www.Erlebnisreisen-weltweit.de

Startseite : Europareisen : Spanienreisen : Reise 340960

Spanien/Balearen: Mallorca - Steilküsten und Traumbuchten
8-tägige Wanderreise

Eingebettet im Orangental von Sóller, gelegen an einer kreisrunden Bucht mit feinem Sandstrand, bietet der Standort die optimalen Bedingungen für einen abwechslungsreichen Wanderurlaub. Spektakulär ausgewählte Wege wie der Traumpfad "Sa Costera" begeistern seither genauso wie unser Besuch im Künstlerdorf Deyá und das lebendige Städtchen Sóller. An den freien Tagen lädt das geschmackvolle Ambiente des Hotels zum Relaxen ein.

8 Tage
leichte Standortwanderreise
Standort: Puerto Soller im Norden
Übernachtung: Hotel-Herrenhaus
Teilnehmer: min. 8, max. 20

Höhepunkte:
Eindrucksvolles UNESCO-Welterbe, malerische Bergdörfer und Buchten
Hotel Es Port - unser schönes, beliebtes Hotel abseits des Trubels

Detailprogramm:
1. Tag: Anreise
Flug nach Palma de Mallorca und Transfer nach Puerto Sóller.

2. Tag Rund um Puerto Sóller
Unsere Wanderung beginnt in Puerto Sóller und führt über den Cami d´els Marroigs nach Fornalutx. Über Biniaraix steigen wir hinab in das lebendige Städtchen Sóller, wo wir uns auf dem Dorfplatz Zeit für einen Kaffee nehmen können (Gehzeit: 4 Std., + 300 m, - 250 m).

3. Tag: Auf alten Wegen
Die Wanderung auf dem alten Briefträgerweg führt über die Fincas Ca´n Prohom und Son Mico zum Künstlerdorf Deyá, einem der interessantesten Orte der Insel (Gehzeit: 4 Std., + 450 m, - 250 m).

4. Tag: Zur freien Verfügung
Wie wäre es fakultativ mit einem Ausflug in die Inselhauptstadt oder einer weiteren Wanderung? Oder wir lassen einfach die Seele im Wellness-Bereich unseres Wohlfühlhotels baumeln.

5. Tag: Ein Tag in den Bergen
Wir wandern vom Cúber-Stausee durch einen spektakulären Barranco (Schlucht) auf einfachen und gut ausgebauten Wegen hinunter ins romantische Biniaraix. Von dort aus ist es nur noch eine halbstündige Wegstrecke nach Sóller, wo unser Wandertag endet (Gehzeit: 4 1/2 Std., + 90 m, - 800 m).

6. Tag: Von der Finca Son Marroig zur Halbinsel Sa Foradada
Heute fahren wir zur Finca Son Marroig, die zwischen Deyá und Valldemossa liegt. Dort besichtigen wir zunächst das ehemalige Landgut des Erzherzoges Ludwig Salvator, in dem bereits Kaiserin Sissi zu Besuch war. Anschließend wandern wir auf einem aussichtsreichen Weg hinunter zur Halbinsel Sa Foradada. Dort nehmen wir uns Zeit für eine Wanderpause am Meer. Auf dem gleichen Weg geht es wieder zurück zur Finca. Bevor wir zurück ins Hotel fahren, bleibt noch Zeit für einen Stopp und Stadtbummel im malerischen Valldemossa (Gehzeit: 2 1/2 Std., +/- 350 m).

7. Tag: "Traumpfad" nach Cala Tuent
Wir wandern über den berühmten "Traumpfad" der Sa Costera in die Cala Tuent. Die Rückfahrt erfolgt aussichtsreich per Schiff (Gehzeit: ca. 4 Std., + 200 m / - 450 m).

8. Tag: Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Unterbringung:
Hotel: Das gepflegte Vier-Sterne-Hotel Es Port mit 160 Zimmern besteht aus einem Herrenhaus aus dem 17. Jh. mit einem neueren Anbau. Den Gästen stehen ein Swimmingpool (geöffnet je nach Witterung von ca. Mai - September) und ein Hallenbad, ein Solarium und Tennisplätze (gegen Gebühr) zur Verfügung. Zur Entspannung treffen wir uns nach unserem Wandertag auf der Terrasse oder in der Hotelbar.
Zimmer: Telefon, TV, Heizung/Klimaanlage, Mietsafe und z. T. Balkon. Die Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Balkon, meist im historischen Teil des Hotels.
Verpflegung: Frühstücks- und Abendbüfett im Hotel.
Lage: Zum Zentrum und Strand von Puerto Sóller sind es etwa 5 Gehminuten.

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 20 Personen
Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 340960 

   Euro   Hinweise

26.01.19 - 02.02.19 1265,-Anfragen  Buchen
02.02.19 - 09.02.19 1265,-Anfragen  Buchen
09.02.19 - 16.02.19 1265,-Anfragen  Buchen
16.02.19 - 23.02.19 1265,-Anfragen  Buchen
23.02.19 - 02.03.19 1295,-Anfragen  Buchen
02.03.19 - 09.03.19 1345,-Anfragen  Buchen
09.03.19 - 16.03.19 1345,-Anfragen  Buchen
16.03.19 - 23.03.19 1345,-Anfragen  Buchen
23.03.19 - 30.03.19 1345,-Anfragen  Buchen
30.03.19 - 06.04.19 1395,-Anfragen  Buchen
06.04.19 - 13.04.19 1425,-Anfragen  Buchen
13.04.19 - 20.04.19 1545,-Anfragen  Buchen
20.04.19 - 27.04.19 1545,-Anfragen  Buchen
27.04.19 - 04.05.19 1495,-Anfragen  Buchen
04.05.19 - 11.05.19 1535,-Anfragen  Buchen
11.05.19 - 18.05.19 1535,-Anfragen  Buchen
18.05.19 - 25.05.19 1535,-Anfragen  Buchen
14.09.19 - 21.09.19 1565,-Anfragen  Buchen
21.09.19 - 28.09.19 1565,-Anfragen  Buchen
28.09.19 - 05.10.19 1565,-Anfragen  Buchen
05.10.19 - 12.10.19 1535,-Anfragen  Buchen
12.10.19 - 19.10.19 1535,-Anfragen  Buchen
19.10.19 - 26.10.19 1535,-Anfragen  Buchen
26.10.19 - 02.11.19 1535,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 240 Euro (Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Balkon, z. T. im historischen Teil des Hotels)
Innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Düsseldorf, Frankfurt, München ohne Zuschlag
Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Stuttgart: 50 Euro
02.02. Berlin: 100 Euro
02.03. Hamburg, München, Stuttgart: 100 Euro
09.03. Hamburg: 100 Euro
06.04. Hannover: 100 Euro
11.05. Hamburg: 100 Euro
28.09. Frankfurt: 100 Euro
05.10. Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover: 100 Euro
12.10. Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln: 100 Euro
19.10. Düsseldorf, Köln: 100 Euro
26.10. München, Stuttgart: 100 Euro
Weitere deutsche Abflughäfen: 100 Euro
Österreich, Schweiz: 175 Euro

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Condor, Easyjet, Eurowings, Germania, Lufthansa, Norwegian, Ryanair, Swiss, TUIfly oder Vueling Airlines in der Economyclass nach Palma de Mallorca und zurück
Transfers auf Mallorca
7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
Halbpension
Programm wie beschrieben
Touristensteuer
deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:
Reiseversicherung

Anforderungen / Informationen:
Die 5 Wanderungen dauern durchschnittlich 4 Stunden mit Höhenunterschieden von unter 500 m Aufstieg. Eine Wanderung ist aufgrund ihrer Höhenunterschiede ein wenig anspruchsvoller. Das im Hinterland gelegene Städtchen Sóller ist über die kurzen Wanderbesuche hinaus einen Ausflug (fakultativ) wert, da es sich trotz der vielen Besucher seinen typisch mallorquinischen Charakter erhalten hat.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Spanien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Hinweis zur Einreise und den Gesundheitshinweisen

Hinweise:
Bei der angebotenen Reiseleistung handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Reiserechtsrichtlinie (EU) 2015/2302. Bitte lesen Sie das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden nach § 651a des BGB. Es gelten die AGB, die Zahlungsmodalitäten und die Angebotsbeschreibung des Reiseveranstalters.
Der Reisende kann vor Reisebeginn gegen Zahlung einer angemessenen Entschädigung oder gegebenenfalls einer vom Reiseveranstalter verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. So bleiben Ihnen im Fall einer Stornierung Kosten erspart, und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Reise freuen.
Diese Reise ist im Allgemeinen nicht für Menschen mit Mobilitätseinschränkung geeignet.

Reiseempfehlung:
Andere Besucher interessierten sich auch für diese Wanderreisen in Spanien, Wanderreisen auf Mallorca und Wanderreisen auf Teneriffa:
Teneriffa Wanderreise
Gran Canaria Wanderreise
La Gomera Wanderreise
Mallorca Wanderreise
Andalusien Wanderreise auf dem El Caminito del Rey