Liechtenstein – Das kleine Wanderparadies um die Ecke

Enzian

Nur zwei Länder weiter zwischen Österreich und der Schweiz liegt es fast versteckt: Liechtenstein, das Fürstentum im Miniformat! Es bildet Europas viertkleinstes Land und ist der sechskleinste Staat der Erde.

38.000 Liechtensteiner leben in einem 24 Kilometer langen und 12 Kilometer breiten „Zwergstaat“. Die Hauptstadt Vaduz umfasst 5.000 davon. In Liechtenstein wird ganz amtlich deutsch gesprochen, die Währung ist hier jedoch der Schweizer Franken.

Regiert wird das Fürstentum durch eine Erbmonarchie von der Fürstenfamilie und es funktioniert hervorragend! Das Land kennt weder Schulden noch Arbeitslosigkeit, bietet dafür ein Steuerparadies kombiniert mit kunstvollen Orten und tollen Wanderwegen. Politische Konflikte und Armut sind ebenfalls Fremdwörter für das Land, die Industriequote ist so hoch wie kaum woanders auf der Welt.

Die wenigsten verbinden mit dem kleinen Land ein Bild oder eine Erinnerung, weshalb auch wenig Deutsche dort bislang Urlaub machen. Die Landschaft ist jedoch geprägt von den Gipfeln der Alpenwelt und dem Rhein der sich durch das Tal schlängelt. Wer gerne wandert, der ist in Liechtenstein mit Touren bis auf 2.600 m absolut richtig. Der absolute Höhenklassiker ist der „Fürstensteig mit den Drei Schwestern“, wobei über 400 gut ausgebaute und markierte Wanderkilometer in Liechtenstein für jedem Wanderer das Herz erfreuen lassen.

Brandneu ist außerdem der vor kurzem eröffnete „Liechtenstein-Weg“, der alle 11 Gemeinden des Fürstentums verbindet und auf 75 Kilometern sehr unterschiedliche Einblicke in die Geschichte des Landes gibt. Immer wieder unterbrochen von fantastischen Ausblicken über die Berg- und Tal-Welt. Nicht weniger beliebt sind die Radwege durch Liechtenstein, die entlang des Rheins führen und z.B. zur „Fünf-Schlösser-Tour“ einladen.

Die Hauptstadt „Vaduz“ bietet viel Kunst und Kultur und bildet das Zentrum der Finanzwirtschaft und das auch über Liechtenstein hinaus. Ebenso beliebt sind Besichtigungen des Regierungsgebäudes und das Schloss von Vaduz.

Da man in kurzer Zeit sehr viel von dem Fürstentum sieht, eignet sich Liechtenstein auch hervorragend für einen Kurztrip. Perfekt kombinieren lässt sich ein Liechtenstein-Besuch sonst auch mit einem längeren Österreich- oder Schweiz-Urlaub.

Wander- und Erlebnisreisen weltweit
Wander- und Trekkingtouren in den Alpen