vormittag zur freien Verfügung, bevor es gegen 13:30 wieder zurück nach Reykjavik geht (mit Umsteigen, Ankunft gegen 18:00). Der Abend steht ebenfalls zur freien Verfügung. Gerne organisiert der Wanderführer ein gemeinsames Abschlussabendessen.
Unterkunft: Fosshotel Barón
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Tag 9: Abschied nehmen von Island
Heute ist es Zeit, uns von Island zu verabschieden. Transfer mit dem öffentlichen Flughafenbus "Flybus" nach Keflavik, von wo aus wir die Heimreise antreten.
Verpflegung: Frühstück

Unterbringung:
Tag 1: Fosshotel Lind***, Reykjavik
Tag 2, 3: Kerlingarfjöll
Tag 4, 5: Stracta Hotels Hella, Hella
Tag 6, 7: Volcano Huts Thorsmörk, Thorsmörk
Tag 8: Fosshotel Barón***+, Reykjavík

Aufgrund begrenzter Kapazitäten kann es zu Hoteländerungen kommen. Wir werden in diesem Fall eine ähnliche Unterkunft reservieren. Die Qualität und der Charakter der Reise werden dadurch nicht beinflusst.
Aufgrund der frühen Rückflüge am Abreisetag bietet nicht jede Unterkunft ein umfangreiches Frühstück früh morgens an. Bitte erkundigen Sie sich am Vorabend an der Lobby Ihres Hotels in Reykjavik.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 4 Personen, Höchstteilnehmer: 18 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 310935 

   Preis ab   Hinweise

14.08.20 - 22.08.20 3295 €Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Die angegebenen Preise gelten jeweils pro Person im DZ.
Einzelzimmer-Zuschlag: 600 Euro
Preise gelten ab/bis Flughafen Frankfurt
Innerdeutsches Bahnticket (2. Klasse): 60 Euro
Preise basieren auf limitiert verfügbaren Tarifen der Fluggesellschaften. Aufpreise sind möglich.

Enthaltene Leistungen:
Flug nach Keflavik und zurück
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
8 Nächte in landestypischen Unterkünften und Hütten (6 x Zimmer mit Bad/Dusche und WC, 2 x Zimmer mit Gemeinschaftsbad und -WC)
8 x Frühstück, 7 x Abendessen
Flughafentransfers am An- und Abreisetag mit dem öffentlichen "Flybus"
Transfers in landesüblichen, öffentlichen Bussen lt. Reiseverlauf
Gutschein für Reiseliteratur
Führung und Betreuung durch autorisierten Bergwanderführer
Jack Wolfskin Gutschein (30 Euro) bei Buchung bis 31.03.2020
Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (ca. 350 Euro)
Trinkgelder
individuelle Aktivitäten und nicht genannte Eintrittsgelder
Reiseversicherung

Anforderungen / Informationen:
6 ausgewählte Wanderungen auf meist guten Pfaden. Trittsicherheit und eine gute Kondition für die angegebenen Höhenmeter und Gehzeiten ist erforderlich.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Island einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens über den Zeitraum des Aufenthalts gültig ist.

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0400