Auf Wanderschaft in Wales

Wales

Wales, ein bezauberndes Fleckchen Erde, das mit so vielen Facetten trumpfen kann! Lange Küstenpfade entlang steiler Klippen mit einer frischen Brise wilder Atlantikluft, zudem weit und breit nichts als Natur und Ruhe und dafür ein abwechslungsreiches Wanderstreckennetz.

Nur 2 Stunden von London entfernt, warten in der Region Wales viele Wanderwege, auch „Trails“ genannt, darauf entdeckt zu werden. Sie sind gut ausgeschildert und reichen vom anspruchsvollen Spaziergang bis zu alpin anmutenden Trekkingtouren durch die wilden Berge und Täler der walisischen Landschaft. Allen voran der höchste Berg von Wales, der „Mount Snowdon“, mit seinem zugehörigen Nationalpark „Snowdonia“ und der wohl schönste Berg „Mount Cnicht“. Von beiden gnießt man eine spektakuläre Aussicht. Sie gelten als Höhepunkt einer jeden Wales-Reise.

Alte Brücken führen durch die Wanderlandschaft, eingerahmt von Wildwasserflüssen und idyllischen Seen. Dichte Wälder wechseln sich mit großen Moorgebieten ab und zaubern eine gar mystische Stimmung in die Landschaft. Überall ziehen alte „Stonewalls“ kilometerweit in alle Richtungen.

Und sogar Strände hat das schöne Wales zu bieten! Natürlich nur wilde Strände, die Seehunde freuen sich darüber, die dort ab und an ein ausgiebiges Sonnenbad genießen. Der bekannteste und größte Küstenpfad von Wales ist der „Pembrokeshire Coast Path“, dessen 300 km Streckennetz komplett in einem großen Nationalpark geschützt wird.

Wer mag kehrt nach seiner Wanderung in eines der vielen „Tea Houses“ ein und genießt den typisch britischen Nachmittagstee. So lässt sich doch jeder Wandertag wunderbar ausklingen! Auch die historischen Städtchen und alten Schlösser in Kombination mit den englischen Pubs und den englischen Gärten, lassen den britischen Charme und die urige Gemütlichkeit der Briten hautnah spüren.

Allen voran die walisische Hauptstadt „Cardiff“ mit ihren Märkten, Einkaufsgassen und ihrer unmittelbaren Meeresnähe. Wales ist übrigens wie die meisten Regionen in Großbritannien ein ideales Ziel für die beliebten Standortrundreisen, von denen aus gemütlich innerhalb von einzelnen Tageswanderungen das Land erkundet werden kann und das Hotel nicht ständig gewechselt werden muss.

Wanderreisen in Wales