Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kuba
Startseite : Südamerika Reisen : Kubareisen : Reise 680400

Kuba Reise: Havanna, Sehnsucht, Lebensfreude
14-tägige Erlebnisreise

"Diese Insel ist wohl die schönste, die Menschenaugen je gesehen", gestand Christoph Kolumbus bei seiner Landung im Jahre 1492 nahe Baracoa. Von ihrer Faszination hat die größte Karibikinsel bis heute nichts eingebüßt. Auf unserer abenteuerlichen Zeitreise entdecken wir die schönsten Wanderwege des Landes und erfahren viel über die wechselvolle Geschichte von Eroberern über Zuckerbarone bis zu Fidel Castro und Che Guevara. Üppig-grüne Bergwelt, karibisch anmutende Strände und der Puls der Musik wecken Sehnsüchte, die man hautnah erlebt haben muss. Überzeugen Sie sich selbst!

14 Tage
Erlebnisreise, Wanderreise
Region: Ost bis Westkuba, Komplettdurchquerung
Übernachtung: Mittelklassehotels und Privathäuser
Kleingruppe: 8 bis 14 Teilnehmer

Höhepunkte:
Wanderungen: 4 x leicht (1-3 Std.), 2 x moderat (3-4 Std.)
Von Humboldts "wildem Osten" bis in Hemingways Havanna
5 UNESCO-Welterbestätten
Fidels ehemaliges Hauptquartier und seine letzte Ruhestätte zu Fuß

Detailprogramm:
1. Tag: Auf nach Kuba!
Abflug nach Kuba, Ankunft in Holguin und Hoteltransfer.
Übernachtung in Holguin.
(A)

2. - 3. Tag: Der "Wilde Osten"
Wir starten unsere Reise im abenteuerlichen Osten Kubas. Das erste Tagesziel ist der kaum berührte Humboldt-Nationalpark (UNESCO-Weltnaturerbe). Unsere erste Wanderung führt durch üppig-grüne Naturlandschaft, vorbei an zahlreichen Kokospalmen, Orangen- und Mangobäumen. GZ ca. 1,5 Stunden. Danach geht es weiter nach Baracoa, dem ältesten Ort Kubas mit der Kirche Nuestra Señora de la Asunción und dem heiß umstrittenen Kolumbus-Kreuz. Vorbei am "Paseo Alemán", der einstigen Mautstelle eines Deutschen, fahren wir am 3. Tag zur Mündung des Yumurí-Flusses. Von einem Vorsprung genießen wir ein herrliches Panorama in die gleichnamige Schlucht, zwischen deren schroffen Wänden wir per Boot auf eine kleine Insel übersetzen. Zeit für ein erfrischendes Bad, ein typisches Mittagessen und ein wenig Entspannung haben wir natürlich auch. Und auch eine Wanderung in der Umgebung ist gedacht. GZ 2-3 Stunden.
2 Übernachtungen in Baracoa.
(2 x F, 2 x M, 1 x A)

4. - 5. Tag: Santiago de Cuba
Richtung Westen fahren wir, an Guantanamo vorbei, nach Santiago de Cuba - Stadt der Revolution und Wiege des kubanischen Son. Wir erkunden die quirlige Stadt mit ihren zahlreichen Musiklokalen und lassen uns einfangen vom besonderen Flair des vor Lebensfreude strotzenden Santiagos. Auf unserem Rundgang kommt auch die Geschichte nicht zu kurz und führt uns zu den schönsten Zeitzeugen wie z. B. der Festung El Morro (UNESCO-Weltkulturerbe) und dem Friedhof Ifigenia, Fidels letzter Ruhestätte. Der Besuch einer Tabakfabrik und ein wenig Zeit zur freien Verfügung dürfen dabei nicht fehlen.
2 Übernachtungen in Santiago.
(2 x F, 1 x M, 2 x A)

6. - 7. Tag: Bayamo und Sierra Maestra
Weiter geht es in die "Kutschenstadt" Bayamo, die wir - wie könnte es anders sein - auf einer kurzen Kutschfahrt kennen lernen. Hier entstand die kubanische Nationalhymne "La Bayamesa". Danach fahren wir weiter in die von Regenwald überzogene Sierra Maestra, die während der Revolutionskämpfe Rückzugsgebiet der Truppen Fidel Castros war. Seitdem hat sich das Leben hier am Yara-Fluss kaum verändert. Auf einer Wanderung durch den Nationalpark entdecken wir den wohl schönsten Gebirgszug der Insel und wandeln im ehemaligen Camp der Revolutionäre auf den Spuren der Vergangenheit. GZ ca. 3 Stunden. Am Nachmittag des 7. Tages fahren wir weiter - an Rinderweiden vorbei - bis nach Camagüey, die zweitälteste Stadt Kubas, die auch als "Stadt der Tonkrüge" bekannt ist.
Je 1 Übernachtung in der Sierra Maestra und in Camagüey.
(2 x F, 1 x M, 2 x A)

8. Tag: Camagüey und Karstfelsen
Am Morgen gehen wir mit Bicitaxis, den landestypischen Fahrradtaxis, auf Entdeckungstour durch das historische Zentrum (UNESCO-Weltkulturerbe). Anschließend führt uns ein Abstecher von der Weite der Zuckerrohrebene gen Norden zur touristisch noch kaum erschlossenen Sierra de Cubitas. Grund unseres Besuchs ist eine Wanderung im Ökoreservat Limones-Tuabaquey mit seiner reichhalten Flora und Fauna - u. a. gibt es hier dutzende Orchideenarten. Die üppig-grüne Dschungelvegetation ist von imposanten Karstfelsen und Höhlen durchzogen, in denen bis heute Wandmalereien zu finden sind. GZ 1-2 Stunden. Danach fahren wir gen Westen bis in das kleine Kolonialstädtchen Sancti Spiritus, wo wir am Abend die Atmosphäre der Gelassenheit in uns aufsaugen.
Übernachtung in Sancti Spiritus.
(F, A)

9. Tag: Banao und Trinidad
Bevor wir unsere Fahrt gen Westen fortsetzen, wandern wir im Naturschutzgebiet Alturas de Banao und bewundern die Aussicht über die grüne Bergwelt. GZ 3-4 Stunden. Auf der Weiterfahrt besuchen wir das Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda des ehemaligen Zuckerbarons Iznaga und dem legendären Sklaventurm. In Trinidad (UNESCO-Weltkulturerbe) angekommen, genießen wir auf einem Streifzug das koloniale Flair der Plaza Mayor, ein typisches Abendessen in einem Paladar (Privatrestaurant) und das musikalische Nachtleben.
2 Übernachtungen in Trinidad.
(F, M, A)

10. Tag: Sierra Escambray und Karibik
Heute geht es in den Naturpark Topes de Collantes in der Bergwelt der Sierra Escambray. Zu Fuß tauchen wir in diese subtropische Wanderregion ein. GZ 2-3 Stunden. Anschließend können wir am Strand der Playa Ancón entspannen und das Karibikflair genießen.
(F, M, A)

11. Tag: Auf nach Havanna!
Auf der heutigen Durchquerung der Insel vom Süden bis in den Norden legen wir einen Zwischenstopp im historischen Zentrum von Cienfuegos (UNESCO-Weltkulturerbe) ein und schlendern über den Hauptplatz. Danach geht es weiter nach Havanna.
2 Übernachtungen in Havanna.
(F)

12. Tag: Havanna
Heute tauchen wir in Alt-Havannas nostalgisches Flair der Fünzigerjahre ein (UNESCO-Weltkulturerbe): Vorbei an Hemingways Bar Floridita und dem berühmten Capitolio erleben wir als krönenden Reiseabschluss den morbiden Charme der kolonialen Altstadtpracht zu Fuß und lernen die bewegte Geschichte dieser faszinierenden Hauptstadt kennen.
(F)

13. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Rückflug.
(F)

14. Tag: Ankunft

Gästetipp:

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 14 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 680400 

   Euro   Hinweise

28.01.18 - 10.02.18 4198,-Anfragen  Buchen
11.02.18 - 24.02.18 4298,-Anfragen  Buchen
11.03.18 - 24.03.18 4198,-Anfragen  Buchen
25.03.18 - 07.04.18 4648,-Anfragen  Buchen
30.09.18 - 13.10.18 4198,-Anfragen  Buchen*)
14.10.18 - 27.10.18 4198,-Anfragen  Buchen*)
28.10.18 - 10.11.18 4148,-Anfragen  Buchen
04.11.18 - 17.11.18 4298,-Anfragen  Buchen
18.11.18 - 01.12.18 4298,-Anfragen  Buchen
23.12.18 - 05.01.19 4798,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelzimmer-Zuschlag: 400 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Weitere deutsche Abflughäfen: 200 Euro
Österreich und Schweiz: 300 Euro
Hin- und Rückflug ggf. mit Umstieg in Amsterdam, Havanna, Montreal, Paris oder Toronto
*) Die Reisetermine 30.09. und 14.10.2018 sind flugbedingt 1 Tag länger (Freizeit in Havanna, Frühstück inkl.).

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Condor in der Economyclass nach Holguin und zurück von Havanna
Flughafentransfers im Reiseland
Transport während der Reise im klimatisierten Reisebus, Transfers zu den Wanderungen teilweise in geländegängigen Fahrzeugen
12 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels/-bungalows und/oder Casas Particulares (Privathäuser, Gruppe wird aufgeteilt, ggf. keine getrennten Betten möglich) in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
12 x einfaches Frühstück, 6 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket, 9 x Abendessen
Programm wie beschrieben
Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
Visum (Touristenkarte)
qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung und zusätzlich deutschsprachiger kubanischer Führer

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Eine Einreise nach Kuba zu touristischen Zwecken mit einer Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen ist nur mit Visum in Form einer sogenannten "Touristenkarte" möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Touristenkarten müssen vor Einreise erworben werden und sind bei der kubanischen Botschaft in Deutschland sowie bei einigen Fluggesellschaften am Flughafen erhältlich. Bei vielen Reisen ist die Touristenkarte in den Reiseleistungen enthalten. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Jeder Kubareisende ist verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen.

Hinweise:
Auf Kuba ist vieles staatlich organisiert. Kombiniert mit dem aktuellen Nachfrage-Boom sind kurzfristige Änderungen jederzeit möglich (Unterkunfts- und/oder Ortswechsel). Bedingt durch teilweise schlechte Straßenzustände auf Kuba können auch kurz erscheinende Etappen mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0154