Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Fiji
Startseite : Australien und Neuseeland : Fijireisen : Reise 450100

Fiji und Samoa: Die Perlen der Südsee
22-tägige Traumerlebnisreise

Fiji und Samoa lassen Südseeträume wahr werden. Auf Wanderungen entlang der Küsten und Regenwälder, bei Besuchen kleiner Dörfer und beim Entspannen an den weißen, palmengesäumten Traumstränden des Yasawa-Archipels lernen wir die faszinierenden Aspekte der kulturell sehr unterschiedlichen Inselgruppen kennen.

22 Tage
Erlebnisreise, Wanderreise
Südseeinseln Fiji und Samoa
Übernachtung: Hotels, Lodges, Strandhütten, Eco-Lodge
Kleingruppe: 8 bis 18 Teilnehmer

Höhepunkte:
Wanderungen: 5 x leicht (1-2 Std.), 3 x moderat (2-3 Std.)
Traumstrände und Südsee-Feeling inklusive

Detailprogramm:
1. - 2. Tag: Flug Richtung Südsee

3. Tag: Nadi
Ankunft in Nadi und Transfer ins Hotel. Wir erkunden das Tor in die Südsee - Nadi und seine Umgebung: den farbenfrohen Markt, das historische Viseisei und den Orchideen-Park.
Hotelübernachtung in Nadi.

4. Tag: Koroyanito-Nationalpark
Per Jeep fahren wir zum Koroyanito-Nationalpark. Wir wandern zu einem Wasserfall inmitten des Parks und nehmen ein erfrischendes Bad. GZ ca. 2 Stunden. Der Besuch und eine traditionelle Mahlzeit bei Einheimischen bringt uns das Dorfleben näher. Weiterfahrt nach Navala.
Eco-Lodgeübernachtung in Navala Village. (F, M, A)

5. Tag: Nausori-Hochland
Wir besuchen zunächst mit Navala Village ein ursprüngliches Dorf und lernen das Leben der Einheimischen kennen, bevor wir ins Nausori-Hochland fahren, um in schöner Berglandschaft zum höchsten Wasserfall Fidschis zu wandern. GZ ca. 3 Stunden. Anschließend fahren wir mit unseren Jeeps durch das das schöne Sigatoga-Valley zur Coral Coast.
2 Hotelübernachtungen an der Coral Coast. 150 km. (F, M)

6. Tag: Navua-Fluss
Badetag an der Coral Coast oder fakultativ eine Kajakfahrt auf dem Navua-Fluss durch den Regenwald (keine Vorkenntnisse erforderlich) und Besuch eines traditionellen fidschianischen Dorfes.
(F)

7. Tag: Apia - Hauptstadt Samoas
Kurzer Flug von Nadi nach Samoa - für viele die Wiege Polynesiens. Hier werden wir eine ganz andere Kultur und einen ganz anderen Menschenschlag als auf Fidschi, welches zu Melanesien gehört, kennen lernen.
Hotelübernachtung in Apia. (F)

8. Tag: Kratersee Lanoto´o
Kurzer Stadtrundgang und Marktbesuch in Apia bevor wir zum bekannten Kratersee Lanoto´o wandern. Dort nehmen wir ein erfrischendes Bad und können dabei die hier lebenden Goldfische beobachten. GZ ca. 3 Stunden. Am späten Nachmittag beziehen wir unsere einfachen "Beach-Fales", die sich auf Holzplattformen auf der kleinen Insel Namua befinden.
2 sehr einfache Übernachtungen auf Namua. (F, M, A)

9. Tag: Namua Island
Entspannung pur am Strand von Namua. Mit etwas Glück können wir mit Schildkröten schwimmen. Außerdem können wir bei der Vorbereitung einer Mahlzeit im Umu zuschauen, bei der eine samoanische Familie uns mit regionalen Köstlichkeiten aus dem Erdofen verwöhnt. Aktive Gäste können den kleinen Inselberg erklimmen. GZ ca. 1 Stunde.
(F, M, A)

10. Tag: Südküste von Upolu
Besuch der Sopoaga Wasserfälle. In der Nähe von Saanapu an der Südküste Upolus steht heute eine Kanutour durch die Mangroven (ca. 1 Stunde) auf unserem Programm und anschließend eine kleine Küstenwanderung (ca. 2 Stunden.) zu atemberaubenden Stränden mit Schnorchel und Badegelegenheit.
Übernachtung im Samoana Resort. (F)

11. Tag: Liua-le-Vai
In Liua-le-Vai unternehmen wir eine anspruchsvolle Fluss-Wanderung (leichtes Canyoning) zu einem Wasserfall mit Bademöglichkeit, bevor wir über die Cross Island Road zur Fähre gelangen und nach Savaii, der wildromantischen und größten Vulkaninsel Samoas übersetzen. GZ ca. 2 Stunden.
Hotelübernachtung in Satuiatua. (F, M)

12. Tag: Savaii
Wir umrunden die Insel und besuchen die Taga Blowholes, aus denen bis zu 30 m hohe Gischtfontänen in den Südseehimmel schießen. Von hier unternehmen wir eine Wanderung entlang der atemberaubenden Vulkanküste mit einer ganzen Fülle weiterer Blowholes. GZ ca. 3 Stunden. Ein Bad am einem der zahlreichen Strände und ein Canopywalk im Falealupo Rainforest Preserve sind weitere Höhepunkte dieses Tages. Unser Tagesziel sind die Traumstrände von Manase.
2 Übernachtungen in Beach-Fales in Manase. (F, M)

13. Tag: Manase
Tag zur freien Verfügung. Die Gegend um Manase lädt zum Baden, Schnorcheln und langen Strandspaziergängen ein.
(F)

14. Tag: Manono
Auf dem Weg zur Fähre besuchen wir die Lavafelder, die beim letzten Vulkanausbruch (1905 - 1911) entstanden sind. Dann setzen wir mit der Fähre von Savaii nach Upolu über und gelangen mit einem Fischerboot nach Manono Island. Auf der autofreien Insel erhalten wir bei einer Rundwanderung einen Einblick in die Lebensweise der einheimischen Bevölkerung. GZ ca. 2 Stunden.
Hotelübernachtung in Apia. (F, M)

15. Tag: Nadi
Flug nach Fiji und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag haben wir u.a. Gelegenheit einen Ausflug zum Natadola Strand, dem schönsten Strand von Viti Levu zu unternehmen (fakultativ).
Hotelübernachtung in Nadi. (F)

16. - 19. Tag: Yasawa-Archipel
Transfer zum Hafen. Heute beginnt unser Traumaufenthalt auf den Yasawas. 20 Inseln auf denen nur ca. 1.200 Einwohner leben - viel Raum für unglaublich schöne Südsee-Landschaft: azurblaues Wasser, tolle Korallenriffe, mit Palmen gesäumte weiße Strände und dicht bewachsene Hügel im Inland. Wir genießen die Ruhe des Archipels auf zwei der schönsten Inseln, die wir per Katamaran und Boot erreichen. Wer möchte, kann die Umgebung auch auf tollen Wanderungen erkunden.
Jeweils 2 Lodgeübernachtungen im Yasawa-Archipel. (4 x F, 3 x M, 4 x A)

20. Tag: Nadi
Am Nachmittag fahren wir mit dem Katamaran nach Nadi.
Hotelübernachtung in Nadi. (F, M)

21. Tag: Seoul
Flughafentransfer, Flug nach Seoul, Transfer ins Hotel.
Hotelübernachtung in Seoul. (F)

22. Tag: Heimreise
Flughafentransfer und Weiterflug. Ankunft am selben Tag.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 8 Personen, Höchstteilnehmer: 18 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 450100 

   Euro   Hinweise

07.10.17 - 28.10.17 6990,-Anfragen  Buchen

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung (16 Übernachtungen): 1180 Euro
innerdeutsches Bahnticket: 60 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag
Weitere deutsche Abflughäfen 250 Euro
Österreich und Schweiz 300 Euro
Hinflug mit Umstieg in Seoul
Auf dem Rückflug flugplanbedingte Übernachtung in Seoul. Das Hotelzimmer wird von der Fluggesellschaft gestellt.

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Korean Air in der Economyclass nach Nadi und zurück, Flug mit Fiji Airways in der Economyclass von Nadi nach Apia und zurück
Flughafentransfers im Reiseland
Transfers und Transport vor Ort auf Fiji in Jeeps und im klimatisierten Kleinbus, auf Samoa im landestypischen offenen Bus
Boots-, Katamaran- und Kajakfahrten entsprechend dem Reiseverlauf
10 Übernachtungen in Mittelklassehotels und -lodges in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer einfachen Lodge in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in einer einfachen Lodge in Doppelzimmern mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen, 2 Übernachtungen in Beach-Fales (einfache Strandhütten) in Doppelzimmern mit Dusche/WC, 2 Übernachtungen in sehr einfachen Beach-Fales (Einzelzimmer kann nicht garantiert werden) mit einfachen sanitären Gemeinschaftseinrichtungen und 1 Übernachtung in der Ecolodge im Mehrbettzimmer mit sanitären Gemeinschaftseinrichtungen
18 x Frühstück (F), 12 x leichtes Mittagessen oder Lunchpaket (M), 7 x Abendessen (A)
Programm wie beschrieben
Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
deutschsprachiger Reiseleiter und teilweise englischsprachige lokale Führer

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Fiji:
Deutsche Staatsangehörige erhalten bei Vorlage eines Rück- oder Weiterflugtickets und Nachweis ausreichender finanzieller Mittel bei Ankunft eine Einreisegenehmigung mit einer Gültigkeit von vier Monaten für touristische Zwecke. Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens sechs Monate über den beabsichtigten Aufenthalt in Fidschi hinaus gültig sein. Eine gültige Gelbfieberimpfung wird nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.
Samoa:
Deutsche Staatsbürger können als Touristen visumfrei einreisen. Der Reisepass muss noch mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein. Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.

Hinweise:
Bis auf Tag 5 sind alle Fahrtstrecken überwiegend deutlich unter 100 km.
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0191