Startseite : Abenteuerreisen

 


Abenteuerreisen, Expeditionen Hier schwingt nicht umsonst der Klang ferner Länder, großer Abenteuer und einmaliger Erlebnisse mit. Expeditionen sind nicht alltägliche Abenteuerreisen fernab jeglicher Zivilisation, die oftmals eine kleine Herausforderung an die Organisation und Logistik darstellen. Auf diese Reisen sollten Sie eine gute Portion Kameradschaft, Teamgeist und Abenteuerlust mitbringen - dann kann es los gehen, das große Abenteuer!




Südäthiopien: Völker des Südens

Semiengebirge, Reise: Südäthiopien: Völker des Südens
14-tägige geführte Abenteuerreise
Diese Erlebnisreise durch Südäthiopien führt Sie von den atemberaubenden Landschaften des afrikanischen Grabenbruchs in die einzigartige kulturelle Vielfalt des südlichen Omo-Tals. Ausgehend von Addis Abeba verfolgen Sie eine Abfolge großer Seen auf Ihrem Weg in den Süden. Am Chamo-See können Sie beeindruckende Nilkrokodile beobachten, bei den Dorze, einem Webervolk, haben Sie die Gelegenheit, selbst Hand an die Spindel zu legen, und im Königreich Konso lernen Sie einen faszinierenden Begräbniskult kennen. Sie durchqueren lebhafte Wochenmärkte, um das Omo-Tal zu erreichen, und tauchen in die Lebensweise und die Traditionen der dort ansässigen ethnischen Gruppen ein. Sie werden Zeuge des harten Lebens der Hamer- und Karo-Hirten und erfahren mehr über das Schönheitsideal der Lippenteller bei den Mursi - Begegnungen, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen werden.




Alaska: Trekking und Wildlife

Mt. McKinley, Reise: Alaska: Trekking und Wildlife
23-tägige geführte Trekkingreise
Diese Abenteuerreise durch Alaska beginnt in Anchorage und führt Sie in den Denali Nationalpark, wo Sie die unberührte Bergwelt erkunden. Im Nationalpark haben Sie die Chance, Grizzlys, Elche und Karibus zu beobachten. Danach geht es in die Wildnis der Alaska Range, wo Sie ein Outdoor-Abenteuer mit Kanufahren und Wandern erwartet. Die Reise führt weiter zum Wrangell-St.Elias Nationalpark, wo Sie Trekkingtouren zu eindrucksvollen Gletschern unternehmen und einen spektakulären Rundflug unternehmen können. Anschließend geht es zum Pazifik und dem Prince William Sound. Die Kenai-Halbinsel bietet maritime und alpine Landschaften mit Wanderungen und einer Bootstour. Zum Schluss gibt es die Möglichkeit, im Katmai Nationalpark Grizzlys beim Lachsfang zu beobachten.

Alaska Reise: Ruf der Wildnis

Kleiner Bär, Reise: Alaska Reise: Ruf der Wildnis
18-tägige geführte Wanderreise
Alyeska, das "Große Land", wie es von den Ureinwohnern Alaskas aufgrund seiner unberührten Wildnis und endlosen Weite genannt wird. Eiskalte Gletscher grenzen an unendliche Tundra-Ebenen, schneebedeckte Berggipfel werfen Schatten auf raue Steilküsten. Unsere Wanderungen führen uns über eindrucksvolle Eisfelder, entlang wilder Flüsse und vorbei an tosenden Wasserfällen. Der betörende Duft der dichten Nadelwälder erfüllt die Luft, während wir die faszinierenden Felsformationen der Bergregionen und die malerischen Küstenfjorde bewundern. Unsere Wanderreise durch Alaska ermöglicht uns, die Höhepunkte und Kontraste des Landes aktiv zu erleben. Im maritimen Teil Alaskas begegnen uns einheimische Meerestiere wie Seelöwen, Seeotter und Wale. Im Denali-Nationalpark, bekannt für seine Tierwelt und atemberaubende Landschaft, wandern wir vor der Kulisse der majestätischen Alaska Range mit dem imposanten Denali (6.190 m). Bären, Karibus und Dallschafe kreuzen unseren Weg, und im historischen Bergbaustädtchen McCarthy tauchen wir in die Geschichte Alaskas ein. Alaska ist ein Land von unvergleichlicher natürlicher Schönheit - ein Paradies für Abenteurer und Entdecker.

Alaska, Kanada, Yukon: Goldrausch, Gletscher, Grizzly-Bären

Wandern, Reise: Alaska, Kanada, Yukon: Goldrausch, Gletscher, Grizzly-Bären
22-tägige geführte Abenteuerreise
Etwa 100 Kilometer von Dawson City entfernt ragen die markanten Tombstone Mountains am Dempster Highway empor, eine atemberaubende Landschaft mit imposanten Felsnadeln, die mehr Grizzlybären beheimatet als Menschen. Eine beeindruckende Hochstraße führt Sie kurzzeitig nach Alaska, wo Sie den kanadischen Kluane-Nationalpark besuchen können, der die größten Eisfelder außerhalb der Polargebiete beherbergt. Auf Ihrem dritten Abstecher nach Alaska warten weitere landschaftliche Höhepunkte auf Sie, während Sie über die schneebedeckte Chilkat Mountain Range fahren. Am Ende dieser Abenteuerreise stehen Sie möglicherweise Auge in Auge mit Grizzlybären am Chilkoot River und können diese mächtigen Tiere beim Lachsfischen beobachten. Ein größeres Abenteuer ist kaum denkbar!




Argentinien, Bolivien, Peru: Naturwunder Südamerikas

Salinas Grandes, Reise: Argentinien, Bolivien, Peru: Naturwunder Südamerikas
21-tägige geführte Erlebnisreise
Diesese dreiwöchige Erlebnisreise beginnt gleich mit einem der beeindruckendsten Naturwunder der Welt: die Iguazú-Wasserfälle. Wir erkunden die brasilianische und argentinische Seite um dieses einzigartige Naturspektakel zu genießen. Danach geht es nach Salta, einer Stadt mit Kolonialarchitektur, und nach Cafayate, umgeben von Weinanbaugebieten. Die Route bietet atemberaubende Landschaften. Im Hochland von Argentinien fahren Sie nach San Antonio de los Cobres und erleben eine einzigartige Landschaft. Die Zugfahrt mit dem "Tren a las Nubes" ist beeindruckend. In der Quebrada de Humahuaca entdecken Sie farbenfrohe Gesteinsschichten. Von Tupiza aus unternehmen Sie einen Tagesausflug zu den Wüsten und Canyons der Quebrada del Duende und der Quebrada Seca. Die Durchquerung des Salar de Uyuni, der größten Salzwüste der Welt, beinhaltet Vulkaninseln und Flamingos. Die Reise führt nach La Paz und zum Titicacasee, wo Sie die Isla del Sol und die Inkakultur erleben. Weiter geht es nach Puno, Cuzco und zur legendären Machu Picchu.

Argentinien, Chile: Patagonia Austral

Torres del Paine, Reise: Argentinien, Chile: Patagonia Austral
21-tägige geführte Abenteuerreise
Diese spannende Abenteuerreise verläuft von Santiago de Chile durch die atemberaubenden Landschaften Patagoniens und Feuerlands. Die Reise führt Sie zu den Vulkanen und Seen der Chilenischen Schweiz und dem beeindruckenden Villarrica Vulkan. Sie überqueren die Anden von Chile nach Argentinien und erleben die Schönheit der Argentinischen Schweiz. Weiter geht es auf der Carretera Austral, einer der letzten Abenteuerstraßen Südamerikas, und Sie erkunden den Perito Moreno Gletscher. Im Torres del Paine Nationalpark erleben Sie die spektakuläre Landschaft und die Torres del Paine. Die Reise führt Sie nach Ushuaia, dem südlichsten Punkt der Reise, in den Feuerland Nationalpark. Hier unternehmen Sie Wanderungen und einen spektakulären Rundflug über den Beagle-Kanal. In Buenos Aires erkunden Sie die Tangometropole. Diese Reise bietet ein einzigartiges Abenteuer durch einige der beeindruckendsten Landschaften Südamerikas.

Argentinien, Bolivien, Chile: Wilder Westen Südamerikas

Geysire, Reise: Argentinien, Bolivien, Chile: Wilder Westen Südamerikas
21-tägige geführte Naturerlebnisreise
Diese spannende Erlebnisreise führt Sie von Valparaiso, einem UNESCO-Weltkulturerbe an der Pazifikküste, über die Anden bis nach Bolivien und zurück nach Chile. Sie erleben beeindruckende Landschaften und kulturelle Höhepunkte in Nordwest-Argentinien. Die Reise führt Sie in den Leoncito Nationalpark, den Talampaya Nationalpark, und auf die berühmte Ruta 40. Sie erkunden Cafayate und Salta, bevor Sie die Quebrada de Humahuaca in Argentinien und die reizvolle Landschaft Boliviens erleben. Die Durchquerung des Salar de Uyuni, die Kakteeninsel Isla Incahuasi und der Vulkan Tunupa bieten unvergessliche Eindrücke. Die Reise endet in Arica, Chile. Diese Reise verspricht eine vielfältige Mischung aus Natur, Kultur und Abenteuer in einer atemberaubenden Umgebung.




Australien Reise: Terra Australis

Ayers Rock, Reise: Australien Reise: Terra Australis
24-tägige geführte Erlebnisreise
Diese spannende Erlebnisreise beginnt in Cairns, Queensland, und führt zuerst nach Port Douglas, von wo aus Sie das Great Barrier Reef erkunden und den Daintree Nationalpark besuchen. Danach reisen Sie zu den Whitsunday Islands, wo Sie einen Segeltörn unternehmen und die malerischen Inseln und ihre Unterwasserwelt entdecken. Weiter geht es ins Landesinnere zum Eungella Nationalpark, wo Sie die faszinierende Tierwelt beobachten und subtropische Nebelwälder durchwandern. Die Reise führt Sie dann entlang der Ostküste nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. In Brisbane erleben Sie Großstadtflair, bevor Sie das Rote Zentrum Australiens erkunden, darunter Kings Canyon, Uluru und die Olgas. In Coober Pedy besichtigen Sie eine unterirdische Opalsucherstadt. Anschließend geht es nach Kangaroo Island, wo Sie die Tierwelt und beeindruckende Felsformationen entdecken. Die Reise endet in den Städten Adelaide und Sydney, wo Sie kulturelle Highlights und atemberaubende Sehenswürdigkeiten erleben, bevor Sie nach Europa zurückkehren.

Australien Reise: Die ausführliche Reise

Dingo, Reise: Australien Reise: Die ausführliche Reise
25-tägige geführte Erlebnisreise
Australien, auch bekannt als der rote Kontinent, beeindruckt nicht nur durch seine vielfältige Landschaft, sondern auch durch seine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Das Land ist geprägt von der faszinierenden Kombination aus pulsierenden Städten, weitläufigen Naturwundern und der reichen Kultur der Ureinwohner, den Aborigines. Nehmen Sie teil an dieser umfassenden Erlebnisreise durch Australien, beginnend an der Westküste und erstreckend über das Outback bis zu den Metropolen Melbourne und Sydney im Süden sowie dem tropischen Queensland. In einem 25-tägigen Abenteuer werden Ihnen die Highlights des Landes nähergebracht, wobei authentische Einblicke in die faszinierende Kultur der Aborigines gewährt werden und Sie die einzigartige australische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung erleben.




Ghana, Togo, Benin: Wiege des Voodoo

Markt, Reise: Ghana, Togo, Benin: Wiege des Voodoo
13-tägige geführte Erlebnisreise
Entdecken Sie die Vielfalt Westafrikas auf einer faszinierenden Erlebnisreise durch die drei Küstenländer Togo, Benin und Ghana, die im Mittelpunkt die Kultur, zeremonielle Riten und Traditionen verschiedener Volksgruppen steht. In Togo, dem "Königreich der Akwamu", erhalten Sie Einblicke in die Bräuche und Riten der hier lebenden Völker, angefangen mit einer Führung auf dem Akodessewa Fetischmarkt in Lome. Zudem werden Sie Zeuge eines traditionellen Messertanzes. Im "Königreich der Dahomey" in Benin, entlang der ehemaligen Sklavenküste, erleben Sie bei einer Zangbeto-Zeremonie die Voodoo-Religion und tauchen in die Traditionen und den Alltag der Menschen bei einer Bootsfahrt zum Stelzendorf Ganvie ein. Bunte Häuser auf Stelzen und schwimmende bunte Märkte bieten eine beeindruckende Kulisse. In Ghana, der "Goldküste" Westafrikas, erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt bei den Ashanti in Kumasi, dem "Königreich der Ashanti". Hier erleben Sie das farbenfrohe Akwasidae-Festival mit prächtigen Gewändern, einem königlichen Thron aus Gold und rhythmischen Tänzen. Am Ende besuchen Sie das älteste Fort an der ghanaischen Küste, das Elmina-Castle. Im Kakum Nationalpark erkunden Sie die vielfältige Flora und Fauna aus der Vogelperspektive, bevor Ihre Reise in der lebhaften Hauptstadt Accra ihren Abschluss findet.




Botswana, Sambia: Abenteuer Campingsafari

Viktoriafälle, Reise: Botswana, Sambia: Abenteuer Campingsafari
14-tägige geführte Abenteuerreise
Im UNESCO-geschützten Okavango-Delta können Sie sich inmitten seiner beeindruckenden Wasserwelt entspannen, umgeben von einer beispiellosen Stille, die nur vom melodischen Gesang der Vögel durchbrochen wird. Sie werden die Delta-Region durch ausgedehnte Wanderungen in der Buschlandschaft hautnah erleben. Während aufregender Safarifahrten haben Sie die Gelegenheit, die beeindruckende Vielfalt der Tierwelt in den verschiedenen Nationalparks zu bewundern. Im Chobe-Nationalpark werden Sie sicherlich Elefanten und Büffel in großen Herden sehen, und mit etwas Glück können Sie auch die übrigen Mitglieder der "Big Five" beobachten. Ein weiterer Höhepunkt dieser Abenteuerreise ist der atemberaubende Anblick der Victoriafälle in Sambia, einem beeindruckenden Naturwunder, das Sie verzaubern wird. Sie werden von Tiergeräuschen geweckt und können vor dem Zubettgehen den beeindruckenden Sternenhimmel bewundern. Am abendlichen Lagerfeuer können Sie den Klängen von Elefanten und Flusspferden lauschen.

Namibia, Südfrika, Botswana: Wüsten Afrikas - Transkalahari

Geparden, Reise: Namibia, Südfrika, Botswana: Wüsten Afrikas - Transkalahari
23-tägige geführte Abenteuerreise
Diese Abenteuerreise führt von Windhoek in Namibia durch die spektakulären Landschaften des südlichen Afrikas. Sie beginnen mit einem Stadtrundgang in Windhoek und fahren dann zur Namib Wüste, wo Sie die atemberaubenden Sanddünen von Sossusvlei erkunden. Die Reise führt Sie weiter durch den Richtersveld Nationalpark in Südafrika, wo Sie einzigartige geologische Formationen und Sukkulenten erleben. Sie erkunden Namaqualand, besuchen die Augrabies Falls und gelangen in die Kalahari. Hier begegnen Sie der Tierwelt der Wüste und genießen die Weite der Landschaft. Die Reise führt Sie schließlich zu den Makgadikgadi Salzseen, bevor Sie nach Maun zurückkehren und nach Europa fliegen.

Botswana und Simbabwe: Die Höhepunkte

Flusspferd, Reise: Botswana und Simbabwe: Die Höhepunkte
17-tägige geführte Erlebnisreise
Innerhalb von 17 Tagen unternehmen Sie eine Erlebnisreise von den beeindruckenden Victoriafällen entlang des Sambesi zu den Salzpfannen im Makgadikgadi-Nationalpark. In den Nationalparks Hwange, Chobe und Moremi begeben Sie sich auf eine Erkundungstour, und nach der endlosen Weite der Kalahari erreichen Sie das gebietsreiche Sumpfgebiet des Okavango-Deltas. Freuen Sie sich auf zahlreiche Gelegenheiten zur Tierbeobachtung, erleben Sie aufregende Jeep-Safaris und Bootsfahrten, gehen Sie mit den Bewohnern der Kalahari auf Pirsch und lassen Sie den Tag mit einem Sundowner in den Baobab-Hainen ausklingen.





Brasilien/Argentinien: Pantanal

Pfeilgiftfrosch, Reise: Brasilien/Argentinien: Pantanal
15-tägige geführte Erlebnisreise
Es bedarf eigentlich keiner ausführlichen Beschreibung, denn einige markante Namen genügen bereits: Der Cristo Redentor auf dem Corcovado, der Zuckerhut und die Copacabana. Die beeindruckende Darbietung der Iguaçu-Fälle, sowohl auf brasilianischer als auch auf argentinischer Seite. Brasilia, geschaffen von Oscar Niemeyer. Undurchdringlicher Urwald, eine Fülle von Piranhas, Überlebenstechniken, lebhafte Nächte - und mitten drin die Lodge mit ihrer Dschungelbar. Diese Erlebnisreise beinhaltet natürlich auch das Pantanal eines der biodiversitätsreichsten Ökosysteme der Welt.




Chile, Bolivien: Wüsten, Salzseen und Geysire

Laguna Colorada, Reise: Chile, Bolivien: Wüsten, Salzseen und Geysire
20-tägige geführte Wanderreise
Die klare Nacht über der trockenen Atacama-Wüste zeigt die funkelnde Milchstraße, begleitet von einer Sternschnuppe am Horizont. Die Tatio-Geysire erwachen im rötlichen Morgenlicht, während wir nach einem Wanderung durch die Cordillera de Sal und einem entspannenden Bad in den Thermalquellen von Puritama die wachsamen Blicke der Alpakas und Flamingos bemerken. Wir überqueren das bolivianische Altiplano und erreichen den Salar de Uyuni, den größten Salzsee der Welt, wo wir mit Jeeps über die weiße Salzpfanne fahren und die Insel Incahuasi mit ihren riesigen Kakteen bewundern. Vom Vulkan Thunupa blicken wir auf die weite Salzsee-Ebene und die farbenfrohen Kraterwände. Zurück in Chile glänzt der Salar de Surire pastellblau im Sonnenlicht, und wir campen am Ufer des Sees, wo das Spiegelbild des Vulkan Parinacota im Lago Chungara fasziniert. Mit dem Sonnenuntergang über der menschenleeren Wüste gehören die Sterne wieder dem Himmel. Eine Erlebnisreise die sich tief in Ihr Gedächtnis eingravieren wird.




Ostgrönland: Trekkingreise im Banne des ewigen Eises

Treibeis, Reise: Ostgrönland: Trekkingreise im Banne des ewigen Eises
16-tägige geführte Trekkingtour
Durch die unberührte Wildnis Ostgrönlands schlängelt sich der Sermilik-Fjord wie ein intensiv blauer Pfad. Die Stille wird nur durch den Wind unterbrochen, der Geschichten vom Inlandeis an die Küste trägt. Plötzlich taucht ein Wal auf und verschwindet genauso schnell wieder in der Tiefe, während kleine Luftblasen lautlos über das Wasser tanzen. Neben den treibenden Eisbergen bewegen sich unsere Boote wie Spielzeug durch die Wellen. Mit Staunen beobachten wir die imposanten weißen Riesen, die wie Wolkenkratzer an uns vorbeiziehen. Fernab der Inuit-Siedlungen schlagen wir unsere Zelte auf und erkunden von unseren Camps aus das Inselsystem. Wir wandern durch die skurrile Landschaft, erleben die abgelegene Wildnis hautnah und lassen uns täglich von der Stille der Arktis inspirieren. Zwei Fußmärsche von Camp zu Camp ermöglichen es uns, noch tiefer in die Natur Ostgrönlands einzutauchen. Dabei überqueren wir Bäche, durchqueren weiche Moosfelder und erklimmen steinige Hügel. In der Ferne ragen teilweise unberührte Gipfel in den Himmel, während die endlose Weite des Nordmeeres uns ehrfürchtig innehalten lässt. Die ständig wechselnden Lichtverhältnisse tauchen das Eiswasser in schillernde Blautöne, gekrönt von weißen Sahnehäubchen in Form von Packeis.Kommen Sie mit auf eine Trekkingreise mit unvergesslichen Eindrücken.

Westgrönland: Natur- und Wandererlebnis

Eisfjord, Reise: Westgrönland: Natur- und Wandererlebnis
13-tägige geführte Wanderreise
Diese zweiwöchige Wanderreise ist perfekt für abenteuerlustige Menschen, die nach einer besonderen Erfahrung suchen. Während der Wanderungen erkunden Sie die beeindruckendsten Gebiete der atemberaubenden Natur, besuchen charmante Jäger- und Fischerdörfer, fahren mit kleinen Linienbooten entlang der Eisberge in der Disko Bucht und genießen die Magie der Mitternachtssonne.

Ostgrönland Wanderreise: Arktische Auszeit

Robbenbaby, Reise: Ostgrönland Wanderreise: Arktische Auszeit
14-tägige geführte Wanderreise
Eine tiefe, beruhigende Stille liegt über der majestätischen Landschaft. Mächtige Gletscher schieben sich in die breiten Fjorde und Eisbrocken lösen sich mit lautem Donnern ab, um im Wasser wieder aufzutauchen. Unsere Boote brummen im Rhythmus, während wir mit den Inuit tiefer in das verzweigte Fjordsystem Ostgrönlands eindringen. Die Eisriesen ziehen gemächlich dem Nordmeer entgegen und erwecken unsere Fantasie mit ihren bizarren Formen. In dieser rauen Natur schlagen wir unsere Zelte auf und erkunden die Naturlandschaft auf intensiven Tagestouren. Wir wandern über Granitfelsen, durchqueren Geröllebenen und erleben die Pracht der arktischen Blumen. Vom Qaqertivagajik genießen wir die Aussicht über die Fjorde und das Eismeer. Die sanften Sonnenstrahlen des arktischen Sommers wärmen unsere Haut, während wir durch grüne Moospolster spazieren und uns an der Umgebung erfreuen. Auf keine andere Art kann man Grönland intensiver kennenlernen als auf einer Wanderreise.





Indonesien: Geheimnisvolle Inseln

Komodo Waran, Reise: Indonesien: Geheimnisvolle Inseln
19-tägige geführte Abenteuerreise
Diese spannende Erlebnisreise beginnt auf Bali mit Ihrer Erkundung zahlreicher Tempel und Schreine, gefolgt von einem Ausflug zum Bergtempel Pura Luhur Batukaru und einer Wanderung durch die kunstvollen Reisterrassen von Jatiluwih. Per Flug geht es nach Maumere auf Flores, wo der Sea World Club am Waiara Strand von Ihnen besucht wird. In den folgenden Tagen erleben Sie traditionelle Dörfer, heiße Quellen, den Vulkan Kelimutu, den Riung 17 Island National Park, Bajawa und die megalithischen Dörfer der Ngada Kultur. Die Fahrt nach Ruteng beinhaltet einen Besuch bei einer Arrak-Brennerei, bevor Sie auf einer Fahrradtour die Umgebung von Ruteng erkunden. Die Reise setzt sich fort mit einer Wanderung durch Reisterrassen, einer Fahrt nach Labuan Bajo, einer dreitägigen Bootsfahrt durch die Inselwelt rund um Komodo, und der Begegnung mit den Komodo Waranen. Nach Ihrer Rückkehr nach Bali erkunden Sie den Osten der Insel und nehmen an einem balinesischen Kochkurs teil, bevor die Reise mit einem Flug nach Frankfurt endet.




Island Reise: Hochlandwanderung abseits der Zivilisation

Papageientaucher, Reise: Island Reise: Hochlandwanderung abseits der Zivilisation
11-tägige geführte Trekkingreise
Eine anspruchsvolle Trekkingtour abseits der gewohnten Pfade erwartet uns. Unser Abenteuer beginnt im Borgarfjörður, einer Region Islands, die mit ihren zahlreichen Naturwundern wie heißen Quellen, reißenden Flüssen und den berühmten Wasserfällen Barnafoss und Hraunfossar beeindruckt. Hier erleben wir das wahre Island in Kombination mit einer echten Herausforderung für leidenschaftliche Wanderer. Während des eigentlichen Trekkingteils führt uns die Route weitab von den Touristenströmen über die Arnarvatnsheiði von Hochlandhütte zu Hochlandhütte. Hier verzichten wir bewusst auf Komfort und verleihen unserer Trekkingreise einen Hauch von Expedition. Es erwartet uns ein einzigartiges Erlebnis, in dem wir in völliger Einsamkeit mit der Natur eins werden können. Zum Abschluss unserer Reise erkunden wir die Naturschönheiten der Reykjanes-Halbinsel.

Island Reise: Natur, Sommer, Abenteuer

Schafe, Reise: Island Reise: Natur, Sommer, Abenteuer
12-tägige geführte Wanderreise
Eine Rundreise durch den westlichen Teil Islands erwartet Sie, bei der Sie die schönsten Wanderungen unternehmen, eine Fährfahrt genießen, in natürlichen heißen Bädern entspannen und viel Zeit an beeindruckenden Naturschauplätzen verbringen können. Während dieser Wanderreise übernachten Sie in familiengeführten Hotels und Gästehäusern an malerischen Standorten. Die Höhepunkte dieser Reise sind vielfältig: Sie umfassen Europas größte Steilküste, Islands bekanntesten Wasserfall, die größte Vogelkolonie Europas, die zuverlässigste Seehundkolonie Islands, die berühmteste Springquelle des Landes und Europas ergiebigste Heißwasserquelle.

Island Reise: Faszination Hochland

Kirkjufell, Reise: Island Reise: Faszination Hochland
13-tägige geführte Wanderreise
Beim Erkunden der abgelegenen Wildnis des Hochlandes werden Sie von einzigartigen Landschaften überrascht, die bunte Liparitberge, dampfende schwarze Lavafelder und eine Fülle von vulkanischen Formationen bieten. Schon die Reise dorthin ist ein unvergessliches Erlebnis: Flüsse sind selten mit Brücken versehen, die Pisten führen über Lavafelder, durch Sand- und Kieswüsten und vorbei an Gletscherzungen und malerischen Flussoasen. Besondere Höhepunkte sind der markante Tafelvulkan Herdubreid und der eindrucksvolle Vulkan Askja, aber auch klassische Sehenswürdigkeiten wie der Geysir und der Gullfoss-Wasserfall sowie der idyllische Mývatn-See stehen auf unserem Programm. Bei dieser Wanderreise entdeckenSie die unvergleichliche Vielfalt Islands!




Kanada: Zwischen Gletschern und Goldrausch

Elch, Reise: Kanada: Zwischen Gletschern und Goldrausch
16-tägige geführte Aktivreise
Der Duft von Pinienharz erfüllt die Luft, während unser Paddel sanft ins Wasser eintaucht und die Stille durchbricht. Unsere Zeit scheint sich auf die Geschwindigkeit des Kanus zu reduzieren, das dem Rhythmus des Yukon River folgt. Unsere Sinne sind geschärft, und wir beobachten am Ufer eine Bewegung - ein Elch trinkt gemächlich aus dem Fluss. Drei Tage verbringen wir auf dem Yukon River, unser Lager errichten wir am Ufer, wo wir abends am knisternden Lagerfeuer Jack Londons Abenteuergeschichten lauschen. Der Yukon ist das Gebiet der Trapper und des einstigen Goldrausches, der zwar längst vorbei ist, aber die Faszination für die endlosen Weiten, die unberührten Wälder, die kalbenden Gletscher und die majestätischen Berge ist geblieben. Im Tombstone Territorial Park wandern wir entlang der zerklüfteten Tombstone Mountains, wo bizarre Felsformationen in die Höhe ragen. Unsere Entdeckungslust wird in der wilden Berglandschaft des Kluane-Nationalparks geweckt. Wir wandern auf unbefestigten Pfaden durch dichte Wälder, machen Picknicks an kristallklaren Seen und blicken auf die imposanten Gletscherfelder des höchsten Berges Kanadas, des Mount Logan (5.959 m). Nach der Grenzüberquerung nach Alaska, wo die Vegetation immer üppiger wird und wir der Küste näherkommen, erwarten uns die steil aufragenden Granitwände der Fjorde und tosende Wasserfälle. Abenteurerlicher als auf dieser Erlebnisreise haben sich nicht mal die Träpper von einst gefühlt.

Kanada: Lockruf des Westens

Indian Summer, Reise: Kanada: Lockruf des Westens
20-tägige geführte Wanderreise
Die Wanderpfade durchqueren die Gletscherlandschaft vorbei an Felswänden, Eis und Schneefeldern. Vom Balu-Pass aus genießen wir den Rundblick auf die Eislandschaft des Glacier-Nationalparks. Westkanada besticht mit Fichtenwäldern, nebelverhangenen Bergen, türkisblauen Seen und gewaltigen Gletschern. Kontrastreich sind die wilde Küste und der Regenwald von Vancouver Island, Heimat von Bären, Vielfraßen und Bergziegen. Die Kanutour im Wells Gray Provincial Park führt uns tief in die Wildnis. Schwarzbären beobachten wir am Ufer des Clearwater Lake. Die Rockies erkunden wir in den Nationalparks Banff, Yoho, Glacier und Jasper. Natürlich darf auch Vancouver Island auf dieser Erlebnisreise nicht fehlen. Wir folgen dem Juan de Fuca Marine Trail durch Regenwald, an Steilküsten und Strände. Abends am Lagerfeuer lauschen wir dem Knistern des Feuers und genießen die Freiheit.

Kanada: Yukon zu Fuß und per Kanu

Landschaft, Reise: Kanada: Yukon zu Fuß und per Kanu
16-tägige geführte Aktivreise
Yukon, Klondike und Dawson City – diese Orte versprühen den Duft des Abenteuers. Machen Sie sich zu Fuß und im Kanu auf den Weg, um in die Fußstapfen der alten Goldsucher zu treten. Während einer ganzen Woche haben Sie die Gelegenheit, die Wildnis hautnah zu erleben, entlang des Yukon River, ganz so wie zu Jack Londons Zeiten. Während unseres Kanuabenteuers verbringen wir sechs Nächte inmitten der Natur und genießen die Stille, die Weite und die abgeschiedene Atmosphäre. Im Kluane-Nationalpark und im Tombstone-Naturpark tauchen wir tief in die Natur des Yukon ein, geprägt von majestätischen Gletschern und endlosen Wäldern. Verwirklichen Sie Ihren Traum und begleiten Sie uns auf dieser aufregenden Erlebnisreise.




Marokko: Mit Beduinen die Wüste entdecken

Kameltour, Reise: Marokko: Mit Beduinen die Wüste entdecken
8-tägige geführte Erlebnisreise
Die untergehende Sonne wirft Schatten zwischen den warm leuchtenden Dünen, ein stilles Natur-Spektakel. Mit stolzen Kamelen bewegen wir uns auf dieser Erlebnisreise im Wüstentakt, Teil einer Karawane mit Beduinen. Reiten und Wandern wechseln sich ab, während wir während des 4-tägigen Kamel-Trekkings die Landschaftsformen der Wüste entdecken. Über Kieselsteine, weite Ebenen und warmen Sand zwischen Wind-gezeichneten Dünen führt die Route. Wir erleben kleine Skarabäen, sich auftürmende Sandberge und die endlosen Wellen im Dünenmeer. Die unvergleichliche Stille und Weite der Sahara lassen den Alltag vergessen. Zum Sonnenuntergang erklimmen wir die nahegelegenen Dünen. Abends am Lagerfeuer genießen wir Tajine und lauschen Berber-Märchen. Mit Minztee in der Hand betrachten wir den nächtlichen Himmel, beobachten Sternschnuppen und senden Wünsche ins Dunkel.




Mongolei Reise: Jurtenleben in weiter Steppe

Kamele, Reise: Mongolei Reise: Jurtenleben in weiter Steppe
19-tägige geführte Erlebnisreise
Weite Steppen, galoppierende Pferde und tiefe Gesänge – die Mongolei birgt für uns Europäer viel Fremdartiges und Faszinierendes. Wer einmal in einem Jurtencamp in einer traditionellen Hütte – dem Ger – übernachtet hat, wird begeistert sein! Hier kann man für einige Tage leben wie einst Dschingis Khan, der mit seinen Horden durchs Land zog. Wenige Länder haben so viel von ihrer Eigenheit und ihrem ganz besonderen Charme erhalten wie die Mongolei. Beeindruckende Naturschönheit verbindet sich hier mit traditioneller Lebensweise und einer besonderen Form des Buddhismus. Und dann die weite Wüste: Die Gobi ist ein Meer aus Fels und Sand. Eine für unser an Enge gewöhntes Auge schier unendliche Weite. Auf dieser Erlebnisreise kann sich der Blick einfach in der Ferne verlieren!




Namibia, Botswana, Sambia: KA-ZA Safari ohne Grenzen

Leopard, Reise: Namibia, Botswana, Sambia: KA-ZA Safari ohne Grenzen
21-tägige geführte Abenteuerreise
Diese spannende Abenteuerreise führt von Windhoek in Namibia durch das KA-ZA-Gebiet im südlichen Afrika. Sie beginnen mit einem Stadtrundgang in Windhoek und setzen Ihre Expedition in den Norden fort, wo Sie das Waterberg Plateau erkunden und nach Nashörnern suchen. Anschließend begeben Sie sich in den Khaudum Nationalpark und erleben Tierbeobachtungen im Tiefsand und die Kultur der San. Weiter geht es in das Okavango-Delta und das Mahango Game Reserve, wo Sie mit Booten und Geländefahrzeugen die Tierwelt und Landschaften erkunden. Die Reise führt Sie durch verschiedene Nationalparks in Namibia und Sambia, darunter den Bwabwata, Mudumu-Nkasa Rupara und den Kafue Nationalpark, wo Sie zahlreiche Tiere und Vögel beobachten können. Schließlich kehren Sie nach Lusaka zurück und treten Ihre Rückreise an.

Namibia Reise: Himba

Elefanten, Reise: Namibia Reise: Himba
16-tägige geführte Erlebnisreise
Einige behaupten, dass der Höhepunkt einer Erlebnisreise bereits erreicht ist, wenn man mit Großwildsafaris im Etosha-Nationalpark beginnt. Vielleicht ist das wahr, aber hier beginnt erst das eigentliche Abenteuer: Bei den Himba, gehüllt in ockerrotes, seidenmattes Gewand. Bei den Damara, die sich mit selbstgemachtem Sonnenschutz in metallischem Schwarz schützen. Doch auch sonnengelb zeigt sich die Landschaft im Sandmeer von Sossusvlei. Nachtblau schimmert der Himmel im Observatorium der Onjala-Lodge, und ein lebhaftes Kirschrot begleitet den Genuss einer Schwarzwälder Torte in Swakopmund.

Namibia, Botwana: Tiervielfalt zwischen Wüsten und Oasen

Victoria Fälle, Reise: Namibia, Botwana: Tiervielfalt zwischen Wüsten und Oasen
16-tägige geführte Wanderreise
Während dieser Wanderreise erleben wir wahre Safari-Abenteuer: Löwen, Leoparden, Giraffen, Zebras und verschiedene Antilopen begegnen uns im Etosha-Nationalpark. Im Mudumu-Nationalpark tauchen wir hautnah in die afrikanische Tierwelt ein, während wir in offenen Geländewagen fahren, und im Chobe-Nationalpark unternehmen wir eine Bootssafari. Wir beobachten Krokodile, Elefanten und Wasservögel vom Fluss aus. Dies ist Afrika, wie wir es uns erträumt haben. Im Erongo-Gebirge wandern wir am Hohenstein und bewundern die skurril geformten, riesigen Granitkugeln und Bögen der Spitzkoppe, dem "Matterhorn Namibias". Die Wüstenberge bieten ein beeindruckendes Farbenspiel. Auf einer kurzen Wanderung lernen wir die "White Lady" im Brandberg-Massiv kennen und erfahren von den Xwe, einem Volksstamm im Caprivi, wie Spurenlesen, Feuermachen und Jagen in dieser Region funktionieren. Mit großem Respekt betrachten wir die tosenden Wassermassen der Victoriafälle, die sanfte Regenbögen in den Himmel zaubern. Eine Fülle von Naturerlebnissen zwischen den im Sonnenuntergang orange-rot schimmernden Wüstenbergen und den tiefblauen Flüssen Chobe, Kwando und Sambesi erwartet uns!





Oman Reise: Durch drei Wüsten Arabiens

Rub al Khali, Reise: Oman Reise: Durch drei Wüsten Arabiens
22-tägige geführte Trekkingreise
Pastellfarbenes Morgenlicht taucht die tief orangefarbenen Dünen der Rub al-Khali, der größten Sandwüste der Welt, in ein sanftes Leuchten. Ein Hauch von Brise streicht über unsere Gesichter, während wir durch den weichen Sand zu einsamen Dünen wandern. Unser Oman-Abenteuer beginnt im Hajar-Gebirge mit Jebel Shams, dem höchsten Berg des Landes. In den Schluchten verstecken sich grüne Oasen und alte, verlassene Dörfer schmiegen sich an steile Berghänge. In den Souks von Nizwa und Maskat verhandeln wir um Datteln und Weihrauch. Das Angebot ist vielfältig wie die verschiedenen Wüsten des Landes: Rub al-Khali mit tiefroten Dünen, Wahiba Sands mit geschwungenen Dünen und das strahlend weiße Al-Khaluf. Unsere Wanderungen führen von bizarren Berglandschaften zu weißen Sanddünen am Arabischen Meer. Abends genießen wir frischen Fisch am Strand und sitzen unter einem funkelnden Sternenhimmel am Lagerfeuer, lauschen den Wellen und betrachten Sternschnuppen. Diese Trekkingreise ist ein Wüstentraum aus Tausendundeiner Nacht.




Schweden Reise: Aktivcamp Idre

Wanderweg, Reise: Schweden Reise: Aktivcamp Idre
17-tägige geführte Aktivreise
Diese Aktivreise in Schweden ist der Klassiker! Hoch im Norden, in der mittelschwedischen Provinz Dalarna, folgen wir dem Lockruf der Wildnis! Auf Tagesexkursionen und einwöchigen Touren erkunden wir die phantastische Fjällwelt Skandinaviens. Auf leisen Sohlen, per Kanu und mit dem Rad! Die meisten Gäste bleiben zwei Wochen und buchen eine Campwoche und eine einwöchige Outdoor-Tour. Während der Campwoche stehen Tagesausflüge in die spektakuläre Umgebung auf dem Programm. Jeder Tag wird auf Berg- und Urwaldwanderungen, Kanu- und Fahrradtouren zu einem besonderen Erlebnis. Bei der Outdoor-Tour kann man zwischen der Kanu- und der Wildniswoche wählen. Zu bestimmten Terminen finden außerdem Wanderwochen, Schlauchcanadiertouren (Wellenritt), Wildwasser- und Outdoorkurse statt. Alle Touren, Kurse und Campwochen können miteinander kombiniert oder einzeln gebucht werden.

Schweden Reise: Aktivcenter Stömne

Haus am See, Reise: Schweden Reise: Aktivcenter Stömne
17-tägige geführte Aktivreise
In der phantastischen Natur Schwedens macht Bewegung richtig Spaß. Angenehme Temperaturen und einsame Wildniswege bilden den idealen Rahmen für sportliche Aktivitäten. Ein rustikales Haus mit richtig netter Atmosphäre ist gut für die Seele. Der Vielfalt Värmlands entspricht unser umfangreiches Programm. Stömne-, Kanu-, Waldläufer-, Trekking-, Yoga-, und Seekajakwochen können einzeln gebucht oder miteinander kombiniert werden, soweit terminlich möglich. Die zweiwöchigen Aktivreisen bestehen aus einer einwöchigen Outdoor-Tour oder Spezialreise und einem Aufenthalt in Stömne. Während der Stömnewoche unternehmen wir Wanderungen, Kanu- und Fahrradtouren, genießen aber auch die Ruhe der nordischen Natur. Bei der Wochentour kann man immer zwischen der Kanu-, der Waldläufer- und der Trekkingtour wählen. Zu bestimmten Terminen finden außerdem Seekajak-, Yoga- und Fotokurse statt.




Senegal, Gambia: Land zwischen zwei Flüssen

Strand, Reise: Senegal, Gambia: Land zwischen zwei Flüssen
14-tägige geführte Abenteuerreise
Wenn Sie Westafrika noch nicht besucht haben, aber schon lange die Vielfalt dieser Region erleben möchten, können Sie mit einer Erlebnisreise nach Senegal und Gambia beginnen. In Dakar erleben Sie das pulsierende Leben in dieser kosmopolitischen Metropole und tauchen in die tragische Geschichte des transatlantischen Sklavenhandels ein. Anschließend durchqueren Sie die Küstenwüste von Lompoul und erreichen die koloniale Lagunenstadt Saint-Louis, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein absolutes Highlight ist der Djoudj-Nationalpark, ein UNESCO-Weltnaturerbe und Paradies für Vögel, darunter zahlreiche Pelikane und Flamingos. Die Erlebnireise führt Sie dann in den Süden entlang des Gambia-Flusses, wo Sie mit dem Fahrrad das Alltagsleben der Einheimischen in den Dörfern erkunden können. Sie besuchen die lebendigen Märkte von Banjul, der Hauptstadt Gambias, und gelangen in das reizvolle Sine-Saloum-Delta, das ebenfalls zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Hier können Sie die vielen kleinen Flussarme, Fischerdörfer und Inseln mit dem Boot erkunden, und mit etwas Glück werden Sie von der Königin von Sipo empfangen. Die Reise endet schließlich an den tropischen Sandstränden der Petite-Côte, wo Sie sich erholen und puren Urlaubsgenuss erleben können.




Tansania Reise: Usambara

Leopard, Reise: Tansania Reise: Usambara
16-tägige geführte Erlebnisreise
Denken Sie an Veilchen? Lassen Sie es uns noch einmal versuchen. Die majestätischen Berge sind der Grund. Hier existieren 30 Millionen Jahre alte Regenwälder im Schatten des beeindruckenden Kilimanjaros. Die Massai-Gemeinschaft lebt in dieser einzigartigen Region, die als die artenreichste der Welt gilt. Im Tarangire-Nationalpark begegnen Ihnen majestätische Elefanten, in der Serengeti erleben Sie riesige Großwildherden, im Ngorongoro-Krater finden Sie die höchste Raubtierdichte Afrikas, und im Lake-Manyara-Nationalpark können Sie so ziemlich alles sehen, was flattert. Doch in dem von türkisfarbenem Glitzer umspülten Palmenparadies der Emayani Beach Lodge sind nur Sie zu Hause. Eine Erlebnisreise der Extraklasse!

Tansaniareise: Selous

Serengeti, Reise: Tansaniareise: Selous
15-tägige geführte Erlebnisreise
Während alle über die Serengeti sprechen, bleibt der Nyerere-Nationalpark, mit seinen beeindruckenden über 30.000 Quadratkilometern, das größte Naturschutzgebiet in Tansania, oft unbeachtet. Es ist wirklich erstaunlich, was entlang des Großen Afrikanischen Grabenbruchs geschieht, genau an der majestätischen 260 Meter hohen Bruchkante. Tierisch betrachtet gleicht es einer reich belegten Pizza: mit allem Drum und Dran. Kommen Sie mit auf eine abenteuerliche Erlebnisreise duch die Erdgeschichte!

Tansania: Mara-Fluss

Löwenjunges, Reise: Tansania: Mara-Fluss
14-tägige geführte Erlebnisreise
Das Leben gleicht einem Fluss, aus dem Sie gelegentlich auftauchen und nicht mehr derselbe Mensch sind. Möglicherweise erfahren Sie Ähnliches nach diesem Abenteuer, wenn Sie die eindrucksvolle Massenwanderung der Tiere am Mara, den Ngorongoro-Krater, den Natronsee und den beeindruckenden Ausblick über die unendliche Buschsavanne im sensationellen Shu’mata Camp erleben. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Tiere auf dieser abenteuerlichen Erlebnisreise!





Uganda Reise: Gorilla

Murchison Falls, Reise: Uganda Reise: Gorilla
15-tägige geführte Abenteuerreise
Auge in Auge mit den majestätischen Silberrücken des Dschungels - das wird Ihnen stets in Erinnerung bleiben. Allerdings ist es auch für einen Gorilla keine Leichtigkeit, dies 15 Tage am Stück zu bewältigen. Deshalb erweitern wir Ihr Erlebnis um den Hügel der Antilopen, ein Schimpansen-Trekking im Kibale-Nationalpark, die im Ziwa-Schutzgebiet lebenden Breitmaulnashörner, die vielfältigen Geflügelarten im Biosphärenreservat des Queen-Elizabeth-Nationalparks und die Krokodile sowie Flusspferde auf dem majestätischen Victoria-Nil. Selbstverständlich erfolgt die Beobachtung vom Boot aus, anders kommt man an die faszinierenden Wesen nicht heran. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Abenteuerreise!

Uganda Reise: Die Höhepunkte

Berggorilla, Reise: Uganda Reise: Die Höhepunkte
14-tägige geführte Abenteuerreise
Uganda, im Zentrum Ostafrikas gelegen, ist das Zuhause der Primaten. Kein anderes Land ermöglicht eine derart beeindruckende Beobachtung von Gorillas und Schimpansen wie dieses. Doch die Attraktionen Ugandas beschränken sich nicht nur darauf: Es bietet atemberaubende Berge und Wälder, sanfte Savannen, mächtige Flüsse, malerische Seen, lebensfrohe Menschen und eine vielfältige Tierwelt. Erleben Sie während dieser 14-tägigen Abenteuerreise, die sich abseits des Massentourismus bewegt, die faszinierende Vielfalt Ugandas!




USA: Wanderreise im Indian Country

Arches Nationalpark, Reise: USA: Wanderreise im Indian Country
23/29-tägige geführte Wanderreise
Diese aufregende Wanderreise führt Sie von Denver in die majestätischen Rocky Mountains, wo Sie atemberaubende Landschaften und klare Bergseen erkunden. Weiter geht es zu den Arches- und Canyonlands Nationalparks, wo Sie Tageswanderungen, Rafting und Rundflüge erleben. Die Reise führt Sie in die Welt der Indianer in Mesa Verde, Monument Valley und Canyon de Chelly, mit Wanderungen zu antiken Ruinen und einer Übernachtung bei einer Navajo-Familie. Am Lake Powell genießen Sie die Schönheit des Stausees und erkunden Slot-Canyons, bevor es weiter zu den Slot Canyons und dem Bryce Canyon geht. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Grand Canyon, gefolgt von einer erlebnisreichen Zeit in Las Vegas. Dann wandern Sie von Death Valley zur Sierra Nevada, bevor Sie im Yosemite Nationalpark majestätische Wasserfälle und spektakuläre Aussichten genießen. Die Reise endet in San Francisco, wo Sie die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden.


Weitere Reisearten:

Geführte Reisen, Gruppenreisen, Pauschalreisen
Individualreisen, individuelle Reisen
Erlebnisreisen, Entdeckerreisen
Wanderreisen, Standortwanderreisen, Wanderrundreisen
Trekkingreisen, Wandertrekking
Aktivreisen
Naturreisen, Safaris
Abenteuerreisen, Expeditionen
Studienreisen, Wanderstudienreisen, Kulturreisen
Städtereisen
Radreisen, E-Bike-Reisen
Schiffsreisen, Kreuzfahrten
Mietwagenreisen
Familienreisen, Reisen mit und für Kinder
Reisen ohne Fluganreise
Winterreisen, Schneeschuhwandern, Huskytouren
Pilotreisen, Sonderreisen
Sonstige Erlebnisreisen, Reiten, Kanu, Zugreisen











Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •



 
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Abenteuerreisen
Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.2090