Italien: schönste Sehenswürdigkeiten

Camping Urlaub 2022 zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Italien!

Samstag 27.08.22, München – Rovereto
Los geht es von München über Garmisch in Richtung Italien. Der Camper hat unsere komplette Ausrüstung mit Müh und Not verschlungen und schnurrt in Richtung Alpen. Wir haben uns diesmal für einen Opel Crosscamper Baujahr 2020 mit einer Dethleffs Campingeinrichtung entschieden. Nicht ganz so geräumig wie erwartet, aber es wird schon gehen.
Die endlos erscheinende Blechlawine wälzt sich dem Gardasee entgegen. Manchmal kommt sie komplett zum Stillstand und es geht nur sehr langsam voran. Unfassbar, wie viele Autos auf diese Straße passen. Vermutlich bekommt man die Brennerautobahn überhaupt nicht mehr ohne Stau. Ein Auto klebt am nächsten, stundenlang. Man könnte beinahe Freundschaft mit seinen Staunachbarn schließen. In Rovereto haben wir genug von der Autobahn und fahren ab.
Beim Eremo di San Colombano – einer Kapelle die bildhaft schön an eine steil abfallende Felswand klebt, finden wir einen winzigen Parkplatz, bei dem wir unser erstes Nachtlager aufschlagen. Der einsame Platz ist perfekt um unsere Campingküche zum ersten Mal auf die Probe zu stellen. Heute gibt es Nudeln mit Reste-Pesto aus dem heimischen Kühlschrank. Italien: schönste Sehenswürdigkeiten weiterlesen