Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Kanada
Startseite : Nordamerika Reisen : Kanadareisen : Reise 605400

Westkanada: Naturerlebnis zwischen Pazifik und den Rockies
15-tägige Wanderreise

Von der bildschönen Bergwelt der kanadischen Rocky Mountains in die faszinierende Inselwelt um Vancouver Island führt uns diese Reise. Auf leichten Wanderungen entdecken wir die schönsten Naturlandschaften Westkanadas: faszinierende Küstenlandschaften, Riesenbäume um Vancouver Island, herrliche Bergregionen im Küstengebirge bei Whistler, in den Trophy Mountains und in den schönsten Nationalparks der Rocky Mountains. Wir bestaunen die mächtigen Gletscher, wandern durch bizarre Canyons und entlang malerischer Seen inmitten einer unvergleichlichen Gebirgskulisse. Eine faszinierende Reise für Genusswanderer, die ohne lange, schweißtreibende Aufstiege die landschaftlichen Höhepunkte Westkanadas genießen möchten.

15 Tage
Erlebnisreise, Wanderreise
Route: Rocky Mountains, Vancouver Island, Vancouver
Übernachtung: Hotels, Lodges
Kleingruppe: 6 bis 10 Teilnehmer

Höhepunkte:
Die Schönheit der Trophy Mountains
Höhepunkte der Rockies
Herrliches Küstengebirge bei Whistler
Naturjuwel Vancouver Island

Detailprogramm:
Tag 1: Ihr Flug nach Kanada
Flug von Frankfurt nach Calgary, Ankunft am Nachmittag. Nach der Ankunft fahren wir gleich weiter nach Banff, unserer ersten Station in den kanadischen Rockies (Fahrtzeit ca. 2 Stunden). Kennenlernen bei einem Willkommensdrink.
Unterkunft: Rundlestone Lodge

Tag 2: Höhepunkte der Rockies
Am heutigen Tag tauchen wir gleich voll ein in die Rocky Mountains. Wir begeben uns auf Wanderwegen, die zu den schönsten und eindrucksvollsten der Rockies gehören: am kitschig-schönen Moraine Lake, am malerischen Lake Louise und im Naturjuwel Johnston Canyon mit seinen beeindruckenden Wasserfällen und malerischen Pools. Überwältigt von der Schönheit der Rockies, sind wir schon gespannt, was die kommenden Tage bereit halten.
+300 m, -300 m, 10,0 km, ca. 4,0 h
Unterkunft: Rundlestone Lodge
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 3: Am Icefield Parkway
Wir fahren nach Norden über den weltberühmten Icefield Parkway nach Jasper (ca. 5 Std.). Unterwegs sehen wir Hunderte Gletscher und nehmen uns Zeit für einen kurzen Stopp. Wir wandern zum Rande des imposanten Athabascagletschers, erkunden die versteckten Panther Falls, eine Serie von zauberhaften Wasserfällen im Banff-Nationalpark, und genießen ein Picknick am Mistaya Canyon mit seinen beeindruckenden Felsformationen. Ankunft in Jasper am späten Nachmittag.
+250 m, -250 m, 5,5 km, ca. 3,0 h
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 4: Maligne Canyon und Maligne Lake
Wir besuchen den wildromantischen Maligne Canyon und den malerischen Maligne Lake und lassen uns von der landschaftlichen Schönheit der Rockies hier im Jasper-Nationalpark verzaubern. Bei einer Wanderung zu einem Aussichtspunkt auf den Bald Hill können wir fantastische Ausblicke auf den See und die umliegende Bergwelt genießen.
+480 m, -480 m, 10,0 km, ca. 4,0 h
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 5: Fahrt in den Wells Gray NP
Wir fahren Richtung Westen vorbei am höchsten Gipfel der Kanadischen Rockies: Mt. Robson. Das Beeindruckende an diesem Gipfel ist, dass der Bergsockel nur 900 m hoch ist und dessen Südflanke über 3.000 m vertikal in den Himmel emporragt. Bei der Wanderung zum Kinney Lake begleitet uns der ständige Blick auf diesen imposanten Berg. Weiterfahrt in den Wells Gray Nationalpark (Fahrtzeit ca. 4 Std.) Dort übernachten wir in einer rustikalen Ranch, dessen Charakter perfekt in die wilde Landschaft passt.
+100 m, -100 m, 9,0 km, ca. 2,0 h
Unterkunft: Nakiska Ranch
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

Tag 6: Zu Gast bei den Cowboys
Der heutige Tag hält verschiedene Möglichkeiten bereit. Wir können bei einem 2-stündigen Pferderitt von der Lodge aus auf den Spuren der Cowboys die Umgebung erkunden, an einer Wanderung über blumenübersäte Wiesen in der herrlichen Bergkulisse der Trophy Mountains vorbei an Wasserfällen teilnehmen oder einfach auf der gemütlichen Ranch relaxen.
+400 m, -400 m, 12,0 km, ca. 3,0 h
Unterkunft: Nakiska Ranch
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 7: Durch Kanadas Wüstengebiete
Fahrt zuerst nach Süden, dann westwärts entlang des Meers zum Sky Highway durch Landschaften, die zu den interessantesten Westkanadas zählen. Die Region zwischen dem Küstengebirge und den Rockies ist trocken und fast wüstenähnlich. Es dominiert die Kakteenart der Opuntien. Wir fahren durch die Stadt Kamloops bis wir schließlich den berühmten Wintersportort Whistler erreichen (Fahrtzeit ca. 5 Std.). Hier verbringen wir 2 Nächte.
Unterkunft: Pinnacle Whistler
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 8: Die Gipfel des Küstengebirges
Bekannt als Austragungsort der olympischen Winterspiele, lockt Whistler in erster Linie Besucher im Winter an. Deshalb ist es im Sommer eher ruhiger und bietet Wanderern genügend Platz die Gipfel zu Fuß zu entdecken. Auffahrt mit der Gondel auf den Whistler Mountain. Über blühende Bergwiesen wandern wir hoch über Whistler durch diese herrliche Berglandschaft und genießen die fantastischen Ausblicke. Anschließend nutzen wir die "Peak to Peak gondola", eine atemberaubende Gondel, die Whistler Mountain und Blackcomb Mountain verbindet.
+200 m, -200 m, 4,0 km, ca. 2,0 h
Unterkunft: Pinnacle Whistler
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 9: Auf nach Vancouver Island
Wir verlassen Whistler am frühen Morgen und machen uns auf nach Vancouver. Dort setzten wir mit der Fähre über nach Nanaimo, (Zeitpunkt der Überfahrt abhängig vom aktuellen Fährfahrplan). Von hier fahren wir quer über die Insel weiter nach Tofino, wo wir zwei Nächte verbringen. (Fahrtzeit ca. 3 Std.).
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 10: An der Pazifikküste
Heute haben wir Gelegenheit, bei einer (optionalen) Bootstour Wale aus nächster Nähe zu beobachten oder die Umgebung bei einfachen Wanderungen auf dem Rain Forest Trail, durch uralte Wälder und auf dem Schooner Beach Trail, entlang der Pazifikküste zu erkunden.
+100 m, -100 m, 4,0 km, ca. 1,0 h
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 11: Kanadas Baumriesen
Heute brechen wir auf in British Columbias Hauptstadt Victoria. Auf dem Weg machen wir Halt für eine kleine Wanderung im Cathedral Grove Provincial Park. Hier bewundern wir die bis zu 800 Jahre alten Bestände an Douglasien. Die größten Bäume können einen Umfang von bis zu neun Meter erreichen. Ankunft in Victoria nachmittags, sodass wir noch Zeit haben um auf den Mount Douglas (228 m) zu wandern. Dort wird uns eine ausgezeichnete Aussicht auf die Stadt, Cordova Bay bis zum Olympic Park in Washington State beschert. Übernachtung in Victoria.
+100 m, -100 m, 3,0 km, ca. 2,0 h
Unterkunft: Chateau Victoria
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 12: Mit der Fähre nach Vancouver
Am frühen Vormittag herrliche Überfahrt mit der Fähre vorbei an vielen kleinen Inselchen nach Vancouver (ca. 1,5 Stunden). Kurzer Transfer vom Hafen in die Stadt. Der Rest des Tages bietet Gelegenheit zu einem Bummel, da sich das Hotel in der Nähe der lebhaften Robson Street und der Anlegestelle des Sea Bus nach Granville Island befindet.
Unterkunft: Executive Hotel Vintage Park
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket

Tag 13: Die schönste Stadt Kanadas
Das besondere an Vancouver ist, dass nicht unweit des Stadtzentrums große Wälder mit riesigen Bäumen, Farnen und einer Vielfalt an Mosen zu finden sind. Wir erkunden zu Fuß das Juwel der Stadt, der auf einer Halbinsel gelegene Stanley Park. Herrlicher Blick auf das Stadtzentrum und den Pazifik. Über die Lion's Gate Bridge nach Nord-Vancouver in den Lynn Canyon Park, wir spazieren durch Gastown und Chinatown. Am Abend können wir nochmals die erlebnisreichen Tage beim gemeinsamen Abschiedsessen Revue passieren lassen.
+100 m, -100 m, 5,0 km, ca. 3,0 h
Unterkunft: Executive Hotel Vintage Park
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

Tag 14: Abschied nehmen von Kanada
Fahrt nach Vancouver. Dort haben wir noch Zeit, diese interessante Stadt zu erkunden und letzte Souvenirs einzukaufen, bevor es am Abend zum Flughafen geht. Rückflug nach Deutschland.
Unterkunft: Nachtflug
Verpflegung: Frühstück

Tag 15: Ankunft in Deutschland
Nachmittags Ankunft in Frankfurt.

Unterbringung:
Rundlestone Lodge***, Banff
Nakiska Ranch, Clearwater BC
Pinnacle Whistler***, Whistler
Chateau Victoria***, Victoria
Executive Hotel Vintage Park****, Vancouver

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 10 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 605400 

   Euro   Hinweise

04.07.18 - 18.07.18 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
18.07.18 - 31.07.18 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
01.08.18 - 15.08.18 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin
15.08.18 - 28.08.18 auf Anfr.Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 830 Euro
Einzelbelegung beim Termin 04.07.: 930 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
weitere dt. Abflughäfen: 250 Euro
Österreich, Schweiz: 280 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 55 Euro

Enthaltene Leistungen:
Linienflug mit Condor nach Calgary, zurück von Vancouver (oder umgekehrt, je nach Termin)
Flughafen- und Sicherheitsgebühren
13 Nächte in ausgewählten Hotels und Lodges, Zimmer mit Bad/Dusche und WC
Verpflegung lt. Reiseverlauf
Transfers und Rundfahrten in landesüblichen Minibussen mit Klimaanlage lt. Reiseverlauf
Alle Eintritte und Nationalparkgebühren
Gutschein für Reiseliteratur bei shop.kompass.de
Führung und Betreuung durch lokalen, Deutsch sprechenden Wanderführer
Abzeichen und Tourenbuch

Nicht enthaltene Leistungen:
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
eTA 7 CAD

Anforderungen / Informationen:
9 ausgewählte moderate Wanderungen. Gute Wege ohne technische Schwierigkeiten, keine Schwindelfreiheit oder Trittsicherheit erforderlich.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige müssen vor der Einreise eine elektronische Einreiseerlaubnis (eTA) einholen. Der Reisepass muss für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein. eTa-Gebühr 7 CAD

Hinweise:
Umgekehrter Reiseverlauf möglich, siehe Termine.
Wie bereits in unserer Reiseausschreibung erwähnt, werden alle Busfahrten im Kleinbus durchgeführt, Ihr Wanderführer ist gleichzeitig der Busfahrer. Seien Sie bitte darauf vorbereitet, dass das Platzangebot in diesen Bussen etwas geringer ist als in einem großen Reisebus. Die Busse neuester Bauart verfügen über vier durchgehende Sitzreihen ohne Kopfstützen. Für die von Ihnen gebuchte Reise sind Busse dieser Art das einzig mögliche Transportmittel, zumal es bei einigen Wanderungen nicht möglich wäre, mit einem großen Bus zum jeweiligen Ausgangspunkt zu gelangen. Um das Gepäck optimal verstauen zu können, bitten wir Sie auch, wenn möglich auf Schalenkoffer zu verzichten und stattdessen Reisetaschen oder Trolleys mitzunehmen.
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0218