Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Ghana
Startseite : Afrikareisen : Ghanareisen : Reise 147100

Ghana, Togo, Benin: Ashanti-Gold, Voodoo und wilde Tiere
20-tägige Abenteuerreise

Alte Königreiche, Fetischglaube, farbenfrohe Märkte und bunte Feste – Begleiten Sie uns in drei der interessantesten und reizvollsten Länder Westafrikas: Togo, Benin und Ghana! Erforschen Sie tropische Galeriewälder, Gebirgsketten und Trockensavannen und erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Menschen in einer Region mit einer langen Kulturgeschichte und einzigartigen Naturreligionen. Ob zu Fuß, im Geländewagen oder im Kanu erleben Sie eine bewegende und vielfältige Rundreise in den Westen Afrikas.
Beginnend in Lome besuchen Sie den Fetischmarkt mit einem reichhaltigen Angebot an Zutaten für Rituale und Zeremonien. Entlang der togolesischen Küste fahren Sie nach Benin und erhalten in der Nähe von Ouidah bei einer Voodoo-Zeremonie erste Einblicke in die Mystik dieser einzigartigen Naturreligionen. Je nach Reisetermin haben Sie Gelegenheit zu Gast bei den Fon und Yoruba zu sein und ihrem traditionellen Maskenfestival, dem „Gelede-Festival“, bei zu wohnen. Besonders Sehenswert sind das farbenprächtige Akwasidae-Festival und ein Ashanti-Funeral in Ghana. Tauchen Sie ein in die Mystik der Voodoo-Religion, begleitet von Priestern, rhythmischen Trommelklängen und Voodoo-Tänzen.
Über den Nokoue-See erreichen Sie das größte Pfahlbaudorf in Westafrika. Für den hier lebenden Volksstamm der Tofinou spielt sich das Leben auf dem Wasser ab. Während Ihrer Weiterreise besuchen Sie die Yom in den Atakora-Bergen und das Nomadenvolk der Fulani. Unterwegs stoppen Sie an den Wehrdörfern des Tamberma-Volkes in Togo und bei dem Schmiedevolk der Bassar, bevor Sie in der afrikanischen Savanne Ghanas den hier beheimateten Volksstamm der Dagomba besuchen. Ein Höhepunkt der Reise ist das ehemalige Königreich der Ashanti und der Besuch einer Kente-Weberei. Die feinen, bunten Kentestoffe durften früher nur von Königen getragen werden und noch heute erhält jedes entworfene Muster einen Namen mit einer Verbindung zu einem Ereignis oder einem Sprichwort.
Während der Trockenzeit zwischen Dezember und Mai fahren Sie in den Pendjari-Nationalpark in Benin, bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft und Tierpopulation. In den Monaten zwischen Juni und November besuchen Sie den Mole-Nationalpark und können mit etwas Glück Elefanten, Büffel und Flusspferde beobachten. Über die Brong-Ahafo-Region und das Boabeng-Tierschutzgebiet, mit seinen hier heimischen Mona- und schwarz-weißen Colobusaffen, erreichen während der Weiterreise die Goldküste Ghanas. Zum Abschluss der Reise wandern Sie auf den Baumwipfeln im Kakum-Nationalpark und unternehmen eine Stadtrundfahrt in Accra – der Hauptstadt Ghanas.

20 Tage
Naturrundreise, Kulturrundreise
Rundreise durch Ghana, Togo und Benin
Übernachtung: Hotels, 1 x Herberge, 2 x Hütte
Kleingruppe: 6 bis 12 Teilnehmer

Höhepunkte:
Besuch des Akwasidae- oder Voodoo-Festivals
Fort von Elmina (UNESCO)
Wehrdörfer des Tamberma-Volkes (UNESCO)
Königspalast von Dahomey (UNESCO)
Auf Pirsch im Mole- und Pendjari-Nationalpark
Unberührte Sandstrände am Atlantik
Gelede-Maskenfestival in Bohicon
Zu Gast bei dem Schmiedevolke der Bassar

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 12 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 147100 

   Euro   Hinweise

22.12.18 - 14.01.19 3990,-Anfragen  Buchen
07.01.19 - 26.01.19 3890,-Anfragen  Buchen
06.02.19 - 25.02.19 3590,-Anfragen  Buchen
20.03.19 - 08.04.19 3590,-Anfragen  Buchen
24.07.19 - 12.08.19 3690,-Anfragen  Buchen
04.09.19 - 23.09.19 3690,-Anfragen  Buchen
16.10.19 - 04.11.19 3690,-Anfragen  Buchen
27.11.19 - 16.12.19 3590,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 520 Euro
Einzelzimmer-Zuschlag Termin 07.01.19: 550 Euro
Einzelzimmer-Zuschlag Termin 25.12.18: 580 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Innerdeutsches Bahnticket: 50 Euro
Minigruppenzuschlag bei 4-5 Teilnehmern: 250 Euro pro Person.

Mehr Informationen:
Detailprogramm dieser Ghana Fernreise


Weitere Reiseangebote und Links:
zurück zu Ghana Reisen

weiter zu Benin Reisen
weiter zu Senegal Reisen



Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0542