Erlebnisreisen, Abenteuerreisen, Wanderreisen, Trekkingreisen, Naturreisen, Aktivreisen, Studienreisen... von Reisevermittlung Gabriele Sigl.
Erlebnisreisen Sigl für Abenteuerreisen und Erlebnisreisen in Europa und weltweit. Abenteuerurlaub ⋅ Aktivreisen ⋅ Erlebnisurlaub ⋅ Fernreisen ⋅ Flugreisen ⋅ Gruppenreisen ⋅ Naturreisen ⋅ Radreisen ⋅ Reitreisen ⋅ Rundreisen ⋅ Safaris ⋅ Sonderreisen ⋅ Studienreisen ⋅ Trekking ⋅ Wanderreisen ⋅ Wanderurlaub ⋅ Neuseeland
Startseite : Australien und Neuseeland : Neuseelandreisen : Reise 420105

Neuseeland: Wandern auf leichten Wegen
24-tägige Erlebnisreise mit Wanderungen

Neuseeland ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel zum Wandern! Genießen Sie die klare Luft, Ruhe und Einsamkeit sowie die Traumkulisse der Berge. Im Frühjahr lockt das Farbenspiel der Blumen und im Herbst ein unglaubliches Licht. Erleben Sie die Mythenwelt von Mittelerde aus "Herr der Ringe" im Tongariro-Nationalpark und nahe Wellington. Lassen Sie sich auf die Sagenwelt des Ngai Tuhoe Maori-Volkes ein, der "Kinder des Nebels" im Te Urewera-Nationapark.
Am höchsten Berg Neuseelands, dem "Wolkenkratzer" Mt. Cook (3.754 m) und nahe Akaroa unternehmen Sie leichte Wanderungen. Sie beobachten Wale bei Kaikoura, erleben die Südsee pur im Abel Tasman-Nationalpark und die brodelnden Geysire in Rotoruoa. Eine unglaubliche Vielfalt der Natur!

24 Tage
Erlebnisreise mit Wanderungen und Aktivitäten
Region: Nord- und Südinsel
Übernachtung: Hotels, Motels, Lodges
Kleingruppe: 6 bis 11 Teilnehmer

Höhepunkte:
Wanderungen: 7 x leicht (1 - 3 Std.), 4 x moderat (4 - 5 Std.)
Kultur und Natur der Nord- und Südinsel entdecken
Mt. Cook-, Abel Tasman- und Tongariro-Nationalpark
Te Urewera-Nationalpark – Heimat der "Nebelkinder"
Bay of Island und Kauri Forest-Nationalpark

Detailprogramm:
Tag 1: Abflug nach Neuseeland
Abends Linienflug mit Singapore Airlines von Frankfurt über Singapore nach Christchurch.

Tag 2: Hoch in den Lüften
Nach einer Zwischenlandung in Singapore fliegen wir weiter Richtung Neuseeland.

Tag 3: Ankunft Christchurch
Am Morgen Ankunft in Christchurch. Dort werden wir am Flughafen von unserer Reiseleitung begrüßt und anschließend zu unserem Hotel ca. 30 Minuten nördlich von Christchurch gebracht. Wir haben Zeit für einen Stadtrundgang durch die Stadt, die durch viel Kreativität - nach dem Erdbeben 2011 - neu entsteht. Ein Besuch in der Übergangs-Kathedrale aus Kartonagen ist ein schönes Beispiel dafür. Später unternehmen wir einen Strandspaziergang am Waikuku Beach.
Motel

Tag 4: Nördlich von Christchurch - Banks Peninsula
Fahrt über die aussichtsreiche "Summit Road" und durch die Port Hills nach Akaroa auf die Banks-Halbinsel.
Fahrzeit: ca. 4 Std.
Hotel

Tag 5: Stony Bay Peak
Nach kurzer Fahrt erreichen wir den Ausgangspunkt unserer ca. 4-stündigen Wanderung zum "Stony Bay Peak". Eine großartige Aussicht auf eine Vielzahl von kleinen, erloschenen Vulkanen und blauen Buchten winkt als Belohnung. Am Nachmittag bummeln wir durch Akaroa, eine Kleinstadt mit französischem Flair. Fakultativ kann eine Bootstour unternommen werden; dabei besteht die Möglichkeit, Hector-Delfine zu beobachten (Kosten ca. 85,- NZD).
Gehzeit: ca. 4 bis 5 Std.
Hotel

Tag 6: Lake Tekapo und Mt. Cook
Entlang dem Lake Tekapo, - einem schönen, türkisfarbenen Gletschersee, in dem sich die umliegenden Berge spiegeln, - fahren wir nach Twizel. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zu einem Rundflug über die fantastische Hochgebirgswelt am Mt. Cook (ab ca. 200,- - 350,- NZD, je nach Dauer).
Fahrzeit: ca. 5 Std.
Motel

Tag 7: Mt. Cook
Dieser Tag steht im Zeichen des Mt. Cook National Parks. Zunächst informieren wir uns im Besucherzentrum und wandern anschließend durch das Hooker Valley zum Fuß des 3.754 m hohen Mt. Cook - eine der schönsten Kurzwanderungen in diesem Gebiet. Am Nachmittag besuchen wir das Sir Edmund Hillary-Museum und unternehmen eine kleine Wanderung zum Tasman-Gletscher.
Gehzeit: ca. 3 bis 4 Std.
Motel (FM)

Tag 8: Inland Scenic Route
Fahrt über die so genannte "Inland Scenic Route" nach Kaikoura. Bei Methven unterbrechen wir die Fahrt, um eine kleine Wanderung zu unternehmen.
Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Std.
Motel (F)

Tag 9: Wale-Watching
Am Vormittag haben wir die Möglichkeit zu einer ca. 3-stündigen Walbeobachtungstour. Je nach Jahreszeit können Sie hier zahlreiche Pottwale, Killerwale und Delfine sehen (Kosten ca. 145,- NZD -, wetterabhängig). Danach wandern wir auf dem Coast Track zu einer Seehund-Kolonie.
Gehzeit: ca. 2 bis 3 Std.
Motel

Tag 10: Blenheim und Abel Tasman-Nationalpark
Über Blenheim und Nelson fahren wir nach Kaiteriteri am Abel Tasman-Nationalpark. Blenheim liegt wunderschön im berühmten Marlborough-Weinanbaugebiet. Wir besichtigen eine Weinkellerei.
Fahrzeit: ca. 5 Std.
Resort (A)

Tag 11: Abel Tasman-Nationalpark
Mit einem Boot fahren wir in den Nationalpark. Bei Torrent Bay lassen wir uns absetzen und wandern durch üppigen Regenwald und vorbei an herrlichen Sandstränden zum Ausgangspunkt zurück.
Gehzeit: ca. 5 Std.
Resort (FM)

Tag 12: Tagesausflug zur Golden Bay
Der Bogen der Golden Bay spannt sich von der Granitküste des Abel-Tasman-Nationalparks bis hin zur weit in die Tasmansee hinausreichenden Landzunge des Farewell Spit. Durch die unwegsamen Berge des riesigen Kahurangi-Nationalparks ist die Golden Bay vor den regenreichen Westwinden geschützt. Mit zu den schönsten Küstenlandschaften Neuseelands zählt sicherlich Wharakiri Beach. Auch die Quellen von Pupu lohnen einen Abstecher zu Fuß. Je nach Zeit, Lust und Laune wollen wir noch eine Wanderung am Cape Farewell einlegen, bevor es zurück nach Kaiteriteri geht.
Oder wollen Sie sich entspannen? Alternativ bietet sich auch ein Erholungstag im Resort an.
Resort (F)

Tag 13: Picton - Wellington
Fahrt über den Queen Charlotte Drive nach Picton und Überfahrt mit der Fähre auf die Nordinsel in die Hauptstadt Wellington.
Fahrzeit: ca. 3 bis 4 Std.
Motel (F)

Tag 14: Wellington
Wir machen einen Stadtrundgang durch Wellington, das politische und kulturelle Zentrum Neuseelands. Mit ca. 400.000 Einwohnern ist Wellington die zweitgrößte Stadt des Landes und mit Sicherheit die quirligste und attraktivste. Ein Besuch im modernen Te Papa Museum (Nationalmuseum) ermöglicht einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes. Am Nachmittag fahren wir zum Tongariro-Nationalpark. In der spektakulären Vulkanlandschaft des Parks wurden Szenen des Films "Herr der Ringe" gedreht.
Fahrzeit: ca. 3 bis 4 Std.
Motel

Tag 15: Visitor Center und Taranaki Falls
Am Morgen besuchen wir das Visitor Center im Tongariro-Nationalpark und wandern dann zu den Tarankaki-Wasserfällen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Napier, der "Art Deco-Stadt" an der Ostküste.
Gehzeit: ca. 2 bis 3 Std.
Fahrzeit: ca. 3 Std.
Motel (F)

Tag 16: Napier und Urewera-Nationalpark
Nach einem Stadtrundgang durch Napier fahren wir nach Waikaremoana im Te Urewera-Nationalpark, in dem sich der größte zusammenhängende Primärwald der Nordinsel erstreckt. Der vulkanische Untergrund und die großen Regenmengen haben einen sehr dichten und artenreichen Wald entstehen lassen, der oft in dichten Nebel gehüllt ist. Die Urwälder gelten als Heimat der Tuhoe - "Kinder des Nebels" - vom Ngati-Stamm. Vor ca. 2000 Jahren gab es hier einen gigantischen Erdrutsch, wodurch der Lake Waikaremoana entstand. Wir wandern zu einem schönen Aussichtspunkt und können den Sonnenuntergang genießen.
Gehzeit: ca. 2 Std.
Fahrzeit: ca. 3 Std.
einfache Lodge mit gemeinschaftlichen Sanitäranlagen (F)

Tag 17: Panekiri
Ein schweißtreibender, ca. 2-stündiger Aufstieg führt uns durch einen Silberbuchenwald, dessen Äste dicht mit Moosen und Flechten behangen sind, zu den Klippen von Panekiri. Von oben bietet sich eine traumhafte Aussicht auf den See Waikaremoana und die Panekiri Ranges. Nach dem Abstieg fahren wir nach Rotorua, Zentrum der Maori-Kultur.
Gehzeit: ca. 3 bis 4 Std.
Fahrzeit: ca. 3 bis 4 Std.
Motel (F)

Tag 18: Rotorua - Zentrum der Maori-Kultur
Die Attraktionen in und um Rotorua stehen heute auf dem Programm: der Besuch des Thermalgebietes von Te Puia und eventuell eine Wanderung am grünen und blauen See. Am Abend können wir uns ein typisches Hangi (Essen aus dem Erdofen) schmecken lassen und ein Konzert der Maori, der aus Polynesien eingewanderten Ureinwohner Neuseelands, erleben.
Motel

Tag 19: Dargaville
Über Auckland fahren wir nach Dargaville in das "Nordland". Unbedingt sehenswert ist das Kauri-Museum, gebaut aus Tonziegeln, einst Balast chinesischer Schiffe.
Fahrzeit: ca. 6 bis 7 Std.
Motel

Tag 20: Bay of Islands und Kauri Forest Park
Wir setzen unsere Fahrt nach Pahia an der Bay of Islands fort. Diese unregelmäßige, 800 km lange Küstenlinie ist eine Bucht voller Sandinseln, bewaldeter und felsiger Inseln mit subtropischem Klima. Mehrer kurze Spaziergänge im Northland Kauri Forest Park führen uns zu riesigen Kauri Bäumen, darunter auch zum Tane Mahuta, dem "Vater des Waldes".
Gehzeit: ca. 2 bis 3 Std.
Fahrzeit: ca. 3 Std.
Motel (F)

Tag 21: Bay of Islands
Es besteht die Möglichkeit zu einer Bootsfahrt durch die Inselwelt oder einem Besuch von Waitaingi, dem "Geburtsort" Neuseelands. Im Jahr 1840 unterzeichneten Gouverneur William Hobson im Namen der Königin Viktoria, Maori-Häuptlinge und englische Politiker einen Pakt, der die Konflikte zwischen Weißen und Maoris beenden sollte. In Russel unternehmen wir eine kleine Wanderung zu einem Aussichtspunkt und sehen uns die Gebäude im viktorianischen Stil an. Um 1830 war Russel ein Walfängerort, den zahlreiche Abenteurer aufsuchten. Rückfahrt nach Pahia.
Gehzeit: ca. 2 Std.
Motel (F)

Tag 22: Auckland
Heute ist Auckland unser Fahrziel. Wir machen einen Rundgang durch die "Stadt zwischen zwei Meeren". Am Abend bei unserem gemeinsamen Abschiedsessen gibt es sicher viel zu erzählen.
Fahrzeit: ca. 4 Std.
Motel (FA)

Tag 23: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Flug über Singapore nach Frankfurt.

Tag 24: Ankunft
Ankunft am frühen Morgen in Frankfurt.

Unterbringung:
Während der Reise übernachten Sie in Doppelzimmern in Hotels, Motels und Lodges. Einzelzimmer können gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit gebucht werden.Im Reisepreis mit eingeschlossen ist das Frühstück an 11 Tagen, an 2 Tagen ein Lunch-Paket und an 2 Tagen das Abendessen. Frühstück und Lunch wird dabei meist gemeinsam mit der Gruppe zubereitet. Für die weiteren Hauptmahlzeiten kann die Gruppe, je nach "Lust und Laune", mit Beträgen aus einer Gemeinschaftskasse die Lebensmittel gemeinsam unter der tatkräftigen Mithilfe der Reiseleitung einkaufen und zubereiten. Oder Ihre Reiseleitung findet für Sie auch immer ein spezielles, landestypisches Restaurant, in dem Sie speisen können. Das Abschiedsessen nehmen wir meist in einem Restaurant ein, in dem für jeden Geschmack bestens gesorgt ist. Für die nicht eingeschlossene Verpflegung müssen Sie mit ca. € 600,- bis € 650,- (ohne Getränke) rechnen.Bei dieser Reise sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu aufgefordert, aktiv und kameradschaftlich beim Einkaufen, Kochen, Abspülen etc. mitzuhelfen.

Teilnehmeranzahl:
Mindestteilnehmer: 6 Personen, Höchstteilnehmer: 11 Personen

Reisetermine und Preise:
Reisenr.: 420105 

   Euro   Hinweise

06.10.17 - 29.10.17 5090,-Anfragen  Buchen
24.11.17 - 17.12.17 5190,-Anfragen  Buchen
19.01.18 - 11.02.18 5290,-Anfragen  Buchen
09.03.18 - 01.04.18 5190,-Anfragen  BuchenVorschautermin
19.10.18 - 10.11.18 5190,-Anfragen  BuchenVorschautermin
15.03.19 - 07.04.19 5290,-Anfragen  BuchenVorschautermin

Unser Fax-AnmeldeformularPDF-Dokument können Sie auch gerne verwenden.

Termin- und Preishinweise:
Einzelbelegung: 1080 Euro
Frankfurt ohne Zuschlag

Enthaltene Leistungen:
Flug mit Singapore Airlines Frankfurt - Christchurch/Auckland - Frankfurt
Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Neuseeland
Übernachtung in Hotels, Motels und Lodges
11 x Frühstück, 2 x Lunch und 2 x Abendessen (FMA)
Flughafentransfers in Verbindung mit den Gruppenflügen/Fahrten lt. Programm
Nationalparkgebühren
Stornokosten-Versicherung, Reiseabbruch-Versicherung, Reisekranken-Versicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe, Rundum-Sorglos-Service

Nicht enthaltene Leistungen:
nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (ca.600 bis 650 Euro)
Trinkgelder
individuelle Ausflüge und Besichtigungen (wie z.B. Walbeobachtungstour, Jetboat, Hubschrauber oder Gletscherflugzeuge)

Anforderungen / Informationen:
Die Wanderungen sind technisch nicht schwierig. Sie schwanken zwischen 1 und 5 Stunden Gehzeit und setzen Trittsicherheit voraus. Da das Konzept dieser Reise Halbtageswanderungen vorsieht, können Sie auch mal ganz oder teilweise auf die Wanderung verzichten und einen Ruhetag einlegen.

Einreise- und Gesundheitshinweise:
Deutsche Staatsangehörige, die sich bis zu drei Monate als Touristen in Neuseeland aufhalten wollen, benötigen kein Visum. Sie erhalten bei Ankunft eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens einen Monat über den vorgesehenen Aufenthaltszeitraum hinaus gültig sein. Eine gültige Gelbfieberimpfung wird nur bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine Impfvorschriften.

Hinweise:
Während der Überlandfahrten sind Sie in einem Kleinbus unterwegs, der von Ihrer Reiseleitung gesteuert wird; das Hauptgepäck wird in einem Anhänger verstaut. Die Vorteile dieser Art des Reisens liegen auf der Hand: Vor Ort stehen einer Kleingruppe dank ihrer Flexibilität und des eingesetzten Kleinbusses mehr Möglichkeiten offen.
Bitte bedenken Sie, daß unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Tourenablauf. Selbstverständlich ist die Durchführung sämtlicher Programmpunkte das Ziel; Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse sind jedoch vorbehalten. Die Reiseteilnehmer sollten flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.
Es gelten die Allgemeinen Reise- und Teilnahmebedingungen und die Ausschreibung des Reiseveranstalters.

Reiseempfehlung:




Sigl Reisevermittlung
Gabriele Sigl
Fax: 0 83 42 / 919 338
E-Mail: InfoGabrieleSigl.de
Abenteuerurlaub
Erlebnisurlaub
Wanderurlaub
Europareisen
Fernreisen
• Erlebnisreisen • Abenteuerreisen • Wanderreisen • Trekkingreisen • Aktivreisen •

Erlebnisreisen - weltweit.de für Abenteuer Reisen und Abenteuerurlaub
StartseiteSitemap   0.0330